Die Artikel 
Hi-Tech
Die Autos
Das Business und die Finanzen
Die Haushaltstechnik
Das Haus und die Wohnung
Die Medizin
Die Mode und der Stil
Die Psychologie
Verschiedenes
Der Sport
Der Tourismus
Die digitale Technik
Die Winterarten  Die Sommerarten  Die sportlichen Waren   Die Übungen  
Die Navigation
Die Werbung

























Gejnery – aller für und gegen

Ein beliebiger sich respektierender Mann strebt, attraktiv auszusehen. Es betrifft nicht nur der Kleidung, der Frisur oder der Zubehöre, sondern auch der Muskeln, ihrer Form, des Umfanges und des Tonus. Die Übungen, das Drücken der Ladung und die übrigen Kraftbelastungen ist bei weitem die volle Liste, was helfen wird, den gepumpten schönen Körper zu bekommen. Zur Ration fast jedes erfahren bodibildera auch gehören die sportlichen Zusätze.
Ein beliebiger sich respektierender Mann strebt, attraktiv und harmonisch schön in allem auszusehen. Es betrifft nicht nur der Kleidung, der Frisur oder der Zubehöre, sondern auch des Körpers, der Muskeln, ihrer Form, des Umfanges und des Tonus. Jedoch ist bei weitem der Körper Apollos allem von der Geburt gestattet, die Mehrheit der Männer muss einen ganzen Berg der Bemühungen und noch mehr Zeit ausgeben, dass man ihre Form etalonno schön nennen kann. Wenn eine falsche Ernährung, die Stresse, die schlechte Ökologie zu berücksichtigen, scheint der Mangel in den Bewegungen und den Belastungen – die Ausführung der Aufgabe möglich ohne Kurse der Beschäftigungen in den Trainingssälen und die Fitness die Klubs kaum.

Die Komponenten für die Konstruktion des schönen Körpers

Der menschliche Körper fähig selbständig, sich den ständigen Belastungen anzupassen, es erklärt die Größe der Muskeln und die Festigung des herzlichen-Gemäßsystems, und die Erhöhung der Elastizität der Bänder bei jenen Menschen, die monoton und dem Körper die Zeit für die Trainings im Laufe von einer langwierigen Frist zuteilen.
Jedoch ist die Übungen, das Drücken der Ladung und die übrigen Kraftbelastungen bei weitem die volle Liste, was Ihnen helfen wird, den gepumpten und schönen Körper des Bodybuilders zu bekommen. Selbst wenn zu berücksichtigen, dass Sie Sie alle richtig und nach der Instruktion, zur genau abgeführten dazu Zeit machen werden, am Plan und den bestimmten Normen festhaltend, den Trainingssaal sogar fünf Tage in der Woche – der Prozess der Umwandlung Ihres Körpers in gepumpt tors wesentlich zu besuchen kann sich hinziehen. Eben es handelt sich nicht um die Tage oder die Wochen, und über die Monate. Warum, worin die Falle?
Aller wird es handelt sich darum, dass auf gleichem Fuß mit den Trainings und den Belastungen, auch Ihrem Körper die Hilfe etwas anderen Charakters benötigt. Doch muss man mit etwas das verbrannte Fett ersetzen. Dem Körper werden die "Baumaterialien" nötig sein, aus denen es die neuen Muskeln schaffen wird; ihm werden sich die Komplexe der Stoffe der Abnahme der Anstrengung, der Aufrechterhaltung des Tonus und der normalen Erholung benötigen. In der idealen Welt würde der Körper alles Notwendiges zusammen mit der Nahrung bekommen, aber als es ernährt sich der moderne Mensch, alle wissen und sehr gut verstehen, dass man das ähnliche "Baumaterial" für die Muskeln herankommend im gehörigen Maß kaum nennen kann.
Wie man solche kompliziert anscheinend das Problem entscheiden kann? Wie den Organismus mit alles Notwendigem für bodibildinga zu gewährleisten? In dieser Etappe kommen wir zur Frage über eine sportliche Ernährung und die speziellen Zusätze fliessend heran, die in die Ration fast jedes erfahren bodibildera, des Bodybuilders und des Athleten eingehen. Natürlich, die eindeutige Meinung über die Nützlichkeit oder den möglichen Schaden solcher Zusätze existiert nicht, deshalb geben Sie wir werden zusammen versuchen, sich zurechtzufinden, nach den Halbpunkten allen "für" und "gegen" betreffend eine sportliche Ernährung und die spezielle Zusätze auszulegen.

Gejnery und die sportlichen Zusätze

Kommt die Meinung vor, dass die ähnlichen Zusätze mehr Schadens dem Organismus bringen werden, als des Nutzens und die Abhängigkeit beim Menschen sogar herbeirufen werden, der sie übernimmt. Möglich, es ist für die minderwertigen Lebensmittel treu, die sich verdächtig billig stehen und werden erzeugt es ist wo nicht bekannt. Wenn über die von der Zeit geprüfte Produktion zu sagen, so fällt die Frage über die Nützlichkeit von sich aus ab. Es handelt sich darum, dass in den Bestand fast eines beliebigen Zusatzes, das den Titel gejner (von angl trägt. – die Zunahme, gehen die Vergrößerung), die am meisten notwendigen Komponenten – das Protein, gljutamin, die Vitamine und die Aminosäuren ein. Mit anderen Worten, es ist das Konzentrat nützlich und, die Hauptsache, der natürlichen Lebensmittel, die im einem Stoff gesammelt sind.
Nicht unwesentlich ist die Tatsache, dass bei den aktiven Trainings, Ihr Körper außerstande sein wird, die notwendige Zahl solcher Stoffe wie das Protein aus den gewöhnlichen Lebensmitteln zu bekommen, die wir essen. Und ohne ihn, die Muskelmasse anzusetzen ist es unmöglich. Auch verhalten sich die Schaffen und mit den Aminosäuren, den Vitaminen und anderen Stoffen, die die sportlichen Zusätze bilden.
Natürlich, Sie können den Teil der Komponenten und aus den gewöhnlichen Lebensmitteln bekommen, aber dann kann sich der Prozess des Baus Ihres Körpers etwas hinziehen. Und gejnery und entscheiden die sportlichen Zusätze das Problem im Mangel solcher Stoffe in der Ration von einem Schwung automatisch.
Zugleich braucht man, nicht zu vergessen, dass es einen beliebigen Zusatz-gejner nur nach der Instruktion anzuwenden ist nötig, und es ist nur nach der Konsultation mit erfahren bodibilderom oder Ihrem Trainer noch besser, dem Sie anvertrauen. «» gejner auszuwählen, der mit der vollen Rückerstattung mit der Berücksichtigung gerade Ihrer Trainings und der Besonderheiten des Organismus auch arbeiten wird es kommt vor es ist nicht einfach. Sie erinnern sich, dass die Regel über die Unschädlichkeit nur gilt, falls Sie das qualitative Produkt anwenden, das die Zweifeln nicht herbeiruft, Sie wenden es im gehörigen Maß an, im Extrem nicht geratend und den Instruktionen folgend.
Lesen Sie auch
Die neuen Artikel
Es ist interessant

Eine Besitzerin der feinsten Taille in der Welt (nur 38,1 cm) ist siebenzehnjährig pensionerka aus den USA Katty Jung (Cathie Jung) rechtlich. Bis zu 28 Jahren hat 2 Kinder geboren, wonach begonnen hat die Korsette zu tragen. Jetzt nimmt das Korsett nur für 30 Minuten ab.