erfolgreich abzulegen
Die Artikel 
Hi-Tech
Die Autos
Das Business und die Finanzen
Die Haushaltstechnik
Das Haus und die Wohnung
Die Medizin
Die Mode und der Stil
Die Psychologie
Verschiedenes
Der Sport
Der Tourismus
Die digitale Technik
Die Psychologie der Persönlichkeit   Die Psychologie der Beziehungen  
Die Navigation
Die Werbung

























Wie die Prüfung erfolgreich abzulegen

Jedem von Ihnen fiel es wahrscheinlich, und Mal lesen Sie diesen Artikel, jenen, wahrscheinlich und noch muss man die mündliche Prüfung ablegen. Werden beachten, was sich nicht um die schriftliche Prüfung, und zwar über mündlich handelt. Wie diese Besonderheiten zu verwenden, um die erwünschte Einschätzung zu bekommen? InfoAdvisor.net wird Ihnen etwas Konsultationen geben.
Jedem von Ihnen fiel es wahrscheinlich, und Mal lesen Sie diesen Artikel, jenen, wahrscheinlich und noch muss man die mündliche Prüfung ablegen. Werden beachten, was sich nicht um die schriftliche Prüfung, und zwar über mündlich handelt. Worin die Besonderheiten dieser Art der Demonstration des Wissens, wie diese Besonderheiten zu verwenden, um die erwünschte Einschätzung zu bekommen? InfoAdvisor.net wird Ihnen etwas Konsultationen geben.

Was ist mündliche Prüfung?

Sie haben, teuerer Leser wahrscheinlich gelächelt, diese Frage gelesen. Natürlich, Sie wissen, dass es für die Prozedur. Die ablegende Prüfung dehnt die Karte aus, geht auf die Stelle, sich vorzubereiten, später steht auf und geht, abzugeben. Aber wenn Sie denken, dass in der mündlichen Prüfung, wie auch auf schriftlich, nur Ihr Wissen geprüft wird, InfoAdvisor.net versichert, dass Sie sich tief irren. Die mündliche Prüfung ablegend, geben Sie außer der Aufgabe des Hauptgegenstandes zweiten – die Kunst zu umgehen ab und, mit den Menschen auszukommen. Sie erinnern sich, wenn der Examinator Sie zuschütten will, so wird er Sie zuschütten. Natürlich, wenn Sie die Hypnose oder nicht der Meister der Kommunikation nicht besitzen. Aber solcher Menschen die abgelesenen Einheiten, sterblich sind solche pri±mtschiki der Mehrheit unzugänglich. Andererseits, wenn der Examinator bezahlt ist, so ist es 100 % die Wahrscheinlichkeit praktisch, dass die Prüfung Sie abgeben werden.
Wir werden heute zwei obenangeführten Fälle nicht betreffen, und wir werden uns davon, dass Sie der gewöhnliche Student oder der Schüler, versuchend abstoßen, die Prüfung vor dem Lehrer abzulegen, der zu Ihnen von vornherein neutral ist. Ich werde mich in diesem Artikel von drei bildender erfolgreichen Aufgabe der Prüfung abstoßen: Ihr Wissen, Ihren Zustand zum Zeitpunkt der Aufgabe der Prüfung, den Verkehr mit dem Examinator.

