Die Artikel 
Hi-Tech
Die Autos
Das Business und die Finanzen
Die Haushaltstechnik
Das Haus und die Wohnung
Die Medizin
Die Mode und der Stil
Die Psychologie
Verschiedenes
Der Sport
Der Tourismus
Die digitale Technik
Das Design der Innenansicht  Die häuslichen Tiere  Die Kochkunst  Die Möbel  Die Pflanzen  Die Reparatur und die Ausstattung  Des Installateurs  Mache  Die Familie   Chostowary  
Die Navigation
Die Werbung

























Die Unterstützungen für die Schwangerschaft und die Geburt

Von dem, wer plant das Kind zu führen, kostet die Noblesse, dass der Teil der Kosten auf seinen Inhalt den Staat übernimmt. Und die Informationen über den Umfang der Auszahlungen und der Unterstützungen, sowie darüber, werden welche Dokumente für das Erhalten der Unterstützungen gefordert werden – es ist sehr wichtig, bei sich wie das Merkblatt zu halten. Aus diesem Artikel erkennen Sie, worauf können heute die russischen und ukrainischen Mütter rechnen.
Пособия по беременности и родам Die Kinder – teuerst, dass bei uns ist. Von dem, wer nur noch plant das Kind zu führen, kostet die Noblesse, dass der Teil der Kosten auf seinen Inhalt den Staat übernimmt. Und die Informationen über den Umfang der Auszahlungen und der Unterstützungen, sowie darüber, werden welche Dokumente für das Erhalten der Unterstützungen gefordert werden – es ist sehr wichtig, bei sich wie das Merkblatt zu halten.
Aus diesem Artikel erkennen Sie, worauf können heute die russischen und ukrainischen Mütter rechnen.

