Die Artikel 
Hi-Tech
Die Autos
Das Business und die Finanzen
Die Haushaltstechnik
Das Haus und die Wohnung
Die Medizin
Die Mode und der Stil
Die Psychologie
Verschiedenes
Der Sport
Der Tourismus
Die digitale Technik
Die Winterarten  Die Sommerarten  Die sportlichen Waren   Die Übungen  
Die Navigation
Die Werbung

























Wie den touristischen Rucksack zu wählen

Es existiert die sprichwörtliche Redensart, dass der Mann den touristischen Rucksack meistens unter den Körperbau, und die Frau – in die Farbe der Kleidung wählt. Aber nicht ist aller so einfach! Wenn Sie sich tatsächlich entschieden haben, das Vergnügen von der Wanderung zu bekommen, sich über jeden neuen Tag zu freuen, braucht man, Ihnen zur Auswahl des Rucksacks ein wenig ernster heranzukommen.
Es existiert die sprichwörtliche Redensart, dass der Mann den touristischen Rucksack meistens unter den Körperbau, und die Frau – in die Farbe der Kleidung wählt. Aber nicht ist aller so einfach! Wenn Sie sich tatsächlich entschieden haben, das Vergnügen von der Wanderung zu bekommen, sich über jeden neuen Tag zu freuen, braucht man, Ihnen zur Auswahl des Rucksacks ein wenig ernster heranzukommen.
Nachdem Sie diesen nützlichen Artikel lesen werden, können Sie auf die Webseite des das Internet geprüften Geschäftes übergehen, wo man den guten touristischen Rucksack für die Wanderung oder die Erholung auswählen kann. Ins Internet das Geschäft überzugehen.

Der Umfang des Rucksacks

Fürs erste müssen Sie sich mit einigen Sachen klären:
  1. Die Fristen der Wanderung. Ob Sie sich für lange Zeit in die Wanderung versammeln? Wird es die Wanderung auf abgabe- in benachbart der Wald oder der Monat, der auf den Gletschern des Elbrus durchgeführt ist?
  2. Die Art der Wanderung. Es wird die Fuß-, Reit-, Wasser- oder Bergwanderung?
  3. Das Alter, den Fußboden und die physische Vorbereitung des Touristen.
Ausgehend davon kann man die Umfänge des zukünftigen Rucksacks rechnen, oder, die professionelle Sprache – der Umfang sagend. Der Umfang der touristischen Rucksäcke wird in den Litern gemessen. Für den erwachsenen Touristen, der sich in die Wanderung auf ein Paar der Tage begibt, wird völlig ausreichend Rucksack auf 40 Liter. Während es für eine langwierige Wanderung besser ist, den Rucksack auf 60 Liter und grösser aufzupassen. In der Regel, für eine langwierige Wanderung bildet der mittlere Umfang des weiblichen Rucksacks 60-70, und männer- — 80-90 Liter. Wenn die Wanderung Wasser- oder Berg-, dieser Umfang etwas mehr sein kann, da mit sich die zusätzliche Rüstung gefordert wird.

Die Auswahl der Konstruktion

Wir werden über die Konstruktion der Rucksäcke reden. Die touristischen Rucksäcke kommen drei Typen vor: tafelmalerei-, weich und karkasse-.
Die Tafelmalereirucksäcke stellen den Sack dar, der sich zum harten metallischen oder Plastikrahmen zusammennimmt. Der harte Rahmen ist beim Tragen der schweren Ladungen bequem, aber dabei vergrössert sie das Gewicht des Rucksacks. Auch wird der Rucksack dieses Typs am wenigsten Dauerhaft- angenommen.
Der zweite Typ — die weichen Rucksäcke. Sie wiegen billig, wenig, den leeren Rucksack kann man kompakt zusammenlegen. Dieser Typ hat den harten Rücken, und deshalb nicht, zur Vermeidung des Unbehagens in der Wanderung, zur Gebühr solchen Rucksacks braucht man, sehr aufmerksam heranzukommen! Wenn bei Ihnen die Mutter/Vater oder die Großmutter/Großvater in die Wanderungen gingen, hatten sie sicher Rucksäcke einen dieser zwei Typen.
Die modernen touristischen Rucksäcke des vorzugsweise Karkassetyps. In ihrer Grundlage liegt das Skelett aus den metallischen oder Plastikeinschüben, die im Raum des Rückens gelegen sind. Dieser Typ der Rucksäcke ist in der Nutzung am meisten Dauerhaft- und bequem.

