Die Artikel 
Hi-Tech
Die Autos
Das Business und die Finanzen
Die Haushaltstechnik
Das Haus und die Wohnung
Die Medizin
Die Mode und der Stil
Die Psychologie
Verschiedenes
Der Sport
Der Tourismus
Die digitale Technik
Das Design der Innenansicht  Die häuslichen Tiere  Die Kochkunst  Die Möbel  Die Pflanzen   Die Reparatur und die Ausstattung  Des Installateurs  Mache  Die Familie  Chostowary  
Die Navigation
Die Werbung

























Die Züchtung delfiniumow aus den Samen

Gewöhnlich sind die Menschen, denen die Bläue des Himmels gefällt, zu delfiniumam – blau, dunkel-blau, violett nicht gleichgültig. In ihnen wird irgendwelche Mystik, die Tiefe, die Vollkommenheit, die Befriedung kombiniert. Diese beeindruckende Schönheit kann man auf dem Gartengrundstück oder neben ihm - im Vorgarten züchten, was beim Haus aufgestellt ist.

Jetzt gibt es die Menge der Sorten delfiniumow, erweckend das Interesse. Die Hände können einfach oder weitverzweigt, und zwetki – einfach, dwuchrjadnyje halberz- und prächtig erz- sein. Die Verehrer delfiniumow haben Pflanzen mit den weißen oder dunklen Spionen. Und noch treffen sich zwetki rosa, weiß, lila. Wenn und bei Ihnen delfiniumy das Entzücken herbeirufen, wird InfoAdvisor.net helfen, den Traum zu verwirklichen – wird die Empfehlung nach ihrer Züchtung im Garten geben.

Die Vielfältigkeit delfiniumow

Es gehören die Pflanzen zur Familie ljutikowych. Einst verglichen die Griechen die blauen Knospen mit dem Kopf der Delphine, deshalb und hat die Pflanze den Titel "delfinium" bekommen. Der wildwachsenden Arten ist es etwa 350 bekannt. Deutscher Pflanzenzüchter Karl Ferster hat sie in die Kultur in 19 Jahrhundert eingeführt. odnoletniki blühen vom Juli und bis zum September. Und mnogoletniki blühen zweimal – zuerst im Juni, und später im September auf. Diese blühenden "Kolonnen" erreichen bei den günstigen Bedingungen meistens die Höhe von 1,5 bis zu 2 Meter. Die Blätter haben paltschato-zerhauen (oder geteilt). Im Volk delfinium haben schpornikom benannt, da bei fein zwetkow "schporza" anwesend sind. Die erfahrenen Gartenbauern verwenden die Pflanze, aus ihm die Aufgüsse für den Kampf mit plodoschorkami, pililschtschikami machend, glimm, kohl- beljankoj.

Wir werden bekanntest und populär bei den Blumenzüchtern der Sorte nennen:

  1. «Der blaue Schmetterling" - krupnozwetkowyje die Pflanzen, ihre Höhe bis zu 60 siehe Zwetki ungewöhnlich, hell, lasorewo-blau, sind in die seltene Hand gesammelt. Und noch gibt es "die Weißen" und "Rosa" "Schmetterlinge", die sich nur nach der Farbe unterscheiden.
  2. Die Pazifikgruppe – zwetki violett, kornblumenblau, habend den schwarzen Spion oder zwetki fliederfarben, rosowatyje, bläulich, und glasotschek belenki. Einer der Vertreter - "König Arthur" - gerade bei ihm zwetki sollen violett, und den Spion in seredinke - die Weiße sein.
  3. Die Marfinski Hybriden – piramidalnyje die Blütenstände auf dem großen Busch oder niedrig, kompakt, die podwjasywat nicht notwendig ist. Sind in Russland herausgeführt. «Die Tochter des Winters», "Morfej".
  4. Die neuseeländischen Hybriden – sie unterscheidet die Macht, die Immunität zu den Erkrankungen, die Dekorativität:
    • Die Weißen mit dem schwarzen Zentrum;
    • Die Erzblauen;
    • Die Erzweißen («die Schneespitze»);
    • Die Erzweißen, bei denen die Blumenblätter zerschnitten sind;
    • Halberz- der nebesno-blauen Farbe, und in seredinke der weiße Spion;
    • Rosa halberz- und erz-;
    • Halberz- rosa-himbeerfarben, habend das braune Zentrum;
    • Erz- und halberz- der fliederfarbenen Schattierungen;
    • Die Halberzzweiblumengärten – eine Schicht blau, und hat zweiter die fliederfarbene Färbung;
    • Die Erzpurpurnen.

