Die Artikel 
Hi-Tech
Die Autos
Das Business und die Finanzen
Die Haushaltstechnik
Das Haus und die Wohnung
Die Medizin
Die Mode und der Stil
Die Psychologie
Verschiedenes
Der Sport
Der Tourismus
Die digitale Technik
Die Krankheiten  Die Hygiene einer Ernährung  Die Gynäkologie  Die Medikamente   Das Übrige  
Die Navigation
Die Werbung

























Wenn ORALSEPTj verwenden

Sicher TUT für jeden von uns die Phrase "die Kehle" weh ruft das traurige Bild der Saisonerkältungen ins Gedächtnis zurück, ORWI und anderer entzündlicher Erkrankungen, die unerwartet ist und maloprijatno verletzen unseren gewohnheitsmäßigen Lebensrhythmus. Unabhängig rufen von den Gründen, die Schmerzempfindungen in der Mundhöhle und im Schluck die gegenwärtigen Leiden oft herbei.

Heute bieten die Apotheken die Reihe der Präparate mit der schmerzstillenden und antiseptischen Handlung an. Aber es kommt so dass die Präparate oder ungeeignet oft vor, zu verwenden, oder sie können bis zum Schmerzpunkt nicht gelangen. Jedoch unterscheidet sich der Spray ORALSEPTj sowohl der Effektivität, als auch der Bequemlichkeit in der Anwendung. Ein zusätzliches Plus ist seine vielseitige Anwendbarkeit ist ein mestno-schmerzstillendes Mittel verfügt über die antiphlogistische, antiseptische und antifungale Handlung.

InfoAdvisor.net Wird allen von diesem universell nesteroidnom den antiphlogistische Präparat erzählen.

Die allgemeinen Nachrichten über ORALSEPTEj

In einer Dosis der durchsichtigen gelb-grünen Lösung mit mjatnym vom Geschmack sind 0,255 Milligramme bensidamina enthalten, der ein aktiver Hauptstoff ist. Das insgesamt Flakon im Umfang 30 ml ist auf 176 Dosen berechnet. Wenn Sie das Papppaket öffnen werden, wohin zusammen mit der Instruktion das Medikament unterbracht ist, werden Sie das undurchsichtige Plastikflakon der weißen Farbe sehen.

Die Besonderheit des Baus des Flakons besteht darin, dass man den Aufsatz zusammenlegen kann. Vor der Bewässerung muss man nur den Aufsatz unter dem Winkel 90 Grad zum Flakon heben, und nach der Nutzung – ist es einfach, zusammenzulegen.

Die Einfachheit der Nutzung garantiert, dass der Aufsatz in der Apotheke oder der Tasche nicht verloren werden wird, und Sie werden den Reiz, wieder nicht erproben und, wieder "der Konstrukteur" sammelnd.

Wenn ORALSEPTj ernannt wird?

Dank dem, was in den Bestand ORALSEPTAj bensidamin eingeht, diesen Spray kann man beim großen Spektrum der Erkrankungen der Lor-Organe und der Mundhöhle, sowie bei stomatologitscheskich die Erkrankungen ernennen. Also, den Spray ORALSEPTj benutzen bei den folgenden Aussagen:

  1. Das bekannte Trio – die Rachenentzündung, tonsillit und die Laryngitis. Für den ersten Fall, diese Entzündung schleim- die Schlücke, in zweitem – mindalin, in drittem - der Stimmbänder.
  2. Die Entzündungen verschiedenen Charakters in der Mundhöhle. Zum Beispiel, gingiwit und die Parodontose (wenn ist das Zahnfleisch entzündet), glossit (wenn sind die Stoffe der Sprache entzündet). Betreffs der Stomatitis, es ist bekannt, dass diese Erkrankung bakteriell, virus- und gribkowoj der Natur sein kann. Deshalb ist die vielseitige Anwendbarkeit ORALSEPTAj in diesem Fall unersetzlich.
  3. Die kalkulesnoje Entzündung sljunnych scheles wegen der Bildung in ihnen der kleinen Steine. Es ist die Erkrankungen meistens trifft sich bei den Schülern.
  4. Die Einmischungen des chirurgischen Charakters und der Verletzung. Zum Beispiel, die Entfernung mindalin, die Brüche des Kiefers
  5. Die MIlchfrau im Mund. Hier tritt der Spray im Bestande von der Therapie wie das lokale antifungale Mittel auf.
  6. Auch hilft ORALSEPTj, die entzündlichen Prozesse zu benachrichtigen, nachdem Sie geheilt haben oder haben Zahn gezogen.

Wem ist nötig es ORALSEPTOMj nicht zu benutzen?

Der Spray ist den Menschen mit der erhöhten Sensibilität zu bensidaminu oder anderen Hilfsstoffen kontraindiziert. Wie wir wissen, trifft sich die erhöhte Sensibilität zu den medizinischen Präparaten bei allergikow. Wenn Sie von den allergischen Reaktionen auf irgendwelche Medikamente wissen, sollen Sie sich akkurat zu allen neuen Präparaten verhalten.

Die Kinder bis zu 3 Jahren dürfen nicht ORALSEPTj auch sprühen, da die klinischen Tests für die Patienten der vorliegenden Altersgruppe nicht durchführten.

Mit der Vorsicht verwenden den Spray bei den Patientinnen mit der erhöhten Sensibilität zu azetilsalizilowoj der Säure und anderem NPWP. Auch den Spray akkurat zu benutzen es sollen die Menschen mit dem Bronchialasthma, da die Entwicklung bronchospasma nicht ausgeschlossen ist.

