Die Artikel 
Hi-Tech
Die Autos
Das Business und die Finanzen
Die Haushaltstechnik
Das Haus und die Wohnung
Die Medizin
Die Mode und der Stil
Die Psychologie
Verschiedenes
Der Sport
Der Tourismus
Die digitale Technik
Die Zubehöre  Die Kosmetik und die Parfümerie  Die Schönheit und die Gesundheit   Die Kleidung  Die Haarschnitte und die Frisuren  
Die Navigation
Die Werbung

























Das Gesundheitsverhalten

Was ist Gesundheitsverhalten? Eben was in ihn eingeht? Wovon zu beginnen? Und das Wichtigste, wie zu beginnen? Ich habe gerade diese Fragen ich aufgegeben, wenn sich entschieden hat mich und das Leben zum Besten zu ändern. Heute für niemanden nicht das Geheimnis, was ist Gesundheitsverhalten. Es: eine richtige Ernährungsweise, das richtige Regime des Tages, gesund und den festen Schlaf, die physischen Belastungen und den Abgang sich.
Was ist Gesundheitsverhalten? Eben was in ihn eingeht? Wovon zu beginnen? Und das Wichtigste, WIE zu beginnen?
Ich habe gerade diese Fragen ich aufgegeben, wenn sich entschieden hat mich und das Leben zum Besten zu ändern.
Heute für niemanden nicht das Geheimnis, was ist Gesundheitsverhalten. Es: eine richtige Ernährungsweise, das richtige Regime des Tages, gesund und den festen Schlaf, die physischen Belastungen und den Abgang sich. So hält die Hauptmasse der Menschen.

Die richtige Einstellung

Ich meine, dass man mit dem herzlichen Zustand vor allem beginnen muss. Man muss glücklich werden. Das Glück ist nicht der Luxus oder das Privileg, es ist die Notwendigkeit. Das Glück ist ein Seelenzustand, der auf dem Weg zum Gesundheitsverhalten notwendig ist. So dass es, wie heißt, willst du glücklich sein, sei ihr!
Erstes man, dass machen muss – der Tag mit dem Lächeln zu beginnen! Einfach den Morgen aufgewacht, waschen Sie sich, werden auf sich in den Spiegel schauen und lächeln Sie. Wenn schon das Lächeln nicht aufrichtig, nichts furchtbar wird. Es machen es muss jeden Tag, und einmal werden Sie aufwachen und werden sich tatsächlich glücklich fühlen.
Zweite muss sich, wichtigst – liebgewinnen! Ohne Liebe zu sich viel schwieriger, das Gesundheitsverhalten zu beginnen. Sich liebgewonnen, werden Sie ganz anders beginnen, sich zu sich und dem Körper zu verhalten. Und die umgebenden Menschen werden Sie so stark lieben, inwiefern Sie selbst sich mögen. Es ist die reine Psychologie. In allem, was mit uns geschieht, wir selbst sind schuldig, und nur können wir selbst uns das Leben zum Besseren verändern.
Und drittes, schlagen Sie sich allen, allen, die negativen Gedanken aus dem Sinn. Einfach stellen Sie ein, über schlecht zu denken, beginnen Sie stattdessen, an den Guten zu denken. Und wenn die Momente des Hasses und der Bosheit treten, zeichnen Sie das alles auf das Stück Papier auf. Später lesen Sie es durch und korrigieren Sie alle Wörter des Hasses auf entgegengesetzt (zum Beispiel: anstelle ich hasse – ich mag; ich dick – ich schlank u.ä.), zeichnen Sie es auf das neue Blatt auf, und das Blatt des Negativs verbrennen Sie und werfen Sie in den Müll weg. Werden sehen, es wird Ihnen unbedingt helfen. Das Blatt Papier mit den positiven Wörtern und den Ausdrücken lesen Sie sich öfter ist wird wie das Autotraining für Sie.
Und noch eine sehr wichtige Sache, bemühen Sie sich, dem Gebrauch des Teilchens NICHT in der Sprechwendung zu entgehen. Wie bekannt, das Teilchen NICHT vom Gehirn des Menschen wird nicht wahrgenommen. T je. Wenn Sie "Ich nicht mehr sagen werde ich faul!», Ihr Gehirn nimmt es wahr wie "Ich faul grösser werde!». Es ist besser, in diesem Fall zu sagen: «Ich fleißig!». Und es ist in der Gegenwart obligatorisch.
Ich habe die Lebensweise größtenteils dank diesem Punkt geändert. Eben es ist die Wahrheit. Doch kann man vieles alle Gedanken materialny und mit Hilfe der Kraft des Gedankens ändern. Gerade deshalb meine ich, was es, das Gesundheitsverhalten beginnen vom positiven Autotraining muss. Allmählich, mit der Kraft Ihrer positiven Gedanken wird die Kraft des Geistes und das Wichtigste – der Wunsch, sich erscheinen auf dem physischen Niveau zu ändern. Und hier schon kann man mit dem gesunden Traum und einer richtigen Ernährungsweise beginnen.

