Die Artikel 
Hi-Tech
Die Autos
Das Business und die Finanzen
Die Haushaltstechnik
Das Haus und die Wohnung
Die Medizin
Die Mode und der Stil
Die Psychologie
Verschiedenes
Der Sport
Der Tourismus
Die digitale Technik
Die Krankheiten  Die Hygiene einer Ernährung  Die Gynäkologie  Die Medikamente   Das Übrige  
Die Navigation
Die Werbung

























Die Anwendung Stomatofita

Manchmal behandeln die Menschen an den Zahnarzt oder den Amtsinternisten mit den Klagen über die Entzündung des Zahnfleisches in der Höhle des Mundes, ihre Rötung, die Schwellung, krowototschiwost, die Schmerzempfindungen. Dann wird ein beliebiges Essen nicht in die Freude. Den Zustand der Mundhöhle verbessern es kann von verschiedenen Mitteln. InfoAdvisor.net wird heute vom Pflanzenpräparat unter dem Titel "Stomatofit" erzählen.

Die Erkrankungen schleim- des Mundes nehmen einen der führenden Stellen in der Nische stomatologitscheskich der Probleme zur Zeit ein. In der Mundhöhle gleichzeitig kann der Zahnarzt die Merkmale bakteriell, gribkowych und der Viruserkrankungen an den Tag bringen. Überhaupt, in der Mundhöhle "wohnen" Hundert verschiedener Mikroorganismen. Zum Glück ist der große Teil von ihnen bedingt pathogen anerkannt. Die Reihe der Erkrankungen der Mundhöhle verlaufen mit dem Verstoß der Ganzheit epitelialnych der Käfige. Auch dann ist infizirowanije der erscheinenden Wunden unvermeidlich. Es ist von der Entzündung, dem Erscheinen des Schmerzes drohend. Die Forschungen haben vorgeführt, dass das komplexe Präparat Stomatofit – das perspektivische Mittel, zulassend, sofort auf die Symptome der Erkrankungen und die Glieder der Pathogenese einzuwirken.

Die allgemeinen Nachrichten über das Präparat

Bei der Produktion Stomatofita wird sieben Arzneipflanzen verwendet:

Die vorliegende medikamentöse Form – der flüssige Extrakt für die lokale Anwendung, bekommen mit dem Weg ekstrakzii des Pflanzenrohstoffs 70 % vom Äthylalkohol. Daraufhin bildet sich die braune Flüssigkeit, die den charakteristischen Geruch hat. In die Speicherzeit auf dem Grund des Flakons kann die kleine Ablagerung erscheinen, oder es ist die Trübung – das alles vollkommen zulässig für solche medikamentösen Formen bemerkenswert. Die Abpackung verwirklicht sich in die Flakons des orangen Glases nach 120 oder 45 ml. Es wird Stomatofit in Polen von der Gesellschaft «Fitofarm Klenka» erzeugt.

Dieses komplexe Präparat war speziell für die Behandlung und die Warnung der entzündlichen Erkrankungen der Mundhöhle entwickelt. Der Bestand ist so gebildet damit die Einwirkung auf verschiedene Arten der Mikroorganismen, die sich in der Mundhöhle und der Aufrufenden die entzündlichen Erscheinungen intensiv fortpflanzen geschah.

Wir werden etwas Vorzüge Stomatofita aufzählen:

  • Verletzt das Gleichgewicht der lokalen Mikroflora nicht;
  • Die Arzneipflanzen, die in den Bestand aufgenommen sind, wirken komplex ein;
  • Das Präparat hilft für lange Zeit, in der Mundhöhle das Gefühl des Komforts aufzusparen.

Welche Heilhandlung Stomatofit leistet?

  1. Das Antiseptische.
  2. Das Antiphlogistische.
  3. Das Strickende.

In der Apotheke können Sie die Verpackung mit der Aufschrift "Stomatofit Und» auch begegnen. Der Buchstabe "Und" bezeichnet darauf, dass außer den Pflanzenkomponenten in dieses Präparat die zusätzliche Zutat – anestesin eingeführt ist. Dieses Medikament zeigt auch die schmerzstillende Handlung. Bei ihm ist die mehr zähflüssige Konsistenz, im Flakon 25 ml enthalten.

Um die Gesundheit der Höhle des Mundes unterstützen kann man täglich "Stomatofit Fresch" zu verwenden. Es ist die Spülung für die Mundhöhle, festigend das Zahnfleisch, verzögernd die Bildung auf den Zähnen des Überfalles, entseuchend den Raum zwischen den Zähnen, erfrischend die Atmung. In seinem Bestand gibt es das Öl des Salbeis, des Eukalyptus, der Minze, des Thymians. Diese Komponenten tragen zur Vernichtung der schädlichen Mikroorganismen, die oft zur Entzündung und den Problemen mit dem Zahnfleisch bringen bei.

Wenn Stomatofit vorgeführt ist?

