Die Artikel 
Hi-Tech
Die Autos
Das Business und die Finanzen
Die Haushaltstechnik
Das Haus und die Wohnung
Die Medizin
Die Mode und der Stil
Die Psychologie
Verschiedenes
Der Sport
Der Tourismus
Die digitale Technik
Die Krankheiten  Die Hygiene einer Ernährung  Die Gynäkologie  Die Medikamente  Das Übrige   
Die Navigation
Die Werbung

























Wie kolonoskopija des Darms durchgeführt wird

Zur Zeit halten die Proktologen kolonoskopiju für die sehr informative, genaue und sichere Methode, die ihnen nachzuprüfen ganze dicke Darm des Patienten zulässt, die sich hinter der Hilfe anlässlich der Probleme mit dem Darm behandelt. Über die Möglichkeiten dieser diagnostischen Prozedur, der Methodik der Durchführung, die Gegenanzeigen wird die Rede im angebotenen Artikel gehen.

Die innere Oberfläche des Darmhörers mit Hilfe speziell einzigartig pribortschika - der Sonde anschauend, kann der Arzt die ernsten Erkrankungen, unter denen die Krebsgeschwülste, nicht spezifisch geschwür- kolit, die Polypen, diwertikuly, die Krankheit Krone an den Tag bringen. Manchmal wird kolonoskopija für die Durchführung der Operationen auf dem dicken Darm (ihre Ausdehnung neben anderthalb Metern) aktiv verwendet. Zum Beispiel, wenn kolonoproktolog im Verlauf seiner endoskopitscheskogo die Forschungen der Polyp bemerkt, so kann er es, und später sofort entfernen ins Labor für die weitere Besichtigung unter dem Mikroskop absenden.

Die allgemeinen Nachrichten über die Überprüfung

Im Verlauf der Durchführung kolonoskopii, wie schon erwähnt wurde, ist die spezielle Sonde eingesetzt, die kolonoskopom genannt wird. Es ist der lange flexible Hörer, der mit den Okularen ausgestattet ist, der Quelle des Lichtes, der Einrichtung für die Abgabe in den Lichtstreifen des Darms der Luft und den winzigen Zangen, zulassend, den Zaun gistologitscheskogo des Materials zur Zeit der Überprüfung durchzuführen. Ist bei den modernen Modellen kolonoskopow und die eingebaute Kamera, sie lässt zu, die Darstellung auf den Monitor des Computers herauszuführen (der vergrösserte Maßstab ermöglicht starr, die abgesonderten Gebiete zu betrachten, die pathologischen Veränderungen nicht zu versäumen), die Fotografien der Grundstücke des dicken Darms zu machen. Kolonoskop, habend etwas werden spezielle zusätzlichen Kanäle, unmittelbar in die anale Öffnung eingeführt, und dann langsam rückt nach dem ganzen dicken Darm bis zur Stelle seines Übergangs in den feinen Darm auf. Durchschnittlich dauert die Prozedur 20-40 Minuten. Die Überprüfung wird unter der lokalen Betäubung oder der allgemeinen kurzzeitigen Narkose durchgeführt. Beim Arzt erscheinen viel Möglichkeiten im Verlauf der Prozedur:

  1. Er bewertet die Farbe schleim-, ihr Glanz, die Behälter, die sich in podslisistom die Schicht befinden, fixiert den Durchmesser des Lichtstreifens, die motorische Aktivität, das Vorhandensein in den Wänden des Darms der entzündlichen Prozesse.
  2. Er kann verschiedene Bildungen auf schleim-, zum Beispiel, die Polypen, des Risses, jaswotschki, rubzy, der Erosion, diwertikuly, gemorroidalnyje die Knoten, die Geschwulst, die fremdartigen Körper bemerken.
  3. Es gibt die Möglichkeit mit Hilfe der kleinen Zangen "otkussit" der Polyp oder das Stückchen des Grundstücks, das des Verdachtes dem Anschein nach auf die Pathologie erregt. Später wird das alles ins Labor übergeben, wo gistologitscheskije die Forschungen durchführen werden, werden berichten, ob der Qualitätsgerechte der Prozess oder bösartig geschieht.
  4. Der Patient wird von der operativen Einmischung befreit sein, weil kolonoproktolog im Verlauf der Forschung die kleinen qualitätsgerechten Bildungen, die Polypen entfernt.
  5. Beim Entdecken des fremdartigen Körpers, es kann man herausziehen.
  6. Wenn das Grundstück des Darms wegen rubzow eingeengt ist, so wird rekanalisazija.
  7. Es gelingt vom Ausbrennen oder den medikamentösen Präparaten, die Quelle der Blutung aus dem Darm zu entfernen.
  8. Man kann die innere Oberfläche des Darmhörers fotografieren.

