Die Artikel 
Hi-Tech
Die Autos
Das Business und die Finanzen
Die Haushaltstechnik
Das Haus und die Wohnung
Die Medizin
Die Mode und der Stil
Die Psychologie
Verschiedenes
Der Sport
Der Tourismus
Die digitale Technik
Das Design der Innenansicht   Die häuslichen Tiere  Die Kochkunst  Die Möbel  Die Pflanzen  Die Reparatur und die Ausstattung  Des Installateurs  Mache  Die Familie  Chostowary  
Die Navigation
Die Werbung

























Die Innenansicht im mediterranen Stil

Der mediterrane Stil ist eine Gemütlichkeit, den Komfort und die Einfachheit. Heute benutzt dieser Stil die riesige Popularität in Europa, da er in sich verschiedene Motive kombiniert: hier dir sowohl Griechenland, als auch die Türkei, sowohl Ägypten, als auch Spanien, sowohl Frankreich, als auch Italien.

Die Innenansicht im mediterranen Stil ist immer der Feiertag – positiv, aber gleichzeitig befriedet, ohne Geschraubtheit und die hellen Elemente. Im Gegenteil, das Farbengamma besteht aus allerlei natürlichen Schattierungen, aber die Farben sollen zu erd- und meer- näher sein. Natürlich sollen auch die Stoffe und die Materialien sein: len und die Baumwolle, den Baum und die Keramik, kowanyj der Dekor und die Arbeiten "chend-majd". InfoAdvisor.net wird erzählen, wie die Wohnung im mediterranen Stil aufzumachen.

Wem wird der mediterrane Stil passen

  1. Den Menschen des Südens, die in den alten Gebäuden oder den eigenen Einzelhäusern wohnen. Gerade werden dank dem kräftigen natürlichen Kolorit – der Sonne, dem Meer und der reichen Vegetation – die Südbreiten die Reflexion im mediterranen Stil bestmöglich finden.
  2. Den Menschen, die die Geschäftstüchtigkeit und der Komfort bevorzugen. Dem mediterranen Stil widert die Feinheit, die Eleganz und den Luxus an. Im Gegenteil, hier ist alles äußerst utilitaristisch, aber ist bequem.
  3. Den Menschen, die bevorzugen einzusparen. An und für sich fordert dieser Stil die kolossalen Kapitalanlagen nicht – hier gibt es die Einfachheit, die mit der lakonischen Wohnungseinrichtung und den nicht verschnörkelten Zubehören kombiniert wird.

Die Regeln des mediterranen Stils

Wenn Sie sich entschieden haben, den mediterranen Stil bei sich in der Innenansicht des Hauses oder der Wohnung zu reproduzieren, müssen Sie an den Regeln festhalten, auf die diese Richtung gründet.

  1. Die Ausstattung. Im mediterranen Stil wird die natürliche Farbe verwendet. Freilich, wollen Sie je danach, welches Land vorstellen, auf diese Farbe und muss man akzentuieren. Zum Beispiel, wenn Sie den mediterranen Griechischstil schaffen wollen, werden auf kälter des Tones beachten: blau, weiß, gelb-zitronen-, grün, und als Betonung muss man etwas hell – selbst wenn die rot-rosa Farbe verwenden. In der Innenansicht experimentierend, muss man die weißen und blauen Farben abwechseln. Zum Beispiel, die Wand – der weiße Fensterrahmen – blau. Als Ergänzung unbedingt solche Striche, wie grob oschtukaturennyje die Wände und die Decke, und auf dem Fußboden – die Fliese terrakotowogo die Farben. Und wenn Sie den italienischen mediterranen Stil reproduzieren wollen, dann braucht man, die wärmeren Schattierungen zu beachten: goldig, braun, orange, oliven-, terrakotowyj, flaschen-grün. Die Wände – ist heller, den Fußboden – das Brett, aber wybelennaja. Wenn es das Bad und die Küche ist, muss man dann auf dem Fußboden die farbige keramische Fliese legen.
  2. Die Möbel. Am besten wird die mediterrane Rosine die Möbel betonen, die manuell gemacht ist. Wenn es unmöglich ist, wählen Sie solche Möbel aus, die sich mit der archaistischen Einfachheit vereinigen würde. Sie soll prisemistoj, im Ideal – aus dem Eichenholz oder der Kiefer sein, aber es ist mit der Abwesenheit des Bezugs praktisch. Den italienischen mediterranen Stil "befreiter" - zum Beispiel, hier kann man die Buchregale und die Regale mit kowanym vom kleinen Tisch kombinieren, der das lackierte eiserne Skelett und die Tischplatte aus den Kacheln hat. Und der Griechischstil wird mehr geäußert, wenn in der Innenansicht, die Stühle mit rohr- sidenijami zu stellen. Im Wohnzimmer kann man das Sofa mit dem hölzernen Skelett feststellen. Betreffs der Küche, so wird sich hier gemütlich das künstlich alt gemachte Büffet fühlen.
  3. Die Zubehöre. Im Dekor des mediterranen Stils soll die Funktionalität sein, deshalb, wahrscheinlich, hier werden und wenig Textilwaren verwendet. Ja, sogar die Gardinen ist eine sehr große Seltenheit. Es ist am besten, stawni zu verwenden. Freilich, verwenden als Ausnahme, die Stoffe im Schlafzimmer: die Kissenbezüge in den Spitzen, der Decke mit der Stickerei, der Bahn chend-mejd. Als Wäsche verwenden nur len und die Baumwolle – wenn auch es die Tischdecken oder die Servietten sogar ist. Betreffs der Farbenzusammenstellung – vergessen Sie die Blumenornamente, wählen Sie etwas eintonnen-, Maximum die Zeichnung kariert oder den Streifen. Da das Büffet geöffnet sein soll, so soll das ganze Geschirr sein, was heißt, ist auf die Vorführung ausgestellt ist es wird die Keramik oder glasurowannaja das Gerät, das von der naiven Handmalerei bemalt ist.

