herunterzuladen
Die Artikel 
Hi-Tech
Die Autos
Das Business und die Finanzen
Die Haushaltstechnik
Das Haus und die Wohnung
Die Medizin
Die Mode und der Stil
Die Psychologie
Verschiedenes
Der Sport
Der Tourismus
Die digitale Technik
Das Internet und die Netze  Die Computer  KPK  Die mobilen und Zellentelefone  Die Programme   
Die Navigation
Die Werbung

























WhatsApp – die ausgezeichnete Mischung SMS und ICQ

Buchstäblich benutzten vor fünf Jahren alle sogenannt "askoj". Sogar fragten anstelle der Rufnummer UIN. Aber jetzt schon ist es bei wem wenig es werden sich die Freunde und die Bekannten befinden, die sich mit der Hilfe ICQ umgehen. Auf den Wechsel ihm sind die neuen Services gekommen. Zum Beispiel, WhatsApp.

WhatsApp ist ein Service des Austausches von den augenblicklichen Mitteilungen. Er ist speziell für die Smartphone iPhone, BlackBerry, Nokia und aller übrig geschaffen, dass auf Android oder Windows Phone arbeiten. Wenn einfacher zu sagen, so kombiniert dieses Programm in sich die Möglichkeiten SMS und aski.

Der Schlüsselunterschied WhatsApp – die Nutzung der Rufnummer anstelle loginow, nikow, "juinow" und der übrigen Bezeichner. So werden sich die Kontakte in der Anlage aus Ihrem telefonischen Buch entwickeln. Wenn Ihre Freunde WhatsApp, natürlich verwenden. Das heißt muss man sich die Dutzende e-mejlow oder der ID-Nummern nicht merken. Es ist die Noblesse nur das Telefon des Gesprächspartners genügend.

Noch eine Würde solchen Systems – Ihr Profil fast dass aufzubrechen ist unmöglich. Dazu müssen die Übeltäter Ihre von diesem-Karte stehlen. In diesem Programm gibt es keine Parolen, die man aufbrechen kann. Es gibt keine geheime Fragen, die Antworten auf die man auswählen kann. Der Schutz nach der Nummer – stärkest.

Die Möglichkeiten des Programms

Natürlich, die Hauptmöglichkeit WhatsApp – der Austausch von den augenblicklichen Mitteilungen. Außer dem Text kann man die Fotografien, Video und die Musik absenden. Man kann und die Stimmmitteilung absenden. Es ist und ohne smajlikow nicht umgegangen. Hier, wie auch in Wkontakte und auf anderen Webseiten, werden emoji-smajly verwendet. Alles ist standardmäßig, sich gewöhnen es muss nicht.

Einige Freunde kann man in den Chat vereinigen. Der Chat hier durch wenigen unterscheidet sich vom Chat in selb aske. Bequem mit den Freunden die Pläne auf abgabe-, zum Beispiel, zu besprechen. Ein wenig andere Bestimmung beim Versand. Mit ihrer Hilfe kann man eine und derselbe Mitteilung sofort einigen Menschen absenden.

Man kann den Status für die Freunde feststellen. Irgendwelchen standardmäßig ähnlich "dem Haus", «Auf der Arbeit" oder interessanter "kann ich nicht sagen, nur WhatsApp», «Nur die eiligen Klingeln». Man ist möglich auch den Status, zu erdenken und, zu ihm herankommend smajlik zu ergänzen.

Die offlajn-Mitteilungen sind auch anwesend. Haben die Mitteilung die neuen Mitteilungen versäumt? Haben das Telefon ausgeschaltet, die Korrespondenz nicht erneuert? Erleben Sie nicht, in der Geschichte wird alles erhalten bleiben.

Es gibt die Möglichkeit, die Lage für den Gesprächspartner zu bezeichnen.

Der Wert

Das erste Jahr ist die Anlage absolut kostenlos. Sogar gibt es keine Werbung. Und von des zweiten Jahres der Benutzung muss man 0,99 Dollar im Jahr weiter zahlen. 30 Rubeln, grob sagend. Stimmen zu, sehr billig, tatsächlich umsonst für solches funktionale Programm.

Viele Benutzer hat die Abwesenheit der Werbung in WhatsApp verwundert. Man braucht, darin der Falle nicht zu suchen. Die Hersteller haben 20 Jahre durchgearbeitet (auf zwei, sich) in Yahoo, mit der Werbung beschäftigend. Von ihm haben diese aufdringlichen Erklärungen in den Programmen und den Spielen selbst belästigt. Sie wollen eine gute Anlage machen, Sie von der Werbung nicht abärgernd.

