Die Artikel 
Hi-Tech
Die Autos
Das Business und die Finanzen
Die Haushaltstechnik
Das Haus und die Wohnung
Die Medizin
Die Mode und der Stil
Die Psychologie
Verschiedenes
Der Sport
Der Tourismus
Die digitale Technik
Die Krankheiten   Die Hygiene einer Ernährung  Die Gynäkologie  Die Medikamente  Das Übrige  
Die Navigation
Die Werbung

























Die Behandlung der Skoliose

Von der Kindheit wir, der Eltern und der Lehrer nicht hörend, sitzen wir sutulimsja und hinter der Schulbank falsch. Was hier ja zu sagen, wenn die Zeit die Regeln diktiert, und wir führen die Mehrheit der Zeit hinter dem Computer durch, vergessend, die Pausen zu machen. Und wir wenn bemerken, dass wir uns mit unserer Wirbelsäule etwas nicht so nicht beeilen, an den Arzt zu behandeln, das Erscheinen der Verschlechterungen erwartend.
Das Leben ist eine Bewegung. Es ist sehr angenehm, wenn diese Bewegung nichts stört. Jedoch hat sich so gebildet, dass das Leben selbst veranstalte ist fähig, zum Verstoß der Bewegung zu bringen.
Von der Kindheit wir, der Eltern und der Lehrer nicht hörend, sitzen wir sutulimsja und hinter der Schulbank falsch. Dazu sind die Schulbänke für die Lehrbeschäftigungen nicht immer ausgewählt. Wir verzichten, oder hingegen Sport zu betreiben wir erfüllen die komplizierten physischen Belastungen, wir beachten das Regime des Werkes und der Erholung nicht. Was hier ja zu sagen, wenn die Zeit die Regeln diktiert, und wir führen die Mehrheit der Zeit hinter dem Computer durch, vergessend, die Pausen zu machen.
Und wenn bemerkt ist, dass wir uns mit unserer Wirbelsäule etwas nicht so nicht beeilen, an den Arzt zu behandeln, das Erscheinen der Verschlechterungen erwartend.
InfoAdvisor.net Bietet Ihnen den Artikel darüber an, welche Erkrankung von der Skoliose, über die Gründe und die Arten der Skoliose, über die Prophylaxe und die Behandlung der gegebenen Erkrankung heißt.

Was ist Skoliose?

Рентгеновский снимок позвоночника со сколиозом Die Wirbelsäule besteht aus poswonkow, und sie, seinerseits peremeschajutsja mit den Discs. Und, bevor über die Pathologie zu sagen, wir werden uns mit der Norm zurechtfinden. Also, in der Norm hat die Wirbelsäule des Menschen die folgenden physiologischen Biegungen:
  1. Die Biegung vorwärts in schejnom die Abteilung der Wirbelsäule (schejnyj lordos).
  2. Die Biegung vorwärts in pojasnitschnom die Abteilung (brust- lordos).
  3. Die Biegung rückwärts in der Brustabteilung der Wirbelsäule (brust- kifos).
  4. Die Biegung rückwärts in krestzowom die Abteilung (krestzowyj kifos).
Wenn selbst wenn in einem Glied die Deformation geschehen ist, bekommen wir die pathologische Biegung, und zusammen mit ihm auch die Asymmetrie der Muskelstoffe. Es bringt, seinerseits zu ihrem ungleichmässigen Umfang, sowie leistet den negativen Einfluss auf die inneren paarigen Organe.
Man will bemerken, dass beliebige Deformationen der Wirbelsäule die schwerwiegenden Verletzungen in der Arbeit verschiedener Organe und der Systeme herbeirufen können, doch ist unser Organismus ein ein großes System, in dem alles zusammengebunden ist.
Die Skoliose ist eine Biegung der Wirbelsäule nach links oder nach rechts (verhältnismäßig gerade frontalnoj die Ebenen), erscheinend hauptsächlich im jungen Alter und fortschreitend je nach der Größe des Organismus.
Wählen die einfache Skoliose (mit einer Biegung, S-bildlich) und die komplizierte Skoliose (mit einigen Biegungen zu verschiedenen Seiten, S-bildlich).
Je nach dem Alter, in dem die Biegung erscheint, wählen die infantile Skoliose (bei den Kindern bis zu drei Jahren), juwenilnyj die Skoliose (von drei bis zu zehn Jahren), teenager- (wird in 10-15 Jahre) und die Skoliose der Erwachsenen (nach der Unterbrechung der Größe der Wirbelsäule diagnostiziert).

