Die Artikel 
Hi-Tech
Die Autos
Das Business und die Finanzen
Die Haushaltstechnik
Das Haus und die Wohnung
Die Medizin
Die Mode und der Stil
Die Psychologie
Verschiedenes
Der Sport
Der Tourismus
Die digitale Technik
Die Krankheiten  Die Hygiene einer Ernährung  Die Gynäkologie  Die Medikamente  Das Übrige   
Die Navigation
Die Werbung

























Die nützlichen Eigenschaften des Milchpilzes

Was den großen Wert, als die Gesundheit haben kann? Während der Jahrhunderte versuchen die Menschen, das wundertätige Mittel, das von den Krankheiten heilt, helfend zu finden, die Jugend, die Energie aufzusparen.

Die Anwendung der künstlichen chemischen Präparate hat die kurze Handlung meistens und ist von den Nebeneffekten drohend. Aber es existieren die natürlichen "Ärzte" - eines der populärsten natürlichen medikamentösen Mittel können den Milchpilz nennen. Viele schreiben dem Milchpilz der Eigenschaft des Allheilmittels von allen Leiden und dem Elixier der Jugend zu, andere vertrauen den ähnlichen Mitteln nicht an. Geben Sie wir werden uns zurechtfinden, dass es für die Substation, wofür auch als der Milchpilz verwendet wird.

Die chemische Verbindung des Milchpilzes

Der Milchpilz hat andere Titel – kefirnyj (nach dem Geschmack des Finalproduktes, der aus der Tinktur des Pilzes erhalten wird) oder tibetisch (nach einer der Versionen der Pilz aus Tibet zugestellt war, obwohl wissenschaftlich diese Tatsache nicht bewiesen ist). Der Milchpilz stellt den weißen Körper, körnig nach der Struktur dar, das im Laufe der Wechselwirkung droschschewych gribkow und molotschnokislych der Bakterien erscheint. Wuchernd, erinnert der Milchpilz, nach dem Aussehen des Blütenstands des Blumenkohls, und das Getränk nach dem Geschmack ist dem Kefir ähnlich und verfügt nützlich kulinarisch, medizinisch und sogar über die kosmetischen Eigenschaften.

Die nützlichen Eigenschaften des Milchpilzes

Unter der hell geäusserten positiven Einwirkung kefirnogo des Getränkes, das aus dem Milchpilz in den häuslichen Bedingungen bekommen wird, kann man die Normalisierung der Arbeit des Magen-Darm-Kanals und die Verbesserung des Prozesses der Verdauung bemerken. Und da der allgemeine Zustand immunnoj die Systeme, die Aneignung der nützlichen Stoffe und der Vitamine auf 80 % vom Zustand und der Arbeit des Darms abhängt, so ist der Nutzen des Milchpilzes für den ganzen menschlichen Organismus offensichtlich.

Der Gesundheitseffekt bekommt den Organismus für die Rechnung bifidumbakteri, enthalten seiend im Kefir aus dem Milchpilz, auch leisten diese und anderen nützlichen Komponenten bakteriostatitscheskoje und immunomodulirujuschtscheje die Handlung. Der regelmäßige Gebrauch des Getränkes wird helfen, den Stoffwechsel zu normalisieren, den Organismus von den Schlacken und anderen schädlichen Stoffen zu reinigen, die sich in der Menge, wie aus der Nahrung, als auch unter der Einwirkung der ungünstigen Umwelt anhäufen.

Verwenden den Milchpilz und auf Wunsch, da beim richtigen Gebrauch abzumagern, das bekommene Getränk verbrennt die überflüssigen Fettablagerungen gut. Übrigens wird die gute Einwirkung den Kefir bei verschiedenen Allergien leisten, die Entzündungen, die in der Art wyssypani auf der Haut gezeigt werden können – hier ist man möglich nicht nur, den Kefir trinken, sondern auch, aus ihm die Kompressen zu machen. Insgesamt gibt das Abwischen der Haut vom Aufguss des Milchpilzes den ausgezeichneten kosmetischen Effekt – die Haut wird festgezogen, elastisch, wird die frische Art erwerben. Solcher Einfluss auf die Haut leistet das Getränk und dank dem Überfluss der Vitamine der Gruppe In, RR, Mit, JE, diese und anderen Elemente, die den Kefir bilden festigen das Nervensystem, fördern die geistige Arbeit, nehmen die Belastung in den Streßsituationen ab, verbessern die Aufmerksamkeit und das Gedächtnis, stellen die sexuellen Funktionen wieder her.

Die wohltuende Einwirkung leistet das Milchgetränk auf serdetschnossossudistuju das System, verringert das Risiko des Infarktes und des Hirnschlags, hilft, mit den Verschärfungen der Sklerose und der Atherosklerose, den Kopfschmerzen, den Verstößen des Traumes zurechtzukommen.

Die mikrobizide und antiphlogistische Handlung des Getränkes, das aus dem Milchpilz bekommen wird, wird nicht nur bei den scharfen und chronischen Erkrankungen beobachtet, aber auch trägt zur Unterbrechung der Größe der Krebskäfige bei und hilft, sich den qualitätsgerechten Geschwülsten aufzulösen.

