Die Artikel 
Hi-Tech
Die Autos
Das Business und die Finanzen
Die Haushaltstechnik
Das Haus und die Wohnung
Die Medizin
Die Mode und der Stil
Die Psychologie
Verschiedenes
Der Sport
Der Tourismus
Die digitale Technik
Der Autolaut  Dem Kraftfahrer   Die Ersatzteile und die Zubehöre  Der Verkauf und der Kauf des Autos  
Die Navigation
Die Werbung

























Die Fristen der Dauer nach den Strafen der Staatlichen Inspektion für Sicherheit im Straßenverkehr

Jeder Fahrer soll von den Rechten in Bezug auf die Bezahlung der Strafen der Staatlichen Inspektion für Sicherheit im Straßenverkehr, sowie der Verantwortung für ihre Nichtbezahlung wissen. Laut KoAP der Russischen Föderation ist es die Reihe der Fälle vorgesehen, wenn die Strafen bezahlt werden können. Außerdem kann man alle Ihnen ausgeschriebenen Strafen auf heute den Online sehen. Selbst wenn Sie sich bemühen, nach den Regeln zu fahren, können sich die vorliegenden Informationen für Sie nützlich erweisen.
Jeder Fahrer soll von den Rechten, einschließlich in Bezug auf die Bezahlung der Strafen der Staatlichen Inspektion für Sicherheit im Straßenverkehr, sowie der Verantwortung für ihre Nichtbezahlung wissen. Laut KoAP der Russischen Föderation ist es die Reihe der Fälle vorgesehen, wenn die Strafen bezahlt werden können. Außerdem kann man alle Ihnen ausgeschriebenen Strafen auf heute den Online sehen. Selbst wenn Sie sich bemühen, nach den Regeln zu fahren, sie nicht zu verletzen, können sich die vorliegenden Informationen für Sie nützlich erweisen.
Worauf müssen beachten, wenn die Verordnung gekommen ist:
  1. Laut dem Artikel 4.5 KoAP der Russischen Föderation, wenn Ihnen die Verordnung über das Auferlegen der Strafe gekommen ist, aber ab Datum des Verstoßes bis zum Hinaustragen der Verordnung ist es mehr 2 Monate gegangen, so ist solche Verordnung auch die Strafe nicht wirklich man kann nicht bezahlen.
  2. Laut dem selben Artikel, wenn die Sache über die administrative Rechtsverletzung vom Richter betrachtet wurde, so soll solche Verordnung spätestens durch 3 Monate ab Datum des Verstoßes ertragen sein.
  3. Laut dem Teil 1 Artikels 31.9 KoAP der Russischen Föderation, die Strafe kann man nicht bezahlen, wenn die Verordnung im Laufe von 2 Jahren ab dem Tag seines Eintrittes in die Gesetzeskraft nicht vollzogen war. Sehr das wichtige Moment, dass 2 Jahre nicht ab Datum des Hinaustragens der Verordnung, und durch 10 Tage nach abgezählt werden, da die vorliegende Frist vom Gesetz für die Beschwerde der Lösung vorgesehen ist (wonach die Verordnung die Gesetzeskraft betritt). Das heißt, wenn ist die Verordnung durch 2 Jahre und 10 Tage nach seinem Hinaustragen gekommen, so ist es auch die Strafe ungültig man kann nicht bezahlen. ABER der Fristenlauf der Dauer, der 1 vom Teil vorgesehene Artikel 31.9, wird falls die Person unterbrochen, die zur administrativen Verantwortung herangezogen ist, entzieht sich von der Erfüllung der Verordnung über die Bestimmung der administrativen Strafe. Die Berechnung der Frist der Dauer wird ab dem Tag des Entdeckens der angegebenen Person oder seiner Sachen, der Einkünfte in diesem Fall erneuert, auf die entsprechend der Verordnung über die Bestimmung der administrativen Strafe die Verwaltungsstrafe gewandt sein kann. Die Informationen darüber, ob Sie in die Suche nach der vollziehenden Produktion erklärt sind man ist möglich, auf der Webseite www.fssprus.ru/iss/ip/zu erkennen.

Die Verantwortung für die Nichtbezahlung der Strafen

Laut dem Artikel 20.25 KoAP der Russischen Föderation, die Nichtbezahlung der Zwangsstrafe rechtzeitig, zieht vorgesehener KoAP der Russischen Föderation, das Auferlegen der Zwangsstrafe im zweimaligen Umfang der Summe der schwebenden Zwangsstrafe, aber nicht weniger als 1000 Rubeln oder die administrative Verhaftung befristet bis zu 15 Tagen, oder die obligatorischen Arbeiten befristet bis 50 Stunden.
Die Frist der Bezahlung der Strafe der Staatlichen Inspektion für Sicherheit im Straßenverkehr wird vom Artikel 32.2 KoAP der Russischen Föderation reglementiert, wo es heißt, dass die Zwangsstrafe nicht später als dreißig Tage ab dem Tag des Eintrittes der Verordnung über das Auferlegen der Zwangsstrafe in die Gesetzeskraft bezahlt sein soll.
Mit anderen Worten betritt die Verordnung über die administrative Rechtsverletzung die Gesetzeskraft durch 10 Tage nach seinem Hinaustragen, so bildet die maximale Frist der Bezahlung der Strafe der Staatlichen Inspektion für Sicherheit im Straßenverkehr 40 Tage.

