Die Artikel 
Hi-Tech
Die Autos
Das Business und die Finanzen
Die Haushaltstechnik
Das Haus und die Wohnung
Die Medizin
Die Mode und der Stil
Die Psychologie
Verschiedenes
Der Sport
Der Tourismus
Die digitale Technik
Die Krankheiten  Die Hygiene einer Ernährung  Die Gynäkologie  Die Medikamente   Das Übrige  
Die Navigation
Die Werbung

























Wermoks, die Instruktion über die Anwendung

Ins Sommer spazieren unsere Kinder in der Straße viel, spielen miteinander im Sandkasten, essen allerlei Beeren, die Früchte, bügeln der Tiere, baden. Wobei, die Regeln der Hygiene von ihnen bei weitem nicht immer beachtet werden, deshalb wird das Risiko der Ansteckung von verschiedenen Parasiten erhöht.

Das Erscheinen der Schmerzempfindungen im Bauch, die Verschlechterung des Appetites, podtaschniwanije, das Jucken und das Unbehagen können auf dem Gebiet des hinteren Durchgangs bei den Kindern oder beim erwachsenen Menschen bezeichnen, einschließlich, und darauf, dass in ihrem Organismus die Würmer angesiedelt wurden (auf wissenschaftliche Weise – gelminty). Mit vielen Abarten dieser Parasiten gelingt es, mit der Hilfe des Präparates, das von "Wermoksom" genannt wird zurechtzukommen.

Die kurzen Informationen über das Präparat

Es wird Wermoks in Ungarn von der bekannten Firma "Gedeon Richter" erzeugt. In der Verpackung befindet sich blister, enthaltend sechs Tabletten. Diese Tabletten flach, diskopodobnoj die Formen. In der Mitte jeder Tablette ist jamotschka, einer der Seiten ist die Aufschrift "VERMOX anwesend", und auf anderem ist es des Risikos, helfend falls notwendig, die Tablette auf zwei Hälften zu teilen. Beim Öffnen blistera kann man den leichten charakteristischen Geruch empfinden. Der Durchmesser der Tablette neben zehn Millimetern. Der geltende Stoff Wermoksa – mebendasol, in seiner jeder Tablette 100 Milligramm. Außer ihm sind auch die Hilfskomponenten anwesend: kolloidnyj dioksid des Siliziums, sacharinat des Natriums, stearat des Magnesiums, des Natriums laurilsulfat, das Monohydrat der Laktose, talk, die Maisstärke.

Wenn Wermoks vorgeführt ist?

Wermoks ist bei der Therapie enterobiosa sehr wirksam. Es glistnoje die Erkrankung, dessen Schuldige die kleinen runden Würmer der weißen Farbe – ostrizy sind. Meistens zeigt es sich zu den Klagen des Patienten über die Verwirrung der Arbeit des Darms und das Jucken in der Zone des Anus. Das Präparat ist bei der Ansteckung von einigen Arten der parasitierenden runden und Bandwürmer wirksam. In den Organismus geratend, gestattet der aktive Stoff Wermoksa mebendasol den Würmern nicht, zu adsorbieren () die Glukose aufzusaugen, die eine Hauptquelle ihrer Ernährung ist. Im Laufe von zwei-drei Tagen werden gelminty aufgebraucht und sterben aus. Das Medikament zeigt die ganze Aktivität unmittelbar im Darm und der Leber, ins Blutflußbett gerät es fast nicht. Die Aufgabe erfüllt, erscheint das Präparat aus dem Organismus zusammen mit kalowymi in den Massen (90 %), und der übrige Teil – mit dem Urin.

Wir werden die Erkrankungen (glistnyje inwasii) nennen, bei denen Wermoks empfohlen ist:

  • enterobios (er meldet sich ostrizami);
  • askaridos (meldet sich askaridami – die grösseren runden Parasiten);
  • trichozefal±s (meldet sich von den Würmern wlassoglawami, ist von den schweren Verstößen gefährlich, die in SCHKT) verlaufen;
  • ankilostomos, (anders – wird die Erdkrätze von den Würmern ankilostomami provoziert, als dessen Ergebnis sich die Anämie entwickelt);
  • tenios (die Schuldigen – die Larve schweinern zepnja, als dessen Ergebnis sich die Anämie auch entwickelt);
  • echinokokkos, trichinell±s, strongiloidos;
  • Die gemischten Formen gelmintosa (wenn geschieht die Ansteckung von einigen Arten der Parasiten).

Damit die Behandlung erfolgreich gegangen ist, ist es für die Auslese des richtigen Schemas und der Dosierung unbedingt mit Hilfe der Analysen erforderlich, den Typ der Erkrankung festzustellen.

Wie Wermoks zu übernehmen?

Wermoks ist es empfehlenswert, auch für die Prophylaxe gelmintosow zu verwenden. Doch kann ein beliebiger Mensch die mikroskopischen Eier gelmintow und ihrer Larve mit dem Kontaktweg und bei der ungenügenden Beachtung der hygienischen Regeln aufgreifen. Da meistens die Ansteckungen in die warme Jahreszeit, so braucht man sich, mit der Prophylaxe in der herbstlichen Periode (oder im Spätsommer zu beschäftigen geschehen). Und die Prophylaxe von Wermoksom ist sehr einfach – man kann einmalig eine Tablette übernehmen, dass die Zweifeln über die Wahrscheinlichkeit der Ansteckung weggegangen sind.

