nicht vergessen
Die Artikel 
Hi-Tech
Die Autos
Das Business und die Finanzen
Die Haushaltstechnik
Das Haus und die Wohnung
Die Medizin
Die Mode und der Stil
Die Psychologie
Verschiedenes
Der Sport
Der Tourismus
Die digitale Technik
Die Visen und die Pässe  Die Hotels und die Hotels  Die Auskünfte  Die Tours und die Exkursionen   
Die Navigation
Die Werbung

























Die Erholung in der Türkei

Nur man braucht, in die Weiten des Internets hineinzuschauen, und, in diesem informativen Ozean etwas über die Erholung in der Türkei zu suchen, wie du die Zeilen sofort siehst: «die Türkei ist eine lebendige Geschichte. Die Türkei ist es … die Türkei nicht vergessen ist eine heiße Sonne sowohl das merkwürdig durchsichtiges als auch reines Wasser. Die Türkei ist prima die Türkei es ist populär!»


Nur man braucht, in die Weiten des Internets hineinzuschauen, und, in diesem informativen Ozean etwas über die Erholung in der Türkei zu suchen, wie du die Zeilen sofort siehst: «die Türkei ist eine lebendige Geschichte. Die Türkei ist es … die Türkei nicht vergessen ist eine heiße Sonne sowohl das merkwürdig durchsichtiges als auch reines Wasser. Die Türkei ist prima die Türkei es ist populär!»
Was sich das Land vier Meere in birgt? Die Türkei – der paradiesische Winkel mit der reichsten Kultur, den unvergesslichen östlichen Märchen und den prächtigen Platten. Viele sagen, dass man, einmal pobywaw hier, wieder und wieder zurückkehren will, deshalb man will von der Erholung in diesem geheimnisvollen Land, der Türkei ausführlicher erzählen.

Das Wetter in der Türkei

Die Türkei wenn auch und das verhältnismäßig kleine Land, aber das Klima in ihren abgesonderten Teilen unterscheidet sich merklich. Deshalb ist nötig es jenen zu beachten, in welchen Winkel der Türkei Sie auf die Erholung fahren und, sich in einer bestimmten Weise vorzubereiten. Wenn Sie sich entschieden haben, sich auf den Küsten Ägäisch, Marmor- oder des Mittelmeeres zu erholen, vergessen Sie die Schutzcreme nicht, weil während der Badesaison (des Aprils-Oktobers) die Sonne hier sehr hell und kann ist vollkommen wesentlich, Ihnen den Urlaub beschädigen. Die Küste des Schwarzen Meeres ist mehr feucht und es ist doschdit hier oft. Und im Osten des Landes und in Zentraler Anatolij das Klima kontinental. Und es bedeutet, dass der Winter in diesen Regionen der Türkei kalt, und den Sommer heiß und trocken.

Das Visum zu die Türkei

Für die Russen wird das Visum zu die Türkei nicht gefordert, da auf der Grenze Sie sogenannt «die Visamarke» erwerben können, die befristet bis zu 2 Monaten gültig ist. Bei sich muss man nur den Auslandspass, gültig noch in der Strömung drei Monate ab Datum Ihrer vermuteten Abfahrt aus dem Land haben. Vergessen Sie nicht, dass man sie einmalig, und bei der nochmaligen Einfahrt zu die Türkei neu erwerben muss, selbst wenn die Laufzeit von erstem nicht zu Ende gegangen ist. Dieses Vergnügen wird Ihnen in 20$ umgehen.

Die Zollregeln

Eine beliebige Währung kann man auf das Territorium der Türkei ohne irgendwelche Beschränkungen einführen. Und auszuführen es gibt als mehrere Lire, als auf 1000$ Ihnen nicht erlauben werden. Es ist vollkommen möglich, dass auf dem Zollamt Sie bitten werden, das Handy zu registrieren, da irgendwo erwähnt wird, dass so die türkischen Behörden versuchen, den einheimischen Produzenten zu unterstützen, so dass dazu auf alle Fälle fertig seien Sie.

Die Hotels der Türkei

Eine der spezifischen Besonderheiten der türkischen Hotels – befinden sich alle Unterhaltungen auf ihrem Territorium. Deshalb in den Hotels der Türkei ist die Infrastruktur sehr entwickelt. Natürlich man, dass tatsächlich für allen zahlen muss. Bemerken Sie, dass in jedem Hotel das System der Bezahlung. Irgendwo muss man sofort zahlen und Ihnen werden die Quittung (gestatten nur muss man nach der rein russischen Tradition diese Quittung hier nicht wegwerfen, doch kann ihre Erhaltung von den bedauerlichen Missverständnissen und der Nervosität bewahren). Irgendwo geben die Speicherkarte aus, und Sie zahlen, wenn Sie – der Varianten eine Menge abfahren. Bei der Mehrheit der Hotels der Strand (oft sogar bei "treschek" und "dwuschek"). Und, um den Strand bei der Bar oder dem Restaurant auszunutzen machen Sie die kleine Bestellung, und für die Liege und den Regenschirm, überbezahlen muss es nicht. Der mittlere Preis für die Nacht im türkischen Hotel von 123$.
Im Elitebezirk Istanbuls hat sich das Hotel Hilton Parksa eingerichtet, wo in jeder Nummer Ihnen den Haartrockner, die Klimaanlage, den Fernseher und das Telefon gewähren werden. Wenn Sie mit dem kleinen Kind angekommen sind, so können Sie und das Kinderbett bitten. Beim Hotel gibt es die chemische Reinigung, die Wäscherei das Fitness-Zentrum und noch ist viel es Dienstleistungen, die Ihnen das Leben wesentlich erleichtern werden.
Und ganz unweit wird von Alani Ihnen die Tür Acropol Beach Hotel 3 *, aufgebaut nur in 2004 gastfreundlich öffnen. In diesem Hotel Ihnen werden dem Internet-Café, den Arzt, die Stunden türkisch, die Stelle für den Volleyball, den Basketball, des Federballes und anderer Sportarten gewähren. Und in der Nummer werden Sie die Klimaanlage, die Minibar, den Safe, das Satellitenfernsehen und das Telefon finden. Ebenso können Sie die schönen Landschaften der türkischen Natur mit klein balkontschika genießen, die in jeder Nummer ist.