Der gesunde Traum und eine richtige Ernährungsweise

Der Traum – ein bestimmter physiologischer Zustand notwendig für den Menschen. Und der gesunde Traum ist ein Pfand der Gesundheit und der Erfolge im Leben. Die Abwesenheit gesund und des festen Schlafs kann zur Arbeitsunfähigkeit und dem Satz des überflüssigen Gewichts bringen.
Für den gesunden Traum ist es von 6 bis 10 Stunden notwendig. Man muss selbst die Zahl der Stunden des Traumes notwendig gerade für Ihren Organismus "auswählen". Wie es zu machen? Etwas Tage nacheinander, bis 6 Stunden, später bis 7 Stunden und so weiter … Dabei zu schlafen, wenn Sie aufwachen, werden den physischen und herzlichen Zustand beachten. Ob Ihnen leicht einzuschlafen, aufzuwachen, ob Sie fest schlafen?
Überhaupt, gesund und hängt der feste Schlaf von vielen Faktoren ab, von der Energetik der Stelle beginnend, wo Sie schlafen, und die Ereignisse beendend, die mit Ihnen im Laufe vom Tag geschahen. Aber allen sofort zu berücksichtigen es ist unmöglich, deshalb man kann mit der Bestimmung der Zahl der Stunden, die Ihnen für den Traum notwendig sind beginnen, und der Zeit, wenn zu legen und aufzustehen. Übrigens zu legen und jedem Menschen aufzuwachen ist in verschiedene Stunden bequem, aber die beste Zeit, um zu liegen, von 21 bis 23 Stunden zu schlafen, und, besser mit 5 bis zu 8 Morgen aufzuwachen. Und die Hauptsache von 2 Uhr bis 4 Uhr ist der Traum notwendig. Es ist alles es ist mit den Biorhythmen des Menschen verbunden. So wird es Ihrem Organismus leichter sein.
Was eine richtige Ernährungsweise betrifft ist eine sehr umfangreiche Frage für heute. Es allseitig studiert, habe ich für mich etwas Punkte gewählt:
  • Erstens soll das Regime einer Ernährung sein. D.h. man muss sich nicht weniger 3 einmal pro Tag, und besser fünf (das Frühstück, das zweite Frühstück (oder perekus), das Mittagessen, die Nachmittagsmahlzeit, das Abendessen und vor dem Traum die Früchte, das Gemüse oder das Milchprodukt) ernähren. Die Nahrung übernehmen es muss zu einer streng bestimmten Zeit;
  • Es ist zweitens einfach, den Konsum der Mehl-, süßen, fettigen Lebensmittel, der Lebensmittel der schnellen Vorbereitung und der Halbfabrikate zu verringern;
  • Drittens, man muss das Wasser trinken. Es ist zwei Faktoren hier wichtig:
    • Für jeden Menschen ist die Zahl des Wassers notwendig, es wird nach der Formel ausgerechnet: 30-35 Gramm des Wassers auf 1 kg des Gewichts des Menschen. D.h. wenn ich 54 kg wiege und ich will mir abmagern man muss im Tag zu trinken: 54 kg * 35 gr = 1 Liter das 890 Gramm des Wassers;
    • Wenn Sie abmagern wollen, trinken Sie vor der Aufnahme der Nahrung; das Gewicht – nach der Aufnahme der Nahrung zusammenzunehmen. Also, Sie und wenn das Gewicht aufsparen wollen, trinken Sie während des Essens;
  • Viertens, aufzuhören, gasirowannyje die Getränke und den Alkohol anzuwenden;
  • Und fünftens, wenden Sie der gebratenen Nahrung weniger an, es ist besser überhaupt, allen skoworodki (wegzuwerfen so wird weniger Versuchung).
Es ist die Haupt- und am meisten Hauptprinzipien einer richtigen Ernährungsweise. Stimmen zu, nichts kompliziert. Mit diesen fünf Punkten begonnen, werden Sie selbst sehen, wie sich Ihr Körper und die Haut ändern wird; Ihr Organismus wird von der Flut der Munterkeit und der Kräfte unbedingt belohnen. Und danach will man zu den folgenden Punkten des Gesundheitsverhaltens – dem richtigen Regime des Tages und den physischen Belastungen unbedingt übergehen.

