Die Artikel 
Hi-Tech
Die Autos
Das Business und die Finanzen
Die Haushaltstechnik
Das Haus und die Wohnung
Die Medizin
Die Mode und der Stil
Die Psychologie
Verschiedenes
Der Sport
Der Tourismus
Die digitale Technik
Das Design der Innenansicht  Die häuslichen Tiere  Die Kochkunst   Die Möbel  Die Pflanzen  Die Reparatur und die Ausstattung  Des Installateurs  Mache  Die Familie  Chostowary  
Die Navigation
Die Werbung

























Die Kochkunst

Die kulinarischen Rezepte der Platten und die segenbringenden Räte nach ihrer Vorbereitung. Sie erkennen, wie verschiedene Suppen und die Salate, das Fleisch und den Fisch, die Beilagen und die Soßen, die Nachtische und die Cocktails vorzubereiten. Die nationalen Platten und ihr Schmuck.
Die Kochkunst: alle Artikel
Wählen Sie die Seite:
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 3031 32 33 34 35 36
Das Fleisch französisch
Мясо по-французскиViele Platten, die seit langem klassische in die Menüs unserer Landsleute wurden, ertragen solche wunderlichen Veränderungen oft, dass vom ursprünglichen Rezept nur der Titel im Endeffekt bleibt. Am meisten "hat" dem Fleisch französisch viel Glück gehabt". Ja wo rasguljalas die Volksphantasie! Der Varianten des Rezeptes existiert die Masse, und InfoAdvisor.net heute bietet Ihnen einen der Populärsten an.
Die petschenotschnyj Torte
Печеночный тортDie petschenotschnyje Torten sind lecker und originell, sie können ein Schmuck eines beliebigen festlichen Tisches werden. Sie kann man aus der Leber jeder Art vorbereiten: hühner-, indjuschinoj, rinds- usw. wird der Geschmack der Platte auf jeden Fall gut sein, und die Struktur wird von verschiedene: gleichartiger, wenn es die Hühnerleber, sehr melkosernistoj aus indjuschinoj und krupnosernistoj aus der Rindsleber wird.
Das Rezept "der Prager" Torte
Рецепт «Пражского» тортаDie Rezeptur der Torte "Prager" hat Wladimir Michajlowitsch Guralnik, der Hauptkonditor des Restaurants "Prags" entwickelt. Das Patent auf das Werk der Konditorkunst er, bekommen konnte nicht, und deshalb diese Torte war es es wird erlaubt, in allen Fabriken zu machen. Sehr fingen bald "die Prager" Torte an, fast in jedem Haus vorzubereiten. Wir bieten auch Ihnen an, die Reihen der Verehrer der Torte "Prag" zu betreten.
Die gebratene Rindsleber in der Pilzsoße
Жареная говяжья печень в грибном соусеWer ist jetzt wenig bereitet das Euter, die Rindsschwänze und die übrigen Sublebensmittel vor. Aus dieser Mannigfaltigkeit das populärste Subprodukt bleibt die Leber. Wobei meistens die Vogel- oder Rindsleber kaufen. In diesem Rezept werden wir erzählen, wie es richtig ist poscharit die Rindsleber und, sie in die Platte würdig nicht nur alltäglich, sondern auch des festlichen Tisches umzuwandeln.
Das Rezept der Käsestäbchen
Рецепт сырных палочекDas heutige Rezept von InfoAdvisor.net gefällt allen Liebhabern des Käses sicher. Es geben die Sorten des Käses, die mit dem Kaffee und dem Tee sehr gut kombiniert werden, und die wahrhaften Feinschmecker und die Kenner richtig pitija des Bieres behaupten, dass des besten Imbisses zum Bier als den Käse und verschiedene Platten von ihm nicht aufzufinden. Über einen von ihnen wird die Rede weiter eben gehen.
Das Rezept der gefüllten Champignon
Рецепт фаршированных шампиньоновFür die glaubenden Christen dauert die Fastenzeit. Im alltäglichen Menü bleiben nur die Früchte, das Gemüse, die zahlreichen Grützen und, natürlich, die Pilze. InfoAdvisor.net bietet Ihrer Aufmerksamkeit das Rezept der Platte aus den Champignon an, die sich erfreuen können, die Regeln einer Ernährung in der Vorosternperiode nicht verletzend. Und nach Abschluss dem Posten diese Platte kann man in anderem, nicht die Fastenvariante vorbereiten.
Das Rezept der Fleischrosinenkuchen
Рецепт мясных кексовSind die Fleischrosinenkuchen in der Vorbereitung sehr einfach und nehmen der Zeit und der Kräfte viel weniger, als die selben Koteletts ab. Außer allem, auf Kosten von der ungewöhnlichen Form, sie kommen nicht nur für alltäglich ideal heran, sondern auch für das festliche Menü, und die originelle Füllung macht ihre attraktiv und für eine Kinderernährung.
Die gebratene Scholle, die Rezepte
Жареная камбала, рецептыHeute wollte man über den Fisch, den viele ungeeignet in der Vorbereitung halten, nicht lecker – über die Scholle reden. Mehrmals kann man hören, dass auch es kein Fleisch in ihr tatsächlich gibt. Und in Odessa zum Beispiel die Scholle respektieren und bereiten von ihr eine Menge der vielfältigen Platten vor. Wir stellen Ihrer Aufmerksamkeit ein Paar Rezepte der Vorbereitung der Scholle gebraten vor, und, wir hoffen, Ihnen wird gefallen.
Das Rezept des Fisches, der in der Folie überbacken ist
Рецепт рыбы, запеченной в фольгеAus irgendeinem Grunde sind in unserem alltäglichen Menü die Fleischlebensmittel, und nicht fisch- öfter anwesend. Und inzwischen kann man aus dem Fisch eine Menge der vielfältigen Platten vorbereiten, wobei sie dazu zu braten es ist unverbindlich. Zum Beispiel, sapekanije wohin spart die nützlichen Eigenschaften des Fisches besser auf. Im Allgemeinen, heute wird sich InfoAdvisor.net bemühen, Sie zu überzeugen, das einfache und reichliche Abendessen aus dem Fisch für die ganze Familie vorzubereiten.
Das Rezept der Vorbereitung golubzow
Рецепт приготовления голубцовGolubzy - traditionell für die slawische und baltische Küche die Platte. In vielen Familien gibt es die Lieblingsarten der Füllung: aus dem Fleisch und dem Buchweisenbrei, aus dem Gemüse und dem Reis und sogar aus den Kartoffeln. Also, und da sie sich nach einer Technologie vorbereiten, InfoAdvisor.net bietet Ihrer Aufmerksamkeit das Rezept klassisch golubzow mit dem Fleisch und dem Reis an.
Wählen Sie die Seite:
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 3031 32 33 34 35 36
Die neuen Artikel
Es ist interessant

Am 11. Dezember 1910 hat der Zug, der nach der Reiseroute Luiswill-Neschwill folgt, podle des Fleckens Kirklandklejt die Kuh abgeschlagen, die, zur Seite abgegangen, hat den dem gehenden Zug beobachtenden Neger niedergerissen, der zur Seite abgegangen ist und hat den Geist aus dem Hund eingeschlagen, der dort stand.