Die Hauptelemente

Wir werden dazu übergehen, welche Bestandteile des Rucksacks es wichtig ist, beim Kauf zu beachten.
  1. Die Materialien und die Qualität des Nähens. Vor allem, man braucht, jenen anzuschauen, wovon auch als der Rucksack genäht ist. Für heute ist die am meisten verbreiteten Materialien für die touristischen Rucksäcke Cordura und Oxford. Unbedingt prüfen Sie die Zuverlässigkeit der Nahten.
  2. Der Gürtel und die Sielen. Auch braucht man, den Gürtel zu beachten. Seine Funktion besteht darin, den großen Teil des Gewichts des Rucksacks zu übernehmen, das zulassend, die Schultern auszuladen. Der Gürtel soll genug breit und weich, aber dabei sein, die Form zu halten.
    Selb kann man und in Bezug auf die Sielen des Rucksacks sagen, sie sollen breit und dick, sein, in die Schultern nicht eindringen. Es ist wichtig, dass die Länge pojasnogo des Riemens und der Sielen reguliert werden kann. Ich beachte der Leser InfoAdvisor.net, dass auf vielen Rucksäcken das schwimmende System der Befestigung der Sielen existiert, sie lässt zu, den Rucksack unter Ihre Größe zu regulieren, was bequem ist.
    Die Modelle der touristischen Rucksäcke kommen weiblich und männer- vor. Die Konstruktion des weiblichen Modells erlaubt dem Rucksack bequemer, auf der weiblichen Figur zu sitzen, die Sielen auf solchem Rucksack befinden sich näher als Freund zum Freund, und pojasnoj kann der Riemen etwas mehr des Gewichts übernehmen.
  3. Das Vorhandensein der zusätzlichen Taschen und der Aufhängungen. Tatsächlich haben alle modernen Rucksäcke ein Ventil oben, er ist für die Aufbewahrung verschiedener Kleinigkeiten sehr bequem. Zum Beispiel, dort kann wetrowka liegen, die Karte oder etwas für perekussa, während des Weges ist aller man kann leicht erreichen, der Rucksack nicht ordnend.
  4. Manchmal teilt sich der allgemeine Umfang des Rucksacks in zwei Abteilungen: ober – ist es kaum mehr, unter – ist es kaum weniger. Die untere Abteilung oft noch nennen "myschinoj als die Höhle». Dorthin kann man etwas auch legen, dass jeder Tag, zum Beispiel, der Schlafsack gefordert wird.
    Es ist das Vorhandensein der Taschen auf beiden Seiten des Rucksacks auch bequem, in ihnen kann man den kleinen Teppich-Haut oder die Flasche mit dem Wasser legen, speziell stjaschkami gefestigt.
    Die äusserlichen Aufhängungen und die Ringe erweisen sich genug funktional, an ihm kann man die Stricke, die Angel oder ledorub befestigen.
    Das Vorhandensein der Kappe vom Regen im Satz ist nicht gewährleistet, aber die Sache einstellig nützlich. Aber man kann abgesondert falls notwendig kaufen.

Primerka des Rucksacks

Beim Kauf des Rucksacks ist es sehr wichtig es sofort, anzuprobieren, zu fühlen, wie er sitzt. Davor von etwas braucht man, den Rucksack auszufüllen, nur wird er dann die richtige Lage übernehmen. Wenn Sie sich im Geschäft befinden, nehmen Sie etwas von den Schaufenster, und wenn Häuser, so können die Rolle "der Ladung" die Bücher oder die Flaschen mit dem Wasser erfüllen. Regulieren Sie den Rucksack nach dem Umfang und Sie gehen ein wenig mit ihm, Ihnen soll wirklich bequem sein!
In die Ergänzung kann man sagen, dass man zum Rucksack in die Wanderung etwas Karabiner und Paar Ersatzschnallen für pojasnogo des Riemens mitzunehmen braucht (es können sie sich der am oftesten gebrochene Gegenstand und bei einer langwierigen Wanderung erweisen sind wertlos).

Die Produzenten und die Preise

Es existiert eine riesige Menge der Produzenten der touristischen Rucksäcke. Wie in dieser Vielfältigkeit nicht verlorenzugehen? Unter den ausländischen Produzenten kann man solche wie Tatonka, Deuter, Black Diamond, ihres Modells genug qualitativ, aber zum Preise von höher, als einheimisch (von 4 000 Rbl wählen.). Aus den führenden russischen Produzenten kann man zu RedFox, BASK oder NovaTour (von 2 000 Rbl genau betrachten.). Viele Modelle dieser Produzenten nach der Qualität überlassen den Ausländischen ganz nicht.

Die Gebühr des Rucksacks

Nach der Auswahl und dem Kauf des Rucksacks aller Wahrscheinlichkeit nach Ihnen noch steht seine Gebühr – auch die Beschäftigung nicht aus einfach, besonders bevor wenn du es ersten einmal pro Leben machst. Bemühen Sie sich die schweren Sachen, näher zum Unterteil und dem Rücken des Rucksacks zu legen. Die erfahrenen Touristen legen den Rucksack in der liegenden Lage gewöhnlich. Es wird zulassen, Ihnen der Schwerpunkt zu nähern, und der Rucksack wird nicht überwiegen. Dazu kann man viele Sachen so viel kompakter aufstellen. Noch ein Rat: unbedingt legen Sie alle Sachen in die Pakete, man kann sogar der Stücke 5-10 ersatz- mitnehmen. Ob sie Ihren Sachen helfen werden, trocken während des Regengusses zu bleiben, ob nach dem Abendessen für die Verpackung der Lebensmittel nützlich sein werden... Wie die Praxis vorführt, kommen sie überflüssig nicht vor!

InfoAdvisor.net Wünscht Ihnen die neuen Eröffnungen, und Sie erinnern sich, die Reise in Tausend Meilen fängt nicht nur mit dem ersten Schritt, sondern auch vom richtig gewählten Rucksack an!
Lesen Sie auch
Die neuen Artikel
Es ist interessant

Das hölzerne Restaurant auf dem Baum Yellow Treehouse in Auckland nach dem Projekt Peters Ejsinga (Peter Eising) und Lucy Gauntlett (Lucy Gauntlett) ist auf der Höhe 10 Meter über der Erde bestimmt.