Das Regime des Tages

Das richtige Regime des Tages – eine der Bedingungen des Gesundheitsverhaltens. Das Regime des Tages ist eine streng beachtete Ordnung des Werkes, der Erholung, des Traumes und einer Ernährung. Mit dem Regime des Traumes und einer Ernährung haben wir uns schon geklärt. Es blieb nur übrig, die Zeit für die Arbeit, der physischen Belastungen und unbedingt der Erholung festzustellen.
Wenn die Biorhythmen des Menschen, die das beste Zeit für die Arbeit von 10 Uhr bis 18 Uhr zu berücksichtigen. Dabei fällt die größte Arbeitsfähigkeit auf die Zeit von 10 Uhr bis 12 Uhr, später sinkt die Arbeitsfähigkeit allmählich. Mit 13 bis zu 14 muss man die kleine Pause machen, oder einfach speisen, sich erholen.
Betreffs der physischen Aktivität, die das beste Zeit für die Beschäftigungen vom Sport von 16 Uhr bis 19 Uhr. Man ist sich möglich (und ist notwendig), auch in die Morgenstunden, nach dem Erwachen zu beschäftigen, aber den Morgen ist es besser, das einfache Laden zu machen, um sich und endgültig aufzuwärmen aufzuwachen. Von den aktiven Sportarten ist es besser, sich mit dem Abend zu beschäftigen. In den Abendstunden ist es die Muskelkraft mehr, als in morgen-.
Für Ihren Organismus muss man das richtige Regime des Tages produzieren und, sich es bemühen, festzuhalten. Und das Wichtigste, lauschen Sie dem Organismus und geben Sie ihm die termingemäße Erholung. Und möglich werden Sie für sich das eigene individuelle Regime des Tages schaffen.
Mit der Zeit haben wir uns für die physische Aktivität geklärt. Jetzt muss man dem, welcher Sportart nachdenken, sich zu beschäftigen.
Am besten an den Spezialisten natürlich zu behandeln. Aber nicht haben aller eine Möglichkeit! Man kann die Übungen selbständig auswählen. Beginnen Sie mit dem leichten Laden morgens. Und ergänzen Sie die Übungen allmählich, die, wie es Ihnen scheint, für Ihren Organismus notwendig sind. Dabei beobachten Sie den Organismus, wenn etwas zu machen es ist sehr schwierig, so ist es besser, diese Übung durch anderes zu ersetzen., Nachdem einen ganzen Komplex der notwendigen Übungen zusammennehmen werden, teilen Sie sie auf: das Morgenladen und den Komplex der Übungen für Ihre Figur. Sie können ganz Morgen machen, und einen Komplex der Übungen für die Figur können Sie in den Abendstunden machen, wie Ihnen bequem ist. Die Hauptsache, sich es, und maximal regelmäßig zu sein hingebend. Nützlicher bis 15-20 Minuten jeden Tag, als 2 Male in der Woche bis 2 Stunden zu trainieren.
Wie man die Ergänzung zu den Übungen verwenden kann: der Reifen chulachup (es ist gewöhnlich möglich, aber eisern), espander, batut und das Springseil. Es gerade jene Sportgeräte, die Ihnen maximal natrenirowat der Körper helfen werden und die Mängel zu korrigieren, wenn sie sind.
Wenn Sie nicht gern haben, irgendwelche Übungen zu machen, kann man jede physische Aktivität wählen. Es können sein: die Tänze, der Yoga, den Lauf, die einfachen Trainergeräte, die Schlittschuhe, das Fahrrad und anderes. Das Wichtigste, damit diese Beschäftigung Ihnen nach der Seele war. Es wird auch dann leichter sein, sich zu beschäftigen. Immer du, wenn dich von der physischen Aktivität beschäftigst, erinnere sich: die Bewegung ist ein Leben! Und viel besser, als passiv aktiv durchs Leben zu gehen!