Und jetzt betrachten wir jedes Zimmer im Einzelnen.

Wir machen das Wohnzimmer auf

Der mediterrane Stil kommt dem Wohnzimmer am meisten heran, da man gerade hier sachkundig zur Ausstattung und der Auswahl der Möbel herankommen kann. Die Wände muss man fakturen- machen, matt sind Tapeten, der Freske, der gewöhnliche Putz, die Fliese mosaik-, das Mauerwerk aus dem Ziegel oder die Imitation dieser, selbst wenn neben dem Kamin. Der Kamin ist es nicht obligatorisch, aber es wäre sehr wünschenswert.

Auf den Fußboden ist man möglich postelit das Laminat oder, neglasurowannuju die Fliese legen. Man kann die Teppiche, aber neutral raszwetok und der Töne abgeben, wenn sie die Fakturenoberfläche gewiß haben.

Solcher Innenansicht wird die nicht hohe Möbel, zum Beispiel, das hölzerne Sofa und der kleine Flechttisch ausgezeichnet beitreten. Man kann etwas Flechtstühle oder Sessel stellen.

Die offenen Regale werden die Innenansicht ergänzen – auf ihnen muss man verschiedene stilisierte Zubehöre stellen sind es können die Statuetten aus der Keramik und dem Ton, der kleinen Muschel, irgendwelche kameschki, die seltenen Pflanzen in gorschotschkach oder die geschnitzten Schatullen der Handarbeit sein.

Und auf die Fenster kann man muslinowyje sanawessi aufhängen, aber es ist – die natürlichen Jalousie am besten.

Wir machen die Küche auf

Der mediterrane Stil in der Küche macht diesen Raum um vieles gemütlicher und wärmer. Die Hauptsache hier – die hölzerne Möbel, die offenen Regale, ist viel Keramik und lebenden Blumen. Und die moderne Haushaltstechnik muss man "verstecken": sie wird das Aussehen nur beschädigen.

Wenn die Küche groß, so muss man die Arbeitszone abgesondert – am besten ertragen, sie im Zentrum, wie die Insel zu verfügen. Parallel befindet sich dieser Insel den mittäglichen hölzernen Tisch und die Stühle. Die Muschel gewöhnlich metallisch, aber versenkt in der Tischplatte.

Die Fliese auf den Fußboden kann man primitivst – terrakotowogo die Farben legen. Die Fliese kann man und im Raum der Arbeitszone auch verwenden. Für die übrigen Wände wird der dekorative Putz, das Ziegelmauerwerk, die Malerei herankommen.

Betreffs der Zubehöre, so werden in der Küche verschiedene geschmiedete Elemente ausgezeichnet gesehen werden: die Kronleuchter oder die Rücken bei den Stühlen.

Wir machen das Schlafzimmer auf

Der mediterrane Stil im Schlafzimmer ist eine elementarste Lage: das nicht hohe hölzerne Bett mit kowanymi von den Elementen, die Kommode aus Holz auf den kleinen Stielen, den Toilettenkleinen Tisch aus Holz und stultschik zu ihm. Im Prinzip, allen.

Damit die Innenansicht viel zu langweilig nicht war, kann man verschiedene Elemente des Dekors ergänzen: die Bettwäsche mit den Spitzen oder die Gobelins an den Wänden.

Auf die Fenster ins Schlafzimmer wäre es wünschenswert, dekorativ stawni aufzuhängen, aber man kann und den halbdurchsichtigen Vorhängen umgehen.

Als Ausstattung verwenden den natürlichen Baum: vorteilhaft hier es werden die hölzernen Paneele und potolotschnyje die Balken gesehen zu werden. An den Wänden kann der Putz, und auf dem Fußboden – der rote Teppich sein.

Wir machen das Badezimmer auf

Das Badezimmer erfüllt vor allem die funktionale Rolle, deshalb es ist hier sehr wichtig, praktisch dem Installateur und die qualitative Ausstattung der Oberflächen zu haben, dass den Ton der Innenansicht auch aufgibt.

Die Wände und den Fußboden im Badezimmer muss man von der Kachel oder der weißen Keramik – sie fertigstellen dazu waschen sich sehr gut. Um – selbst wenn optisch – der Raum allen santechnitscheskije die Geräte zu befreien wäre es wünschenswert, auf die Wände aufzuhängen.

Damit die Unordnung nicht war, teilen Sie der Aufmerksamkeit den vielfältigen Halbpunkten und den Schränken zu – sollen sie blau oder terrakotowogo die Farben sein.

Man braucht, die Liebhaber des Bades zu betrüben – im mediterranen Stil wird die Präferenz den Duschkabinen zurückgegeben. Aber wenn Sie nicht fertig sind, das heisse Bad auf dem Duschraum den Regen, nicht die Not umzutauschen, wenn Sie vom klassischen Stil ein wenig weggehen werden.

Und die gegenwärtige Gemütlichkeit dem Badezimmer werden die Waffelhandtücher in verchromt oder vergoldet polotenzessuschitele bringen. Und noch – die lebenden Blumen und der riesige Spiegel im hölzernen Rahmen.

Dazu kann man im Zimmer verschiedene stilisierte Zubehöre aufstellen, dass den mediterranen Stil auch ergänzen wird.

Lesen Sie auch
Die neuen Artikel
Es ist interessant

Die Stunde in Afghanistan