Die Artikel 
Hi-Tech
Die Autos
Das Business und die Finanzen
Die Haushaltstechnik
Das Haus und die Wohnung
Die Medizin
Die Mode und der Stil
Die Psychologie
Verschiedenes
Der Sport
Der Tourismus
Die digitale Technik
Das Design der Innenansicht  Die häuslichen Tiere  Die Kochkunst  Die Möbel  Die Pflanzen   Die Reparatur und die Ausstattung  Des Installateurs  Mache  Die Familie  Chostowary  
Die Navigation
Die Werbung

























Die nützlichen Eigenschaften des Blumenkohls

Den Kohl im Altertum nannten als die Zarin des Gemüses. Wohl, es ist kompliziert, mit der gegebenen Behauptung zu streiten. Doch verfügen alle Arten der Pflanzen, die sich zur Familie kohl- verhalten, über einen ganzen Satz der nützlichen Eigenschaften. Heute existieren etwas Arten des Kohls. Unter ihnen brokkoli, weiß-, den Kohlrabi und, natürlich, der Blumenkohl.

Viele denken, dass der Titel "der Blumenkohl" geschehen ist deswegen, dass der Kohl in die hellen Farben ausgemalt ist, aber in Wirklichkeit heißt sie so, weil die Blütenstände des Kohls den Blumen ähnlich sind.

Die vorliegende Art des Kohls kann man als der Traum der Diätassistenten wahrhaftig nennen, doch wird sie vom Organismus leicht behalten, hat die weiche Zellstruktur und beinheiltet eine Menge der Vitamine und der Mineralien. Es ist heute nicht bekannt, welche Urahnen des Blumenkohls waren, aber nichtsdestoweniger wird es angenommen, dass von erstem, den Blumenkohl des Stahls in 12 Jahrhundert in Spanien zu züchten. Später hat sie sich durch andere Länder Europas erstreckt.

Der Bestand

Den Blumenkohl kann man kladesem der wichtigsten Vitamine und der mineralischen Stoffe rechtlich nennen. Wobei nicht nur unter dem Gemüse, sondern auch unter anderen Abarten des Kohls. Im Blumenkohl ist genug die große Menge des Vitamins C und der Vitamine der Gruppe B enthalten.

Außerdem sind im Blumenkohl solche Vitamine wie A, E, D, K, H, U konzentriert. Im Bestand sind die nützlichen Kohlenhydrate, der Zellstoff, die Stärke, des Zuckers, die polyungesättigten und organischen Säuren enthalten. Auch gibt es das Kalzium, das Chlor, die Mineralsalze, das Phosphor, der Schwefel, das Natrium, das Mangan, das Zink, das Kobalt, das Molybdän und das Magnesium. Dank solchem reichen Bestand, den Blumenkohl kann man tapfer als das medikamentöse Mittel nennen. Betreffs des Kaloriengehaltes, so sind in 100 Grammen dieses Kohls 29 Kilokalorien enthalten.

Der Nutzen des Blumenkohls

Der Zellstoff, der den Blumenkohl, zarter und fein nach der Struktur bildet. Sie ärgert schleim- der Organe der Verdauung nicht ab, wird leicht verdaut und überhaupt nicht belädt den Organismus. Dank den gegebenen Eigenschaften, der Blumenkohl wird als erstes prikorma für die kleinen Kinder empfohlen.

Den Kindern beraten, in die Ration den Blumenkohl in Form vom Püree zu ergänzen. Nur soll sie vorläufig sein ist abgekocht. Solche Nahrung beeinflusst die Arbeit des Magens des Kleinen sehr günstig und gut wird vom Organismus behalten. Außerdem lässt solches Essen zu, das Problem mit dem Stuhl und dem Verschluß zu entscheiden.

Dank dem, was im Blumenkohl viel Vitamin C konzentriert ist, sie hilft, die Gesundheit und die Jugend der Haut aufzusparen. Von der Zahl des Vitamins C hängt die Produktion kollagena ab, der zur Verkleinerung der Falten und der Erhöhung der Elastizität der Hautdecken seinerseits beiträgt.

Außerdem ist dieser Kohl bei der Magenentzündung, die Erkrankungen der Gallenblase und der Leber nützlich. Der Blumenkohl ist für die Arbeit des Darms sehr nützlich, sie verbessert otchoschdenije der Galle bei den Erkrankungen der Leber und der Gallenblase. Die vorliegende Art des Kohls, in den Magen geraten, kann sogar bei der minimalen Zahl des Magensaftes verdaut werden. Dank dem, was owoschtsch mit dem Vitamin U reich ist, er trägt zur Regeneration der Käfige der Hülle des Magens und dwenadzatiperstnoj die Därme bei.

Der Bioschlamme, der bildet, hilft, verschiedene Hauterkrankungen zu verhindern. Außerdem er kann helfen, mit der chronischen Müdigkeit und der Depression zurechtzukommen. Zum Bestand des Blumenkohls gehören verschiedene nützliche Säuren auch. Außer tartronowoj die Säuren, in ihr ist auch enthalten, die Zitronen- und Apfelsäure. Der Saft des Blumenkohls ist auf verschiedene nützliche Elemente auch reich. Diesen Saft ist es empfehlenswert, bei den Magenentzündungen, der Zuckerkrankheit und den Bronchitis zu trinken.

