Die Artikel 
Hi-Tech
Die Autos
Das Business und die Finanzen
Die Haushaltstechnik
Das Haus und die Wohnung
Die Medizin
Die Mode und der Stil
Die Psychologie
Verschiedenes
Der Sport
Der Tourismus
Die digitale Technik
Die Krankheiten   Die Hygiene einer Ernährung  Die Gynäkologie  Die Medikamente  Das Übrige  
Die Navigation
Die Werbung

























Die Gründe der dürftigen Monatlichen

Dürftig monatlich zeigen von sich der Verstoß, bei dem der Menstruationszyklus und das Durchfließen der Monatlichen verletzt wird es können ungefähr drei Tage verringert werden. Wenn solche Veränderungen bei den Mädchen erscheinen, so rufen sie die Befürchtungen nicht herbei, und lauten bei den Frauen im reifen Alter die dürftigen Monatlichen über die Probleme mit der Gesundheit.

Die Beschreibung

Dürftig monatlich in der Medizin haben den Titel gipomenoreja. Die Erkrankung prägt sich vom Verstoß menstrualnoj die Funktionen aus, als dessen Ergebnis sich bei der Frau die unbedeutende Zahl des Blutschleimes während der Menstruation heraushebt. Solche Abweichung ist beim Menstruationszyklus vom Verstoß der Funktionalität jaitschnikow herbeigerufen, wem das Vorhandensein verschiedener Erkrankungen oder die Einwirkung auf den weiblichen Organismus der äußerlichen Faktoren dienen kann.

Beim Verzug der Menstruation monatlich können ziemlich dürftig sein. Solche Erscheinung wird bei der Entwicklung der Stoffe der Geschlechtsorgane in der ungenügenden Zahl (besonders, wenn solcher Typ der Entwicklung von der Mangelhaftigkeit jaitschnikow begleitet wird) mehr oft beobachtet. Außerdem können die dürftigen Monatlichen auch von der Unvollkommenheit der Schleimhaut matki herbeigerufen sein, die infolge der entzündlichen Prozesse entstehen kann.

Wenn der Menstruationszyklus zur Vollendung herankommt, so beginnt in matotschnoj die Höhlen, die obere Schicht endometrija abgestoßen zu werden, sind ein Ergebnis was die monatlichen Blutungen aus der Scheide. Solche Absonderungen zeigen von sich die Mischung aus der Schleimhaut, die matkoj abgestoßen ist, wlagalischtschnogo des Geheimnisses und des Schleimes schejki matki. Im Ideal gehen die Monatlichen schmerzlos oder mit der Empfindung des leichten Unbehagens. Die Blutabsonderungen sollen bei der normalen Gesundheit der Frau von drei bis zu fünf Tagen mit dem Intervall 21-35 Tage dauern. Die Zahl des bei der Menstruation verlorenen Blutes soll neben 50-150 Millilitern bilden, aber es ist nicht weniger. Wenn menstrualnaja die Funktion verletzt wird, so können die Gründe ihm verschiedenst sein.

Die Abschwächung der Menstruation kann vom ungewöhnlichen Zustand und dürftig monatlich gezeigt werden, die sich im Umfang weniger fünfzig Milliliter herausheben, sind keine Ausnahme. gipomenoreja wird oligomenorejej (die Erscheinung, wenn die Dauer der Menstruation verringert wird) begleitet. Diese zwei Erscheinungen treffen sich zusammen oft, den negativen Einfluss auf die Strömung des Menstruationszyklus der Frau leistend und nicht selten ein Ergebnis des Entstehens amenorei - der selteneren Menstruation oder ihre Abwesenheit werdend.

