Die Artikel 
Hi-Tech
Die Autos
Das Business und die Finanzen
Die Haushaltstechnik
Das Haus und die Wohnung
Die Medizin
Die Mode und der Stil
Die Psychologie
Verschiedenes
Der Sport
Der Tourismus
Die digitale Technik
Die Krankheiten  Die Hygiene einer Ernährung  Die Gynäkologie   Die Medikamente  Das Übrige  
Die Navigation
Die Werbung

























Die ersten Tage und die Wochen der Schwangerschaft

Wir werden hoffen, dass Sie die Geburt des Kindes planten. Es ist die beste Weise, man muss sich auf den Fall nicht verlassen. Es ist die Empfängnis geschehen. Ein hat, flinkst und flink spermatosoid, wünschend, Wesen vernünftig zu werden, plodnogo das Ei der Frau erreicht und hat der Anfang des neuen Lebens gemacht. Das bedeutende Ereignis ist geschehen!
Первые дни и недели беременности Wir werden hoffen, dass Sie die Geburt des Kindes planten. Es ist die beste Weise, man muss sich auf den Fall nicht verlassen. Es ist die Empfängnis geschehen. Ein hat, flinkst und flink spermatosoid, wünschend, Wesen vernünftig zu werden, plodnogo das Ei der Frau erreicht und hat der Anfang des neuen Lebens gemacht. Das bedeutende Ereignis ist geschehen! Mit Hilfe der neuesten Mittel der Medizin schon jetzt möglich, beginnend zu sehen, das neue Leben zu entwickeln, sich. Schon, später teilen sich 10-12 Stunden nach dem Moment der Befruchtung, jajzekletka in zwei Hälften, und ein wenig später verbinden sich in ein ganz die Gene der Mutter und des Vaters. Dieser kleine Käfig ist schon berechtigt, vom Kind zu heißen.

Die Empfindungen in den ersten Tagen der Schwangerschaft

Чтобы первые дни беременности прошли нормально, советуем пройти обследование перед зачатием Meistens die ersten Tage verdächtigt die zukünftige Mutter darüber nicht, dass sie schon schwanger ist. Keiner äußerlichen und inneren Veränderungen ist es geschehen, der befruchtete Käfig hat den zukünftigen Wohnort – matki noch nicht erreicht. Sich bewegend nach matotschnoj dem Rohr teilt sich der Käfig, damit ständig, zu matke, schon befestigt geworden, die Plazenta und die Nabelschnur zu haben. Allmählich, im Laufe von der ersten Woche, die Käfige nehmen zu und sehen schon wie die kleine Erbse aus, die embrionom ist.
Nach einer Woche erreicht plodnoje das Ei das Ziel und wird an der Wand matki befestigt. Schon in dieser Periode kann die auf den Empfindungen aufmerksame Frau irgendwelche Veränderungen fühlen, die begonnen haben in ihrem Organismus zu geschehen. Die erste Woche ist einer am meisten wesentlich im Laufe von der ganzen Schwangerschaft. Gerade ist in dieser Periode die Wahrscheinlichkeit der Fehlgeburt groß. Aus welchem Grund? Der einfach Organismus der Mutter ist nicht immer fertig, embrion zu übernehmen, wie den Teil, genug oft der Keim wie der artfremde Körper wahrgenommen wird, dem man entgehen muss. Wenn bei der Frau die genug gesunde Immunität, jenen, in der vorliegenden Situation, er "den Bärendienst" leisten kann, "den Neuling" abstoßend, aber ist die Natur weise und unterdrückt meistens der Organismus die unerwünschten Erscheinungsformen der Immunität selbst.
Wir werden hoffen, dass Sie den Empfehlungen InfoAdvisor.net gelauscht haben und vollständig sind die Überprüfung beim Arzt vor der Empfängnis des Kindes gegangen. Es ist eine Notwendigkeit, weil man heute die ganz gesunde Frau selten begegnen kann, die chronische Erkrankungen und die am meisten verschiedenen Infektionen nicht hätte, über deren Existenz man nicht verdächtigen kann.

