zu drehen
Die Artikel 
Hi-Tech
Die Autos
Das Business und die Finanzen
Die Haushaltstechnik
Das Haus und die Wohnung
Die Medizin
Die Mode und der Stil
Die Psychologie
Verschiedenes
Der Sport
Der Tourismus
Die digitale Technik
Die Winterarten  Die Sommerarten  Die sportlichen Waren  Die Übungen   
Die Navigation
Die Werbung

























Wie es richtig ist, den Reifen zu drehen

Vielem sportlichen Trainergerät bekannter Reifen, die Frauen verwenden im Kampf mit dem überflüssigen Gewicht. Die ossinaja Taille und die strammen Gesäße - man wozu kommen kann, wenn jeden Tag, den Reifen zu drehen. Wirklich kann man strojneje mit Hilfe solcher einfachen Weise werden? Viele Mädchen bis jetzt können an die Effektivität dieses sportlichen Trainergerätes nicht nachprüfen. Wie zu lernen, den Reifen zu drehen? Darüber werden wir eben reden.

Jetzt kann man in einer Menge der Programme für die Abmagerung verwirrt werden. Die Nutzung verschiedener Trainergeräte und der sportlichen Hilfsinstrumente gibt bestimmte Ergebnisse. Die Fitness behaupten die Trainer, dass wenn es jeden Tag richtig ist, den Reifen zu drehen, so kann man die guten Ergebnisse erreichen. Natürlich, diese Sportart darf man nicht zu wirksam bringen, hier, nach dem Ziel einfach streben die Schmähung-chup drehend wird sich nicht ergeben, man muss an einer bestimmten Lebensweise festhalten (der Lauf, die Seefahrt, eine richtige Ernährungsweise) kann man auf das gute Ergebnis auch dann rechnen. Es sich ergibt, dass wenn wir wünschen, "ossinuju" die Taille und ein wenig zu finden, jagoditschnyje die Muskeln zu versagen, so muss man sich systematisch beschäftigen. Im Tag kann man nur 30 Minuten, das Plus eine bestimmte Diät wählen, und nach dem Monat schon kann man von den ersten Ergebnissen prahlen.

Warum braucht man, auf die Schmähung-chup zu beachten?

Der Reifen ist preiswert und einfach in der Nutzung das sportliche Trainergerät. Zu lernen, den Reifen drehen es kann sogar das Kind, wobei bei den Kindern es wohin besser, als bei grusnych der Fräulein erhalten wird.

Wir werden aufklären, warum braucht man, gerade dieses sportliche Inventar und zu wählen welche der Nutzen wird:

  1. Die Verbesserung des Gleichgewichtsorgans. Niemals spät zu beginnen, sogar kann man in 40-50-60 Jahre beginnen, zu trainieren.
  2. Bei der richtigen Nutzung des Reifens kann man die Arbeit des Herzes, der Behälter und der Atmungsorgane verbessern.
  3. Es werden die Muskeln gefestigt.
  4. Während der Torsion des Reifens geschieht die leichte Massage der Bauchmuskeln und der Organe. Insbesondere beeinflussen die Beschäftigungen die Arbeit des Darms positiv.
  5. Beim Drehen kann man das Gefühl des Gleichgewichtes entwickeln.
  6. Die Prophylaxe des Erscheinens der Zellulitis.
  7. Es geht das überflüssige Fett mit beder und der Taille weg.
  8. In einer Minute kann man von 15 Kalorien verlieren.

Der Nutzen von der Anwendung die Schmähung-chupa ist offensichtlich. So dass, bevor zu erkennen, wie es richtig ist, den Reifen zu drehen, bietet MipSowetow an, die Feinheiten der Auswahl dieses sportlichen Inventars aufzuklären.

Wir wählen die Schmähung-chup

Noch war in 80 Jahre des vorigen Jahrhundertes die Auswahl der Reifen sehr dürftig. Sie unterschieden sich durch den Umfang und das Material. Im Verkauf konnte man nur 2 Varianten die Schmähung-chupow begegnen: plast- und metallisch für die Kinder und die Erwachsenen.

Zur Zeit wurde das Sortiment die Schmähung-chupow wesentlich ausgedehnt. In den sportlichen Geschäften kann man solche Vielfältigkeit der Reifen verstehen, dass ein wenig nicht nach sich sogar wird, wie man mit solchen Vorrichtungen zurechtkommen kann.