    Die Neuheit – die Supererzhybriden, die von Schotten Tony Kokli geschaffen sind. In einer Blume kann man von 45 bis zu 58 lepestotschkow aufzählen. Die Höhe dieser Pflanzen von 1,2 bis zu 1,5 Metern. Etwas Titel: «Morning Sunrise», «Crystal Delight», «Blueberry Pie».

Die Besonderheiten der Landung der Samen

Viele beginnende Blumenzüchter beklagen sich, dass mehrfach versuchten, aus den gekauften Samen das Pflanzgut zu züchten, aber die Versuche wurden von den Erfolgen nicht gekrönt. Es handelt sich darum, dass die Samen delfiniumow die Keimfähigkeit sehr schnell verlieren. Sie verwenden es muss ins erste Jahr nach der Gebühr. Zum Beispiel, im September haben gesammelt, und im Februar oder dem März setzen Sie auf das Pflanzgut. Und die Samen bis zur Landung zu bewahren es wäre im Kühlschrank, bei der Temperatur +5 Grad wünschenswert. Nicht immer auf upakowotschkach schreiben über die Stratifikation. Und doch sind eine langwierige Abkühlung, die Kontraste der Temperaturen für die Samen delfiniumow sehr wünschenswert. Also, wir weichen für der drei Stunde die Samen vor der Landung ein. Später säen wir die Samen in die kleinen Container, wir schließen dicht vom Film. Als Boden nehmen wir die gewöhnliche Erde aus dem Garten, wir mischen sie in den gleichen Teilen mit dem Flusssand. Jetzt muss man sie auf 10 Tage in den Kühlschrank, zum Beispiel, in den Schubcontainer unterbringen, der für das Gemüse vorbestimmt ist. Die folgende Etappe – erreichen wir aus dem Kühlschrank und wir stellen für die Nacht zu batareje. Und später schon stellen wir auf das Fensterbrett, die Temperatur ist neben 20 Grad drin bevorzugt. Die Keime erscheinen im Abstand von siebentem bis den elften Tag gewöhnlich.

Wenn es keine Möglichkeit gibt, sich mit der Frühlingssaat zu beschäftigen, bietet MipCowetow andere Weise – das Assäen darauf grjadotschke unter den Winter an. Die Stelle wählen Sie sonnig, die Samen machen Sie auf 3-4 mm zu. Wenn der Morgenfrost treten wird, bedecken Sie diese Stelle von den trockenen Blättern sofort. Im Frühling entfernen Sie die Blätter, bald werden die Keime erscheinen. Wenn sejanzy heranwachsen werden, kann man sie schon auf die "" Wohnorte anbringen. Die Büsche werden mächtig und hoch mit der Zeit wachsen, deshalb die Entfernung zwischen ihnen soll nicht klein sein.

Der Abgang des Pflanzgutes

Die Container unsere stehen auf dem Fensterbrett. Sie schon bedecken es muss nicht. Manchmal kann man von der Phytolampe einblenden. Falls notwendig begießen Sie sie akkurat. Wenn rostotschkam eng sein wird, so ist sie im Sturzflug niedergegangen. Im April beginnen wir, das Pflanzgut abzuhärten, auf die Loggia ertragend. Im Mai ist sie zur Landung fertig.

Die Landung in den Garten

Wenn das Wetter erlaubt, so ist es zur Mitte Mai das Pflanzgut delfiniumow näher ist nach den Beeten im Garten aufgestellt. Zu dieser Zeit wird das Pflanzgut entwickelt und erstarkend aussehen. Die Stellen wählen Sie, was von der lieben Sonne, geschützte vor dem starken Wind, damit im Frühling und dem Herbst dort nicht sastaiwalas das Wasser gut erwärmt werden. Um delfiniumam eingeführt zu werden zu helfen und, sich auf der neuen Stelle einzuleben, von den nächtlichen Fallen der Temperaturen zu bewahren, bedecken wir von ihren beschnittenen Plastikfläschchen in die erste Woche. Wenn bemerken werden, dass abgesetzt delfiniumy zur Größe sind gegangen, so kann man die Deckungen entfernen.

