Die Artikel 
Hi-Tech
Die Autos
Das Business und die Finanzen
Die Haushaltstechnik
Das Haus und die Wohnung
Die Medizin
Die Mode und der Stil
Die Psychologie
Verschiedenes
Der Sport
Der Tourismus
Die digitale Technik
Die Krankheiten   Die Hygiene einer Ernährung  Die Gynäkologie  Die Medikamente  Das Übrige  
Die Navigation
Die Werbung

























Die Behandlung gribka auf den Beinen

Für heute diese ziemlich verbreitete Erkrankung. Es gibt der Behandlung schwierig nach und ständig kann erneuert werden.

Es existieren etwas Abarten dieses Leidens. Gribok der Nägel wird mit verschiedenen Erscheinungsformen und den Arten des Erregers charakterisiert.

Die Symptome:

  1. Es geschieht die Verdickung des Nagels.
  2. Die Nägel werden brüchig, es wird die Brüchigkeit erhöht.
  3. Die Veränderung der Form nogtewoj die Platten.
  4. Die Abwesenheit des gesunden Glanzes des Nagels, er trübt sich einfach.
  5. Die Farbe der Nägel tauscht die Färbung auf mehr dunkel.

Onicholisis ist otslojenije des infizierten Nagels vom Nagelbett. Auch kann ein Merkmal der Krankheit der Schmerz in den Spitzen der Finger und den schwachen Geruch vom infizierten Nagel sein. Meistens leiden die Nägel der Füße, insbesondere 1 und 5 Finger.

Die Erkrankung beim Fehlen der Behandlung kann die unbestimmte Zeit dauern. Bei den ersten Symptomen des Erscheinens ist nötig es gribka sofort an den Arzt zu behandeln.

Die Gründe

Gribok der Nägel rufen die Mikroorganismen dermatofity oft herbei. Die Ansteckung geschieht auf den Nägeln der Finger der Beine meistens. Die Menge der Menschen tragen die geschlossenen Schuhe, was zur ausgezeichneten Bedingung für das Leben gribka (warm, dunkel beiträgt und es ist) feucht. Und der Blutkreislauf auf den Fingern der Beine ist, als in den Fingern der Hände weniger, immunnoj ist es dem System schwieriger, und zu töten die Infektion zu erkennen.

Die Risiken der Entwicklung onikomiosa:

  1. Die erhöhte Schweißabsonderung.
  2. Die intensiven Belastungen auf der Hitze und bei der hohen Feuchtigkeit.
  3. Psorias.
  4. Die engen Schuhe. Sie behindert den Nebenfluss der Luft.
  5. Im Schwimmbad, der Turnhalle, das Gehen barfuß an den öffentlichen Orten.
  6. Der Fuß des Athleten.
  7. Wenn die Nägel und der Fußsohle beschädigt sind.
  8. Bei der Zuckerkrankheit wächst das Risiko heftig.

Die Komplikationen

Die Erkrankung genug unangenehm und ruft die Kränklichkeit, und manchmal und die ständige Beschädigung des Nagels oft herbei. Solcher Zustand kann zu den ernsteren Folgen bringen. Die Komplikationen können hauptsächlich bei den Menschen mit der herabgesetzten Immunität entstehen. Deshalb ihnen ist nötig es, möglichst früh, an den Arzt zu behandeln und die termingemäße Behandlung zu beginnen. Bei den gesunden Menschen gribok die Nägel der ernsten Komplikationen ruft nicht herbei. Obwohl die Veränderung der Farbe des Nagels und seines Aussehens ausreichend wird, um die Behandlung unbedingt zu beginnen.

Die Behandlung

Die Behandlung von gribka der Nägel ernennen es kann nur der Arzt-Dermatologe.

Für die perorale Aufnahme wirksamst ist das Mittel Terbinafin und Itrakolasol. Sie helfen schnell, dem gesunden Nagel nachzuwachsen, den Stoff zu ersetzen, der auf die Gesunde infiziert ist. Der Kurs dauert von 6 bis zu 12 Wochen. Aber manchmal ist eben länger. Das Ergebnis der Behandlung wird nur dann gefegt sein, wenn der neue gesunde Nagel nachwachsen wird. Es kann bis zu 4 Monaten und grösser dauern. Die Erkrankung kann wieder erscheinen.

Solche mikrobiziden Präparate haben auch die Minus. Sie können die Nebeneffekte herbeirufen. Den Menschen, die an den Erkrankungen der Leber leiden und der herzlichen Mangelhaftigkeit sind sie kontraindiziert.

