Die Artikel 
Hi-Tech
Die Autos
Das Business und die Finanzen
Die Haushaltstechnik
Das Haus und die Wohnung
Die Medizin
Die Mode und der Stil
Die Psychologie
Verschiedenes
Der Sport
Der Tourismus
Die digitale Technik
Die Krankheiten   Die Hygiene einer Ernährung  Die Gynäkologie  Die Medikamente  Das Übrige  
Die Navigation
Die Werbung

























Die Behandlung der Tuberkulose von den Volksmitteln

Die Tuberkulose – die gefährliche infektiöse, ansteckende Krankheit. Die Ansteckung kommt beim Verkehr mit dem schon krank werdenden Menschen durch die Luft oder durch das verseuchte grosse und kleine Hornvieh vor. Die Tuberkulose zu erkennen es ist nicht einfach. Er hat gern, sich unter der Maske anderer Krankheiten zu verbergen. Bei der Behandlung der Tuberkulose ist es sowohl die Pharmakotherapie, als auch eine Ernährung, und die Lebensweise wichtig.
Лечение туберкулеза народными средствами Die Tuberkulose – die gefährliche infektiöse, ansteckende Krankheit. Die Ansteckung kommt beim Verkehr mit dem schon krank werdenden Menschen durch die Luft oder durch das verseuchte grosse und kleine Hornvieh vor. Stecken sich durch die Nahrung an. Trifft sich wnutriutrobnoje die Ansteckung. Der wissenschaftliche Titel – Mycobacterium tuberculosis oder das Stäbchen Koch. Unterscheiden lungen- die Tuberkulose und wnelegotschnoj. Früher nannten die Tuberkulose der Lungen als die Schwindsucht, die Tuberkulose der Haut, der Schleimhäute – solotuchoj, der inneren Organe – bugortschatkoj.
In der Welt ist jeder dritte Bewohner verseucht. Es ist die Situation in den Ländern Afrikas und Asiens, Südlich und Mittelamerikas besonders gefährlich. Im vorigen Jahr war es in Russland krank werdend daneben 350.000 Menschen. In der Ukraine – 700.000. Eben es ist der Gipfel des Eisberges. Und es ist wieviel die nicht registrierten Patientinnen geht nach den Straßen, benutzt den öffentlichen Verkehr, ernährt sich in den Gaststätten, geht auf die Arbeit. Einige Menschen verdächtigen nicht, dass von der Tuberkulose krank sind. Und wenn früher die Tuberkulose für die Krankheit der armen Menschen galt, so wählt jetzt die Krankheit nicht, und mäht alle, bei wem die Immunität schwach geworden ist oder wer nasledstwenno zu dieser Krankheit veranlagt ist.
Konnte sich so erweisen dass jemand in Ihrer Umgebung krank geworden ist, jemand hat snik, die Hoffnung aufgegeben. Jemand wurde behandelt konnte nicht geheilt werden, bei jemandem neperenossimost zu modern den medikamentösen Präparaten. Dieser Artikel für solche Menschen.
Die Tuberkulose zu erkennen es ist nicht einfach. Er hat gern, sich unter der Maske anderer Krankheiten zu verbergen. Ob nur rechtzeitig die gemachte Leuchtfotografie und rentgenografija helfen werden, zu bestimmen Sie sind krank. Deshalb wäre es wünschenswert, die planmässigen ärztlichen Untersuchungen jede ein halbes Jahr-Jahr zu gehen.
Bei der Behandlung der Tuberkulose ist es sowohl die Pharmakotherapie, als auch eine Ernährung, und die Lebensweise wichtig. Und manchmal und der Wille, den standhaften Wunsch, überzuleben. Beispielsweise will man die Geschichte Nikolajs Morosowa (1854-1946) — des russischen Revolutionäres-Volkstümlers, gelehrt, des Ehrenmitgliedes der Akademie der Wissenschaften der UdSSR bringen. Er hat das Jahrhundertviertel in den Gefängnissen durchgeführt, tat von der schweren Form der Tuberkulose weh, wurde ohne irgendwelche Tabletten und die Hilfe der Ärzte selbst geheilt und hat das bleibende Leben vom gesunden Menschen gewohnt. Aber unser Artikel über anderen.