Die Unterstützungen für die Schwangerschaft und die Geburt in Russland

Russland
Die AuszahlungenWohin zu behandelnDie notwendigen Dokumente
Vom BeschäftigtenDen StudentinnenVom Arbeitslosen und IPVom BeschäftigtenDen StudentinnenVom Arbeitslosen und IP
332 Rbl. Die Unterstützung für sich anmeldend bis zu 12 Wochen беременности*Nach dem ArbeitsplatzNach der Stelle des StudiumsRUSSN (die Bezirksverwaltung sozsaschtschity)Die Auskunft aus SCHK 
Die Unterstützung für die Schwangerschaft und родам*Nach dem ArbeitsplatzNach der Stelle des Studiums-Die Auskunft aus SCHK und den Krankenschein -
8 840 Rbl. Die Unterstützung bei der Geburt ребенка*Nach dem Arbeitsplatz (dem Studium) einen der Eltern des Kindes RUSSN oder nach dem Arbeitsplatz (dem Studium) einen der Eltern des Kindes- Die Erklärung; - das Zeugnis von der Geburt des Kindes; - die Auskunft aus dem Standesamt; - die Auskunft vom Arbeitsplatz (dem Studium) anderen Elternteils darüber, dass er die gegebene Unterstützung nicht bekam 
40 % vom mittleren Einkommen - die Unterstützung für die Dauer vom Urlaub zum Abgang des Kindes bis zur Errungenschaft von ihm des Alters 1,5 Jahre C am 1. Juli 2008 mindestens – 1 658 Rbl., Maximum –  6 630 руб.*
Für zweiten und der nachfolgenden Kinder:
Mindestens –  3 316 Rbl., Maximum –  6 630 Rbl. In месяц*  
Nach dem Arbeitsplatz (dem Studium) einen der Eltern des Kindes oder anderen Verwandtes, der den Abgang des Kindes tatsächlich verwirklicht, d.h. sich befindend im Urlaub zum Abgang des KindesRUSSN- Das Urlaubsgesuch zum Abgang des Kindes; - die Erklärung auf die Bestimmung der Unterstützung; - das Zeugnis von der Geburt des Kindes; - die Auskunft vom Arbeitsplatz des Ehemannes, dass er diese Unterstützung nicht bekommt- Die Erklärung auf die Bestimmung der Unterstützung; - das Zeugnis von der Geburt; - das Arbeitsbuch mit der Aufzeichnung von der Entlassung in Zusammenhang mit der Liquidation der Organisation im Laufe der Schwangerschaft, des Urlaubes zum Abgang des Kindes bis zur Errungenschaft von ihm des Alters 1,5 Jahre; - die Kopie des Befehls von der Überlassung des Urlaubes zum Abgang des Kindes bis zur Errungenschaft von ihm des Alters 1,5 Jahre (für entlassen im Laufe des Urlaubes zum Abgang des Kindes bis zu 1,5 Jahren); - die Auskunft über den Umfang früher als die ausgezahlte Unterstützung für die Schwangerschaft und die Geburt, der monatlichen Unterstützung für den Abgang des Kindes; - die Auskunft des Organes des Dienstes der Beschäftigung über nepolutschenii die Arbeitslosenunterstützungen
50 руб.* die Unterstützung für die Dauer vom zusätzlichen Urlaub zum Abgang des Kindes bis zur Errungenschaft von ihm des Alters 3 Jahre Nach dem Arbeitsplatz (dem Studium) einen der Eltern des Kindes oder anderen Verwandtes, der den Abgang des Kindes tatsächlich verwirklicht, d.h. sich befindend im Urlaub zum Abgang des KindesRUSSN- Die Erklärung; - die Kopie des Zeugnisses von der Geburt des Kindes- Die Erklärung; - die Kopie des Zeugnisses von der Geburt des Kindes; - das Arbeitsbuch; - die Auskunft der Organe des staatlichen Dienstes der Beschäftigung über den Rückstand der Arbeitslosenunterstützung
 271 250 Rbl. Das mütterliche Kapital (ab dem 3. März 2008)Die lokale Abteilung des Rentenfonds- Die Erklärung; - der Pass der Mutter mit der Notiz über die Geburt des zweiten oder nachfolgenden Kindes; - das Zeugnis von der Geburt aller Kinder
14 000 Rbl. Die Unterstützung der schwangeren Frau des Militärangehörigen, der den Wehrdienst nach dem Aufruf gehtRUSSN- Die Erklärung; - die Kopie des Zeugnisses von der Ehe; - die Auskunft aus SCHK; - die Auskunft aus dem Truppenteil über den Durchgang vom Mann des Wehrdienstes nach dem Aufruf (mit dem Hinweis der Frist des Wehrdienstes) 
 6 000 Rbl. Die Unterstützung den Kindern der Militärangehörigen, die den Grundwehrdienst gehen (bis zur Errungenschaft von ihnen des Alters 3 Jahre) RUSSN- Die Erklärung; - die Kopie des Zeugnisses von der Geburt des Kindes (den Kindern); - die Auskunft aus dem Militärkommissariat über den Aufruf des Vaters des Kindes auf den Wehrdienst (mit dem Hinweis der Frist des Wehrdienstes)
* werden sich In den Bezirken und den Geländen, wo die Bezirkskoeffizienten zum Gehalt bestimmt sind, die Umfänge der Unterstützung unter Ausnutzung dieser Koeffizienten klären. Auch existieren die regionalen Auszahlungen.