Die dürftigen monatlichen Primären können bei den Teenagern gezeigt werden, die zu den angeborenen Abnormitäten des sexuellen Systems geneigt sind. Für solche Fälle können die dürftigen Monatlichen vom Verzug des Allgemeinen oder nur der sexuellen Entwicklung begleitet werden. Beim nochmaligen Syndrom für dürftig monatlich charakteristisch ist die heftige Senkung der Dauer, des Umfanges und der Periodizität der Menstruationen, die absolut normal früher gingen, und keiner Störungen im Menstruationszyklus wurde beobachtet.

Die Gründe

Der Gründe für das Entstehen der dürftigen Monatlichen kann viel sein, und aller diese haben verschiedenen Charakter. Von den häufigsten Gründen, die den Menstruationszyklus beeinflussen, sind die empfängnisverhütenden Mittel, sowie des Mittels für die Erhaltung der Schwangerschaft. Wenn die dürftigen Monatlichen während einiger Zyklen beobachtet werden, so kann es vom Verstoß der Funktion der Schilddrüse herbeigerufen sein. Übrigens sind solche Verstöße in der Arbeit des gegebenen Organes fähig, die volle Unterbrechung der Menstruation herbeizurufen.

Die Blutabsonderungen bei monatlich in der kleinen Zahl können vom überflüssigen Gewicht herbeigerufen sein. Es klärt sich damit, dass das Fett fähig ist estrogen – der weibliche sexuelle Heidenlärm anzusammeln, der im Überfluss den ganzen Organismus der Frau negativ beeinflusst. Viele "tolstuschki" stellen sich die Frage: «Warum bei mir solche dürftigen Monatlichen?». Die Antwort ist einfach – die nicht reichlichen Absonderungen bei monatlich sind vom überflüssigen Gewicht herbeigerufen. Selb verhält sich und zu den Allzu sehr Mager- Vertreterinnen des schönen Teiles der Menschheit., Weil beim Mangel des Gewichts im Organismus fehlt es am Eisen. Es verhält sich und zu jenen Frauen, die sich falsch gewöhnt haben sich zu ernähren. Wenn solche Verstöße in der Lebenstätigkeit der Frauen anwesend sind, so können anstelle der normalen Monatlichen die einfach braunen Absonderungen in den kleinen Zahlen erscheinen. In der Regel, solche die Absonderung schmiert nicht die Reichlichen. Das vorliegende Symptom ist "majatschkom" für den dringenden Besuch zum Gynäkologen.

Zum Erscheinen der dürftigen Monatlichen kann die Veränderung in der Struktur der Schleimhaut matki auch bringen. Solche Erscheinung kann von verschiedenen Faktoren herbeigerufen sein, ein von denen ist die Tuberkulose. Auch können die nicht reichlichen Blutungen bei den Monatlichen nach den Abtreibungen auf den frühen Stadien (wyskabliwanija oder des Reinigens) erscheinen. Es ist mit der Einmischung nach innen matki verbunden, das zu ihrer trawmirowaniju bringt. Bei dem Verstoß der Leistung irgendwelcher Hormone im weiblichen Organismus, in matke kann sich der Blutkreislauf ändern, dass zum Erscheinen der dürftigen Monatlichen daraufhin bringen wird.

Die dürftigen Absonderungen anstelle der normalen Monatlichen können Ergebnis auch sein:

  • Die Erschöpfungen des Organismus;
  • Die Verstöße des Stoffwechsels;
  • Des Mangels der Vitamine in der Nahrung;
  • Die Anämien;
  • Verschiedener Stresse und der emotionaler Überlastungen;
  • Der Anomalien in der Entwicklung der Geschlechtsorgane;
  • Des Charakters der Brusternährung;
  • Der Aufnahme der Kontrazeptiven;
  • Der infektiösen Erkrankungen und anderer Faktoren.

