Die Artikel 
Hi-Tech
Die Autos
Das Business und die Finanzen
Die Haushaltstechnik
Das Haus und die Wohnung
Die Medizin
Die Mode und der Stil
Die Psychologie
Verschiedenes
Der Sport
Der Tourismus
Die digitale Technik
Die Zubehöre  Die Kosmetik und die Parfümerie  Die Schönheit und die Gesundheit   Die Kleidung  Die Haarschnitte und die Frisuren  
Die Navigation
Die Werbung

























Das Make-Up für das rote Haar

Die Farbe des Kupfers, der dunklen Kirsche, des Mahagoniholzes, kastanien-, apfelsinen- – das alles die hellen Schattierungen rot. Die glücklichen Besitzerinnen der roten Locken können sich das hellste und vielfältige Make-Up, als nur gönnen, die ungewöhnliche Farbe des Haares betonen.

Die Grundlagen des Make-Ups

Gewöhnlich wählen die Visagisten das Make-Up unter die Augenfarbe, die Haut, das Alter und den Stil der Modedamen aus. Aber betreffs ryschewolossych der Mädchen, so muss man sich hier von der Farbe ihrer Locken vor allem abstoßen.

Die Schattierungen der tonalen Grundlage wählend, berücksichtigen Sie die folgenden Regeln wisascha:

  1. Bei den Schönen mit der natürlichen roten Farbe des Haares die Haut meistens hell mit den gut geäusserten Sommersprossen, und bedeutet es, dass die Schattierungen der tonalen Creme und des Puders in den Ton der Haut, und nicht der Sommersprossen sein sollen, damit die Person den dunklen Fleck nicht aussah.
  2. In der tonalen Grundlage sollen die rosa Schattierungen nicht sein, damit die Person ähnlich der nicht lebendigen Maske nicht wurde.
  3. Die Sommersprosse und die Ungleichmäßigkeit der Haut kann man mit Hilfe des Korrektors für die Haut maskieren, dessen Ton temneje der tonalen Grundlage nicht sein soll.
  4. Maskieren Sie die Ungleichmäßigkeit und die Entzündung auf der Haut von den dichten kosmetischen Grundlagen nicht.
  5. Wenn Ihre Haut ideal glatt, nicht fordernde der Angleichung, anstelle der tonalen Grundlage den leichten kompakten Puder ausnutzen Sie.
  6. Sie erinnern sich die Regel – der hellen Haut passen die Mittel für die Angleichung des Tones der Haut der Farbe des Elfenbeins grösser, und für die mehr dunkle Haut wählen Sie die beigen Schattierungen.

Die tonale Grundlage wird in der nächsten Reihenfolge aufgetragen:

  1. Für das Auftragen der tonalen Grundlage wäre es wünschenswert, kosmetisch sponschik, ein wenig befeuchtet vorläufig zu verwenden, was der Creme helfen wird, sich eben zu legen.
  2. Erstens arbeiten Sie mit der T-Zone – tragen Sie die Grundlage auf die Stirn und die Flügel der Nase auf. Dazu nehmen Sie die Grundlage kaum heller. Es wird optisch helfen, die grosse Nase zu verringern.
  3. Für die Zone der Backenknochen und des Kinns verwenden Sie die Grundlage auf den Ton temneje.

Die roten Schminken – der wichtige Teil des Make-Ups, bei deren Hilfe man die Backenknochen gut wählen kann:

  1. Den ryschewolossym Schönen werden die roten Schminken der Pfirsich-, Aprikosen-, Sandschattierungen am meisten passen.
  2. Für die gebräunte Haut oder das abendliche Make-Up kann man die roten Bronzenschminken verwenden.
  3. Keiner Schattierungen werden rosa oder rot, sie von den ungehörigen Flecken gesehen werden.
  4. Die roten Schminken werden nur auf die Backenknochen aufgetragen. Um genau zu bestimmen, wo sie bei Ihnen, – die auftretenden Teile der Wangen ein wenig lächeln Sie und werden Ihre Backenknochen.
  5. Sie erinnern sich, dass die roten Schminken viel zu hell nicht sein sollen, ihre Funktion – die Backenknochen zu wählen und die Person zu erfrischen.

Das Make-Up für die Augenbrauen und die Augen

Nach dem Auftragen der tonalen Grundlage und der roten Schminken kann man die Korrektion der Augenbrauen beginnen:

  1. Die Farbe des korrigierenden Bleistiftes für die Augenbrauen ryschewolossych soll der hellen-braunen Farbe, und keinesfalls schwarz sein.
  2. Modisch heute breit und dunkel brownyje die Bögen nicht zur Person hellhäutig ryschewolossym den Bestien, aber davon natürlich auch abgeben es darf nicht.
  3. Die beste Variante für natürlich rot – der helle-braune Bleistift. Für gefärbt ist es in die rote Farbe die Schattierung des Bleistiftes richtig, in den Ton des Haares zu wählen.