Die Erklärungen zur Tabelle:
1. Die einmalige Unterstützung – 332 Rubeln (vom 01.07.2008).
Пособия по беременности и родам Es werden nur jene bewusste Fräulein, die sich in der Schwangerenberatung auf den frühen Fristen der Schwangerschaft (bis zu 12 Wochen angemeldet haben) bekommen. Wird zusammen mit der Unterstützung für die Schwangerschaft und die Geburt ausgezahlt.
2. Die einmalige Unterstützung nach der Schwangerschaft und der Geburt (vom 01.07.2008)
Es wird wie den arbeitenden Damen ausgezahlt, als auch den Studentinnen, und hängt vom monatlichen Einkommen ab. In ihn ist nicht nur das Gehalt der zukünftigen Mutter, sondern auch des Preises, die Honorare, alle Zuschläge und die Zuschläge aufgenommen, die die soziale Steuer bedeckt werden. Der Umfang der Unterstützung der Studentin-otschnizy entspricht dem Stipendium.
Wenn das Mädchen den Männerberuf angeeignet hat und es dient kontraktmäßig in der Miliz, FSB oder dem Zollamt, wird die Unterstützung zum Umfang der Besoldung gleichgemacht sein.
Die Summe der Unterstützung rechnen es kann nach der Formel: das Einkommen im Jahr, auf 365 Tage zu teilen. Dann mittler das Tageseinkommen, auf die Dauer des Schwangerschaftsurlaubs in den Tagen zu multiplizieren.
Der gewöhnliche Schwangerschaftsurlaub ist 140 Tagen – 70 Tage bis zu und 70 nach der Geburt gleich. Im Falle der erschwerten Geburt dauert der Urlaub bis zu 156 Tagen. Wird länger sein, sich und die Mutter dwojni oder trojni – 194 Tage zu erholen.
Jedoch hat die Unterstützung für die Schwangerschaft und die Geburt die "Decke" – 23 400 Rubeln. Es bedeutet, dass die Damen, die im Monat mehr als diese Summe verdienen, die Unterstützung, die nicht aus ihrem Gehalt berechnet ist, und von diesen 23 400 Rubeln bekommen werden.
Ist bei der Unterstützung und mindestens – 1 519 Rubeln, die die arbeitslose zukünftige Mutter bekommen wird. Und, wem es doch gelang vor der Abfahrt ins Entbindungsheim zu arbeiten, werden kaum grösser bekommen. Ihre urlaubs- werden nach dem minimalen Umfang der Bezahlung des Werkes (MROT) berechnet sein, der 2 300 Rubeln jetzt gleich ist.
Außerdem ist den schwangeren Frauen der Soldaten-Grundwehrdienstsoldaten die einmalige geldliche Hilfe – 14 000 Rubeln auch gelegt.
3. Die einmalige Unterstützung nach der Geburt des Kindes – 8 840 Rubeln (vom 01.07.2008).
Es gehört allen Müttern – wie vom Beschäftigten, als auch dem Arbeitslosen. Die Eltern der Zwillinge können diese Summe auf die Zahl der Neugeborenen tapfer multiplizieren. Übrigens ist die Bonusse für die Kleinkinder in Form von den einmaligen Auszahlungen fast in allen russischen Regionen.
4. Das mütterliche Kapital – 271 250 Rubeln (vom 03.03.2008).
Auf sein Erhalten können jene Mütter rechnen, die vom Erstling nicht beschränkt wurden, und haben im Kohl zweites, sonst und einiger Kinder gefunden. Auf die Hände kaum mehr die Viertel Million Rubeln kann nur nach drei Jahren von des Geburtstages des Kleinen bekommen. Im übrigen, und sie ausgeben es kann nur auf die Bildung des Kindes, die Verbesserung der Wohnverhältnisse der Familie oder in den Speicherteil der Rente der Mutter.
5. Die monatliche Unterstützung auf die Periode polutoragodowogo die Urlaube zum Abgang des Kindes (vom 01.07.2008).
Пособия по беременности и родам Es bildet 40 % vom Monatsdurchschnitteinkommen für das letzte Jahr, aber nicht mehr als 6 630 Rubeln.
Im übrigen, die junge Mutter kann die Ausbildung fortsetzen oder, auf den unvollständigen Tag zur Arbeit losgehen. In diesem Fall wird die Unterstützung erhalten bleiben. Auch kann anstelle der Mutter den Schwangerschaftsurlaub der Vater oder die arbeitende Großmutter vollkommen nehmen. In diesem Fall gelten die selben Regeln der Berechnung der Unterstützung.
Die Studentinnen, die Hausfrauen und die individuellen Unternehmerinnen werden auf den Inhalt des ersten Kindes den minimalen Umfang der Unterstützung – 1 658 Rubeln bekommen, und auf jeden nachfolgenden Sprößling gehört schon auf 3 316 Rubeln. Auf die Zwillinge und pogodkow werden die Unterstützungen zusammengefasst.
InfoAdvisor.net Empfiehlt: ziehen Sie mit dem Erhalten des Geldes nicht fest. Hinter dieser Unterstützung muss man nach dem Arbeitsplatz behandeln oder in RUSSN (ist die Bezirksverwaltung sozsaschtschity) als ein halbes Jahr ab dem Tag des Abschlusses des Urlaubes nach der Schwangerschaft und der Geburt nicht später.
6. Die monatliche Unterstützung für die Dauer vom zusätzlichen Urlaub zum Abgang des Kindes – 50 Rubeln (vom 08.08.2003).
Nach anderthalb Jahren der Arbeit kann von der Mutter, die Frau "den Vertrag» verlängern und, den Urlaub bis zum dritten Geburtstag des Kleinen nehmen. Die Summe auf seinen Inhalt und die Erziehung kann etwas wachsen, wenn die Familie minderbegütert anerkannt ist.
7. Die monatliche Unterstützung den Kindern der Soldaten-Grundwehrdienstsoldaten – 6 000 Rubeln (vom 01.01.2008).
Es wird auf das Kind im Alter bis zu drei Jahren ausgezahlt. Um das Geld zu bekommen, braucht man sich, auch zu beeilen: hinter ihm die Mutter des Kleinen zu behandeln soll nicht später als sechs Monate ab dem Tag des Abschlusses vom Mann des Wehrdienstes nach dem Aufruf.

