Die Artikel 
Hi-Tech
Die Autos
Das Business und die Finanzen
Die Haushaltstechnik
Das Haus und die Wohnung
Die Medizin
Die Mode und der Stil
Die Psychologie
Verschiedenes
Der Sport
Der Tourismus
Die digitale Technik
Die Krankheiten  Die Hygiene einer Ernährung  Die Gynäkologie  Die Medikamente   Das Übrige  
Die Navigation
Die Werbung

























Die Anwendung Ibuprofena

Niemand von uns ist gegen den Schmerz – kopf-, sustawnoj, zahn- versichert, nach den Operationen und den Verletzungen … Manchmal erscheint der Schmerz zum am meisten unpassenden Moment, versuchend, unsere Pläne zu verletzen, die Arbeit, den bevorstehenden geplanten Treffen störend. Dann können die Tabletten Ibuprofena zu Hilfe kommen. Sie ernennen den Patienten bei der komplexen Behandlung die Chirurgen, trawmatologi, die Nierenfachärzte, die Internisten oft.
Niemand von uns ist gegen den Schmerz – kopf-, sustawnoj, zahn- versichert, nach den Operationen und den Verletzungen … Manchmal erscheint der Schmerz zum am meisten unpassenden Moment, versuchend, unsere Pläne zu verletzen, die Arbeit, den bevorstehenden geplanten Treffen, den Fahrten, den sportlichen Aktionen störend. Dann können die Tabletten Ibuprofena zu Hilfe kommen. Sie ernennen den Patienten bei der komplexen Behandlung die Chirurgen, trawmatologi, die Nierenfachärzte, die Gynäkologen, die Internisten, die Kinderärzte oft. Und die sportlichen Ärzte haben es im Arsenal. Zur Zeit erscheinen viel Präparate unter anderen Handelstiteln, deren aktiver Stoff Ibuprofen ist. Deshalb hat sich InfoAdvisor.net eben entschieden, ausführlicher von der pharmakologischen Handlung des medikamentösen Mittels, die Aussagen zur Anwendung, die Gegenanzeigen und die möglichen unerwünschten Effekte zu erzählen.
Применение Ибупрофена

Die Tatsachen aus der Geschichte und die Beschreibung des Medikaments

Применение Ибупрофена Ibuprofen halten viele für eine der grossen und bedeutsamen Errungenschaften der modernen Wissenschaft – der Pharmakologie. Die Geschichte des Präparates hat in 1950 Jahren angefangen. Dann waren in Europa die Forschungen gebilligt, von deren Ziel die Suche oder die Bildung sogenannt "superaspirina" gestellt wurde. Das heißt wurde solches Präparat gefordert, das nach der Handlung mit aspirinom ähnlich wäre, aber wurde viel besser osnatschennogo die Mittel verlegt. Und es gelang dem Gelehrten, deshalb in 1969 fingen in England zum ersten Mal an, Ibuprofen zu verwenden. Und dem Vorfahren und Stammvater Ibuprofena waren salizilaty – der Stoff aus den Pflanzen, verfügend scharoponischajuschtschim und protiwobolewym eine Handlung, die noch unter Gippokrata erfolgreich verwendet wurden.
Die medikamentöse Form sieht wie die runden Tabletten dwojakowypukloj die Formen aus. Der Kern bei ihnen weiß, und die Oberfläche wird mit der Hülle abgedeckt, deren Farbe hell-rosa oder hell rosa sein kann. Des aktiven Stoffes, das heißt Ibuprofena, in einer Tablette die 200 Milligramme. Zum Bestand gehört auch die Hilfsstoffe: die Gelatine nahrungs-, die Stärke kartoffel-, das Weizenmehl, das Vanillin, das Wachs bienen-, des Magnesiums stearat, kolloidnyj dioksid des Siliziums, des Magnesiums gidroksikarbonat, powidon niskomolekuljarnyj, des Titans dioksid, die Sacharose, den Farbstoff asorubin.
Ibuprofen ist Vertreter nesteroidnych der antiphlogistischen Mittel (abgekürzt NPWS). Dieses abgeleitetes fenilpropionowoj die Säuren.
Jetzt ist beim gegebenen Präparat die große Menge der Synonyme erschienen, das heißt der medikamentösen Mittel, deren geltender Stoff Ibuprofen auch ist, geben diese Präparate verschiedene Produzenten einfach aus und der Preis bei ihnen unterscheidet sich wesentlich.
Einige den Synonymen: Brufen, Nurofen, des Schneesturmes, Solpafleks, den Augenblick 200 und den Augenblick 400, Perofen, Faspik, Dolgit.

Über welche Handlung das Präparat verfügt?