Die Augen – der wichtigste Teil unserer Person. Es ist sehr wichtig richtig sie, zu betonen, damit sie ausdrucksvoller waren.

Die Schattierungen der Schatten wählend, berücksichtigen Sie, dass sich ryschewolossyje zu zwetotipu "der Herbst" verhalten:

  1. Die Palette der Schatten kann vielfältigst – von kupfern bis zu schokoladen- sein.
  2. Für das Tages-Make-Up ist es besser, die Farben ruhiger – pfirsich-, beige, hellgrün zu wählen.
  3. Auch braucht man, bei der Auswahl der Schatten die Augenfarbe zu berücksichtigen – zu den braunen Augen werden aller tabak-, die Farbe korizy, die Schattierungen braun, gelb, goldig gut sein. Die Schatten für selenoglasych – alle Schattierungen grün, malachitowyj, die Farbe des nassen Asphalts für das abendliche Make-Up.

Ryschewolossym mit den blauen Augen darf man sich nicht perlamutrowymi für die Schatten begeistern.

Bei der Auswahl der Tusche für die Wimpern bevorzugen Sie nicht die schwarzen Töne, und braun und dunkel-braun. Die schwarze Tusche wird auf dem Hintergrund der hellen und zarten Haut viel zu grob gesehen werden. Die Ausnahme kann man für die Besitzerinnen der dunklen-roten Schattierungen des Haares mit der gebräunteren Haut machen. Für das abendliche Make-Up wird die Tusche unter die Augenfarbe – blau, grün, grau passend sein.

Das Make-Up für die Lippen

Die Lippenpomade oder den Glanz wählend, empfiehlt InfoAdvisor.net, die Ausdruckskraft der Augen zu berücksichtigen. Wenn auf ihnen die Betonung gemacht ist, so sollen die Lippen zu sich weniger Aufmerksamkeit heranziehen:

  1. Ryschewolossym zur Person ist es alle Schattierungen rosa, die weinroten, Kirsch-, Korallen-, roten und orangen Farben praktisch.
  2. Wenn Sie hell des Tones in den Pomaden mögen, so sollen die Schatten für die Augen ruhiger sein.
  3. Wenn Sie nicht die Anhängerin der hellen Lippen, so bevorzugen Sie die zurückhaltenden Töne – der Pfirsich-, beigen, dunklen-himbeerfarbenen Sahnenschokolade oder den farblosen Glanz benutzen Sie. Die Hauptsache, damit die Farbe der Pomade mit der Schattierung Ihres Haares harmonierte.

Njud das Make-Up

Rot von der Natur oder kraschennym wie niemandem passt das Make-Up im Stil njud – das sogenannte natürliche Make-Up. Aber hier muss man an den folgenden Regeln streng festhalten:

  • Diese Art des Make-Ups wird nicht gesehen werden, wenn Sie zu sehr ermüdet sind oder haben sich nicht ausgeschlafen;
  • Die Haut der Person soll eben und nicht entzündet sein;
  • Die Farbe der roten Schminken wählen Sie ruhig, natürlich;
  • Wenn man bei Ihnen die Säcke oder die blauen Flecke unter den Augen, sie vom Korrektor maskieren muss;
  • Keiner hellen Schattierungen, nur pastell- und natürlich.

Für njud des Make-Ups wird die nächste Kosmetik verwendet:

  • Die braune Tusche für die Wimpern;
  • Der Bleistift für die Augenbrauen Ihrer natürlichen Farbe;
  • Die halbdurchsichtige tonale Grundlage;
  • Der Puder;
  • Der Glanz oder die Pomade im Stil njud.

Die Auftragen njud des Make-Ups

  1. Erstens tragen wir die tonale Grundlage auf.
  2. Man kann die Sommersprossen und die Muttermale betonen. Aber nicht pereusserdstwujte! Sie kann man gerade betonen, und, damit nicht zeichnen sie natürlich aussahen.
  3. Machen Sie die Korrektion der Augenbrauen den Bleistift.
  4. Jetzt kann man die Wimpern von der Tusche anstreichen und, die Zeiger den Bleistift oder podwodkoj machen.
  5. Der letzte Strich – der Puder und die Lippenpomade, den Glanz.

Die Varianten des Make-Ups

Das alltägliche Make-Up.

