einzusparen
Die Artikel 
Hi-Tech
Die Autos
Das Business und die Finanzen
Die Haushaltstechnik
Das Haus und die Wohnung
Die Medizin
Die Mode und der Stil
Die Psychologie
Verschiedenes
Der Sport
Der Tourismus
Die digitale Technik
Das Business und die Finanzen   Der Devisenmarkt  Immobilien  Die Rechtsfragen  
Die Navigation
Die Werbung

























Wie auf den Käufen einzusparen

Die Volksweisheit lautet - hat eingespart, bedeutet, hat verdient. Wie auch wo die qualitative Ware nach dem minimalen Preis zu kaufen? Es ist besonders aktuell, wenn das Budget dich in die harten Rahmen und leider die großen Aufwände nicht nach der Tasche stellt. Und es existieren verschiedene Weisen und die Beuten doch, über sie und wird heute die Rede gehen.

Die Ausverkaufe (auf die Lebensmittel und die Dienstleistungen erstreckt sich nicht)

Am meisten verbreitet und allem die bekannte Methode – die Sachen auf den Saisonschlussverkäufen zu kaufen, sie noch nennen sejlami (in der Übersetzung von der englischen Sprache «sale» - der Rabatt). Wie bekannt, zum Anfang der neuen Saison in die Geschäfte der Kleidung handelt die neue Sammlung. Wenn die Saison zur Vollendung herankommt, treten auf die Kleidung aus der neuen Sammlung die Rabatte, zunächst 30 % vom ursprünglichen Preis, später 50 % und der Schlussausverkauf – bis zu 75 % in Aktion. So sich, zum Beispiel, wenn die Sache 100 bedingte Einheiten kostete, Sie können sie für 25 kaufen.

Werden beachten, während der Ausverkaufe sind einige Geschäfte schlau. Zum Beispiel: der Warenpreis ohne Ausverkauf war 100 bedingte Einheiten, das Geschäft erklärt 50 % den Ausverkauf und zur gleichen Zeit macht donazenku auf 30 %. So wird der Warenpreis auf dem Ausverkauf 100-50+30=80 der bedingten Einheiten unter solchen Bedingungen bilden. Und erklärt 50 % bildet der Ausverkauf nur 20 % in Wirklichkeit.

In den ersten Tagen hat keinen Platz der Ausverkaufe in den Geschäften, der Apfel – die Menge der Käufer zu fallen, und für die Reihen in die Anprobekabine die Kabine muss man viel Zeit verbrauchen. Um nicht nur das Geld einzusparen, und sowohl wähle ich die Zeit, als auch die Nerven, für etwas Tage bis zum vermuteten Ausverkauf, ruhig, was mir, merjaju notwendig ist, zeichne ich manchmal den Artikel der Ware auf und nehme ich später, wenn der Ausverkauf startet, die gefallende Sache einfach, die im Voraus nach dem Umfang und ausgewählt ist ich kaufe sie.

Autlety

Autlety sind Geschäfte, die sich mit dem Verkauf der Kleidung und den Schuhen der zu lange liegenbleibenden Ware beschäftigen, der nicht verkauft in den Handelszentren im Laufe der Ausverkaufe blieb, oder der in den Lagerhäusern beim Produzenten blieb. Es befinden sich solche Geschäfte gewöhnlich an den Rändern der grossen Städte und den Preis dort angenehmst für den Käufer.

Außerdem haben die populären Internet-Geschäfte der Kleidung virtuell autlety oft, wo man die realen Sachen mit dem riesigen Rabatt kaufen kann.

Die Internet-Geschäfte

Mit der Entwicklung online des Einkaufens den breiten Vertrieb haben die Internet-Geschäfte bekommen – hier kann man dass und nach dem vorteilhaften Preis wirklich kaufen.

Als der Preis in den Internet-Geschäften ist es niedriger, weil die Besitzer die großen Kosten auf die Miete der Flächen, das Gehalt der Verkäufer und übrig nicht tragen. Der Verkauf der Ware verwirklicht sich gerade von des Lagerhauses. Viele Internet-Geschäfte geben auf die Waren die Garantie des Produzenten (oft betrifft es die verschiedene Technik).

Es ist auch vorteilhaft, die Waren (die Kleidung, die Schuhe, die Kosmetik) bei den Internet-Geschäften zu kaufen, die sich im Ausland befinden. Ungeachtet der Bezahlung für die Zustellung der Ware, sein Preis findet viel niedriger, als in den einheimischen Geschäften statt. Außerdem existieren auf den Webseiten solcher Geschäfte «die glücklichen Stunden», wenn verschiedene Sachen aus der neuen Sammlung im Laufe von ein-zwei Stunden mit dem Rabatt bis zu 50 % lange vor dem Saisonschlussverkauf verkauft werden. Auf den Webseiten der Internet-Geschäfte gibt es die Abteilung der volle Ausverkauf – hier werden die Sachen verkauft, die in einem Umfang blieben oder der ungewöhnlichen Farbe und der mutigen Fasson - ist es möglich, sie warten gerade auf Sie.