Die Gründe der Bildung der Skoliose

Zum Erscheinen der Skoliose bringen es können verschiedene Faktoren:
  1. Displasija tasobedrennych der Gelenke und kriwoscheja in grudnitschkowom den Alter.
  2. Die falsche Haltung (sutulost, das Tragen des Rucksacks auf einer Schulter).
  3. Die Rachitis (wegen der Unterentwicklung ist es des Apparates muskel-swjasotschnogo).
  4. Die Radikulitis (die Skoliose newrogennoj der Ätiologie).
  5. Die seltenen Beschäftigungen vom Sport oder den falsch organisierten physischen Belastungen (besonders während der Größe der Wirbelsäule).
  6. Die Altersveränderungen und verschiedene Verletzungen.
Wählen auch idiopatitscheskije die Skoliosen, bei denen der Grund der Biegung der Wirbelsäule (in 80 % der Fälle nicht klar ist). Die Idiopatitscheski Skoliose entsteht meistens in die Phasen der beschleunigten Größe des Skelettes. Die vorliegende Art der Skoliose trifft sich bei den Mädchen in 5-6 Male öfter, als bei den Jungen.
Wie bekannt, eine beliebige Erkrankung zu behandeln es ist leichter, den Grund wissend. Jedoch für den Fall mit der Skoliose, die allgemeinen Gründe des Entstehens der gegebenen Erkrankung wissend, ist es leichter, es zu benachrichtigen, da es kompliziert ist, die Herkunft der Skoliose oft festzustellen.

Wie die Skoliose zu erkennen?

Признаки сколиоза Wenn Sie verdächtigen, dass sich die Skoliose bei Ihrem Kind entwickelt, beobachten Sie die für ihn typische Pose der Haltung (in der entspannten Lage). Wenn Sie die Skoliose bei sich verdächtigt haben, bitten Sie, Sie anderen erwachsenen Menschen anzuschauen, der Ihnen helfen kann, das Vorhandensein oder die Abwesenheit bei Ihnen der Skoliose nach den weiter aufgezählten Merkmalen festzustellen.
Jedoch wie Sie nicht gern haben würden, zu den Ärzten zu gehen, falls Sie sich anlässlich des Vorhandenseins der Skoliose beunruhigen, MipSowetow empfiehlt doch, an den Arzt zu behandeln. Der Internist, der Nervenarzt oder trawmatolog werden Ihre Wirbelsäule, und anschauen wenn es notwendig sein wird, werden zusätzlich das Röntgenogramm (machen sie erlaubt genau, die Stufe der Biegung der Wirbelsäule festzustellen).
Also, wir werden die Hauptsymptome der Skoliose wählen.
  1. In der Lage stehend:
    • Bei der Art von des Rückens – die offenbare Biegung der Wirbelsäule zu den Seiten. Bei der Seitenansicht – die Biegung der Wirbelsäule vorwärts (sogenannt lordosnyj die Skoliose) und rückwärts (kifoskolios);
    • Verschiedene nach der Größe des Schulterblattes, die Asymmetrie (sind auf verschiedenem Niveau gelegen);
    • Die Schultern stehen vorwärts hervor;
    • Verschiedene Niveaus der Anordnung der Schultern;
    • Bei der Neigung klärt sich die Krümmung rebernych der Bögen vorwärts (die Beine sind in den Knien nicht gebogen);
    • Die asymmetrische Anordnung der Muskeln des Halses und des Rückens;
    • Der Unterschied der Umrisse der Taille rechts und links;
  2. In der Lage auf dem Bauch (der Kopf auf dem Kinn, der Hand «nach den Nahten" liegend):
    • Das Vorhandensein der konvexen Muskeln des Rückens, der Schulterblätter, der Ränder;
    • Die Asymmetrie der Gesäße;
    • Die Beine nach der Länge unterscheiden sich (ist verschiedener Umfang des Schenkels von verschiedenen Seiten) möglich;
    • Möglich auch das Vorhandensein ploskostopija;
  3. In der Lage auf dem Rücken liegend:
    • Die Deformation des Brustkorbes;
    • Die Kniegelenke sind auf verschiedenen Niveaus gelegen;
    • Die Schultern stehen vorwärts hervor.
Die Skoliose stufen nach den Schweregraden ein, aus denen erste vom "unbewaffneten Auge" nicht immer sichtbar sind, und es ist am besten, den Röntgenapparat der Wirbelsäule zu machen.