Wie das selbständige Präparat oder in der komplexen Therapie Stomatofit bei solchen Problemen in der Mundhöhle, wie verwenden:

Wie das Präparat zu verwenden?

Bevor die Spülung vorzubereiten, schütteln Sie das Flakon mit dem Extrakt durch. Dann erreichen Sie aus der Verpackung den gemessenen Becher. Otmerte von ihm 7,5 ml die Medikamente gießen Sie diese Zahl in 50 ml des warmen Wassers eben ein. Vermischen Sie diese Lösung für die Spülung vom Löffel. Nehmen Sie nach dem Schluck in die Mundhöhle zusammen und verwirklichen Sie die Spülung etwas Sekunden, sich bemühend, die Lösung durch die Räume zwischen den Zähnen zu versäumen, ihm das Zahnfleisch waschend. Später spucken Sie diese Portion aus, nehmen Sie neu und so weiter zusammen, bis die Lösung enden wird. Im Tag machen Sie solche 3-4 Prozeduren. Durchschnittlich bildet die Kur von 10 bis zu 15 Tagen. Manchmal kann der Arzt den nochmaligen Kurs nach einer Weile ernennen. Kurz vor der Spülung ist es prodesinfizirowat die Schleimhaut in der Höhle des Mundes, orossiw von ihrer Antisepsis, zum Beispiel, von Miramistinom oder Chlorgeksidinom möglich. Es geben die Patienten, die an der Stomatitis leiden, die etwa so denken:« Ich werde die Lösung saturierter machen, ich werde in ihn mehr Medikamente ergänzen, dann wird die Spülung schneller »helfen. In Wirklichkeit, die Lösung dieses Unüberlegte. InfoAdvisor.net benachrichtigt, dass in diesem Fall Sie stark poschtschipywanije und das Unbehagen empfinden Sie. Deshalb für die Errungenschaft der positiven Wirkung von der Anwendung Stomatofita, halten Sie an der Instruktion fest. Bei den gestarteten Formen der Stomatitis oder der Parodontose werden dazu Sie vorbereitet, dass die Behandlung langwierig wird. Gewöhnlich ergänzt der Arzt die Spülungen Stomatofitom noch von den Sprays oder den Tabletten für rassassywanija in der Höhle des Mundes.

Manchmal ist anstelle der Spülungen von Stomatofitom lokal zweckmässiger, auf die beschädigten Grundstücke der Schleimhaut die zähflüssige Lösung "Stomatofit Und" mit Hilfe des wattierten Stäbchens aufzutragen. Wird es dreimal im Tag. Nach den Spülungen oder den lokalen Auftragen der Lösung Stomatofita muss man sich im Laufe von 30 Minuten der Aufnahme der Flüssigkeit oder der Nahrung enthalten.

Die Spülung "Stomatofit Fresch" zu verwenden es ist sehr einfach. Am Morgen und dem Abend, nachdem Sie, otmerte vom gemessenen Becher 10 ml dieser Lösung Zähne geputzt haben. poloskajte der Mund otmerennym von der Zahl der Lösung im Laufe von 30 Sekunden. Das gegebene Mittel schlucken es muss nicht. Zu Wasser wird opolaskiwat der Mund nach dieser Prozedur nicht gefordert.

Ob es

die Nebenerscheinungen und die Gegenanzeigen geben?

Meistens bringt Stomatofit nur den Nutzen. Aber es geben die Menschen, bei denen nach den Spülungen mit diesem Extrakt die Merkmale der allergischen Reaktion erschienen. Deshalb bevor die Behandlung zu beginnen, schauen Sie unbedingt an, ob in den Bestand jene Komponenten und die Pflanzen eingehen, auf die Sie eine Allergie schon einst hatten. Bei der Hypersensibilität zu den Komponenten des Bestandes das vorliegende Präparat darf man nicht verwenden.

Die Patienten, die Stomatofit verwendeten, erzählen, dass sich der Zustand ihrer Mundhöhle nach dem Kurs der Spülungen verbessert hat. Ein haben die Verbesserung schon auf den dritten Tag der Anwendung, andere – auf fünften gefühlt. Geht krowototschiwost verloren, das Zahnfleisch erwirbt die normale Art und dicht schließen sich zu zahn- schejkam an, nachdem die Merkmale der Entzündung sinken, von den Wunden bleibt es der Spur nicht übrig. Stomatofit kann man vom 12-jährigen Alter, und "Stomatofit Und" (der mit anestesinom) – von 18 Jahren verwenden. Es ist richtig, das Medikament zu wählen und zu entgehen von stomatologitscheskich der Probleme Ihnen wird der Zahnarzt helfen.

Lesen Sie auch
Die neuen Artikel
Es ist interessant

Das Wärmekraftwerk-3 — transportabelnaja das Atomkraftwerk, das auf vier selbstfahrende gussenitschnych die Fahrgestelle befördert wird, geschaffen auf Grund vom schweren Panzer T-10. Hat den erfahrenen Betrieb in 1961 betreten.