zu züchten
Die Artikel 
Hi-Tech
Die Autos
Das Business und die Finanzen
Die Haushaltstechnik
Das Haus und die Wohnung
Die Medizin
Die Mode und der Stil
Die Psychologie
Verschiedenes
Der Sport
Der Tourismus
Die digitale Technik
Das Design der Innenansicht  Die häuslichen Tiere  Die Kochkunst  Die Möbel  Die Pflanzen   Die Reparatur und die Ausstattung  Des Installateurs  Mache  Die Familie  Chostowary  
Die Navigation
Die Werbung

























Wie die Ananas zu züchten

Das neue Jahr, das Weihnachten, tscheredoju gehen die Feiern. Und auf den festlichen Tischen werden die exotischen Bewirtungen – die Ananasen erscheinen. Diese Früchte, die den großen Zapfen ähnlich sind, habend "das Schöpfchen", fahren zu uns aus den tropischen Ländern an.

Viele uns meinen falsch, dass sie auf den Palmen oder den hohen Bäumen wachsen. InfoAdvisor.net wird die Leser verwundern, eine Tatsache geöffnet, dass die Ananasen zum Geschlecht der Graspflanzen gehören. Aus dem Artikel erkennen Sie, wie diese Kultur, über die nützlichen Eigenschaften der Früchte, ihren Bestand züchten. Und wünschend zu experimentieren und zu versuchen, diese Pflanze auf dem eigenen Fensterbrett zu beherbergen, erkennen, wie es richtig ist, es zu machen.

Die Ananasen auf den Plantagen

Brasilien und Paraguay halten für die Heimat der Ananasen, aus diesen Ländern und fingen an, die Reisenden und die Seeleute die kräftigen und aromatischen Früchte weltweit hinzufahren. Die Ananas krupnochocholkowyj, er chochlatyj, er gegenwärtig. Die Graspflanze, die sich zur Familie bromelijewych verhält, erreicht die Höhe 60 Zentimeter, die seltenen Exemplare wachsen bis zu 1,5 Meter. In Thailand kann man ganze Plantagen der wachsenden Ananasen sehen. Einige Touristen vergleichen die Züchtung dieser exotischen Kultur mit der Pflege unseres Kohls auf den riesigen Feldern, nur die Ananas – mnogoletnik. Die Pflanze hat eine große Steckdose mit den grossen verlängerten und sehr kräftigen Blättern. Nach dem Rand sie gezahnt und stachelig. In solchen mjassistych die Blätter ist der Stoff, fähig, sich anwesend die Feuchtigkeit im Laufe der Regen zu versorgen. Deshalb ist die Dürre der Pflanze nicht furchtbar. Zwetki werden auf lang zwetonosnom den Stiel spiralewidno, obrasuja der Blütenstand aufgestellt, der vom Kolben genannt wird. Die Blüte dauert ca. einen Monat, entwickelt sich den grossen Fruchtstand der gelben Farbe, der aus der Menge zusammenwachsenden mit festen Achse und oberen prizwetnikami sawjasej besteht allmählich. Auf dem Gipfel solchen "Zapfens" immer kann man das sogenannte "Schöpfchen" sehen, das von der Gruppe der vegetativen Blätterchen vorgestellt ist.

Für die Führer nach der Pflege dieses selchoskultury halten Thailand, die USA, Brasilien, die Philippinen, Costa Rica.

Die Vermehrung der Ananasen

Es wird auf verschiedene Weise erreicht:

  1. Mit Hilfe der Seitenfluchten, die, kaum abschneiden erscheinen auf ihnen koreschki.
  2. Von den Samen, die sich sofort unter der dicken Schale befinden, die dem Anschein nach unsere Apfelkerne, nur des viel kleineren Umfanges ein wenig erinnern. Reifen auf jenen unansehnlichen Früchten aus, die infolge der Bestäubung von den Vögeln des Kolibris erschienen sind, solche Früchte in die Nahrung wenden nicht an.
  3. Werchuschetschkoj der Ananas, sie im Volk nennen als "das Schöpfchen" oder "palmotschkoj". Die Hauptsache, den Schnitt akkurat zu machen, damit der innere Teil ganz blieb, wurde nicht beschädigt.