Die Schweregrade der Skoliose und ihre Merkmale

Степени сколиоза Zu den Merkmalen der Skoliose der I. Stufe verhalten sich:
  1. Sutulowatost.
  2. Die zurückgeführten Schultern.
  3. Seitens der Biegung ist die Schulter als anderer höher.
  4. Die gesenkte Lage des Kopfes.
  5. Die Asymmetrie der Taille.
  6. Es ist die Wendung poswonkow um die senkrechte Achse möglich.
Es klärt sich der Bogen der Biegung auf folgende Weise: den Kranken neigen vorwärts und bemerken den Bogen nach ostistym den Schößlingen vom Filzstift oder selenkoj, da bei der Gleichrichtung die Biegung unmerklich ist. Wenn Ihnen den Röntgenapparat der Wirbelsäule machen werden, und wird auf der Aufnahme die Biegung unter dem Winkel 5-10 Grad sichtbar sein, bedeutet, haben Sie eine kleine Skoliose (die I. Stufe).
Zu den Merkmalen der Skoliose der II. Stufe verhalten sich:
  1. poswonki sind um die senkrechte Achse (torsija) umgedreht.
  2. Die Konturen des Halses und des Dreieckes der Taille sind asymmetrisch.
  3. Die Senkung des Beckens auf der Seite der Biegung.
  4. Das Vorhandensein der Muskelwalze in pojasnitschnom die Abteilung seitens der Biegung, und in brust- – wypjatschiwanije.
Es klärt sich die Biegung in einer beliebigen Lage des Körpers. Auf dem Röntgenogramm wird die Biegung unter dem Winkel 11-30 Grad fixiert.
Zu den Merkmalen der Skoliose der III. Stufe verhalten sich:
  1. Die Wendung poswonkow um die senkrechte Achse ist stark geäußert.
  2. Es sind alle Merkmale der Skoliose der II. Stufe geäußert.
  3. Wird rebernyj der Höcker beobachtet.
  4. Möglich sapadanije die Ränder.
  5. Vorder rebernyje stehen die Bögen hervor.
  6. Es sind die Muskeln des Bauches geschwächt.
Die vorliegende Art der Skoliose ist offenbar gefegt, die Aufnahme führt die Biegung unter dem Winkel 31-60 Grad vor.
Zu den Merkmalen der Skoliose der IV. Stufe verhalten sich:
  1. Die starke Deformation der Wirbelsäule.
  2. Die Verstärkung aller obenangeführten Symptome der Biegung der Wirbelsäule.
  3. Das starke Dehnen der Muskeln an der Stelle der Biegung der Wirbelsäule.
  4. Es findet sapadanije der Ränder an der Stelle aus, wo die Brustskoliose, und rebernyj den Höcker einbiegen werden.
Das Röntgenogramm fixiert den Winkel der Biegung mehr 60 Grad.
Unbedingt prima wenn Sie den vorliegenden Artikel für die allgemeine Entwicklung lesen, und ganz obenangeführt Ihrer hat gar nicht betroffen. Wenn Sie eine Skoliose immerhin haben, empfiehlt MirSowetow Ihnen, nicht verschiebend, sich mit der Behandlung zu beschäftigen.