Die Sehenswürdigkeiten der Türkei

Einer der hellsten Stellen der Türkei ist Altertümliches Troja. Die Ruinen der Stadt, die in Iliade beschrieben ist, waren nur in der Mitte 19 Jahrhunderte gefunden. Viele Jahrhunderte galt Troja für die mythische Stadt, aber diese Eröffnung hat ihre Existenz bewiesen. Auf dieser Stelle sind viel verschiedene Siedlungen erhalten geblieben. Dort braucht man, wenn nur einige Zeit zu sein, um das Aroma des Altertums einzuatmen.
Aller Wahrscheinlichkeit nach, dass, auf die Erholung zu die Türkei versammelt, entscheiden Sie sich Sie, gerade Istanbul zu besuchen. Es ist interessant, dass diese ewige Stadt ulotschki sofort auf zwei Festländern auseinandergeworfen hat und es wird von der Meerenge der Bosporus geteilt. Bemühen Sie sich, nicht zu vergessen, in Istanbul auf die Kathedrale Heiligen Sofias zu blicken. Dieses einer der bekanntesten Stellen, treffend nicht nur dem historischen Wert, sondern auch dem künstlerischen Ausmaß. Andere Stelle, die man in Istanbul zu besuchen braucht ist eine Moschee, die zu Ehren Sultans Sulejmana gebaut ist. Sie wird davon gerühmt, was die größte Moschee in der Stadt und in ihr die prächtige Akustik sind. Und schon ist es nichts über die Brücke, die zwei Festländer verbindet und zu sagen – unbedingt blicken Sie auf dieses Wunder des Lichtes. Möglich, er wird Sie von der Schönheit nicht allzu bezaubern, aber vom Ausmaß wird treffen, es ist genau.
Eines der Symbole Ankaras ist die Moschee Chadschi-Bajram, die tatsächlich die Nachfolgerin des Tempel Awgustina und den Rum wurde.
Und, sich in Izmir erholend, können Sie auf etwas altertümlichsten Statuen mit den Darstellungen des Neptuns, Zezery und Diana, erhalten bleibend noch von der Zeiten Roms blicken. Und man obwohl sie polurasruscheny, aber sie anzuschauen braucht. Für die Liebhaber der Gegenwart in Izmir gibt es den Park der Kultur, wo der Löwenanteil der städtischen Veranstaltungen geht.
Und in welche Sie das Gebiet auf die Erholung nicht gefahren sein würden, eine beliebige Stelle in der Türkei ist von der Geschichte des Altertums durchtränkt. Deshalb selbst wenn Ihnen nicht gelingen wird, auf irgendwelche Seltenheit zu blicken, scheitern Sie nicht, eine beliebige Stelle kann die Masse der Eindrücke schenken, man muss nur es sehen.

Und zum Schluss, man wollte über einige wesentliche Momente für sich erholend in der Türkei sagen. In der Türkei wird die türkische Lira verwendet. Der Kurs des Austausches ist 18,2-18,9 Rubeln für die Lira abänderlich, deshalb im Voraus beeilen Sie sich bis zur Ankunft das Land nicht, die Währung zu tauschen. Die Banken öffnen sich gewöhnlich am 8.30 und arbeiten bis zu 17 mit der Pause auf Mittagessen (12-13.30). Ebenso kann man die Währung in den Punkten des Austausches und in den Poststellen (hier immer den vorteilhaftesten Kurs) eintauschen. Überhaupt können Sie auf Wunsch und Dollar immer zahlen. In der Türkei sie übernehmen fast, manchmal erscheint sogar der Preis niedriger in Dollar, als, wenn Sie von den Lire zahlen würden.
Werden auch jenen beachten, bei der Erholung in der Türkei wäre es wünschenswert, das Trinkwasser zu kaufen, weil das Wasserleitungswasser stark chlorirowana, obwohl sie auch im Prinzip zu trinken möglich ist.
In den übrigen Fragen immer kann man auf den Stadtführer gelegt werden, der vom Reiseveranstalter gewährt wird.
Wir wünschen Ihnen die angenehme Erholung und die unvergesslichen Eindrücke.
Lesen Sie auch
Die neuen Artikel
Es ist interessant

Auf der Aufnahme nur nawsego der Tropfen der Milch, der im Kaffee gefallen ist.