Die Artikel 
Hi-Tech
Die Autos
Das Business und die Finanzen
Die Haushaltstechnik
Das Haus und die Wohnung
Die Medizin
Die Mode und der Stil
Die Psychologie
Verschiedenes
Der Sport
Der Tourismus
Die digitale Technik
Das Design der Innenansicht  Die häuslichen Tiere  Die Kochkunst   Die Möbel  Die Pflanzen  Die Reparatur und die Ausstattung  Des Installateurs  Mache  Die Familie  Chostowary  
Die Navigation
Die Werbung

























Der Nutzen und der Schaden mjusli

Für einen nützlichst für die Gesundheit und die Figur der Frühstücke gelten mjusli. Besonders begeistern sich für dieses Produkt der Frau, die auf den Diäten sitzen oder gebrauchen das Gesundheitsverhalten. In diesem Artikel werden wir versuchen, sich zurechtzufinden, ob so mjusli nützlich sind, wie über sie sagen, und ob es irgendwelche negative Seiten in solcher Nahrung gibt.

Wie die Welt über mjusli erkannt hat

Am Anfang 19 Jahrhunderte hat sich ein Diätassistent aus der Schweiz, Maximilian Bircher-Benner, in die Berge zum Ziel begeben, worin aufzuklären das Geheimnis der Langlebigkeit der Ortsbewohner besteht. Dort hat er sich eine bestimmte Zeit aufgehalten, sich mit den Bergbewohnern umgehend und nach ihren Bräuchen lebend, sich einschließlich, mit ihrem Essen ernährend.

Unter den dortigen Menschen hat er den sehr bejahrten Hirten kennengelernt, der über die schöne Gesundheit verfügte, dank wem der tägliche Aufstieg in die Berge für den Alten kein Werk nicht bildete. In einen der Tage hat sich der Arzt zusammen mit dem Hirten auf der Weide begeben und während des Haltes hat der Greis den Diätassistenten vom Mittagessen bewirtet. Die Platte bestand aus den einfachen Zutaten: der zermahlten Körner des Weizens, der Beeren, des Honigs und der Milch. Bircheru-Benneru hat der Geschmack dieser Platte gefallen, und die ausnehmende Gesundheit, die Zähigkeit und das lange Leben der Ortsbewohner sagten über den erstaunlichen Nutzen des ähnlichen Essens. Der Doktor hat sich das Rezept gemerkt, und nach viele die Jahre beriet seinen Patienten.

Nach dem fast Jahrhundert sind mjusli und auf unseren Tischen erschienen, und man braucht, zu bemerken, dass sich die Produzenten zuerst zur Qualität der Produktion sehr verantwortlich verhielten. Die Getreidekulturen wurden auf diese Weise bearbeitet, der zuließ in ihrem Bestand das Maximum der nützlichen Stoffe aufzusparen. In der Qualität podslastitelja in die Breie ergänzten nur perwossortnyje das Dürrobst, und die Konservierungsmittel im Produkt fehlten gar.

Worin der Nutzen mjusli besteht

InfoAdvisor.net Hat sich dieser Frage zurechtgefunden und hat das Folgende aufgeklärt:

  1. Die ganzen Körner der grasigen Kulturen, die die Grundlage der Platte bilden, enthalten im Bestand die sogenannten langsamen Kohlenhydrate. Diese Stoffe laden den Organismus von der großen Menge der Energie, die auf die langwierige Zeit packt.
  2. Der Zellstoff, mit dem owes reich ist und der Weizen, sättigt den Organismus ausgezeichnet und zwingt uns lange, den Hunger nicht zu fühlen. Darauf ist der diätetische Effekt des gegebenen Produktes gegründet, doch verzichtet der satte Mensch von perekussow konsumiert die überflüssigen Kalorien nicht.
  3. Mjusli mit dem Kefir zum Frühstück – die ausgezeichnete Weise der Aufrechterhaltung der richtigen Mikroflora des Magens und des Darms. Solche Platte trägt zur guten Verdauung bei.
  4. Die owsjanyje Flocken, die traditionell mjusli sehr oft bilden, enthalten die große Menge der Vitamine der Gruppe des Jh. Diese Stoffe günstig wirken auf das Nervensystem, metabolitscheskije die Prozesse des Organismus ein, nehmen an der Bildung der Erythrozyten und immunnych der Käfige teil.

Damit das Produkt maximal nützlich war, soll er den folgenden Forderungen entsprechen:

  1. Möglichst wenig der zusätzlichen Zutaten zu beinheilten. Ideal mjusli bestehen aus den ganzen Körnern und ein-zwei Arten des qualitativen Dürrobstes.
  2. Verschiedene süße Zusätze machen Platte ist leckerer, aber ergänzen ihm den Nutzen nicht. Die zuckersüsse Glasur, den Honig, die Schokolade oder der Kakao werden das diätetische Produkt in den gewöhnlichen Nachtisch umwandeln.
  3. Wenn Ihr Ziel die Befreiung vom überflüssigen Gewicht ist, bereiten Sie mjusli unter Ausnutzung des nicht fettigen Kefirs, jogurta, der natürlichen Säfte oder des Wassers vor.
  4. Es ist nötig auch zu berücksichtigen, dass der Gebrauch solcher Platte zum Frühstück, das Mittagessen und das Abendessen täglich den Nutzen dem Organismus kaum bringen wird. Für die Versorgung des richtigen Stoffwechsels soll eine Ernährung des Menschen nicht nur gesund, sondern auch vielfältig sein.

