Die Artikel 
Hi-Tech
Die Autos
Das Business und die Finanzen
Die Haushaltstechnik
Das Haus und die Wohnung
Die Medizin
Die Mode und der Stil
Die Psychologie
Verschiedenes
Der Sport
Der Tourismus
Die digitale Technik
Das Design der Innenansicht  Die häuslichen Tiere  Die Kochkunst   Die Möbel  Die Pflanzen  Die Reparatur und die Ausstattung  Des Installateurs  Mache  Die Familie  Chostowary  
Die Navigation
Die Werbung

























Das Rezept der Tomatenpaste für den Winter

Das Sommer ist nicht nur für die Erholung, sondern auch geschaffen, um sich auf die kalten Wintertage vorzubereiten, wenn du das frische Gemüse am Tag mit dem Feuer nicht auffinden wirst, und der Organismus fordert die Vitamine beharrlich. Und, um das traurige Schicksal der Ameise von allem der bekannten Fabel I.A.Krylow nicht zu wiederholen, wir werden vorsagen, wie lecker und, dass wichtigst, die nützlichen Ausgangsmateriale für den Winter zu machen.

Alle Hauswirtinnen verwenden die Tomatenpaste: für den Borschtsch, den Spaghetti, podliwy oder der Soßen. Es ist der ständige "Bewohner" des Kühlschrankes, für den im Jahr die anständige Summe verbraucht wird. InfoAdvisor.net weiß die schöne Weise, die Mittel und dabei einzusparen, die gesundere und leckere Tomatenpaste, als zu essen, die auf den Ladenregalen kostet. Wir bieten Ihrer Aufmerksamkeit das leichte und schnelle Rezept der häuslichen Tomatenpaste an.

Die Geschichte der Tomatenpaste

«Das Tomatenkonzentrat» vorzubereiten haben in sonnigem Italien erdacht, wo die erfinderischen Kochkünstler die Scheibchen tomatow in der Sonne trockneten. Wenn von ihnen die notwendige Zahl der Feuchtigkeit vaporisiert wurde, unterbrachen tomaty in die gleichartige Masse und ergänzten in verschiedene Platten. In der UdSSR war die Tomatenpaste zwei Arten – salzig und ungesalzen. Letzt wird und bis jetzt ausgegeben. Es ist gewohnheitsmäßig von allem die Tomate die Paste in glas- oder die Büchsen. Die salzige Paste wurde in den Fässern bewahrt.

Die Qualität der Tomatenpaste kann man nach der Dichte und der Farbe bestimmen. Jedenfalls, früher war es als auch. Es ist heute gut, wenn das Produkt der natürlichen roten Schattierung geraten werden wird! Nichtsdestoweniger, die Tomatenpaste der höchsten Sorte soll der orange-roten saturierten Farbe sein. Die Farbe der Sorte kann von weinrot bis zum Bräunlichen "bescheidener abwechseln. Heute wird MipSowetow Ihnen erzählen, wie die am meisten natürliche Tomatenpaste der höchsten Qualität vorzubereiten!

Das Rezept der häuslichen Tomatenpaste

Unter den Zutaten des gegebenen Rezeptes werden Sie weder der Zutaten, noch des Essigs oder des Öls finden. Es ist das ganz natürliche Produkt, das alle nützlichen Stoffe lange Zeit aufspart. Dem Winter die kleine Büchse solche Tomate der Paste geöffnet, bekommen Sie Sie nicht nur die gute Portion der Vitamine, sondern auch das Tröpfchen der Sommerwärme!

Der Vorbereitung der häuslichen Tomatenpaste Ihnen werden sich nur die Tomaten benötigen. Es werden beliebige Sorten herankommen. Man kann sogar billigst, aber nicht das beschädigte Gemüse nehmen. Im gegebenen Rezept wurden 5 kg der Tomaten verwendet, es wurden 3 Liter der Paste infolgedessen erhalten. Auf Wunsch kann man und mehr Paste bekommen, aber sie wird flüssiger, aber darüber InfoAdvisor.net ist es kaum niedriger.

Schütten Sie die Tomaten in die Muschel aus und recht gut waschen Sie im fliessenden kalten Wasser aus.

Auf jeder Tomate machen Sie den kreuzförmigen Anschnitt. Davor ist es besser, kipjatitsja 4-5 Liter des Wassers zu stellen.

Wenn das Wasser aufgekocht hat, sondern Sie aus, in der Muschel zusammengezogen und überfluten Sie nadresannyje die Tomaten mit dem kochenden Wasser.

Durch 10-15 Minuten überießen Sie das Gemüse vom kalten Wasser. Es ist notwendig, dass es leicht und schnell ist, der Schale zu entgehen.

Verflachen Sie die gereinigten Tomaten in blendere, die Küchenmaschine oder den gewöhnlichen Fleischwolf. Die Hauptsache, damit sich bei Ihnen das tatsächlich gleichartige Tomatenpüree ergeben hat.