Noch billiger die Sachen, die Haushaltschemie, die Kanzlei und die Kosmetik durch die Organisatoren der gemeinsamen Käufe zu kaufen. Sie ist es leicht, auf den regionalen Foren zu finden. Es ist die Menschen, die für die kleine Kommission organisowywajut die Großhandelseinlösung und den nachfolgenden Versand der Waren beim Produzenten. Auf Kosten von dieser Einlösung nach dem Großhandelspreis, man kann 25-30 % einsparen.

Die Webseiten der Kupons

Im Internet von Tag zu Tag die immer mehr breite Anwendung finden die vielfältigen Webseiten, wo man den Kupon auf irgendwelche Dienstleistung kaufen kann. Solche Webseiten sind hauptsächlich in den grossen Städten verbreitet. Sie arbeiten auf folgende Weise: für die Heranziehung der neuen Kunden, oder als Werbung der Dienstleistungen, verschiedene Firmen (die kosmetischen Salons, die Frisiersalons, die Sauna, die medizinischen Zentren, das Café usw.) Stellen auf den spezialisierten Webseiten des Vorschlages über die bedeutenden Rabatte auf die Bedienung auf. Auf der Webseite kann ein beliebiger Mensch den Kupon auf die Überlassung des Rabatts auf die gefallende Dienstleistung kaufen, und dieser Rabatt bildet von 50 % bis zu 90 %. Die Bezahlung wird von der Bankkarte erzeugt, wonach auf E-Mail der Kupon kommt, den man und vorlegen bei der Bedienung ausdrucken muss. In letzter Zeit sind auf den Webseiten-kuponatorach auch die Waren (nicht nur der Dienstleistung) mit den annehmbaren Preisen erschienen. Vorteilhaft zieht von allem - der Verkäufer die neuen Kunden heran und wirbt für die Dienstleistungen, der Käufer bekommt die qualitative Bedienung und verbraucht dafür die Kopeken.

Die Aktien in den Supermärkten

Der Kauf der Lebensmittel und der Haushaltschemie - gewöhnlich der größte Ausgabenposten im Budget einer beliebigen Familie. Und der großen Rabatte hier, warten muss es nicht, aber es gerade jener Fall, wenn die Kopeke der Rubel bewahrt.

Es werden kein Geheimnis die allgemeinbekannten Empfehlungen, erstens ist es vor dem Besuch des Supermarktes dicht pokuschat notwendig. Wenn der Mensch nicht hungrig ist, wird er nicht kaufen, dem Impuls, die unnützen Lebensmittel nachgegeben. Zweitens schreiben Sie die Liste der notwendigen Lebensmittel, wenn Sie in den Supermarkt gehen. Planen Sie, welches Menü bei Ihnen für die Woche wird, und später, ausgehend davon, legen Sie die Liste an, und, Einkäufe machend, halten Sie deutlich daran fest.

In den Supermärkten, und in einer Menge anderer Geschäfte existieren die speziellen Karten des Käufers, nach denen die Rabatte gewährt werden, sie klein - von 2 % bis zu 5 %.

Außerdem führen die Supermärkte verschiedene Aktien oft durch, wenn auf bestimmte Waren auf eine bestimmte Periode, sogenannt «die heissen Vorschläge» stichprobenartig vom Preis nachlassen. Über die Auktionsvorschläge erkennen es kann aus den Druckkatalogen, die man umsonst im Supermarkt nehmen kann oder, auf den Versand der Neuheiten nach dem Internet abonniert.

Oft führen die Aktien mit der Senkung des Preises für die Waren unmittelbar die Produzenten durch. Zum Beispiel, zwecks der Heranziehung der Aufmerksamkeit zur neuen Produktion, die Produzenten bilden den Werbesatz (promonabor), in dem das bekannte und populäre Produkt zusammen mit der Neuheit verkauft wird. Oft zahlt der Käufer nur für ein Produkt, und zweiter bekommt ins Geschenk.

Auch empfiehlt InfoAdvisor.net, die Aktien des folgenden Typs zu beachten: dem Käufer bieten an, zwei Waren zu kaufen, und dritter, mit dem Rabatt zu bekommen, oder, einen, und anderen zu kaufen, mit dem Rabatt 50 % zu bekommen. Wenn es Ihnen sofort soviel nicht notwendig ist, ist man möglich skooperirowatsja mit der Freundin und, immer den vorteilhaften Kauf machen.

Der erfolgreichen Käufe!

Lesen Sie auch
Die neuen Artikel
Es ist interessant

Die Kreuzung der Eisenbahnen in Polen