Der Schaden der diätetischen Flocken

Außer dem Nutzen, mjusli können und einen bestimmten Schaden unserem Organismus bringen. Wir betrachten ist diese Frage ausführlicher:

  1. Wie es höher gesagt war, soll die richtige diätetische Platte überflüssig podslastitelej nicht beinheilten. Der Zucker, der Honig und die Schokolade sind mit den schnellen Kohlenhydraten reich, die die Eigenschaft haben in unserem Körper in Gestalt von den überflüssigen Kilogrammen verschoben zu werden. Die optimale Variante ist mjusli mit dem Dürrobst. Die ausgetrockneten Aprikosen, die Pflaumen und die Rosinen enthalten im Bestand den natürlichen Zucker – die Fruktose.
  2. Werden beachten, ob in den Bestand des Produktes die ungewöhnlichen exotischen Früchte eingehen. Die ähnlichen Zutaten können aus einigen Gründen schädlich sein. Erstens können die unbekannten Früchte die allergische Reaktion provozieren. Zweitens bearbeiten solche Zutaten von verschiedenen Konservierungsmitteln, die auch nebesopasny für allergikow und der Kinder oft.
  3. mjusli im Geschäft kaufend, lesen Sie ihren Bestand auf der Verpackung aufmerksam durch. Wenn das Produkt die Pflanzenfette enthält – kann er auf der Arbeit des herzlichen-Gemäßsystems negativ widergespiegelt werden.
  4. Obwohl die grasigen Kulturen die große Menge der Vitamine der Gruppe In einschließen, ist sehr wenig es in ihnen Askorbinsäure oft. Um diesen Mangel zu liquidieren, wenden Sie mjusli zusammen mit den natürlichen Säften an.
  5. Mit den obscharennyje Flocken und mjusli mit den Nüssen ist es nicht empfehlenswert, oft den Menschen essen, die an den Problemen mit der Leber leiden.
  6. Prüfen Sie, ob im Bestande von den Flocken der Konservierungsmittel und der Stabilisatoren gibt es – diese Stoffe können auf Ihrer Gesundheit negativ widergespiegelt werden.
  7. Den Menschen mit der Zuckerkrankheit ist es kontraindiziert, mjusli nicht nur mit der zuckersüssen Glasur, sondern auch mit dem Dürrobst anzuwenden. Für sie im Verkauf existieren die speziellen Sorten des gegebenen Produktes.
  8. Der ständige Gebrauch der Flocken anstelle anderer Nahrung kann dem Organismus auch schädigen. Sie erinnern sich, dass das Menü nützlich und vielfältig sein soll. Die musterhafte Portion mjusli bildet 40-50 g des trockenen Produktes im Tag.

Die Rezepte der Vorbereitung der Platte

Geben Sie wir betrachten etwas Varianten der Vorbereitung dieses leckeren, reichlichen und außerordentlich nützlichen Frühstücks.

Mjusli mit dem Kefir.

Es bereitet sich solche Platte sehr einfach vor: nehmen Sie die nötige Zahl der Flocken, überfluten Sie mit ihrem Kefir und geben Sie auf eine bestimmte Zeit ab, bestanden zu werden. Anstelle des Kefirs kann man jeden kislomolotschnyj das Produkt verwenden: jogurt, rjaschenku, die Sauermilch. Es ist am besten, für das Frühstück seit dem Abend zu sorgen und, überflutet mjusli für die Nacht in den Kühlschrank zu stellen. Die ähnliche Nahrung ist nicht nur dank dem hohen Inhalt des Zellstoffes nützlich, sondern auch, molotschnokislym den Bakterien dankend, die die Arbeit des Magen-Darm-Kanals normalisieren.

Mjusli mit der Milch.

Es ist das traditionelle Rezept der Vorbereitung der Flocken. Schütten Sie in missotschku die notwendige Zahl des Produktes und überfluten Sie mit seiner heissen abgekochten Milch. Gestatten Sie der Platte, im Laufe von den einigen Minuten bestanden zu werden. Man kann in den Brei die trockenen Aprikosen, die gedörrten Pflaumen, die Rosinen ergänzen, die Nüßchen oder ist ein wenig es Honig.

Die Flocken mit den Früchten.

Für die Vorbereitung solchen Frühstücks Ihnen ist es nötig:

  • Nicht fettig jogurt – 150 g;
  • Der Honig – 1 Uhr des l.;
  • mjusli – 3 Art. des l.;
  • Der Apfel – 1 Stück;
  • Die Erdbeere – 50

Die Weise der Vorbereitung ist ziemlich einfach:

  1. Schütten Sie die Flocken in den Napf und überfluten Sie sie jogurtom, ergänzen Sie medizinisch
  2. Vom Apfel reinigen Sie die Schale und reiben Sie es auf dem Reibeisen. Die Erdbeere nareschte von den Stückchen.
  3. Ergänzen Sie zur Platte die Früchte und vermischen Sie.

Sie können die Beeren und die Früchte nach dem Geschmack wählen.

Mjusli auf dem Wasser.

Die am meisten diätetische Variante des Frühstücks sind Flocken auf dem Wasser. Damit sie vorzubereiten, nehmen Sie etwas des trockenen Produktes, überfluten Sie mit seinem abgekochten Wasser und pressen Sie dorthin ein wenig des Zitronensaftes aus. Die Kapazität mit der Platte stellen Sie für die Nacht in den Kühlschrank. Um das Frühstück zu versüssen, ergänzen Sie in ihn die kleine Zahl des Honigs.

Lesen Sie auch
Die neuen Artikel
Es ist interessant

65 South St., B’klyn, N.Y. 1 Uhr nachts. So war es bis zum 1936. In 1936 Gotfrid Schmidt mechanisierte den Prozess der Anlage vom Kegel.