Die Artikel 
Hi-Tech
Die Autos
Das Business und die Finanzen
Die Haushaltstechnik
Das Haus und die Wohnung
Die Medizin
Die Mode und der Stil
Die Psychologie
Verschiedenes
Der Sport
Der Tourismus
Die digitale Technik
Die Zubehöre  Die Kosmetik und die Parfümerie  Die Schönheit und die Gesundheit   Die Kleidung  Die Haarschnitte und die Frisuren  
Die Navigation
Die Werbung

























Die Anwendung der Minze für die Schönheit und die Gesundheit

Womit sich bei Ihnen das Wort "die Minze" vereinigt? Das frische, zarte Aroma, das den Geschmack und das riesige Heilpotential kühlt. Ja, gerade es wählt die Minze unter einer Menge anderer nützlicher Pflanzen. Die populärste Art der Minze – pfeffer-. Sie leistet schmerzstillend, protiworwotnoje, spasmolititscheskoje, beruhigend und scheltschegonnoje die Handlungen.
Womit sich bei Ihnen das Wort "die Minze" vereinigt? Das frische, zarte Aroma, das den Geschmack und das riesige Heilpotential kühlt. Ja, gerade es wählt die Minze unter einer Menge anderer nützlicher Pflanzen. Die am meisten verbreitete Art, die man auf den Ladentischen der Geschäfte – die Minze pfeffer- begegnen kann. Es Zeigt sich, dass außer dieser Art, in der Natur feld-, dlinnolistaja, zitronen- (sie die Melisse), apfel- und sogar die lockige Minze existiert. Und es noch nicht aller! Die Wissenschaft wählt mehr hundert Unterarten dieser Wunderpflanze. Unter ihnen kann man die ganz ungewöhnlichen Exemplare begegnen. Zum Beispiel, die Minze geschmackvoll der Schokolade oder der Apfelsine.

Die nützlichen Eigenschaften der Minze

Применение мяты Von den nützlichen Eigenschaften der Minze weiß es sei denn das Kind nicht. Sie wird in der Medizin, kosmetologii, der Pharmazeutik und sogar der Kochkunst breit verwendet. Viele Hauswirtinnen haben aufgemerkt – die Ergänzung der Minze macht einen Geschmack der Platten heller und saturierter.
Die populärste Art der Minze – pfeffer-. Sie leistet schmerzstillend, protiworwotnoje, spasmolititscheskoje, beruhigend und scheltschegonnoje die Handlungen. Außerdem beeinflusst sie die Arbeit der Behälter positiv, verstärkt den Blutkreislauf, verbessert die Arbeit der Darmmuskulatur. Die Minze verwenden für die Befreiung vom Sodbrennen und den Schmerzen im Magen oft.
Im Bestande von der Minze hebt sich bis zu 3 % des ätherischen Öles heraus, in ihr sind die Äthern, flawonoidy, die Gerbstoffe, das Menthol enthalten, die zulassen, die Minze wie die bakterizide Pflanze zu verwenden. Der Sud der Minze leistet die entseuchende Handlung, und wird bei den entzündlichen Erkrankungen verwendet. Das Menthol, das die Minze bildet, wird in der Herstellung der Zahnpasten, der Pulver und der Lotionen für die Höhle des Mundes, auf Kosten von der entseuchenden Handlung breit verwendet.

Die Minze pfeffer- in der Medizin

Применение мяты Ist oft zerknittert wird in der Behandlung der Magenverstimmungen verwendet. Zum Beispiel, bei der Übelkeit und dem Erbrechen. Der mjatnyj Sud wird den schwangeren Frauen im Laufe des ersten Trimesters sehr oft ernannt, wenn toksikos oft entsteht. Der Aufguss der Minze wird ein ausgezeichnetes Mittel für die Prophylaxe der Magenentzündung und des Magengeschwürs des Magens.
Noch eine Eigenschaft der Minze, die ihre unersetzlich bei der Behandlung – antiphlogistisch macht. Vom mjatnym Aufguss schnell und werden die Rachenentzündung, die Angina, die Bronchitis, den Schnupfen und andere Erkrankungen der Atmungswege sicher behandelt. Für die Befreiung von der Erkältung ist es genügend im Tag drei Tassen des Tees mit der Minze auszutrinken ist nicht nur es ist lecker, sondern auch es ist nützlich! Bei isnurjajuschtschem den Husten kann man die Inhalationen mit dem Öl der Minze durchführen.
Wenn Sie die Migränen quälen, verwenden Sie der Stirn die Blätter der Pfefferminze einfach. Solche Weise der Behandlung haben seit nicht so langem geöffnet, dafür er ist schon dazugekommen, die allgemeine Popularität zu erobern. Bei den eiterigen Erkrankungen beraten die Ärzte, den Mull, der im Saft der Minze angefeuchtet ist, der Stelle der Wunde zu verwenden.
Der Aufguss der Minze bereitet sich sehr einfach vor: 10 g der Blätter, 400 ml des kochenden Wassers zu überfluten und zu gestatten, abzukühlen. Solcher Aufguss hilft von vielen Leiden. Es wird der Druck herabgesetzt, es werden die Prozesse der Gärung im Darm unterdrückt, es geht das Erbrechen und die Schmerzen im Magen verloren, geht die erhöhte nervöse Anstrengung. Auch zerknittert mit Hilfe der Aufgüsse man ist möglich, ORWI, die Magenentzündung, scheltschnokamennuju die Krankheit, die Leberentzündung und andere Erkrankungen zu heilen.
Jedoch hat die Minze die Gegenanzeigen. Es ist nicht empfehlenswert, mjatnyje die Aufgüsse den Menschen anzuwenden, die am herabgesetzten Arteriendruck leiden. Auch braucht man, mjatnymi von den Suden und anzuwenden die frische Minze den Menschen nicht behandelt zu werden, die neperenossimost zu irgendwelchen Komponenten der Pflanze haben. Die Ärzte verbieten, in die Ration zu ergänzen oder, von der Minze den Frauen im Laufe der Milchabsonderung und den Kindern bis zu fünf Jahren behandelt zu werden. Die Minze – ist gewiß, die nützliche Pflanze. Jedoch braucht man, sie massenhaft nicht anzuwenden. Anders können bei Ihnen die ernsten Probleme mit dem Traum erscheinen, die herzlichen Schmerzen, sowie den Abgrund die sexuelle Sucht entstehen.