Im Blumenkohl ist die große Menge antioksidantow enthalten, die eine Prophylaxe der Krebserkrankungen, des Hirnschlags, der herzlichen-Gemäßerkrankungen sind. Außerdem antioksidanty verzögern die Prozesse des Alterns und helfen im Allgemeinen, den ganzen Organismus zu heilen. Der Blumenkohl hilft auch, des Organismus die schädlichen Toxine herauszuführen.

In owoschtsche gibt es Omega 3 fettiger Säuren, sowie das Vitamin K. Diese Stoffe verfügen über die antiphlogistischen Handlungen und verhindern die Entwicklung der Arthritis.

Es ist bekannt, dass der Gebrauch des Blumenkohls die Zahl des schlechten Cholesterins verringern kann. Sie ist für die Gesundheit des herzlichen-Gemäßsystems auch nützlich. Allizin im Bestand verringert das Risiko des Entstehens der herzlichen Erkrankungen und des Hirnschlags. Dank dem, dass der Blumenkohl nicht wenig Kalium enthält, es trägt zur Aufrechterhaltung des normalen Blutdrucks bei.

Den Kohl versuchten seinerzeits, in Russland zu züchten. Es war etwa in 18 Jahrhundert. Um den Blumenkohl bei uns zu züchten, wurden ihre Samen von Malta gebracht. Dann kosteten diese Samen sehr teuer. Im Endeffekt hat es sich herausgestellt, dass sich dieser teploljubiwyje die Pflanzen in unserem Klima sehr schlecht einlebten. Natürlich, waren speziell cholodostojkije die Sorten herausgeführt, aber nichtsdestoweniger nimmt diese Sorte allen den kleinen Teil, was ein, in der Welt heute erzeugt zu werden.

Der Blumenkohl ist jaswennikam sehr nützlich, was fähig ist, die Heilung der Geschwüre zu beschleunigen. Das Salzwasser kwaschennoj des Blumenkohls ist für die Erleichterung des Zustandes bei der Hämorrhoide nützlich. Dieser owoschtsch wird niskokalorijnym angenommen, dass zusammen mit tartronowoj von der Säure zulässt, den Blumenkohl für das sehr wertvolle diätetische Produkt zu halten. Diesen Qualitäten sie dankend lässt zu nicht nur, das überflüssige Gewicht zu stürzen, sondern auch, den Organismus mit den notwendigen nützlichen Stoffen zu sättigen. Übrigens gestattet tartronowaja die Säure den Fettablagerungen nicht, sich aus dem Zucker zu bilden.

Die folijewaja Säure, die im Blumenkohl enthalten ist, ist den schwangeren Frauen nützlich. Insbesondere folijewoj der Säure dankend wird die vollwertige Entwicklung rücken- und des Gehirns des zukünftigen Kindes gewährleistet. Der Mangel folijewoj die Säuren kann ein Grund werden, dass das Kind mit den angeborenen Defekten und dem niedrigen Gewicht geboren werden wird.

Der Schaden des Blumenkohls

Obwohl der Blumenkohl sehr viel nützlicher Eigenschaften hat, kann sie unter bestimmten Bedingungen dem Organismus schaden. Insbesondere braucht man sich, den Menschen, die an der Gicht leiden, sowie den Menschen nicht zu begeistern, die die Lebensmittelallergie haben.

Wie zu wählen und zu bewahren

Um den qualitativen Blumenkohl zu wählen, muss man ihre Blätter, und zwar - auf die Farbe der Blätter in erster Linie beachten. Die Farbe der Blätter soll grün sein. Dieses Merkmal sagt darüber schon, was owoschtsch und, also er frisch vor kurzem abgerissen war. Dabei sollen die Blütenstände frisch owoschtscha grünlich, gelblich und weiß sein. Wenn es auf den Blütenständen irgendwelche dunkle Flecke gibt, so ist es ein Zeugnis, dass dieser owoschtsch schon begonnen hat, zu verderben. Solches Produkt ist es am besten nicht, für die Vorbereitung der Nahrung zu verwenden. Den Kohl bewahren es kann im Kühlschrank in der speziellen Abteilung für das Gemüse. In solchen Bedingungen kann sie im Laufe von sieben Tagen bewahrt werden. In einigen Fällen bewahren den Kohl in der eingefrorenen Art. Bei samoroske in ihr bleiben alle nützlichen Stoffe erhalten.

Lesen Sie auch
Die neuen Artikel
Es ist interessant

Die größte Brust in der Welt gehört Chinesin Ting Chiafen aus dem Dorf Tschanga. Ihre jede Brust wiegt auf 10 Kilogramm und hängt auf 48 herunter es siehe der Ruhm zu ihr ist zu 14 Jahren gekommen. So Ting Chiafen, wegen solcher riesigen Brust erprobt sie die Masse der Unbequemlichkeiten.