Wenn dürftig monatlich bei der Schwangerschaft erschienen sind, so ist es wichtig, zu wissen, dass solche Absonderungen für die Frucht sehr gefährlich sind, weil über vorzeitig otslojenii die Plazenten zeugen und sind eine Drohung der Unterbrechung der Schwangerschaft. Beim Erscheinen solcher Symptome wird die eilige Krankenhauseinweisung der Frau gefordert. Bei solchem Regime ernennt der Arzt die Aufnahme der speziellen Präparate, helfend, das hormonale Gleichgewicht wieder herzustellen und die Schwangerschaft aufzusparen. Meistens ernennen für die Normalisierung der Menstruation bei den dürftigen Monatlichen etwas wirksamer Präparate, die in der Wechselwirkung den positiven Einfluss auf den weiblichen Organismus leisten und geben zur Norm der Zustand der Schwangeren zurück. Nach der Aufnahme djufastona gehen die dürftigen Monatlichen während der ersten Woche der Behandlung verloren, und unter Ausnutzung postinora verwirklicht sich die Behandlung ein wenig ist länger.

Ein nicht unwesentlicher Grund des Erscheinens dürftig monatlich ist der Verstoß der Funktion der Hypophyse oder jaitschnikow, die die Strömung des Menstruationszyklus regulieren. Außer dem ganzen Obenernannten braucht man, die Tatsache zu berücksichtigen, dass man sich beim Erscheinen dunkel dürftig monatlich oder monatlich der braunen Farbe an den Arzt zu behandeln braucht, da die gegebenen Symptome über das Entstehen die schwerwiegenden Verletzungen im Organismus der Frau signalisieren.

Die Symptome

Von den dürftigen Monatlichen können verschiedene Symptome zeugen, die hell geäußert in einigen Fällen sein können. Solche Absonderungen können in Form von den Tropfen gezeigt werden, und manchmal können die ein wenig bemerkenswerten Spuren auf der unteren Wäsche abgeben. Die Farbe solchen Typs der Absonderungen schwingt sich von hell braun bis zu sehr dunkel. Wenn monatlich des Stahls ungenügend reichlich, so kann ihre Dauer bei der Erhaltung des regelmäßigen Menstruationszyklus wesentlich verringert werden.

Dürftig monatlich beeinflussen das Befinden der Frau auf keine Weise, verletzen die gewöhnlichen Prozesse nicht, aber manchmal können die kränklichen Kämpfe erscheinen, was ein Ergebnis der Kürzung matki ist. Außer solchen schwatkoobrasnych der Empfindungen möglich das Erscheinen des Kopfschmerzes, des Schmerzes in der Brust. Auch ist bei solcher Erscheinung die Übelkeit, die Veränderung der Sinnbildlichkeit des Stuhles nicht ausgeschlossen, und in einigen Fällen kommen sogar die Blutungen aus der Nase vor. Bei der langen Dauer dürftig monatlich bei der Frau kann der sexuelle Wunsch wesentlich sinken und es wird das Risiko zur Unfruchtbarkeit erhöht werden. Ein Ergebnis solcher Veränderungen im Organismus ist die Senkung des Niveaus des weiblichen Hormons - estrogena.

Oft treffen sich die Fälle, wenn bei dürftig monatlich bei der Frau der Verzug der Menstruation erscheint, und nach dem Erscheinen ihnen begleiten die Schmerzempfindungen. Wenn sich solche monatlich im Laufe der Geschlechtsreifung oder seiner Senkung gezeigt haben, so sind in diesem Fall dürftig monatlich ein Ergebnis der hormonalen Umgestaltungen im Organismus und muss man sie wie das pathologische Symptom nicht übernehmen. Aber wenn in der Phase der Reproduktion dürftig monatlich zusammen mit den Blutklumpen erschienen sind, so ist es das erste Merkmal der ziemlich ernsten Probleme mit dem sexuellen System des Organismus. Deshalb muss man auf jeden Fall, beim Erscheinen erste dürftig monatlich an den Arzt behandeln, der die notwendigen Analysen ernennen wird, wird die sorgfältige Überprüfung für die Errichtung des Grundes solcher seltsamen Menstruation durchführen und wird die adäquate Behandlung es als die Erkrankung ernennen.