Ihr Wissen

Nach der Idee ist eine Hauptkomponente der erfolgreichen Aufgabe der Prüfung. Beim niedrigen Niveau dieses Wissens, die erfolgreiche Aufgabe der Prüfung, sehr problematisch zu werden. Aber immerhin der Möglichen. Obwohl, der Reihe nach geben Sie.
Ungeachtet der möglichen Listen, des Spickzettels, auf die Prüfung ist es besser, vom Vorbereiteten zu gehen. Achten Sie die Literatur, die Konspekte – das ganze jenes Material, das Sie fragen werden. Satratte auf das Studium soviel ist die Zeit, Ihnen für die normale Vorbereitung wieviel notwendig.
Wenn Ihnen die einleitenden Tests in die Hochschule bevorstehen, so mieten Sie falls bei Ihnen im Gegenstand "des Problems", den Nachhilfelehrer. Es wäre auch wünschenswert, damit der Nachhilfelehrer aus jener Hochschule war, wohin Sie im Begriff sind zu handeln. Doch kann er außer dem Wissen Ihnen die konkreten Empfehlungen nach der Manier der Antwort und den individuellen Besonderheiten des zukünftigen Examinators geben. Kann bei ihm es gibt die Lieblingsfrage oder etwas in diesem Geschlecht. Solche Konsultationen können sehr nützlich sein. InfoAdvisor.net bietet an, sich und mit anderen Fragen bekannt zu machen, die mit der Auswahl des Nachhilfelehrers verbunden sind.
Wenn Ihnen die Prüfung in den Wänden Ihre alma-mater bevorsteht, so können Sie in den niedrigsten Kursen die ähnlichen Konsultationen von den älteren Genossen bekommen, und wissen Sie auf höchst und so allen. Einfach benutzen Sie es.

Ihr innerlich der Zustand

Ihr Kopf ist von den notwendigen Informationen bis zum äußersten eingeschlagen. Aber es ist Noblesse wenig, man muss das Wissen vorführen.
Das erste Hindernis der erfolgreichen Aufgabe der Prüfung für Sie kann die Aufregung werden. Es kann wegen irgendwelcher neopredel±nnostej oder der möglichen Überraschungen vor der bevorstehenden Prüfung entstehen.
Die Überraschung kann solchen Typs sein:
  • Die nedoutschennyj Karte. Der Ausgang: doutschit, oder sich zu überzeugen, dass nach der Theorie der Wahrscheinlichkeit er nicht geraten werden wird.
  • Die schlechte Stimmung des Examinators. Der Ausgang: sich vom Gegenteil zu überzeugen, zu vergessen, überzeugt in den Kräften zu werden.
  • Die Unsicherheit in den Kräfte oder dem Wissen. Anscheinend wie allen erlernt haben, aber dennoch irgendwelche Zweifeln. Bemühen Sie sich, daran nicht zu denken. Nehmen Sie sogar den Spickzettel mit, aber verwenden Sie nicht, zur Vermeidung des Risikos, entfernt dem Hörsaal zu sein.
  • Andere erwartete Schwierigkeiten. Verwenden Sie die selben Weisen des psychologischen Schutzes:
    • Die Verdrängung (zu vergessen),
    • Die Rationalisierung (vorzustellen, dass das Problem – die Kleinigkeit, und Sie mit ihr leicht zurechtkommen werden),
    • Der Rückschritt (eigentlich muss man sich dieses Verhalten kindlich, aber mit dem Humor verhalten, d.h., über dem Problem lachen, selbst wenn das Gelächter künstlich, anders das Problem nicht wahrzunehmen).
Vor der Prüfung muss man sich ausschlafen. Selbst wenn etwas Tage bis zu ihm. Wenn sich auf keine Weise auszuschlafen es sich ergab, so trinken Sie die Tasse des festen Kaffees oder die kleine Büchse des energetischen Getränkes aus. Das Koffein, das dort enthalten ist, wird Ihnen helfen, die Reserven Ihres Organismus zu aktivieren. Man kann auch die Tafel Schokolade aufessen. Aber Sie sehen übertreiben Sie mit dem Koffein nicht, anders wird in der Prüfung Ihnen nicht bis zum Gegenstand.
Bemühen Sie sich, auf die Prüfung in der guten Stimmung zu kommen. Wie es, wahrscheinlich zu heben, wissen Sie selbst, wenn gibt es – achten Sie jenes die Auswahl der Räte «Wie die Stimmung" von InfoAdvisor.net zu heben.