Der Abgang sich

Es ist der angenehmste Teil (wer will schön und gepflegt nicht aussehen).
Fürs erste nehmen Sie das Bad einfach. Es ist schwächend, mit aromamaslami und skrabami, mit dem Schaum, dem Salz möglich. Oder es ist einfach poneschitsja im warmen Wasser möglich. Und wenn hinausgehen werden, merken Sie sich diese Empfindung der Frische und der Sauberkeit. Jetzt sind Sie zum regelmäßigen Abgang sich fertig.
1) duschen Sie sich 2 Male im Tag am Morgen und dem Abend (mit dem Gel wünschenswert es wäre, das den Schutzhautfilm nicht verletzt). Sich duschend, ist es sehr nützlich, den Körper vom behaarten Handschuh zu zerreiben, vom Bastwisch, der Bürste seit den Fingern der Beine und nach oben nach dem Körper krugoobrasnymi von den Bewegungen aufrückend.
2) müssen 1-2 Male warm (37-38 Grad) das Bad mit dem Meersalz, den Suden der Gräser, den aromatischen Ölen oder anderen für die Haut nützlichen Mitteln in der Woche übernehmen.
3) 1-2 Male in der Woche ist das weiche Peeling für den ganzen Körper notwendig – er wird die obere Schicht der absterbenden Käfige entfernen, dadurch den Prozess der Zellerneuerung fördernd, verbessert die Durchdringung in die Haut der befeuchtenden und nahrhaften Mittel, ihre glatt machend.
4) folgt jedesmal nach der Dusche, des Bades und des Peelings auf die Haut die befeuchtenden Sie befeuchtenden und nahrhaften Ihnen herankommenden Mittel aufzutragen. Wählen das Mittel für den Abgang je nach dem Typ der Haut aus.
5) 2 Male im Monat vergessen Sie die Maniküre, die Depilation und die Pediküre nicht.
Fünf einfache Punkte zum Abgang sich, die viel Kräfte und die große Ausgabe der Zeit nicht fordern. Der Abgang sich wird zulassen, sich schön zu fühlen, und die Schönheit geht mit aller Gewissheit in sich immer im Gleichschritt. Die Hauptregel – für sich sorgen muss regelmäßig.

Es ist die am meisten Hauptregeln des Gesundheitsverhaltens. An ihnen festzuhalten wird das Werk nicht bilden. Die Hauptsache zu beginnen, nicht geschwächt zu werden, nicht stehenzubleiben! Man muss sich nur umstellen, die Bewegung vorwärts nicht einstellend. Beginnen Sie mit dem positiven Autotraining und allmählich gehen Sie zu den einhaltenden Regeln des Gesundheitsverhaltens über. Werden sehen, aller wird sich bei Ihnen ergeben!
Lesen Sie auch
Die neuen Artikel
Es ist interessant

Die Migration der Abhänge-iglochwostow geschieht zweimal im Jahr im Golf von Mexiko — von der Halbinsel Yucatan bis zu Florida und zurück. Um den Maßstab — jeder von ihnen zu verstehen hat die Umfänge etwa 2х2 des Meters, und ganz sie neben 10 Tausend