Die Behandlung

Um die richtige Behandlung dürftig monatlich zu ernennen, es soll die sorgfältige Diagnostik und die Besichtigung der Patientin durchgeführt sein. Doch wenn die Gründe, die das Entstehen solchen Durchfließens der Menstruation verschiedene beeinflusst haben, so wird auch die Behandlung unähnlich. Zum Beispiel, wenn dürftig monatlich wegen des Verstoßes der Ration einer Ernährung erschienen sind, so wird die Behandlung von ein wenig anderer, als im Falle der verletzten physischen Aktivität oder des Gleichgewichtes des psychischen und emotionalen Zustandes. Nur kann man nach allen Überprüfungen und den Analysen der Patientin den Komplex der Vitamine, die Aufnahme der hormonalen Präparate, sowie verschiedene mikrobizide Mittel ernennen.

Wenn dürftig monatlich nach der Geburt erschienen sind, während der Milchabsonderung und in der Periode menopausy, so fordert solche Erscheinung zu sich die besondere Aufmerksamkeit nicht und den Grund solcher Absonderungen zu behandeln kostet nicht – wird alles von sich aus gehen. Manchmal kann nach schutzlosem Sex das Erscheinen der Menstruation stehenbleiben, was auf die Schwangerschaft ähnlich sein wird. Aber nach der negativen Prüfung in der Schwangerschaft kann man deutlich sagen, dass im weiblichen Organismus der entzündliche Prozess angefangen hat, dessen Ergebnis dürftig monatlich sein können. Überhaupt ist die einmalige Erscheinung nicht reichlich monatlich es, aber, wenn solche dürftigen Absonderungen begonnen haben normal oft oder ständig, so es schon das Merkmal des falschen Funktionierens des Organismus und der Anlass gezeigt zu werden, an den Arzt zu behandeln.

Die häufigen Erscheinungen der dürftigen Monatlichen zeugen von bestimmten Erkrankungen, bei deren Vorhandensein man nicht das Ergebnis, und den Grund der Erkrankung behandeln muss. Aber außer den auf das Problem gerichteten Veranstaltungen muss man auch vollständig den Organismus festigen. Aber solche Erscheinung wie dürftig monatlich kann man nicht nur mit Hilfe der medikamentösen Präparate heilen. In solcher Situation helfen es können die folgenden Methoden der Behandlung:

  1. Die Methode akupressury. Für die Verwirklichung solcher Methode muss man die regelmäßige Massage von den kreisförmigen Bewegungen des Punktes auf der Spitze des Daumens des Beines durchführen. Es hilft, schleim- matotschnuju die Hülle zu festigen, sowie, in den stabilen Zustand den Menstruationszyklus zu bringen.
  2. Aromaterapija von den Ölen. Hilft, die Absonderung der sexuellen Hormone zu fördern. Man muss das Öl des Wacholders und des Majorans verwenden.
  3. Der Kontakt mit der gelben Farbe. Die gelbe Kleidung, sowie tragen die gelben Lebensmittel zur besten Blutversorgung und der Festigung der Schleimhaut der weiblichen Geschlechtsorgane bei.
  4. Die heissen Bäder für die Beine. Für 8 Tage muss man bis zum Anfang der erwarteten Menstruation die heissen Bäder für die Beine nehmen, die die Menstruation verstärken, dazu gelten wosbuschdajuschtsche auf den Organismus.