Der Verkehr mit dem Examinator

Wir sind zu interessantest und zur haupt-en en Besonderheit der mündlichen Prüfung herangekommen. Nicht geschaffen, die allgemeine Sprache mit dem Examinator zu finden, Sie können alle Bemühungen absenden, die auf die Ausführung zwei oberen Bedingungen dem Kater unter den Schwanz aufgewendet sind.
Vor der Ankunft auf die Prüfung ist nötig es alle individuellen Besonderheiten des Examinators zu berücksichtigen, die Sie früher studiert haben. Es bedeutet, wenn er die rote Farbe nicht verlegt, so soll der roten Farbe in der Kleidung, sein nicht. Anders können Sie von welcher erfolgreicher Aufgabe der Prüfung träumen: bekommen Sie Sie Maximum die 3 Grade, und jenes werden Sie wenn den Gegenstand glänzend wissen.
Zum Examinator, und wie es zu jedem anderen Menschen freundlich und mit dem Lächeln heranzukommen ist nötig. Gewinnen Sie es sogar auf etwas Augenblicke lieb. Aber nur in Ihnen soll die Falschheit nicht sein. Und es sind die guten Beziehungen die Menschen wirklich fühlen.
Kalibrieren Sie den Examinator, Sie folgen auf seine Stimmung hinter die ganze Zeit Ihrer Antwort. InfoAdvisor.net berät, solches Herangehen zu verwenden. Wenn sich bei ihm die schlechte Stimmung – schneller bemühen Sie, auf die Frage zu antworten und, um wegzugehen es noch grösser nicht zu ärgern, wenn gut – jenes im Gegenteil zu betreten mit ihm ins kleine Gespräch versuchen Sie, haben Sie möglich mit ihm allgemeine Blicke und werden im Laufe der Antwort Sie ein wenig groß, als einfach ablegend die Prüfung berücksichtigen. Davon und das Ergebnis. Aber allen nach der Situation.
Wenn Sie die Prüfung erfolgreich ablegen wollen, streiten Sie mit dem Examinator nicht. Fast wird er sich immer erweisen ist als Sie, aber rechter selbst wenn und umgekehrt, so ist er es dennoch nicht anerkennt und sehr wird sich ärgern, dass auf dem Ergebnis unbedingt gesagt werden wird.
Zeichnen Sie die Antwort auf es wäre wörtlich wünschenswert. Es wird Ihnen ermöglichen, ununterbrochen zu sagen und wird den Eindruck über die hohe Stufe des Wissens von Ihnen des Gegenstandes schaffen. Und bemühen Sie sich überhaupt, lebendig zu sagen, fürchten Sie nicht, zu gestikulieren, sich zu fragen. Eben es wäre wünschenswert, während der Antwort nicht unterbrochen zu werden. Die deutliche Rede sowohl die gut aufgebaute als auch durchdachte Antwort garantiert Ihnen den großen Teil des Erfolges bei der Aufgabe der Prüfung.
Manchmal kann man den Examinator loben, ihm das Kompliment machen, besonders es wenn die Frau ist. Die Hauptsache, damit es in die dumme Schmeichelei nicht ausgegossen wurde, die niemandem nötig ist.
Also, und natürlich, wenn Sie wissen, dass der Examinator noch etwas (mit dem Schmiergeld nicht zu verwirren gern hat) – jenen es ist nötig es unbedingt in Ihr Programm der Aufgabe dieser Prüfung aufzunehmen.

InfoAdvisor.net Hofft, dass die Räte, die hier beschrieben sind, Ihnen erfolgreich helfen werden, die mündliche Prüfung abzulegen. Wir wünschen Ihnen den Erfolg!
Lesen Sie auch
Die neuen Artikel
Es ist interessant

Die chinesische Gesellschaft In Technology hat auf der Ausstellung Computex 2009 ersten in der Welt Handy auf Windows XP - xpPhone vorgeführt. Das Gewicht des Telefons 400 das Gramm (!). In der Strömung drei Monate xpPhone wird beginnen, auf dem Territorium Chinas verkauft zu werden, und es ist und in anderen Ländern später.