Aus der vorgestellten Vielfältigkeit betrachten wir die Hauptgruppen:

  1. Der klassische Reifen. Kann aus dem weichen Plaststoff oder dem Eisen hergestellt sein. Äußerlich sieht wie der gewöhnliche Kreis, ohne irgendwelche Ergänzungen aus.
  2. Der Klappreifen. Die bequeme Variante, besteht aus den abgesonderten Blöcken (von 4 und mehr der Einheiten), die untereinander befestigt werden. Solchen die Schmähung-chup kann man in den Trainingssaal oder auf die Erholung mitnehmen. Es ist es einfach, zu bewahren, da er die Plätze viel nicht einnimmt.
  3. Der Beschwerte. Kann plast- oder metallisch, gefüllt die kleinen Teilchen sein. Solchen Reifen komplizierter zu drehen, dafür der Effekt wird schneller sichtbar sein.
  4. massaschnyj die Schmähung-chup. Auf der Oberfläche des Reifens gibt es die Werbefilme oder die Kugeln aus dem Gummi, die massaschnym über den Effekt verfügen. Sie wirken auf das Gebiet der Gesäße, die Lenden und die Presse gut ein.
  5. Mit den eingebauten Zähler der Wendungen, den Sensoren der Kontrolle der Zeit und der Zahl der ausgegebenen Kalorien.
  6. Die Kombinierten. Kombinieren in sich etwas Typen gleichzeitig. Zum Beispiel, die Schmähung-chup kann plast-, gefüllt die kleinen Teilchen und mit den Werbefilmen für die Massage sein. Solche Variante wird wirksamst im Kampf mit dem überflüssigen Gewicht angenommen.

Bei der Auswahl des Reifens bemühen Sie sich, alle Empfehlungen des Trainers zu berücksichtigen. So muss man die Schmähung-chup, ausgehend von den eigenen Parametern des Gewichts und der Größe auswählen. Werden nach Gewicht des Sportgeräts beachten – er kann sich in den Grenzen von 250 g bis zu 3 und mehr kg schwingen. Berücksichtigen Sie, dass es den leichten Reifen leicht ist, loszuwinden, aber es ist schwierig, und schwer anzuhalten, im Gegenteil wickelt sich – kompliziert ab, aber leicht bleibt stehen.

Wenn Sie planen, den überflüssigen Kilogrammen auf dem Gebiet der Taille und beder mit Hilfe des schweren Reifens zu entgehen, so interessieren Sie sich beim Verkäufer, welche Füllmasse sich innen befindet. Möglich, die magnetische Ausstrahlung der Füllmasse wird den negativen Einfluss auf Ihren Organismus leisten.

Um nicht enttäuscht zu werden, besser sofort, das Inventar gerade im Geschäft zu erproben. So können Sie sich mit dem Typ des Reifens klären und, das herankommende Modell wählen.

Wie den Reifen zu drehen

Die Technik der Anrede mit die Schmähung-chupom aneignen es kann jeder Interessent, und wie es richtig ist, den Reifen zu drehen, um nach bestimmten Ergebnissen zu streben – es ist nicht jedem bekannt. InfoAdvisor.net empfiehlt, die Trainings mit der Lage "die Beine auf der Breite der Schultern zu beginnen» oder, sie zu stellen ist ein wenig breiter. In solcher Pose ist es leichter, zu lernen, den Reifen zu drehen, es auf der Taille festzuhalten und, seine Handlung zu fühlen. Nach den einführenden Übungen kann man die Aneignung der komplizierteren Technik beginnen. Sie müssen die Beine zusammen stellen. In solcher Lage kann man nach den guten Ergebnissen streben, jagoditschnyje und die Bauchmuskeln, sowie die Haltung festigen.

Vergessen Sie die Atmung nicht. Die Hauptsache in der Arbeit mit die Schmähung-chupom – darf man nicht die Atmung aufhalten. Das heißt, wenn "sind" Sie auf dem Atemzug energisch pokrutili der Reifen im Laufe von 30 Sekunden, und später verflogen", so wird die Effektivität solchen Trainings auf die Null zurückgeführt. Es ist sehr wichtig, wenn sich die Muskeln im entspannten Zustand befinden, die Ausatmung zu machen, und wenn – der Atemzug angestrengt sind. Dann geht die große Menge des Sauerstoffs durch die Lungen, das Fett wird besser verbrannt.

Die Technik der Arbeit mit die Schmähung-chupom aneignend, ist es wichtig, den Reifen energisch zu drehen und, die Richtung zu tauschen. Zum Beispiel, 4 Minuten drehen wir zu einer Seite, und später – in andere. Der Körper soll bewegungsunfähig bleiben, und der Reifen wird auf Kosten von den Bemühungen der Muskeln der Bauchpresse gedreht werden. Die Frauen mit den Mager- oder konvexen Schenkeln können darauf zusammenstoßen, dass der Reifen auf die Kerne drücken wird oder, herabzufallen. Um ähnlich zu vermeiden, muss man den Reifen mit den weichen Gummikugeln erwerben.

Wenn Sie den Reifen drehen werden, ist es die Hände besser, nach oben über dem Kopf zu heben und, sie ins Schloss auf dem Nacken zusammenzuhaken. Periodisch führen Sie"die Schmähung-chup nach dem ganzen Körper"aus, es nach oben hebend, so zu den Knien hinablassend.