Der weitere Abgang

Damit sich die Büsche prächtig ergeben haben, ist viel es gebend Fluchten und halten Sie gut blühend an den folgenden Bedingungen ihres Inhalts fest:

  1. Delfiniumam wird der Mist und die Asche gefordert. Sie kann man unter die Büsche im Frühling anlegen. Sie wollen die Pflanzen vom "Mineralwasser" füttern, dann tragen Sie den Stickstoff im Frühling bei, und im August versorgen Sie die Pflanzen es ist von den Düngern phosphor-kalijnymi.
  2. Regelmäßig begießen Sie sie. Manchmal kommt es genügend vor unter den Busch den Eimer des Wassers Male für sieben Tage beizutragen. Gießen Sie das Wasser auf die Blätter nicht, sie soll zu den Wurzeln handeln. Die Krankheiten treffen jene Pflanzen, die, das heißt nach den Blättern falsch begossen werden.
  3. Delfiniumam gefällt, wenn nach dem Begießen von ihm porychljat die Erde.
  4. Man muss die Pflanzen unter der Schicht des Rasens nicht halten, dann wird die obere Schicht des Bodens verdichtet, versäumt zu den Wurzeln die Luft schlecht. Den saueren Boden delfiniumy erkennen nicht an, wachsen auf ihr schwächlich, der siechen Art.
  5. Wenn die Pflanzen die Höhe die 60 cm haben werden, wäre es sie podwjasat zu den Pfählen wünschenswert, damit die brüchigen Stiele nicht gebrochen wurden. Und die Pfähle kann man in die grüne Farbe anstreichen, dann werden sie unmerklich.
  6. Wenn der Sommer regnerisch, so, um die Landungen von mutschnistoj des Taus, pripudriwajte die Blätter von der Asche zu bewahren.
  7. Wenn der Stiel ozwetajet, so beschneiden Sie es bei der Erde. Dann werden neu zwetonossy, ungefähr nach dem Monat delfinium wieder sazwet±t nach einer Weile nachwachsen.
  8. Im Frühling, beim Entdecken, dass der Busch viel Fluchten gegeben hat, geben Sie 5 stärkeste von ihnen ab, übrig brechen Sie auf, sie kann man auf die Ableger lassen. Dann werden zwetki groß.
  9. Wenn die ersten Symptome, die auf mutschnistuju den Tau bezeichnen, so bearbeiten Sie die Pflanze von Fundasolom (oder dem Topas bemerken werden).
  10. Wenn Ihnen die Sorte gefallen hat, so in seinem Herbst vervielfältigen kann es tscherenkowanijem oder werden von der Teilung des Busches, dann "detki" alle Merkmale "der Eltern" aufsparen. Mitte September bereiten Sie die Gruben vor, in die 40 Gramme nitrofoski, die Hälfte des Eimers des Kompostes unterbringen Sie. Wenn der Boden sauer, so tragen Sie die Asche unbedingt bei. Allen rühren Sie durch. Machen Sie lunki, unterbringen Sie dorthin "detku", glätten Sie koreschki. Verschütten Sie von der Erde und begießen Sie. Für die beste Überwinterung samultschirujte die Stelle von der Modererde, die Dicke der Schicht machen Sie daneben 4 siehe Im Mai die Stelle ebnen Sie von den Rechen, bestreuen Sie nitrofoskoj.

InfoAdvisor.net Wünscht Ihnen, die einträchtigen Keime aus den Samen und der entzückenden Blüte delfiniumow zu erwarten!

Lesen Sie auch
Die neuen Artikel
Es ist interessant

In der russischen Stadt Oserske (leben 150 km von Tscheljabinsk) 119-jähriger Chabibamal Chametowa. Samusch ist in 16 Jahre hinausgegangen. Bei ihr 67 Enkel und der Enkelinnen, 40 Urenkel und 16 Ururenkel. Mutter Chabibamal, Nakija hat 105 Jahre gewohnt.