Die Gegenanzeigen für die Anwendung des Milchpilzes

Neben den zahlreichen nützlichen Eigenschaften, existiert die Reihe der Gegenanzeigen zum Gebrauch Milchpilz, des natürlich, vor dem Anfang der Aufnahme nach innen kefirnogo des Getränkes, es ist besser, sich beim Arzt besonders zu konsultieren wenn Sie vom Vorhandensein der ernsten Pathologien oder der chronischen Erkrankungen wissen. Also, die Liste der Erkrankungen, wenn man die Behandlung vom Milchpilz nicht zu verwenden braucht:

  1. Man darf nicht den Kefir bei den Verschärfungen der Erkrankungen des Magen-Darm-Kanals übernehmen. Auch braucht man, den Gebrauch des Getränkes den Menschen mit dem erhöhten Säuregehalt des Magensaftes auszuschließen, oder, den frischen Kefir zu übernehmen, der nicht mehr als 12 Stunden bestanden wurde.
  2. Es wird verboten, zu gestatten, den Kefir und den Kindern zu trinken, die besonders nicht das Alter drei Jahre erreichten. Hauptsächlich kann der Grund dieser Beschränkung im Inhalt des Anteiles des Spiritus im Getränk, und den Alkohol, sogar in solchen kleinen Dosen, dem Kind schaden. Sogar dem Erwachsenen während der Aufnahme des Heilkefirs ist es verboten, die Spirituosen anzuwenden.
  3. Bei der Aufnahme anderer Arten der Medikamente muss man die Kombinierbarkeit des Kefirs und der Aussagen zur Anwendung der Mittel berücksichtigen. Machen Sie wie mindestens tr±chtschassowoj Pause zwischen der Aufnahme des Kefirs und anderer Medikamente.
  4. Man darf nicht den Milchpilz den Zuckerkranken übernehmen, da die Stoffe, die im bekommenen Getränk enthalten sind, die Handlung des Insulins neutralisieren.
  5. Bei neperenossimosti der Milchlebensmittel und des Eiweisses ist die Nutzung des Milchpilzes kontraindiziert.
  6. Den Menschen, die am Bronchialasthma leiden, man muss den Gebrauch des Kefirs ausschließen.

Der Abgang des Milchpilzes und die Weise der Vorbereitung kefirnogo des Getränkes

Die Regeln des Abgangs des Milchpilzes sind, die Hauptsache, vollkommen einfach, sie nicht zu vergessen, täglich zu erfüllen, dann bekommen Sie Sie ohne besonderen Bemühungen das leckere, nützliche Getränk in den häuslichen Bedingungen. Den Milchpilz erwerben es kann in den speziellen Internet-Geschäften, aber öfter wird er ausgehändigt, da die Schößlinge genug schnell gibt, die sich fortpflanzt.

Also, man muss den Milchpilz in die reine Glaskapazität unterbringen, 1 Art. des l überfluten. Des Milchpilzes vom Glas der nicht abgekochten Milch vom Zimmer der Temperatur, und dann den Pilz abzugeben, 24 Stunden bei der Zimmertemperatur zu bestehen. Oben muss man die Kapazität vom reinen Mull bedecken, der Pilz lebendig und soll frei atmen. Wenn die Tage gehen werden, muss man die Flüssigkeit durch den Mull durchsieben oder ist plast- sitetschko – der heilsame Kefir zum Gebrauch fertig! Der Körper des Pilzes, um den sich der dicke Milchschaum bildet, man muss vom warmen Wasser akkurat auswaschen, und wieder, mit der Milch überfluten, und wieder bekommen Sie durch 24 Stunden Sie die Portion des Kefirs.

Vergessen Sie täglich nicht, die bekommene Flüssigkeit am Morgen oder dem Abend zusammenzuziehen, und der Pilz, perekisschi den Kefir auszuwaschen, trinken muss nicht! Die Heildosis des Getränkes bildet 200-400 ml im Tag, diese Zahl kann man in etwas Portionen teilen, und, es übernehmen es ist 30-4 Minuten vor dem Essen besser. Auf dem Kefir kann man auch den leckeren Teig führen. Der Heilkurs bildet 20 Tage, dann man muss die kleine Pause, ca. eine Woche, und wieder machen, den Kefir übernehmen. Es ist empfehlenswert, das nützliche Getränk nicht mehr Jahres, dann wieder zu übernehmen, Pause zu machen.

InfoAdvisor.net Benachrichtigt, wenn Sie beginnen werden, kefirnyj das Getränk nach innen zu übernehmen, es sind einige unangenehme Symptome, zum Beispiel, gasoobrasowanije möglich, die Lungen pokalywanija auf dem Gebiet der Leber und der Nieren (besonders, wenn es die Steine oder den Sand in den Nieren oder der Leber geben), aber schon nach der Woche wird das allmähliche Gewöhnen des Organismus aufhören, und Sie werden die Verbesserung des allgemeinen Zustandes, die Flut der Kräfte und die Leichtigkeit fühlen.

Beim richtigen Abgang und der Anwendung des Milchpilzes, die Berücksichtigung des allgemeinen Zustandes des Organismus, man kann das ausgezeichnete Ergebnis im Laufe der Gesundung und der Prophylaxe einer Menge der Erkrankungen bekommen.

Lesen Sie auch
Die neuen Artikel
Es ist interessant

Es nicht fotoschop! Britische Studentin Sara Watson verbirgt die Gegenstände mit Hilfe der gewöhnlichen Farben.