Die Übungen für die Taille:

  1. Die Beine stellen Sie zusammen, die Hände trennen Sie zu den Seiten auf dem Gebiet der Taille. Drehen Sie den Reifen zuerst langsam, das Tempo, später wieder langsam allmählich beschleunigend und ist es wieder schnell.
  2. Stellen Sie das rechte Bein ein wenig vor der Linken. Die Schultern entfalten Sie, die Hände drücken Sie an die Schultern. Drehen Sie die Schmähung-chup, von Zeit zu Zeit tauschen Sie die Beine. Man kann überhaupt von den kleinen Schritten gehen, den Reifen drehend.

Wie die Gesäße und die Schenkel schlank zu machen:

  1. Stellen Sie die Beine auf der Breite der Schultern, die Hände trennen Sie zu den Seiten. Drehen Sie den Reifen, es von der Taille auf die Schenkel und zurück allmählich verschiebend.
  2. Setzen Sie sich, trennen Sie die Hände zu den Seiten, die Beine stellen Sie auf der Breite der Schultern. Sie drehen den Reifen, allmählich aufgerichtet worden sich und wieder setzend. Die Übung wird von 10 bis zu 15 Malen wiederholt.

Außer den Hauptdrehen des Reifens auf der Taille und den Schenkeln, man kann einfach, aber genug wirksam für die Abmagerung der Übung machen:

  1. Nehmen Sie den Reifen in die Hände. Steigen Sie auf die Socken, der Hand nach oben hinauf, biegen Sie sich durch, atmen Sie ein.
  2. Nehmen Sie den Reifen in die Hände, heben Sie es nach oben, beugen sich, biegen Sie sich im Rücken durch. Während der Ausführung der Übung bemühen Sie sich, in die Mitte zu sehen. Führen Sie das rechte Bein rückwärts ab, bemühen Sie sich, das Gleichgewicht im Laufe von einigen Sekunden festzuhalten. Jetzt kehren Sie in die Ausgangslage zurück und ersetzen Sie das Bein. Sie atmen richtig: die Neigung – die Ausatmung, die Ausgangslage – der Atemzug.
  3. Setzen Sie sich auf den Stuhl, heben Sie die Hände nach oben. Den Reifen halten Sie senkrecht. Die Beine biegen Sie und halten Sie sie in der Luft über die Schmähung-chupom auf. Richten Sie die Beine auf, halten Sie sie in solcher Lage 5 Sekunden auf, kehren Sie in die Ausgangslage zurück.

Wieviel muss sich die Zeit mit dem Reifen beschäftigen?

Um ein bestimmtes Ergebnis zu erreichen, es müssen sich in Tag wie mindestens 10 Minuten beschäftigen. Es ist am besten, wenn auf 2 einmalige Trainings überzugehen: am Morgen und dem Abend bis 15 Minuten. Das Fett beginnt, nach 20 Minuten die Trainings verbrannt zu werden, aber für den nicht vorbereiteten Menschen wird sich solche Belastung kompliziert erweisen. Mit der Zeit werden Sie verstehen, wieviel ist die Zeit Ihrem Organismus notwendig. Die Intensität und die Dauer des Trainings ist es besser, individuell zu wählen, aber Sie erinnern sich, was, sich nicht kostet mehr 40 Minuten zu beschäftigen. Wenn es den Wunsch und die Zeit gibt, so ist es besser nach den Trainings mit dem Reifen, die Übungen auf die Flexibilität und die Presse zu machen.

Damit es leichter ist, den Rhythmus zu ertragen, beschäftigen Sie sich unter die gern gehabte Musik. Sie sollen wissen, dass man mit schwer die Schmähung-chupami menagieren muss, da wegen Ungewöhnlichkeit auf dem Körper die blauen Flecke erscheinen können. Um ähnlich zu vermeiden, ziehen Sie die dichten Hosen oder den Gürtel an.

Wenn man sich nicht zu beschäftigen braucht

Die Pause in den Beschäftigungen machen es kann muss und. Zum Beispiel, wenn bei Ihnen monatlich angefangen haben, so ist es besser, sich zu erholen den Organismus nicht zu beladen. Äußerst unerwünscht den Reifen zu drehen, wenn Sie Erkrankungen der Organe der Bauchhöhle oder der inneren Organe haben. Es ist besser zuerst, mit dem Arzt zu konsultieren, wenn er erlauben wird – dann beginnen Sie, den Reifen zu drehen, die Zeit allmählich vergrössernd.

Es wird verboten, den Reifen auf nüchternen Magen und sofort nach dem Essen, den Menschen zu drehen, die die Operationen und den schwangeren Frauen verlegten.

Zu lernen, den Reifen leicht, die Hauptsache zu drehen - den Wunsch und die Geduld zu haben, auch dann wird sich bei Ihnen genau alles ergeben!

Lesen Sie auch
Die neuen Artikel
Es ist interessant

Der Helm der Flieger F35