Die Volksmittel

Лечение туберкулеза народными средствами Von der kranken Tuberkulose darf man nicht rauchen und man muss die Möglichkeit finden, in der Luft zu arbeiten. Sehr hilft der Besuch der Salzhöhlen. Das Vorhandensein des Salzes in der Luft bremst die Entzündung in den Lungen, und die Ionen des Kaliums sickern ins Blut leicht durch, die Tauschprozesse im Organismus verbessernd.
Im Krankheitsverlauf magern die Menschen stark ab, deshalb es ist empfehlenswert, grösser der Eiweißlebensmittel und der Lebensmittel, die das Fett enthalten essen: das Fleisch, die Leber, die Gehirne, die Milch, die Eigelbe, das Öl, den Kaviar, verschiedene Breie. Es Heißt über das tierische Eiweiß, gerade gibt er protiwotuberkulesnyj die Immunität und fördert die Oxydationsprozesse, was der schnellen Aneignung der Vitamine hilft. Es ist die Zwiebel, den Knoblauch auch obligatorisch. Es ist das Salz notwendig.
Es wäre wünschenswert, die paarige Milch jeden Tag, neben dem Liter zu trinken. Es gibt keine Möglichkeit, die Milch jeden Tag zu erreichen – wärmen Sie die gewöhnliche Milch und lösen Sie darin die Holzkohle für die Desinfektion des Darms auf. Trinken Sie die Milch langsam, damit meteorism (die Gase nicht quälte).
Bei der Krankheit ist das Fett – bären-, hündisch sehr nützlich. Es muss man in der Milch anheizen und, warm (die Hauptsache, damit das Fett angeheizt wurde trinken). Ergänzen Sie den Teelöffel des Fetts auf das Glas der heissen Milch. Es, das Fett, konsumieren im Kaukasus unter den Bergbewohnern oft. Dazu mischen Sie nach dem Glas des geschmolzenen Schweinefetts, rinds-, Hammel angehörig und das Drittel des Glases hündisch. Allen zusammen prokipjatit auf der Wassersauna und 3 Male im Tag auf 2 Suppenlöffeln in der warmen Art zu trinken. Wenn diese Form der Aufnahme Ihnen nicht herankommt, so schmieren Sie diese Mischung abkühlend auf das Brot, wie das Öl, kaum gesalzt. Nach den Beobachtungen, nach dem Monat der Aufnahme werden die Lungen mit dem Fett so dicht, dass lokalisowywajut die wunden Punkte überflutet. Diese Weise hilft sogar bei den sehr schweren Formen der Tuberkulose.
Oft hilft solche Mischung: 20 Zitronen auszudrücken, den Saft durchzusieben, in die Dose umzufüllen. Dorthin 10 frischer Hühnereier in der Schale anzulegen. Die Dose vom Stückchen des Stoffes zu koordinieren, auf ein Paar Wochen an der dunklen Stelle abzugeben. Sie werden nach Abschluss der Frist bemerken, dass sich die Schale aufgelöst hat, dann ergänzen Sie dorthin 400 Gramm des gegenwärtigen Honigs, das Glas des guten Kognaks und allen vermischen Sie. Die Mischung füllen Sie nach den Flaschen um. Trinken Sie 2 oder 3 Male im Tag nach 50 ml, früher die Flasche aufgeschüttelt. Sie bewahren an der dunklen Stelle.
Übernehmen Sie das Eisen. Es gibt keine Notwendigkeit in den Tabletten, es ist in den Apfel einfach stecken Sie um der Zehn der reinen Nägel aus dem Eisen (nicht stahl- ein!) geben Sie auf die Tage eben ab. Danach den Apfel kann man aufessen. Am Tag genug 3 Äpfel. Aber wenn Sie keine Äpfel griffbereit haben, stellen Sie an das Glas mit dem Wasser den großen eisernen Nagel für 24 Stunde einfach. Später trinken Sie 3 Male im Tag nach 1 Suppenlöffel, im Voraus durchgeschüttelt. Unbedingt später spülen Sie den Mund aus, damit das Eisen die Zähne nicht beschädigt hat.