Ibuprofen (leistet der lateinische Titel Ibuprofenum) analgesirujuschtscheje (das heißt schmerzstillend), antiphlogistisch und scharoponischajuschtscheje die Handlung. Der Mechanismus der Handlung ist mit ingibirowanijem (die Blockierung) der Synthese prostaglandinow – der Stoffe, die für das Gefühl des Schmerzes verantwortlich sind, die hyperthermischen Reaktionen und die Entzündung verbunden. Es gibt die Daten darüber, dass das Präparat produzirowanije endogen interferona verstärkt und leistet immunostimulirujuschtschi den Effekt. Noch eine Tatsache – jetzt beschäftigen sich die Fachkräfte mit der Forschung der Möglichkeit der Anwendung des Präparates für die Schutzmaßnahmen und die Kontrolle des Krebses des dicken Darms und die Krankheit Alzgejmera.

Die Aussagen zur Anwendung

Применение Ибупрофена Das Verzeichnis der Erkrankungen, der Situationen und der Fälle, wenn die Anwendung Ibuprofena für die symptomatische Therapie empfohlen wird:
  • Die Behandlung rewmatoidnych der Arthritiden, der Gelenkentzündungen, osteoartrosa, podagritscheskogo der Arthritis und andere Entzündungen der Gelenke, der Wirbelsäule;
  • Der Kopfschmerz verschiedener Ätiologie (verbunden mit der Anstrengung, der Depression, dem Stress);
  • menstrualnyje die Schmerzen;
  • Die Migränen, mialgii, der Neuralgie;
  • schar bei den Erkältungen und den Infektionen;
  • posleoperazionnyje die Zahnschmerzen;
  • Die Schmerzen nach den Verletzungen, einschließlich der sportlichen Herkunft.

Wie Ibuprofen zu verwenden?

Die Dosierung wählt aus und es ernennt der Arzt, in Anbetracht des Charakters und der Gründe des Schmerzes, sowie das Alter und den Zustand des Patienten. Bei den Schmerzen in den Gelenken und den Entzündungen den Kindern nach 12 Jahren und dem Erwachsenen auf 200 Milligrammen (ein Tabletten) werden 3 oder 4 Male pro Tag ernannt. Für die Verstärkung des Effektes kann man und auf 2 Tabletten, das heißt auf 400 Milligrammen 3 Male pro Tag übernehmen. Später verringern die Dosis wieder. Damit das Präparat schneller eingedrungen hat und hat gewirkt, übernehmen die erste Dosis bis zum Essen am Morgen. Und es ist überhaupt wünschenswert, die Arznei nach dem Essen einzunehmen, damit es weniger Nebenerscheinungen war. Es ist nötig mehr 6 Tabletten pro Tag nicht zu übernehmen. Ohne Konsultation des Doktors ist das Präparat, zu übernehmen als 5 Tage nicht länger.
Wenn Ihrem Kind weniger 12 Jahre, so wählt die Dosis der Arzt aus, und das Gewicht des kleinen Patienten berücksichtigend.

Wenn Ibuprofen kontraindiziert ist?

Die Ärzte ernennen das Präparat für die folgenden Fälle nicht:
  • Das Vorhandensein beim Kranken des Bronchialasthmas;
  • Die Verschärfung ist auch der entzündlichen Prozesse im Magen, dem Darm geschwür-erosiwnych;
  • Die Hämophilie und die Hypokoagulation des Blutes;
  • Die Blutungen im Magen oder dem Darm, die intrakranialen Blutergüsse;
  • gemorragitscheskije die Diathesen;
  • petschenotschnaja die Mangelhaftigkeit und die ernsten Niederlagen der Nieren, den Überfluss des Kaliums im Organismus;
  • In der Periode nach der Operation auf dem Herz nach aortokoronarnomu schuntirowaniju;
  • Bei der Hypersensibilität zu den Bestandkomponenten des medikamentösen Mittels;
  • Individuell neperenossimost NPWS, die rinitom, krapiwnizej oder sogar bronchospasmom gezeigt werden kann;
  • Die Schwangerschaft.
Mit der Vorsicht, im Laufe des Fütterns von der Brust zu verwenden. Den Kindern ernennen die Kinderärzte rektalnyje die Kerzen, suspensii oder die Sirupe.