Jetzt dringt sich in einer Reihe von den Kliniken noch eine neue und perspektivische Methode – virtuell kolonoskopija ein. Sie lässt zu, von der Methode computer- tomografii die Darstellungen der Wände des dicken Darms zu bekommen. Die Ärzte bemerken die Vorteile dieser Methode: solche Forschung ist weniger traumatisch, es gibt die genaueren Umfänge und die Lokalisation der Grundstücke mit den pathologischen Veränderungen. Aber es gibt auch die Minus: die Prozedur ist es kostspielig, während der Überprüfung unmöglich, die Muster der Stoffe für die Histologie zu bekommen. In diesem Fall wird in den Darm (damit es, auszubreiten) die Luft gestartet, deshalb die Patientinnen beklagen sich das Unbehagen im Bauch und die damit verbundenen Schmerzempfindungen oft. Damit kolonoskopija dem Arzt möglichst viel die Informationen gegeben hat, muss man sich richtig zu ihr vorbereiten. Von diesem MirSowetow schon erzählte den Lesern im Artikel «Wie sich zu kolonoskopii vorzubereiten».

Wenn kolonoskopija ernannt wird?

Die Fuhre empfiehlt dringend, die Prozedur kolonoskopii sogar den gesunden Menschen, wenn ihr Alter mehr vierzig Jahre zu gehen. Es wäre wünschenswert dann durch jede fünf-sieben Jahre, den Darm nachzuprüfen.

Unverweilt führen diese Überprüfung für die folgenden Fälle durch:

  • Wenn aus dem dicken Darm beginnt, sich der Eiter, das Blut oder den Schleim herauszuheben;
  • Wenn sich bei der Patientin die Schmerzen beklagt, die im Verfolg des dicken Darms entstehen;
  • Bei der Anämie, die nicht gelingt zu erklären;
  • Die Abmagerung, selbst wenn sich der Mensch besonders gut ernährt wenn hat er Verwandten, bei denen der Krebs des dicken Darms enthüllt war;
  • Wenn nach irrigoskopii beim Arzt die Zweifeln und die Verdächtigungen erschienen sind, dass beim Patienten die Neubildung anwesend ist;
  • Nach rektoromanoskopii, wenn sie geholfen hat, die Geschwülste oder poliposnyje wyrosty – dann an den Tag zu bringen muss man wyscheleschaschtschije die Abteilungen des Darmapparates, bis zu denen rektoroskop anschauen, nicht im Zustand zu gelangen;
  • Der fremdartige Körper im Lichtstreifen des dicken Darms;
  • Bei Vorhandensein von den ständigen Verwirrungen des Stuhles (es verhält sich sowohl zu den Verschlüßen, als auch zu diareje).
Ob es

die Gegenanzeigen zu dieser Überprüfung gibt?

Kommen in der medizinischen Praxis vor und solche Fälle, wenn diese Überprüfung durchführen dürfen nicht:

  • Bei den offenbaren Merkmalen der Bauchfellentzündung;
  • Während des Ausbruches der scharfen infektiösen Prozesse (unabhängig von ihrer Lokalisation);
  • Bei der herzlichen und Lungenmangelhaftigkeit (auf den späten Stadien);
  • In der Periode, wenn die Merkmale anwesend sind, die auf die Verschärfung Geschwür- oder ischemitscheskogo kolita bezeichnen;
  • Wenn es die Probleme in den Mechanismen des einschränkenden Systems des Blutes gibt.

Kolonoskopija wird bei den schwangeren Frauen nicht durchgeführt, sie verlegen, wenn beim Patienten der Anfall diwertikulita plötzlich anfängt oder es verschärft sich die Krankheit Krone.

Ob

die Komplikationen möglich sind?

Die Überprüfung mit der Hilfe kolonoskopa bringt zu den Komplikationen selten. Aber doch werden wir sie nennen:

  • Bei 1 % der Patienten kommt das Durchbohren des Darms vor – dann wird für die Wiederherstellung der beschädigten Zone die eilige Operation gefordert;
  • Wenn sich der Patient unter der Narkose befindet, so kann (bei, 05 % der Patienten) das Fallen des Drucks beobachtet zu werden stehenzubleiben, oder die Atmung, dann werden die Reanimationsveranstaltungen eilig durchgeführt;
  • Noch seltener treffen sich die Blutungen (wie zur Zeit der Prozedur, als auch nach etwas Stunden und sogar der Tage);
  • Wenn der Proktologe den Polypen entfernt hat, so können beim Patienten in der ersten etwas Tage die Erhöhung der Temperatur des Körpers und die Schmerzempfindungen im Bauch beobachtet werden;
  • Für die äußerst seltenen Fälle nach kolonoskopii stellt es sich heraus, dass die Ansteckung des Patienten von der Leberentzündung Mit oder der Salmonellose geschehen ist.

Wenn Sie qualifiziert, erfahren kolonoproktologa in die Hände gefallen sind, so erfüllen Sie seine Empfehlungen, seien Sie während der Überprüfung ruhig, wird es dann erfolgreich gehen und wird dem Arzt helfen, die richtige Diagnose zu stellen und, die wirksame Therapie zu beginnen.

Lesen Sie auch
Die neuen Artikel
Es ist interessant

Die am meisten altertümliche erhalten bleibende Fotografie war in Juli 1826 mit Hilfe der Kamera-obskury im Laufe von acht Stunden gemacht