Füllen Sie das Püree in den großen Kochtopf um und stellen Sie auf das am meisten kleine Feuer. Bedecken Sie vom Deckel und Sie quälen, bis zum Kochen, neben 30-40 Minuten nicht hinführend.

Für diese Zeit auf der Oberfläche soll sich die Schicht rein bilden und es ist des durchsichtigen Tomatensaftes praktisch. Das Fruchtfleisch fällt zum Grund herab, und «das Tomatenwasser» bleibt auf der Oberfläche. Akkurat ziehen Sie dieses Wasser in den Krug zusammen oder schöpfen Sie polownikom aus.

Keinesfalls gießen Sie den Saft aus! Darin ist die kolossale Zahl der Vitamine enthalten! Ein insgesamt Paar Schlücke solchen "Tomatenabzuges" wird den Organismus mit der ganztägigen Norm des Vitamins Mit gewährleisten. Den saturierten säuerlichen Geschmack des gegenwärtigen Tomatensaftes darf man nicht mit einem Kaufgetränk vergleichen!

Prosterilisujte die reinen Banken und des Deckels, den Golf von ihrem kochenden Wasser für 15 Minuten. Es blieb nur übrig, das Tomatenfruchtfleisch nach den Kapazitäten auszugießen, kryschkami und ukutat in den warmen Plaid bis zum Abkühlen zu schließen!

Als es ist solche Tomatenpaste und gut warum ist sie, als jede nützlicher? Erstens wurde während der Vorbereitung keiner Gewürze verwendet, die oder verzerren der gegenwärtige Geschmack der reifen Tomaten unterdrücken könnten. Zweitens gibt es hier keinen Essig, der den großen Teil der Vitamine getötet""hätte". Drittens, die Tomatenmischung wurde bis zum Kochen nicht hingeführt, und einfach wurde auf dem langsamen Feuer gequält. Im Ideal soll die Temperatur von 80 bis zu 90°С bilden, was zulassen wird, den Mikroben zu entgehen und, die nützlichen Eigenschaften owoschtscha aufzusparen.

Es ist die am meisten einfache und schnelle Weise, sich witaminkami auf den ganzen Winter zu gewährleisten. Aus solche Tomate der Paste wird der prächtige aromatische Borschtsch, die auserlesene Paste und tatsächlich reichlich fleisch- podliwy erhalten.

Wenn es Ihnen der Vielfältigkeit wünschenswert wäre oder können Sie im Kühlschrank "sawaljalsja" der bulgarische Pfeffer, es in dieses Rezept tapfer aufnehmen! Es ist genug nur, es blenderom zusammen mit den Tomaten in die gleichartige Masse und auch zu unterbrechen, an der Rezeptur festzuhalten. Dann wird sich die häusliche Soße gesättigter und aromatisch ergeben.

Die interessanten Tatsachen

Lutschiano halt Kreschenzo, behauptete der bekannte neapolitanische Schriftsteller, dass sagenhafter Seefahrer Columbus Amerika nicht einfach so geöffnet hat – er begab sich dorthin hinter den Tomaten! Wenn das kräftige rote Gemüse zum Territorium Europas geraten ist, haben sie die Furore nicht erzeugt. Hingegen hielten, die Italiener und die Franzosen für ihre nicht leckere Ähnlichkeit die Aprikose. Nur wenn tomaty anfingen, auf den fruchtbaren neapolitanischen Erden zu züchten, die lokalen Kochkünstler konnten ihr geschmackliches Potential vollständig öffnen und, berühmt auf die ganze Welt machen!

Die Tomate ist fähig, ein beliebiges kulinarisches Versehen ins originelle gastronomische Meisterwerk umzuwandeln. Selbst wenn die berühmte italienische Paste zu nehmen, für die im Restaurant Sie das tollwütige Geld bezahlen werden. Der Spaghetti mit der Tomatensoße – nur und alles! Aber inwiefern die am meisten gewöhnlichen Platten stark verwandelt werden, wenn in ihnen ein Bisschen rötlich kislinki der Tomaten … zu ergänzen

Außer den geschmacklichen Ausnahmequalitäten, tomaty verfügen über die Heileigenschaften. Es ist nützlich owoschtsch, in dessen Bestand es die Masse notwendig dem Organismus das Vitamin und der aktiven biologischen Vereinigungen gibt. So tragen die Tomaten zur Aufzucht des "schlechten" Cholesterins bei, tragen zur Prophylaxe der Krebserkrankungen, der Erkrankungen des herzlichen-Gemäßsystems, der Verbesserung der Verdauung bei. Wenn die frischen Tomaten ständig zu essen, kann man sich die Jugend und das gute Befinden auf die langen Jahre gewährleisten!

Lesen Sie auch
Die neuen Artikel
Es ist interessant

Eine Besitzerin der feinsten Taille in der Welt (nur 38,1 cm) ist siebenzehnjährig pensionerka aus den USA Katty Jung (Cathie Jung) rechtlich. Bis zu 28 Jahren hat 2 Kinder geboren, wonach begonnen hat die Korsette zu tragen. Jetzt nimmt das Korsett nur für 30 Minuten ab.