Die Nebeneffekte

Применение Ибупрофена Es wird angenommen, dass das Präparat viel besser, als aspirin, diklofenak und indometazin verlegt wird. Die Nebenerscheinungen treffen sich seltener, aber doch werde ich über sie erwähnen:
  • Die Senkung des Appetites, das Sodbrennen, die Übelkeit, das Erbrechen, den Durchfall oder den Verschluß, ist – is'jaswlenija auf schleim- des Magens und die damit verbundenen Blutungen sehr selten;
  • Die Trockenheit oder der Schmerz im Mund, is'jaswlenija des Zahnfleisches;
  • Das Jucken und die Hautausschläge, das Ödem Kwinke;
  • anafilaktitscheski der Schock;
  • schar, die Verstärkung der Schweißabsonderung, allergisch rinit, die Anämie;
  • Die Atemnot oder bronchospasm;
  • Die Schlaflosigkeit, den Schwindel, der Kopfschmerz, die Reizbarkeit und die Beängstigende;
  • Der Lärm (der Klang) in den Ohren oder die Senkung des Gehörs;
  • tachikardija, manchmal die Erhöhung des Blutdrucks, die herzliche Mangelhaftigkeit;
  • Die Depression, die Schläfrigkeit, die Verwickeltheit des Bewusstseins, der Halluzination;
  • Sehr selten – das Doppeln in den Augen oder die unklare Sehkraft, die Trockenheit der Augen, die Geschwollenheit das Jahrhundert und kon'junktiwy;
  • Die Veränderungen im Bestand des Blutes – agranulozitos, trombozitopenija, lejkopenija.
Wenn die obengenannten Erscheinungen entstehen, so muss man auf die Aufnahme des Medikaments verzichten und, darüber dem Arzt mitteilen.
Ob

das Präparat mit anderen Medikamenten zusammenwirkt?

Es ist im Laufe der Aufnahme Ibuprofena nicht empfehlenswert, auch azetilsalizilowuju die Säure zu verwenden, da die Fähigkeit der Säure rasschischat das Blut in diesem Fall sinken wird und, die Thrombenbildung zu behindern.
Bei der gleichzeitigen Aufnahme mit den Antikoagulanzien und trombolitikami entsteht das Risiko der Blutungen.
Ibuprofen verstärkt den Effekt vom Insulin und anderen Präparaten, die die Kennziffer der Glukose im Blut verringern.
Es gibt noch die Reihe der Präparate, deren gemeinsame Anwendung mit Ibuprofenom zur Vergiftung und der Verstärkung der Nebenerscheinungen bringen kann.
Ob

die Überdosierung möglich ist?

Ja, wenn das Präparat in den falschen Dosen anzuwenden, so können die folgenden Symptome erscheinen, die über die Überdosierung sagen: die Übelkeit, das Erbrechen, die vom Schmerz im Bauch begleitet werden, die Schläfrigkeit, den Lärm in den Ohren, des Verstoßes des herzlichen Rhythmus, für die schweren Fälle – die Unterbrechung der Atmung und des Klumpens.
In den ähnlichen Situationen dem Kranken machen Magenspülung, geben die aktivierte Kohle und motschegonnyje die Mittel. Wenn es notwendig ist, so wird die symptomatische Therapie ernannt.

Die besonderen Hinweise

Um die Nebeneffekte zu vermeiden, muss man das Präparat in der richtigen Dosierung, den kurzen Kursen übernehmen.
Wenn doch eine langwierige Behandlung gefordert wird, so wird es unter Kontrolle des Zustandes des Blutes, der Nieren und der Leber des Kranken durchgeführt.
In die Tage der Aufnahme, etanol (der Äthylalkohol nicht anzuwenden).
Mit der Vorsicht, den Personen zu verwenden, deren Arbeit die Schnelligkeit der Reaktion und der erhöhten Aufmerksamkeit fordert.
Es wird Ibuprofen in den Tabletten auf 200, 400 Milligrammen, in suppositorijach, die Salben, die Cremes, die Gele, die Sirupe ausgegeben.
In der häuslichen Apotheke zu bewahren, damit sie den Kindern unzugänglich war.
Ibuprofen wird es hocheffektiv und schnell nach der Handlung das Präparat angenommen. Er wird von den Schmerzen verschiedener Herkunft leicht befreien. Damit das Präparat den Nutzen gebracht hat, muss man vor der Aufnahme seine möglichen Nebenerscheinungen und die Gegenanzeigen kennenlernen. InfoAdvisor.net empfiehlt den Lesern unbedingt, den Arzt und den Pharmazeuten zu konsultieren.
Die neuen Artikel
Es ist interessant

Das am meisten in der Welt teueres Telefon von der schweizerischen Gesellschaft GoldVish Luxury Communications - GoldVish Piece Unique kostet 1.000.000 Euro. Des bildenden Hauptpreises ist der Pfahl-in der eingelegten Brillanten der höchsten Qualität WS1. Unter die Bestellung wird im Euronetz verkauft.