Die Behandlung von den Volksmitteln

Dürftig monatlich, die die braune Farbe haben und dauern während einer langen Zeit, man kann von verschiedenen Volksmitteln behandeln:

  • Wenn die Menstruationen aufgehört haben, so kann man bei für ihre Wiederherstellung den Zwiebelsud jeden Morgen bis zum Essen übernehmen. Für solchen Sud muss man zwei Kilogramme der gereinigten Zwiebel nehmen und, mit drei Litern des kochenden Wassers zu überfluten;
  • Für die Wiederherstellung des Menstruationszyklus und der Wiederherstellung monatlich muss man den Sud aus den Blättern kostjaniki trinken;
  • Bei den kränklichen und unregelmässigen Monatlichen übernehmen den Aufguss aus der Wurzel dewjassila, für dessen Vorbereitung man mit dem Glas des kochenden Wassers den Teelöffel der Wurzel und kipjatit auf dem kleinen Feuer fünfzehn Minuten überfluten muss. Dann dem Sud zu gestatten, 4 Stunden bestanden zu werden. Den Aufguss trinken es müssen 3-4 Male pro Tag nach einem Suppenlöffel;
  • Bei dürftig monatlich oder die volle Abwesenheit der Menstruation trinken den Aufguss aus dem Blütenstand des Rainfarns. Um den Aufguss vorzubereiten, muss man den Suppenlöffel des Blütenstands nehmen und, mit dem Liter des kochenden Wassers überfluten. Nicht weniger als zwei Stunden zu bestehen. Den Aufguss trinken es muss auf nüchternen Magen, aber es ist nicht öfter, als zwei Male pro Tag;
  • Während der Nacht, zwei Suppenlöffel der Farben und der Blätter der Ringelrose, die mit dem Liter des heissen Wassers überflutet sind zu bestehen. Den Aufguss anstelle des Tees drei Male pro Tag nach dem Glas zu trinken;
  • Die dürftigen Monatlichen gehen von der Aufnahme solchen Suds: die Blätter ruty und des goldenen Schnurrbartes, mit den Samen der Petersilie und prowarit während zehn Minuten zu mischen. Den Sud austrinken es muss im Laufe vom Tag, aber die Zahl der ausgetrunkenen Flüssigkeit aus den Gräsern soll 200 Milliliter nicht übertreten;
  • Bei der Erscheinungsform dürftig monatlich muss man den goldenen Schnurrbart, die Wurzel des Rhabarbers tangutskogo, das Gras der dreigeteilten Reihe, die Früchte des roten Vogelbeerbaumes, die Früchte des Kümmels gewöhnlich in den gleichen Proportionen nehmen, zu mischen und mit 350 Millilitern des Wassers zu überfluten. Auf die siedende Wassersauna auf die halbe Stunde zu stellen und, eine Stunde zu bestehen. Auf drei Suppenlöffeln drei-vier Male im Tag, alle 2 Stunden nach der Aufnahme der Nahrung zu trinken.

Die Prophylaxe

Für die Prophylaxe gipomenorei muss man sich möglichst viel bemühen, sich in der frischen Luft befinden, sich mehr zu bewegen, aber, nicht pereusserdstwowat, da die übermäßigen physischen Belastungen zum Verstoß des Menstruationszyklus bringen können und ein Grund des Erscheinens dürftig monatlich vorzeitig, und manchmal und der vollen Abwesenheit der Menstruationen zu werden.

Die Stresse haben den großen negativen Einfluss nicht nur auf den Zustand der weiblichen Geschlechtsorgane, sondern auch auf den Zustand des Organismus insgesamt. Es ist mit den hormonalen Verstößen verbunden, die den Menstruationszyklus negativ beeinflussen. Übrigens! Man braucht, gomeopatitscheskije die Mittel parallel mit den ätherischen Ölen nicht zu verwenden, doch können sie zusammen den unverbesserlichen Schaden auftragen, obwohl getrennt jedes der Präparate ziemlich nützlich ist.

Lesen Sie auch
Die neuen Artikel
Es ist interessant

Carta Marina — eine der frühsten und glaubwürdigsten historischen Karten Nordeuropas, geschaffen von der schwedischen kirchlichen Persönlichkeit, dem Diplomaten und Schriftsteller Olafom Magnussom in 1539.