Das alltägliche Make-Up soll nicht hell, zurückgehalten sein. Verwenden Sie pastell- des Tones:

  1. Tragen Sie die halbdurchsichtige tonale Grundlage auf.
  2. Unter die Linie der Augenbrauen tragen Sie die hellen-beigen Schatten, auf ober weko pfirsich- oder aprikosen- auf.
  3. Malen Sie sich die Wimpern von der braunen Tusche, und der Augenbraue podretuschirujte vom Bleistift in die Farbe woloskow. Die natürlichen dunklen Wimpern für das Tages-Make-Up kann man nicht überhaupt bearbeiten.
  4. Der letzte Strich – die Lippenpomade der hellen Schattierungen oder der farblose Glanz. Das alltägliche Make-Up darauf ist erledigt.

Das abendliche Make-Up.

Auf die Party, ins Restaurant oder das Theater im Begriff seiend, kann man sich die helle Weise gönnen. Hier schon wird es auch dem Schatten erlaubt, heller zu machen, der Perlmutter und blestok ergänzt. Mit der Pomade und den roten Schminken genieren Sie sich auch nicht – kräftig des Tones sind vollkommen zulässig. Die Hauptsache, damit alles in einer Tonart mit der Farbe des Haares ausgewählt war.

Das Make-Up für das helle-rote Haar mit der Apfelsinenebbe.

  1. Auf eben, nicht die die Defekte habende Haut kann man nicht die tonale Grundlage auftragen, es ist genügend, die getönte Creme mit der Befeuchtung gelblich ein wenig der Schattierung verwenden.
  2. Über der tonalen Grundlage pripudrite die Haut oder tragen Sie von der feinen Schicht bronser auf.
  3. Für das Tages-Make-Up verwenden Sie die braune Tusche, am Abend kann man sich schwarz schminken und, die Zeiger dunkel podwodkoj zeichnen.
  4. Die Extravaganzen werden Ihren Augen den Schatten der kupfernen und dunklen-Schokoladenfarbe mit der goldigen Ebbe geben. Für das Tages-Make-Up nehmen Sie die braunen und beigen Schatten.
  5. In der Auswahl der Pomade bevorzugen Sie die rosowato-pfirsich- und natürlichen Töne.
  6. Wählen Sie die Backenknochen von den roten Pfirsichschminken, und am Abend kann man die farbenreicheren roten Schminken – bronzen-, möhren-, hell-rosa auftragen.

Das Make-Up für das rot-braune Haar.

  1. Das rot-braune Haar wird noch schöner auf dem Hintergrund der braungebrannten Haut gesehen.
  2. Die tonale Grundlage soll die rosa Schattierungen nicht haben. Und golden oder korallen- – Ihre Farbe.
  3. Verstärken Sie den Effekt der Grundlage vom Puder mit der Bronzenebbe.
  4. Die dunkle-braune Tusche und podwodka werden die Farben der dunklen Schokolade oder der Farbe des Kupfers die Tiefe Ihrer Augen betonen.
  5. Die Schatten können die goldigen, alle Schattierungen braun, weinrot, die Farbe der reifen Kirsche, zwetsche- sein. Das abendliche Make-Up lässt die hellen-roten, orangen, dunklen-rosa Schattierungen zu. Damit kann man nicht fürchten, zu experimentieren, zu den Augen auswählend.
  6. Auch mit der Pomade – wird die Farbe der Pflaume, der reifen Kirsche, des Weines, den Rubin herankommen.
  7. Die roten Schminken – korallen-, kirsch-, rot-braun in die Farbe des Haares.

Das Make-Up für das helle-rote Haar.

  1. Die Grundlage unter das Make-Up wählen Sie in den Ton Ihrer Haut, und auf sie ist es möglich trage die Grundlage mit dem Effekt der Bräunung auf.
  2. Den Puder wählen Sie dunkel-rosa oder aprikosen-. Auf der braungebrannten Haut wird es gut sein, bronser den Ton temneje der Bräunung gesehen zu werden.
  3. Die Tusche wird sowohl schwarz, als auch der braunen Farbe herankommen.
  4. Wirkungsvoll werden die grauen oder braunen Schatten gesehen werden.
  5. Die Lippen kann man von allen Schattierungen des Roten betonen.

Wie Sie sehen, die Auswahl des Farbengammas für ryschewolossych ist riesig. Fürchten Sie nicht, zu experimentieren, suchen Sie die Varianten, die gerade Ihnen herankommen.

Lesen Sie auch
Die neuen Artikel
Es ist interessant

Die Kreuzung der Eisenbahnen in Polen