Die Anlage und die Benutzung

Fürs erste muss man WhatsApp auf Ihr Smartphone herunterladen. Ende Artikel werden Sie den Block der Verbannungen für verschiedene Bahnsteige finden.

Also, nach skatschiwanija und der Anlage des Programms muss man registriert werden. Sie werden das Fensterchen mit dem Vorschlag sehen, die Bedingungen der Benutzung des Programms zu übernehmen. Zustimmen und gehen auf den folgenden Bildschirm über.

Eigentlich, die Registrierung. Sie müssen die Rufnummer bezeichnen. Das System soll prüfen, dass Sie ein Besitzer dieser Nummer sind. Dazu wird von Ihrem Telefon ein SMS abgesandt sein. Man braucht sich, nicht zu beunruhigen, den Wert der Mitteilung nicht hoch, allen laut den Tarifen Ihres Operators.

Technisch wird Ihnen, wie dem Benutzer, ID verliehen wird und die Parole generiert. Aber Ihnen werden diese Daten nicht berichtet und im Prinzip sind nicht nötig. Das Programm wird ins System selbst "eingehen". Deshalb und gibt es keine solche Autorisation, die ununterbrochene Technik.

Der letzte Schritt – die Auswahl niknejma. Auf Wunsch kann man awatarku beladen.

Nach der Bestätigung WhatsApp wird durch Ihr telefonisches Buch spazieren gehen und wird finden, wer diese Anlage schon benutzt. Ihnen wird es wird zu bestätigen, dass sie Ihre Freunde vorgeschlagen.

Im Prinzip und allen! Man kann die Anlage benutzen.

Die Verbannungen für die Auslastungen

Android - play.google.com/store/apps/details?id=com.whatsapp&hl=ru

Als die Forderung – Android der Version ist es 2.1 niedriger. Nach der Erfahrung kann ich sagen, dass sogar auf den alten Apparaten das Programm fließend, ohne offenbare Bremsen arbeitet.

iPhone - itunes.apple.com/us/app/whatsapp-messenger/id310633997?mt=8

Die Forderungen – iOS 4.3 oder ist höher.

BlackBerry - appworld.blackberry.com/webstore/content/2360/?countrycode=RU〈=en

Auch kann man von der offiziellen Webseite WhatsApp - www.whatsapp.com/ota/herunterladen

Um die Anlage nach der zweiten Verbannung zu beladen, muss man sie im standardmäßigen BlackBerry-Browser öffnen. Die minimalen Forderungen für die Anlage – der Wespen BlackBerry ist es als die Version 4.6 niedriger.

Windows Phone - www.windowsphone.com/en-us/store/app/whatsapp/218a0ebb-1585-4c7e-a9ec-054cf4569a79

Arbeitet auf Windows Phone 7.5 und 8.

Symbian - www.whatsapp.com/nokia/

Arbeitet auf vielen Telefonen, die volle Liste schauen Sie nach der Verbannung an. Wenn bei Ihnen Nokia 40 Serien, so sagljanite auf diese Seite - www.whatsapp.com/s40/

Wenn bei Ihnen irgendwelche Fragen und die Probleme entstehen werden, achten Sie FAQ auf der offiziellen Webseite - www.whatsapp.com/faq/

Der Verwundbarkeit

Es geben die Informationen, nach denen in WhatsApp etwas ernst ujaswimostej ist. Mit ihrer Hilfe kann man die Mitteilungen der Benutzer auffangen. Einige sagen, dass sogar die Datenbanken der Anlage ungenügend sicher geschützt sind.

Nach allem, wirklich, es geben irgendwelche der Verwundbarkeit im Programm. Das heißt, Ihre Daten sind nicht auf 100 % geschützt. Macht hellhörig, dass die Hersteller der besonders aktiven Handlungen, obwohl nicht unternehmen etwas pattschej sie ausgegeben haben.

Und überhaupt, wenn die Rede über irgendwelches Mittel der Verbindung kommt, man darf nicht überzeugt im hundertprozentigen Schutz der Informationen sein. Wird sich erinnert, haben die Datenbanken der russischen Operatoren des Mobilfunkes ganz vor kurzem aufgebrochen und "haben" Zehntausende SMS gestohlen".

Aber wir werden hoffen, dass bald alle "Löcher" in WhatsApp flicken werden, und den Verbrechern wird, wohin Ihre Korrespondenzen komplizierter zu stehlen.

Lesen Sie auch
Die neuen Artikel
Es ist interessant

Joanna Ebenstein hat auf dem Flohmarkt diese Fotografie gefunden und jetzt versucht, aufzuklären, dass auf ihr auch wer/dass geschieht befindet sich im riesigen Wagen.