Die Unterstützungen für die Schwangerschaft und die Geburt in der Ukraine

Die Ukraine
Die AuszahlungenWohin zu behandelnDie notwendigen Dokumente
Vom BeschäftigtenDen StudentinnenVom Arbeitslosen und IPVom BeschäftigtenDen StudentinnenVom Arbeitslosen und IP
Die Unterstützung für die Schwangerschaft und die GeburtNach dem Arbeitsplatz RUSSN (die Bezirksverwaltung des Werkes und des sozialen Schutzes der Bevölkerung) - Die Erklärung; - der Krankenschein - Die Erklärung; - die Auskunft aus SCHK; - die Auskunft darüber, dass die Frau im System der staatlichen Sozialversicherung nicht versichert ist: - die Auskunft über den Zustand auf der Berücksichtigung nach der Arbeitslosigkeit; oder - die Auskunft von der Stelle der Ausbildung; oder - die Auskunft aus SchEKa nach dem Wohnort, bestätigend, dass die Frau nicht arbeitet (dient nicht, lernt) nicht   
Die Unterstützung für die Geburt des Kindes für das erste Kind –  12 400 grn; für zweiten –  25 000 grn; für dritten und nachfolgend –  50 000 grn RUSSN- Die Erklärung; - die Kopie des Zeugnisses von der Geburt aller Kinder; - die Auskunft aus dem Standesamt; 
Die Unterstützung für den Abgang des Kindes bis zur Errungenschaft von ihm des Alters 3 Jahre RUSSN- Die Erklärung; - der Befehl vom Arbeitsplatz (dem Dienst) über die Überlassung des Urlaubes zum Abgang des Kindes; - die Kopie des Zeugnisses von der Geburt des Kindes; - die Kopie des Arbeitsbuches- Die Erklärung; - die Kopie des Zeugnisses von der Geburt des Kindes; - die Kopie des Arbeitsbuches; - die Auskunft von der Stelle der Ausbildung (für die Studenten, der Aspiranten, doktorantow); - die Auskunft aus steuer- (darüber, dass der Antragsteller die Unternehmertätigkeit nicht führt); - die Auskunft aus dem Staatlichen Dienst der Beschäftigung (bestätigend, sich dass der Mensch bei ihnen auf der Berücksichtigung nicht aufhält bekommt die Arbeitslosenunterstützung nicht)