Die Weisen des Monitorings der Strafen der Staatlichen Inspektion für Sicherheit im Straßenverkehr

  1. Über das Vorhandensein der Strafe und seine Umfänge zu erkennen es ist in der Abteilung der administrativen Praxis der Staatlichen Inspektion für Sicherheit im Straßenverkehr des Gebietes Moskau möglich. Aber die vorliegende Prozedur fordert Ihre obligatorische persönliche Anwesenheit oder die telefonische Klingel. Auf der Aufnahme der Bürger kann man die Bezahlung der vorigen Strafen mit der nochmaligen Ausgabe der Kopie der Quittung auch prüfen oder, die heutige Strafe bezahlen. Zur Zeit ist die Dienstleistung der Bezahlung und des Monitorings der Strafen auf der Webseite der Staatlichen Inspektion für Sicherheit im Straßenverkehr erschienen, aber die vorliegende Methode ist genau nicht. Zum Beispiel, bei mir bis jetzt auf ihrer Webseite hängt die Strafe, die ich noch im vorigen Jahr bezahlt habe.
  2. Die leichteste Weise des Erhaltens der Informationen über die Strafen: man muss auf die Nummer 9112 die gebührenpflichtige sms-Mitteilung absenden. Im Text sms bezeichnen Sie den Text: «die Staatliche Inspektion für Sicherheit im Straßenverkehr (die Lücke) ³ts (die Lücke) ³wu».
    Das Beispiel der Mitteilung wird auf folgende Weise aussehen:
    Gibdd А123ВЕ45 67КМ890123
    Jedoch ist diese Dienstleistung nicht kostenlos. Für jede unbezahlte Strafe von Ihnen werden auf 10 Rubeln (abnehmen der Preis ändert sich periodisch).
  3. Es ist am meisten einfacher,
  4. über die Strafen durch das Portal der Staatsdienstleistungen (www.gosuslugi.ru) zu erkennen, wo sich der Service des einheitlichen Portals der staatlichen und Kommunaldienstleistungen befindet. Dazu muss man die Registrierung auf der Webseite gehen, wo man die Nummer SNILS (der grünen Karte bezeichnen muss, die im Rentenfonds bekommen ist, wo die individuelle Versicherungsnummer) und die persönliche Steuernummer angegeben ist.
    Danach wählen wir den Punkt "die Elektronischen Dienstleistungen"-"das Ministerium für Innere Angelegenheiten der Russischen Föderation. Weiter –« die Überlassung der Nachrichten über die administrativen Rechtsverletzungen auf dem Gebiet des Straßenverkehrs ».
    Сроки давности по штрафам ГИБДД
    Weiter drücken wir auf den Knopf «die Dienstleistung Zu bekommen»:
    Сроки давности по штрафам ГИБДД
    Wir führen gos.nomer des Beförderungsmittels und die Nummer der Fahrbescheinigung (№ und eine Serie – verbunden) ein:
    Сроки давности по штрафам ГИБДД
    Wir bekommen solches Ergebnis:
    Сроки давности по штрафам ГИБДД
  5. Für heute ist die Webseite moishtrafi.ru/erschienen, der die Informationen über die Verschuldung über die Strafen der Staatlichen Inspektion für Sicherheit im Straßenverkehr gewährt
    Die Hauptseite der Webseite:
    Сроки давности по штрафам ГИБДД
    Hier existiert die Möglichkeit, die Informationen oder über eine bestimmte Strafe zu bekommen, die Nummer der Verordnung verwendend, oder, über alle Strafen eines bestimmten Fahrers, das Kfz-Kennzeichen und die Nummer der Fahrbescheinigung verwendend.
    Die Liste der Strafen sieht auf folgende Weise aus:
    Сроки давности по штрафам ГИБДД
    Neugierig, dass auf den Druck auf den Punkt lenkte, für den die Strafe ausgeschrieben ist, es wird der Inhalt dieses Punktes herausgeführt.
    Сроки давности по штрафам ГИБДД
    Auch auf die Darstellung des Druckers neben jeder der Strafen gedrückt, kann man gerade mit der Webseite die Quittung auf seine Bezahlung in der Bank ausdrucken.
Lesen Sie auch
Die neuen Artikel
Es ist interessant

In größt in der Welt die Statue Jesus Xриста hat der Blitz geschlagen