Wenn dem Kind die Diagnose "enterobios" gestellt ist, so ist das Schema der Behandlung dies:

  1. Im Alter von zwei bis zu fünf Jahren – wird einmalig tschetwertinka die Tabletten gegeben. Um nochmalig infizirowanija diese Dosis zu vermeiden geben noch zweimal – durch 14 und 28 Tage entsprechend.
  2. Im Alter von fünf bis zu zehn Jahren – wird die Hälfte der Tablette einmalig gegeben. Wieder, zur Vermeidung nochmalig infizirowanija die Aufnahme dieser Dosis wiederholen durch 14 und 28 Tage.
  3. Im Alter von mehr zehn Jahren – muss man eine Tablette einmalig übernehmen, die Behandlung durch 14 und 28 Tage wiederholt.

Wenn andere Arten gelmintow festgestellt sind, so ist das Schema der Therapie dies: zweimal muss man im Tag nach einer ganzen Tablette während drei Tage übernehmen. Den Kleinen, deren Alter weniger zwei Jahre, die Dosierung der Kinderdoktor auswählt.

Die Behandlung wäre es wünschenswert, sofort allen Familienangehörigen durchzuführen, nur wird dann bei Ihnen die Überzeugung erscheinen, dass es der Parasiten gelang, zu siegen. In die Tage der Behandlung braucht man, die Leber von der fettigen und scharfen Nahrung nicht zu überlasten.

Und wie Wermoks vom Erwachsenen zu übernehmen? Aller hängt von der Art der Würmer ab.

Bei enterobiose – einmalig 1 Tablette mit der Wiederholung durch 14 und 28 Tage.

Bei askaridose, teniose, trichozefal±se und gemischt inwasijach – nach 1 Tablette zweimal im Tag (gewöhnlich in morgen- und die Abendstunden).

Bei trichinell±se kann die Dosis solcher sein: dreimal im Tag auf vier Tabletten während drei Tage. Weiter muss man mit 4. bis den 10. Tag auf fünf Tabletten dreimal im Tag übernehmen.

Solche Behandlung soll unter der Beobachtung des Arztes, mit der Kontrolle des Zustandes der Leber unbedingt durchgeführt werden.

Die unerwünschten Effekte und die Gegenanzeigen

Während der Behandlung (der besonders großen Dosen) sind solche nebensächlichen Handlungen des Präparates, wie möglich:

  1. Wenn sich im Darm viel umgekommene Würmer anhäufen, so kann das Erbrechen, diareja oder die Darmunwegsamkeit erscheinen.
  2. Bei der starken Belastung auf die Leber kann die Gelbsüchtigkeit der Hautdecken, skler das Auge, die Veränderung der labormässigen Kennziffern bei der Analyse bemerkt werden. Für die Ausnahmefälle bei der langwierig verlaufenden Therapie kann sich die Leberentzündung entwickeln.
  3. Bei einer langwierigen Behandlung für die seltenen Fälle können allergisch wyssypanija, den Ausfall des Haares, den Schwindel, die Senkung des Hämoglobins gezeigt werden.

Es geben die Erkrankungen, bei denen es, Wermoks übernehmen nicht darf:

  • Die Krankheit Krone;
  • Geschwür- kolit;
  • petsch±notschnaja die Mangelhaftigkeit.

Wermoks ist bei der Schwangerschaft, in laktazionnyj die Periode, bei der Allergie auf die Stoffe kontraindiziert, die dieses Medikament bilden. Die Frage über die Bestimmung dieses Mittels den kleinen Kindern (bis zu zwei Jahren) soll nur der Kinderarzt entscheiden.

Es ist wichtig, zu wissen

In die Tage der Behandlung und die Tage darf man nicht nach ihm die Spirituosen und die viel zu fettigen Platten anwenden.

Gleichzeitig ist es mit Dekarissom, Zimetidinom das gegebene Mittel nicht empfehlenswert, zu übernehmen, da sich seine toxischen Eigenschaften steigern.

Man muss in die Tage der Behandlung Wermoksom die Abführmittel nicht übernehmen, es kann eine langwierige Verwirrung der Arbeit des Darms provozieren.

Wenn Wermoks dem Kranken zur Zuckerkrankheit ernannt ist, so sinkt zu dieser Zeit in einigem Maß das Bedürfnis nach dem Insulin.

Wenn Wermoks der Frau verordnet ist, die das Kleinkind aufsäugt, so soll für die Dauer von der Behandlung die Brusternährung unterbrochen sein.

Das gegebene Medikament bewahren Sie an jenen Stellen, was für die Kinder, bei der Temperatur von 15 bis zu 30 Grad unzugänglich sind. Um sich zu überzeugen, dass die Behandlung von Wermoksom erfolgreich gegangen ist, muss man die Analyse kala ins Labor, sowie den Pinselstrich der analen Zone abgeben. Für die schwereren Fälle wird die Therapie gelmintosow in den stationären Bedingungen durchgeführt.

Lesen Sie auch
Die neuen Artikel
Es ist interessant

Das am meisten kleine Land in der Welt - Vatikan (0,44 km ²). Inoffiziell - der selbstausgerufene Mikrostaat Silend. Gerade es auf dem Foto. Es ist infolge der Ergreifung des ehemaligen Meermilitärstützpunktes vom Major gebildet wir Graben von Bejtswom in 1967. Wird für 750 Mio. Euro verkauft.