Ob es

und den Schwangeren möglich ist?

Obwohl ORALSEPTj mestno verwendet wird und tatsächlich dringt ein leistet der allgemeinen Einwirkung auf die Organe und die Stoffe, die klinischen Tests, wie ORALSEPTj die Schwangerschaft und die Milchabsonderung beeinflusst, wurden nicht durchgeführt. Es ist auch nicht bekannt, dringt oder nicht bensidamin in die Brustmilch durch. Die Verantwortung für die Anwendung ORALSEPTAj bei den Schwangeren oder fütternd soll der Arzt übernehmen, der den Spray ernannte.

Die Weise der Anwendung und die Dosierung

Der Spray ist für die lokale Anwendung vorbestimmt. Auf den Druck absolut immer hebt sich die standardmäßige Dosis des Medikaments - 0,17 ml heraus, was dank speziell dosatoru möglich ist.

Die Zahl der Dosen klärt sich vom Alter seiend krank:

  • Den Kleinen von 3 bis zu 6 Jahren die Zahl oroscheni bestimmen nach dem Gewicht. Jede entsprechen die 4 Kinderstuben des Kilogramms einer Dosis (aber dabei Maximum 4 Dosen). Sprühen es muss von zwei bis zu sechs einmal pro Tage;
  • Den Kindern von 6 bis zu 12 Jahren sprühen auf 4 Dosen von zwei bis zu sechs einmal pro Tage;
  • Den Kindern ist 12 Jahre älterer und der Erwachsene müssen auf 4-8 Dosen von zwei bis zu sechs einmal pro Tage sprühen.

InfoAdvisor.net Benachrichtigt, dass für die absolute Genauigkeit der Dosierung zwischen jedem Druck 5 Sekunden gehen soll!

Die Kur hängt davon ab, dass man heilen muss:

  • Die Entzündungen in die Höhlen des Mundes und die Schlücke werden 4-15 Tage behandelt;
  • stomatologitscheskije werden die Erkrankungen und die Krankheiten des Zahnfleisches vom Spray 6-25 Tage behandelt;
  • Nach den chirurgischen Einmischungen und den Verletzungen ORALSEPTj verwenden 4-7 Tage;

Bevor die Therapie zu beginnen, vergessen Sie nicht, mit dem Arzt zu konsultieren. Bei der langen Benutzung des Sprays muss man an den Arzt auch behandeln. Und noch MipSowetow benachrichtigt, dass man über die empfohlene Dosierung nicht sprühen darf.

ORALSEPTj wird ohne Rezept entlassen, aber unabhängig ist davon, das Präparat rezepturnym oder nicht, immer muss man den Arzt konsultieren. Überflüssig wird es nicht ja genau sein.

Die nebensächlichen Handlungen

Unter onych kann man die lokalen Reaktionen in Form von der Trockenheit, onemenija im Mund, des Brennens (bemerken gehen schnell selbst). Sowie allergisch - die Reaktion der Hypersensibilität, das Jucken oder den Ausschlag auf der Haut, das Nesselfieber, die Sensibilität zum Ultraviolett, das Ödem Kwinke, anafilaktitscheskije die Reaktionen. Auch bemerken die Produzenten möglich laringospasmy. Wenn plötzlich Sie andere Nebeneffekte bemerken werden, behandeln an den Arzt!

Die Überdosierung? Es ist unwahrscheinlich

Betreffs der Überdosierung, sie ist ausschließlich möglich, falls der Spray nach innen in der Dosis geraten wird, die in etwas Wabe Male die Therapeutische übertritt. Dazu muss man den Inhalt des Flakons tatsächlich austrinken. Was unwahrscheinlich ist, die Wahrheit? Aber wenn es geschehen wird, so ist das Erscheinen der Anregung, der Krämpfe, tremora möglich. Den Betroffenen kann kotzen, seine Bewegungen werden die Koordination verlieren, und er wird später übermäßig abgedeckt werden. Solche große Dosis fordert die schnellste Magenspülung und andere Manipulationen, die nur die Fachkräfte durchführen können. So dass rufen Sie die Schnelle herbei.

InfoAdvisor.net Wendet Ihre Aufmerksamkeit, dass man die Behandlung einstellen muss, wenn Sie die Reaktion der Hypersensibilität bemerkt haben. Die weiteren Handlungen wird der Arzt bestimmen. Wenn die Geschwürniederlage der Schleimhaut und die Symptome vorkam es halten sich mehr als drei Tage, muss man an den Arzt auch behandeln.

Die besonderen Hinweise

Wenn Sie orossili die Kehle mehr ist, als es empfehlenswert ist, spülen Sie recht gut den Mund zu Wasser aus. Wenn vom Spray in die Augen zufällig geraten sind (spülen Sie dass sehr unerwünscht), von ihrem Wasser in der großen Menge auch aus.

Bei der Benutzung des Sprays können Sie ein beliebiges Beförderungsmittel tapfer führen. Im übrigen, ORALSEPTj beeinflusst und jede Tätigkeit nicht, die die erhöhte Konzentration fordert.

Das Präparat bewahren es muss bei der Temperatur bis zu 25°С einschließlich und etwas weiter von den allgegenwärtigen Kinderhänden.

Lesen Sie auch
Die neuen Artikel
Es ist interessant

Die Frisur auf dem Kopf einen der seltensten Arten der Schildkröten — dass anderes, wie die Wasserpflanzen. Und sie atmet durch den Schwanz, in den die Natur die Ähnlichkeit der Lungen eingebaut hat. Lebt im kleinen australischen Fluss.