Wir ziehen die Ananas des Hauses auf

Also, man wollte Ihnen die Ananas zu Hause züchten. Dann nehmen Sie den Fruchtstand, schneiden Sie bei seiner Gründung werchuschetschnuju die Steckdose der Blätter vorsichtig ab, damit das Fruchtfleisch auf ihr nicht war, sie serdzewinku der Ganzen aufgespart. Jetzt waschen Sie sie aus und auf eine bestimmte Zeit unterbringen Sie in die rosa Lösung des Kaliumpermanganats (das Apothekenpermanganat des Kaliums). Bestreuen Sie den Schnitt ein wenig von der Asche, geben Sie ab, für fünf Stunden trocken zu werden. Bereiten Sie den Blumentopf vor. Seine Kapazität soll nicht mehr als 600 Gramme sein. Auf den Grund unterbringen wir klein kamuschki (die Drainage) wie üblich. Füllen Sie den Topf die Erdmischung, die die Blattmodererde einschließt, den Sand, die Komposterde und den Torf aus. Jetzt machen wir in seredinke Vertiefung auf 3 oder 5 Zentimeter, wir schütten der ein wenig vorläufig verflachten Holzkohle (es ist damit die Spitze unsere "palmotschki" nicht angefault). Nach der Unterbringung der Steckdose, wir stellen drei oder mehrere Stäbchen neben ihr ein, um sie vom Fallen zu sichern, wir befestigen. Gut begießen wir die Bodenschicht. Dann ziehen wir das durchsichtige Paket auf den Topf an. Es muss man auf das Fensterbrett, näher zur Wärme unterbringen. Die Pflanze wird eingeführt werden, wenn die Temperatur im Zimmer von 25 bis zu 27 Grad wird. Etwa werden durch anderthalb Monate koreschki, die neuen Blätterchen erscheinen. Sie beeilen sich sofort nicht, das Paket abzunehmen, gestatten Sie der Pflanze, bewohnt zu werden. Jährlich muss man die Ananas in den Topf umsetzen, der mehr Umfang wird. Dabei zerstören Sie den Erdklumpen nicht. Die Pflanze fühlt sich nicht auf dem Fensterbrett, und neben ihm, auf tumbotschke oder dem Ständer gut. Im Winter hat die Ananas genügende 22 Grad, und im Sommer wächst er bei 27-30 Grad gut. Das Begießen vom besser warmen Wasser zu verwirklichen, von ihr und eksota zu bespritzen. Es ist ein wenig podkisliwat das Wasser für das Begießen möglich, dorthin ein bisschen der Zitronensäure ergänzt. Manchmal ergänzen Sie den komplexen Dünger aus dem Blumengeschäft. Die Holzasche und der Kalk der Pflanze nicht nach dem Gemüt. Wenn der Ananas bei Ihnen gefallen wird, so wird er etwa durch drei Jahre Sie plodikami erfreuen, die von 300 Grammen und bis zu 1 Kilogramm wiegen!

Als es sind die Ananasen nützlich?