Andere Mittel:

  1. Der antifungale Lack. Wird bei der schwachen oder gemässigten Infektion verwendet. Er wird auf den Nagel und die Haut um ihn nur einmal im Tag aufgetragen. Nach der Woche nehmen die Schichten des Lackes vom Spiritus ab, und der Lack wird in solcher Weise wieder aufgetragen. Solche Methode hilft, von gribka im Laufe des Jahres zu entgehen.
  2. Die Salben helfen nicht allzu, von gribka vollständig zu entgehen. Hauptsächlich sind sie auf die Erleichterung der Symptome gerichtet. Oft kombinieren die Salben mit den peroralen Präparaten.
  3. Die Entfernung des Nagels können für den am meisten äussersten Fall machen. Wenn die Infektion den starken Schmerz herbeiruft. Der entfernte Nagel wächst im Laufe des Jahres nach.
  4. Der Essig. Die Effektivität dieser Methode der Behandlung noch vollständig ist es nicht bewiesen. Für die Behandlung in der Strömung 20 Minuten ist es empfehlenswert, die Beine in der Mischung aus 1 Teil des Essigs und 2 Teile des Wassers zu halten. Die Beine danach trocknen sorgfältig aus.

Die Behandlung gribka der Nägel von den Volksmitteln:

  1. Der feste Kaffee behandelt nicht nur die Infektion, sondern auch nimmt die Schmerzen ab.
  2. Der Teepilz wird im Kampf mit diesem Leiden breit gerühmt. Dem infizierten Nagel verwenden das kleine Stückchen des Teepilzes. Es ist am besten, es für die Nacht, primotaw den Pilz zum Nagel mit Hilfe der Binde oder des Pflasters zu machen.
  3. Nehmen Sie das Öl des Schnellkrautes, es kann man in der Apotheke leicht erwerben, durchtränken Sie von ihm das kleine Stückchen der Watte und primotajte zum kranken Nagel. Festigen Sie vom Pflaster, und oben ziehen Sie die wollene Socke an. Durch 20 Minuten nehmen Sie die Binde ab. Gribok geht nach dem Monat nach der täglichen Behandlung.
  4. Das Gras molotschaj überfluten Sie mit drei Litern des kochenden Wassers. 2 Stunden bestehen Sie, ukutaw in die warme Decke. Im sich ergebenden Aufguss poderschite die Beine neben 30 Minuten. Die Bäder wiederholen Sie jede die 2 Tage.
  5. Die Pfefferminze zerreiben Sie mit dem Suppenlöffel des Kochsalzes. Von der bekommenen Mischung für 1 Stunde befestigen Sie an den getroffenen Grundstücken.
  6. In der Apotheke bestellen Sie 35 % salizilowuju die Salbe. Schmieren Sie die Beine und auf jede ziehen Sie die Polyäthylenpakte, und oben die Socken an. Sie gehen bis zum Abend. Am Abend ist nötig es die Prozedur für die Nacht zu wiederholen. Die Behandlung die Woche fortzusetzen, bis die Haut weiß wird wird beginnen, von den Flicken hinunterzusteigen.
  7. Gut hilft das Bad aus der Soda und dem Salz. Ins kühle Wasser legen Sie nach dem Suppenlöffel der Soda und des Salzes. Nach der Prozedur waschen Sie die Beine vom reinen Wasser.
  8. Die saure Sahne - noch ein Mittel für den Kampf mit gribkom der Nägel. Schmieren Sie ihr die Beine für die Nacht, ziehen Sie die Tüten und die Socken oben an. Am Morgen waschen Sie unter dem fliessenden Wasser aus.
  9. Propolis wird von den ausgezeichneten Heileigenschaften gerühmt. Rasparte die Beine im Bad mit dem Kaliumpermanganat. Mischen Sie propolis und den Spiritus 1:1 und befestigen Sie zu rasparennomu dem Nagel.
  10. Das gewöhnliche Jod, das bei jeder Hauswirtin in der Apotheke bewahrt wird, kann mit gribkom der Nägel ausgezeichnet zurechtkommen. Jeden Tag tragen Sie das Tröpfchen des Jods auf die getroffenen Nägel auf.

Die Prophylaxe

Damit Ihre Ringelblume Sie von der schönen Art, nicht otslaiwalis immer erfreuten, steckten sich von solchem unangenehm vom Leiden wie gribok nicht an, empfiehlt InfoAdvisor.net, sich nach einigen Regeln zu richten:

  1. Sie tragen die viel zu engen Schuhe nicht. Sie soll bequem sein, atmend soll sich nicht aufscheuern.
  2. Es ist nötig die Stresse, der Unterkühlung, nicht pereutomljatsja zu vermeiden, die Vitamine zu übernehmen. Doch wird die Senkung der Immunität zur Ansteckung unmittelbar bringen.
  3. Es ist nötig nicht ständig die Hand und das Bein von den Desinfektionsmitteln zu waschen. Doch machen Sie noch schlechter, die eigenen Mikroorganismen von der Haut auswaschend, die mit der Infektion kämpfen.
Lesen Sie auch
Die neuen Artikel
Es ist interessant

In Großbritannien war "das wollene" Schwein für 250 Pfunde Sterling verkauft. Das verkaufte Exemplar war vom Ferkel aus Österreich gebracht. In Großbritannien war solche Art der Schweine noch bis zum 1971 vernichtet.