Die Minze pfeffer- in kosmetologii

Применение мяты Aus der Minze kann man die Lotionen und die Masken für den Abgang der Haut der Person und der Hände vorbereiten. Außerdem die Bäder und die Kompressen aus der Minze – die angenehme und für den Körper nützliche Prozedur. Immer Sie wollen aussehen es ist frisch und jung? Die Minze Ihnen in die Hilfe! Dazu frosten Sie mjatnyj den Aufguss in Kondition für das Eis und reiben Sie von ihm die Haut der Person täglich ab. Solches Eis wird die Haut merklich erfrischen und wird sie in den Tonus bringen. Die heilsamen Eigenschaften der Minze hängen von der Dosierung ab – in den kleinen Zahlen können Sie die Entzündung von den beschädigten Grundstücken der Haut abnehmen, und, die Dosierung vergrössert, werden nach dem Nebenfluss des Blutes zur Haut und dem Erscheinen der Röte streben.
Für die verwelkende Haut wird der Aufguss der Minze ideal herankommen. Für sein Erhalten ist genügend es, den Suppenlöffel der Blätter der Minze mit dem Glas des kochenden Wassers zu überfluten. Reiben Sie vom bekommenen Aufguss die Haut der Person 3 Male im Tag ab. Wenn zur Minze den Suppenlöffel der Lindenfarbe zu ergänzen und, dem Aufguss zu gestatten, abzukühlen, es wird sich die bemerkenswerte Kompresse für drjabloj die Häute ergeben, der die festziehende und erfrischende Handlung leisten wird, nimmt die Spuren der Müdigkeit auf der Person ab.
Der Haut die Elastizität zurückzugeben wird mjatnyj skrab helfen. Es vorzubereiten es ist sehr einfach. Dazu wird Ihnen mjatnyj der Aufguss, die warme Milch und zermahlt in der Kaffeemühle owsjanyje die Flocken gefordert. Sorgfältig vermischen Sie alle Zutaten und massaschnymi von den Bewegungen tragen Sie auf die Haut der Person auf. Die owsjanyje Flocken werden von der Haut der Verschmutzung entfernen, die Milch wird sie weich befeuchten, und die Minze wird die Empfindung der Frische schenken.
Der abgesonderten Aufmerksamkeit verdient das Öl der Minze. Es wird in den kosmetischen Zielen, wie das antiseptische und antiphlogistische Mittel oft verwendet. Das Öl der Minze verwendend, können Sie den Prozess des Alterns und des Welkens der Haut verzögern. Das ätherische Öl der Minze mit dem großen Erfolg wird in der Behandlung ugrewoj die Ausschläge, der sonnigen Brandwunden und für die Verbesserung der Gesichtsfarbe verwendet. Es ist genügend ein Paar Tropfen des ätherischen Öles in jedes pflanzen- (lein- oder oliven-) zu tropfen, und das natürliche kosmetische Mittel ist fertig.
Sie erinnern sich, dass die Minze, wie auch die Mehrheit der Heilpflanzen, die Gegenanzeigen hat. Auch kann sie als das starke Allergen auftreten. Deshalb sie verwenden es muss mit der Vorsicht. Wenn Sie warikosnym an der Erweiterung der Adern leiden oder haben Sie individuell neperenossimost zu den Komponenten der Minze, ist es auf ihren Gebrauch und die äusserliche Anwendung besser, zu verzichten.
Lesen Sie auch
Die neuen Artikel
Es ist interessant

Die Frauen mit bolschej vom Unterschied zwischen dem Umfang der Taille und beder gebären die klügeren Kinder. Die grossen Schenkel enthalten die Nährstoffe, die zur Entwicklung des Gehirns beitragen. Die Forscher haben 16.000 Frauen geprüft.