Die Erklärungen zur Tabelle:
1. Die einmalige Unterstützung nach der Schwangerschaft und der Geburt (vom 18.01.2001).
Пособия по беременности и родам Den Studentinnen, arbeitslos, den Damen-Militärangehörigen, den privaten Unternehmerinnen und den freien Malerinnen wird der Schwangerschaftsurlaub nach der minimalen Kategorie – 25 % von den Lebenshaltungskosten im Monat bezahlt sein.
Den Fräulein, die die Löhnung fassten (so, machend die Abführungen auf die Sozialversicherung), gehören die Auszahlungen in Höhe von ihrem mittleren Gehalt. Dabei wird die Unterstützung nur für die Werktage angerechnet, die auf die Periode des Urlaubes fallen.
Der standardmäßige Urlaub nach der Schwangerschaft und der Geburt bildet 126 Kalendertage. Im Falle der Geburt dwojen-trojen, oder der Komplikationen in der Geburt, nimmt der Urlaub bis zu 140 Tagen zu. Der Krankenschein ist den Frauen auf 180 Tage gelegt, die in Tschernobyle litten.
Rechen- die Periode für die Summe der Unterstützung - die Letzten sechs Monate vor dem Urlaub nach der Schwangerschaft und der Geburt. Wenn die Dame auf das Wohl der verwandten Gesellschaft weniger halben Jahres arbeitete, so werden dekretnyje aus den tatsächlich durchgearbeiteten Monaten berechnet sein.
InfoAdvisor.net Erinnert: hinter der Unterstützung muss man vor Ablauf sechs Monate ab dem Tag des Abschlusses des Urlaubes nach der Schwangerschaft und der Geburt behandeln.
2. Die einmalige Unterstützung nach der Geburt des Kindes (vom 01.01.2008).
Für den Erstling den Eltern ist es die Hilfe vom Staat – 12 400 griwen notwendig.
Diese Unterstützung heißt einmalig nur. In Wirklichkeit, auf die Hände rasowo wird 4 800 griwen ausgegeben, der Rest des mütterlichen Preises wird von den gleichen Teilen jeden Monat ausgezahlt.
Für die Geburt des zweiten Kleinen den Eltern gehört 25 000 griwen. Dabei bleibt die Summe der ersten Auszahlung vorig, und die monatliche Unterstützung wird grösser, und werden es im Laufe von zwei Jahren auszahlen. Auf das dritte Kind ist es 50 000 griwen – fünf Tausend zuerst notwendig, das übrige Geld wird für drei Jahre ausgezahlt werden.
Wenn es in der Familie schon das volljährige Kind gibt, können bei der Geburt des Kleinen die Eltern 25 000 griwen bekommen. Die Unterstützungen auf die Zwillinge werden zusammengefasst.
3. Die monatliche Unterstützung für den Abgang des Kindes bis zum dreijährigen Alter (vom 01.10.2008).
Пособия по беременности и родам Sein minimaler Umfang – 90 griwen für jene Frauen, die bis zur Schwangerschaft im System der staatlichen Sozialversicherung nicht versichert waren. Für die arbeitenden Mütter wird die Auszahlung 23 % von den Lebenshaltungskosten im Monat bilden.
Jedoch es wenn das Monatsdurchschnittgesamteinkommen der Familie im Hinblick auf einen Menschen als die Lebenshaltungskosten niedriger ist, die Unterstützung soll den vom Gesetz bestimmten Lebenshaltungskosten für die Kinder im Alter bis zu 6 Jahren gleich sein. Auf heute er bildet 557 griwen.
Im Falle des Ausgangs der Frau auf die Arbeit, die Auszahlung der geldlichen Hilfe hört auf. Wenn die Mütter das erste Wort und den ersten Schritt des Kleinen den Kindermädchen nicht anvertraut haben, und es arbeiten die Häuser oder der unvollständige Tag, bleibt die Unterstützung erhalten.

Wir wenden Ihre Aufmerksamkeit noch einmal, dass die Informationen im Artikel nach dem Zustand auf 2008 vorgestellt sind. Mit möglich wnessenijami der Veränderungen in der geltenden Gesetzgebung kann der Umfang einiger Auszahlungen und der Unterstützungen den schwangeren Frauen und den Frauen, sich befindend im Schwangerschaftsurlaub, geändert sein.
Lesen Sie auch
Die neuen Artikel
Es ist interessant

Putin ruft höflich, zu arbeiten :)