Die Behandlung der Skoliose

Корректор осанки Natürlich, die Behandlung der Skoliose ist wirksamst im frühen Kinderalter. Aber man braucht, die Hände nicht sinken zu lassen, wenn Sie sich entschieden haben sich damit jetzt zu beschäftigen, es ist spät, als niemals doch besser.
InfoAdvisor.net Überzeugt Sie, die Behandlung der Skoliose ernst zu nehmen und, an den Arzt – dem Orthopäden zu behandeln.
Der Plan der Behandlung soll auf den folgenden Prinzipien gebaut werden:
  1. Die Regulierung der Größe poswonkow, die den Bogen der Biegung bilden;
  2. Die Verkleinerung der Instabilität der Wirbelsäule. Bei Vorhandensein von der Krümmung der Wirbelsäule immer ist die funktionale Kompensation vorhanden, entwickeln sich "protiwoiskriwlenija";
  3. Die Beseitigung der gegebenen Biegung, der Dekompensation. Bei verschiedener Stufe der Größe der Bögen der Biegung der Wirbelsäule geschieht die Vergrößerung des kleineren Bogens und die Abweichung des Körpers, d.h. die Dekompensation mit eiserner Notwendigkeit;
  4. Es verwirklicht sich auch die medikamentöse und physiotherapeutische Einwirkung auf den ganzen Organismus, die auf die Normalisierung des Stoffwechsels gerichtet ist.
Die Realisierung der gegebenen Prinzipien in der Behandlung verwirklicht sich in zwei Weisen: konservativ oder chirurgisch.
Die konservative Behandlung Wird die konservative Behandlung dann verwendet, wenn die Operation nicht nötig ist:
  1. Unbedingt wird individuell statikodinamitscheski das Regime produziert – es werden die lasterhaften Posen (die zu die weitere Bildung beitragenden Biegungen) ausgeschlossen, es wird die optimale motorische Aktivität beachtet, es wird die Heilgymnastik für die funktionale Korrektur der Wirbelsäule und des Brustkorbes verwendet;
  2. Wird allgemein ortopeditscheski das Regime (das statische Ausladen der Wirbelsäule) – zum Beispiel, beachtet, es werden die Schulbeschäftigungen auf dem Bett mit ortopeditscheskoj vom Ständer in der Lage durchgeführt, liegend, werden speziell ortopeditscheskije das Verpacken verwendet, es ist das Tragen ortopeditscheskogo des Korsetts, den Traum im Gipsbett notwendig;
  3. Es wird die Pharmakotherapie (nesteroidnyje die antiphlogistischen Präparate, chondroprotektory und witaminoterapija) verwendet;
  4. Es werden die allgemein kräftigenden Veranstaltungen durchgeführt;
  5. Es werden die physiotherapeutischen Prozeduren (des Schmutzes, balneoterapija, die Einwirkung zum Strom der niedrigen Anstrengung) ernannt.
Auch braucht man, zu ergänzen, dass wenn die Skoliose beim Kind beobachtet wird, man muss bei ihm das begriffene Herangehen an das vorliegende Problem bilden.
Es wird angenommen, dass die Biegung der Achse der Wirbelsäule bis zu 10 Grad nur der Verstoß der Haltung ist, und die ärztliche Betreuung wird hier nicht gefordert. Wenn die Achse der Biegung 10-20 Grad bildet, wird der Patient die kranke Skoliose anerkannt; in diesem Fall werden die physischen Belastungen beschränkt, aber die spezielle Behandlung ernennen nicht, und nur beobachten den Patienten (infolge der Perspektivlosigkeit der Behandlung).
Von der kranken Skoliose mit der Achse der Biegung in 20 Grad und dem Fortschreiten auf 5 Grad im Jahr, empfehlen, drei Male im Jahr den Röntgenapparat der Wirbelsäule zu machen. Die spezielle Behandlung wird auch nicht durchgeführt.
Das Korsett wird dann ernannt, wenn die Achse der Biegung der Wirbelsäule 25-40 Grad bildet.
Wenn es die Achse der Biegung der Wirbelsäule mehr ist als werden 40 Grad, die chirurgische Behandlung ernannt.
МассажDie Manualtherapie Bei skoliotitscheskoj kann der Haltung die Manualtherapie – die Einwirkung mit den Händen auf die Wirbelsäule helfen. Die Hauptsache, der manualow-Autodidakten nicht in die Hände zu fallen, anders können die Folgen schwer sein.
Mit Hilfe der Manualtherapie bleibt das Fortschreiten der Skoliose stehen, es verringert sich das Schmerzsyndrom, es wird die verlorene Beweglichkeit wieder hergestellt, sowie auf 1-2 Stadien, inwiefern es möglich ist, verringert sich die pathologische Biegung der Wirbelsäule.
Man will über skoliotitscheskoj der Haltung abgesondert sagen. Es noch nicht die Skoliose, aber schon nicht die Norm. Die Skoliotitscheski Haltung entsteht bei der Asymmetrie des Schultergürtels und des Beckens, verschiedener Länge der Beine, die schiefe Lage des Beckens. Die vorliegende Haltung wird von den unbedeutenden Abweichungen der Wirbelsäule nach rechts oder nach links von seiner Achse, verlorengehend bei der Anstrengung der Muskeln des Rückens begleitet. Auf der Seite der Konkavität der Wirbelsäule die Schultern und die Schulterblätter ist das Dreieck der Taille – die Entfernung zwischen der Linie der Taille und der gesenkten Hand gesenkt und vergrössert. Auf der entgegengesetzten Seite sind die Konturen des gegebenen Dreieckes geglättet. Es sind die Muskeln des Rückens und des Bauches geschwächt.
Bei skoliotitscheskoj der Haltung kann das Kind die Wirbelsäule von der Anstrengung der Muskeln, im Unterschied zur Skoliose (von der wahrhaften Biegung der Wirbelsäule) vollständig aufrichten. Jedoch wenn die Maße für die Korrektur skoliotitscheskoj der Haltung rechtzeitig nicht zu übernehmen, es können die Veränderungen in den Bandscheiben und dem Knochenstoff geschehen, die für die Skoliose charakteristisch sind.
Der vorliegenden Haltung zu entgehen, wie auch von der Skoliose auf den ersten Stadien, es ist kaum von der Bildung des guten Muskelkorsetts möglich. Dann wird die Wirbelsäule von den Muskeln in der nötigen Lage (richtig) fest festgehalten werden. Deshalb sehr nützlich sind verschiedene symmetrische Übungen, besonders für pojasnitschno-podwsdoschnych der Muskeln (ukorotschenije kann jeder von ihnen skoliotitscheskuju die Krankheit herbeirufen).
In der Behandlung und der Prophylaxe skoliotitscheskoj die Haltungen, sowie der Skoliose wird die große Bedeutung der richtigen Arbeitspose zugeteilt. Sie gewährleistet die symmetrische Anordnung der Körperteile bezüglich seiner Achse. Auch soll das Kind verschiedene Gegenstände richtig tragen, d.h., sie aus einer Hand in andere abwechselnd umlegen. Es ist nötig zu bemerken, dass es den Schülern der jüngeren Klassen wünschenswert wäre, die Lehrbücher in ranze zu tragen, der die gleichmäßige Belastung auf die Wirbelsäule gewährleisten würde.