Die Forschungen führen vor, dass dieser König der tropischen Früchte, bezaubernd vom reifen zarten Fruchtfleisch und der Sattigkeit, mit den Zuckern, den Zitronen- und Askorbinsäuren, der Sacharose, den Vitaminen (Und, PP, riboflawinom, piridoksinom, tiaminom reich ist). Im Fruchtfleisch sind das Kalzium, das Zink, das Jod, das Eisen, das Kalium, das Magnesium, das Kupfer gefunden. Und noch der Wert gibt der Ananas bromelajn (manchmal nennen es bromelinom). Er stellt den besonderen Komplex der Fermente dar, die zum schnellen Zerspalten der komplizierten Eiweisse auf die Aminosäuren beitragen. Deshalb bringt der Gebrauch der Ananas zur Verbesserung des Appetites, der Prozesse der Verdauung, dem Verlust der überflüssigen Kilogramme. Ist nützlich, wer sich von den Verschlüßen oder der schlechten Arbeit der Bauchspeiseldrüse quält. Rasschischajet das Blut, was das Risiko des Entstehens des Hirnschlags oder des Infarktes verringert. Es ist auch die antiphlogistische Eigenschaft der Ananas enthüllt. Er ist beim regelmäßigen Gebrauch fähig, fibrinowyje die "Pfropfen" in den Adern zu liquidieren, die den normalen Blutkreislauf erschweren. Ist von der leidenden Thrombose und warikosnym von der Erweiterung der Adern vorgeführt. Die Ananas kann die Überschüsse der Flüssigkeit des Organismus herausführen, die Ödeme verhindern. Bei den Verletzungen, den Dehnen, die Entzündungen der Sehnen, osteoartrose, rewmatoidnom die Arthritis empfehlen die Ärzte selbst wenn der Tag, diät, bestehend den Ananasen eine Zeitlang zu sitzen. Sie werden das Ödem im Gelenk, den Schmerz, die Entzündung abnehmen. Es ist bemerkt, dass die Ananas die Kennziffern des Cholesterins im Blutflußbett verringert, verhindert die Atherosklerose, festigt das Gedächtnis wesentlich. Ist den Menschen nützlich, die nach dem Geschlecht der Tätigkeit im Kopf die große Menge der Zahlen oder anderer wichtiger Daten, zum Beispiel, den Buchhalter, den Mathematikern festzuhalten brauchen, den Programmierern … Wird die Ananas und helfen, wer an der Übelkeit bei den Flügen oder den Reisen mit dem Meertransport leidet. Es ist genügend, etwas Scheibchen der reifen Ananas oder auszutrinken der aus ihm ausgedrückte Saft bis zum Flug oder dem Meerspaziergang aufzuessen. Einige Gelehrte meinen, dass der regelmäßige Gebrauch der frischen Ananasen – die gute Prophylaxe der Krebserkrankungen. Aus dem ausgedrückten Saft bei wyssypanijach auf der Haut sind die feuchten Kühlverbände nützlich. Wenn Ihre Haut stark schirnitsja, so ihm zu entgehen das Abwischen mit dem Scheibchen der Ananas helfen wird. Bei den trockenen Schwielen beraten die Dermatologen, am grob werdenden Gebiet des Fußes das Stückchen der Ananas zu befestigen. Am Morgen die Reste, poparit den Fuß und soskoblit die grobe Haut zu entfernen. Die Ananas ist kontraindiziert, wenn beim Menschen die Aktivität des Magensaftes erhöht ist, es wird seine Hypersekretion, der erhöhte Säuregehalt beobachtet. Vorsichtig müssen die Menschen mit der niedrigen Zähigkeit des Blutes und gipotonikam sein. Bei einigen Personen, die die Geneigtheit haben, die Ananas ist fähig, die allergischen Reaktionen herbeizurufen.

Nehmen Sie in die Ration einer Ernährung die Ananas nicht nur für die Exotik oder auf wie die leckere Delikatesse, diese Früchte während der Erholung in den tropischen Ländern genießen Sie. Sie werden den großen Nutzen für Ihre Gesundheit bringen.

Lesen Sie auch
Die neuen Artikel
Es ist interessant

Die Fotografie ist am 13. April 1945 gemacht. Der Hauptfeldwebel Kriegsmarine der USA Grem Dschekson in Uorm-Springse (der Bundesstaat Georgia, die USA) auf der Beerdigung 32. Präsidenten der USA Franklin Delano Roosevelt.