Ersetzen Sie das Wasser manchmal mit der Fettschicht aus otrubej und owsa. Sie kochen die Stunde, sieben Sie durch, trinken Sie seiner jenen Dichte, der Ihnen nach der Seele. Es ist gut, den Honig zu ergänzen, aber dann ist es noch einmal prowarit notwendig. Am Tag 2 Glaser.
Den Patientinnen essen es muss alle 2 Stunden, nachdem gegessen hat, das feuchte Eigelb mit dem Zitronensaft zu verschlucken, was hilft, mit der Krankheit zu kämpfen.
Im Kampf mit der Krankheit hilft, den Teer zu schlucken. Seinen Tropfen (und sie groß) auf drei Aufnahmen zu teilen. Nachzutrinken.
Das sehr alte Volksmittel für die Behandlung der Tuberkulose: übernimmt nach einem Glas des Saftes des Rettichs (besser schwarz), des Saftes der Rübe, des Saftes der Möhren, des gegenwärtigen Honigs. Aller wird in die Flasche überflutet, wird auf 13 Tage in die Erde vergraben. Dann muss man vor dem Essen nach dem Glas 3 Male im Tag (übernehmen vergessen Sie nicht, durchzuschütteln).
Und dieses russische Rein Volksmittel (der besonders zarten Personen bitte ich, nicht zu lesen). Der Urin vom gesunden achtjährigen Jungen. Der Morgen. Auf nüchternen Magen. Des Halbglases. Nach Verlauf einiger Tage beginnt stark, der Auswurf ausgehustet zu werden, der Husten mildert sich. Durch 3 Monate die offenbare Verbesserung der Gesundheit.
Die, wer von der Tuberkulose krank ist schwitzen, der Nacht, und später fühlen sich oslablenno. Ich berate für die Nacht, sich zu Wasser abzuwischen. Den Spiritus oder den Essig ins Wasser zu ergänzen. Noch hilft vom Schweiß der Salbei auf der Milch: mit dem Glas der siedenden Milch den Teelöffel des Grases zu überfluten. Zu nehmen.
Vom Husten den Patientinnen hilft, den sehr warmen Aufguss aus dem Gras des isländischen Mooses (die Uhr des l zu trinken. Auf das Glas des Wassers).
Wenn es den Auswurf otkaschljat auch ihrer schwierig ist hat sich viel in der Brust angehäuft, berate ich, den heissen Aufguss altejnogo der Wurzel zu trinken.
Bei der Blutung erleichtert den Zustand Getränk kalt nawarow aus den strickenden Früchten (die Brombeere, der Vogelbeerbaum, die Birne, den Granatapfel). Oder den Extrakt aus matotschnych der Hörner auf 15 Tropfen im Tag.
Während der Krise (der starken Blutung): den Kranken hinzusetzen, auf, dem Herz, den nassen kalten Lappen und oft zu verwenden, sie zu tauschen. Die Beine – in die Wärme (die Wärmflasche). Den Suppenlöffel der saturierten Lösung des Salzes zu nehmen. Wie es vorzubereiten: der Suppenlöffel des Salzes mit dem Oberteil, wir trennen auf das Glas des Wassers. Es ist gut, zu vermischen und, wenn sich das Salz nicht auflösen wird, postojat zu geben, bis die Ablagerung auf den Grund liegen wird, und oben wird sich die Schicht der reinen Flüssigkeit erweisen. Akkurat den reinen Teil der Lösung ins neue Geschirr umzufüllen und, bereit für solche Fälle zu halten.

Jedes dieser Rezepte wird möglich nicht heilen, aber eindeutig wird die Leiden des Kranken erleichtern. Wählen Sie für sich das bequemere Rezept aus. Oder tauschen Sie sie. Vergessen Sie nicht – festigen Sie den Organismus. Bewahren Sie die Gesundheit.
Lesen Sie auch
Die neuen Artikel
Es ist interessant

Der Schallempfänger — das akustische Gerät, das in PWO für das Entdecken der Flugzeuge des Gegners verwendet ist.