Was sein kann, wenn die Skoliose nicht zu behandeln?

Die falsche Haltung kann zu verschiedenen Erkrankungen, solchem wie die Osteochondrose, die Erkrankung des herzlichen-gemäß- und Atmungssystems, der Erkrankung des Magen-Darm-Kanals, der sexuellen Sphäre, den Verstoß des Stoffwechsels, die Kunstrose der Gelenke und andere bringen.
Bei den Mädchen während der Geschlechtsreifung entstehen adneksity jaitschnikow, es werden die hormonalen Verstöße und die Störungen des Menstruationszyklus gezeigt. Es kann, seinerseits im erwachsenen Alter zurückrufen und, das Durchfließen der Schwangerschaft und die Geburt beeinflussen.
Schließlich, wenn Sie sich mit der Behandlung der Wirbelsäule rechtzeitig beschäftigen werden, so können die ernsten Komplikationen, der letzten Stufe der Biegung und riskiert für die Gesundheit und das Leben der chirurgischen Einmischung vermeiden.
InfoAdvisor.net Ruft Sie, Ihre Gesundheit, der Gesundheit Ihrer Kinder ernst zu nehmen. Und Mal das Leben ist eine Bewegung, wenn auch es leicht und schmerzlos wird!
Lesen Sie auch
Die neuen Artikel
Es ist interessant

Ferrari 250 Testa Rossa 1957 Ausgaben war auf RM Auctions für 9.000.000 Euro (12,2 Millionen Dollar) verkauft. Das Gewicht des Autos bildet 800 kg., und die Geschwindigkeit bis zu 270 km in der Stunde. Wurde mit 1957 bis 1958 erzeugt, es ist nur 22 Stücke ausgegeben.