Die hormonale Umgestaltung des Organismus

Воспользовавшись тестом на беременность, можно удостовериться в том, что радостное событие свершилось Aber, wir hoffen, dass alles gut gegangen ist, und embrion wurde an der Wand matki günstig befestigt, von ein ganz mit der zukünftigen Mutter geworden. Kaum ist dieses Ereignis geschehen, Sie sollen wissen, dass jetzt das Leben und die Gesundheit Ihres Kindes von Ihrem Zustand vollständig abhängt. Doch bei Ihnen jetzt das ganze Allgemeine. Der Blutkreislauf, eine Ernährung und das ganze Übrige.
Die hormonale Umgestaltung, die im Organismus der Frau geschieht, trägt die neuen Berichtigungen zu ihrer Lebensweise bei. In der Plazenta matki fängt die Leistung des Hormons an, das den Titel progesteron trägt. Gerade dieses Hormon befindet sich in der Antwort dafür, dass matka vorzeitig nicht verringert wurde, doch wird eine beliebige Bewegung dieses Organes die Befestigung embriona stören. Kaum kann man den Keim mit ein ganz mit dem Organismus der Frau schon die Schwangerschaft bestimmen, selbst wenn es bis zum Einbruch der nächsten Menstruation etwas Wochen gibt. Die Prüfung ausgenutzt, die in einer beliebigen Apotheke frei verkauft wird, kann man sich davon überzeugen, dass sich das frohe Ereignis ereignet hat!
Wenn Sie das Gesundheitsverhalten bis zum Einbruch der Schwangerschaft führten, bereiteten sich auf sie im Voraus vor, auf die schädlichen Gewohnheiten verzichtend, soll so nichts in dieser Etappe Sie beunruhigen. Aller geht richtig und nach dem Plan.

Die zweite Woche der Schwangerschaft

На второй неделе беременности младенец уже может восприниматься как полноценный будущий гражданин Es ist die Woche gegangen. Die Folgenden sieben Tage kann das zukünftige Kleinkind wie der vollwertige zukünftige Bürger schon wahrgenommen werden, und nicht wird sich irgendwelches «der fremdartige Körper», gerade von der zweiten Woche seiner Existenz der weibliche Organismus bemühen, um es aufzusparen und vor beliebigen schädlichen Einwirkungen von außen zu schützen.
In den kleinen Organismus des zukünftigen Kleinkindes handelt eine Ernährung, dank dem mütterlichen Organismus und gerade geht die Bildung des Darms in diesen Tagen, mit deren Hilfe sich embrion ernähren wird. Dieser Darm nimmt in den Umfängen allmählich zu und nach einer Weile geschieht die Bildung anderer Organe, die lebenswichtig für den Menschen notwendig sind – des Herzes und des Gemäßsystems. Ein Hauptschutz des Kleinkindes ist okoloplodnyj die Blase, die sich von der nahrhaften Flüssigkeit anfüllen wird, die okoloplodnymi wodami genannt wird.
Zu dieser Zeit bildet sich die Plazenta, die Vereinigung mit der mit Hilfe der Nabelschnur geschieht, die grösser dem feinen Faden zur Zeit ähnlich ist. Aber in Wirklichkeit ist die Plazenta ein merkwürdiges Organ, mit dessen Hilfe aller neun Monate sich das Kind mit dem Organismus der Mutter "umgehen" wird, von ihm nicht nur eine Ernährung und verschiedene Vitamine, sondern auch die Luft für die Atmung bekommend. Und die Lebensmittel der Durcharbeitung werden nach der Nabelschnur rückwärts in die Plazenta handeln, deren der Organismus ihrer Frau herausführen wird.

Früh toksikos der Schwangerschaft

Токсикоз может проявляться как легкая тошнота или рвота, которая достаточно быстро проходит In die ersten Wochen der Schwangerschaft ist solche leider bekannt vielen schon gebärenden Frauen, die Unannehmlichkeit, wie toksikos möglich. Gerade ist mit der falschen Arbeit der Schlussfolgerung der Toxine der schlechte Zustand der zukünftigen Mütter in dieser Periode der Schwangerschaft verbunden. Es kann die leichte Übelkeit, das oder vielleicht erschöpfende Erbrechen sein, das im übrigen, kaum wird das System der Schlussfolgerung der Abfälle der Lebenstätigkeit der Frucht eingestellt werden genug schnell geht. Aber bei weitem fühlen allen so früh irgendwelche Veränderungen im Organismus, und besonders toksikos. Auf der so frühen Frist der Frau führen die normale, gewohnheitsmäßige Lebensweise, keine Veränderungen im eigenen Organismus bemerkend.
Aber, kaum haben Sie gefühlt, dass der erwünschte Moment getreten ist – sofort besuchen Sie den Arzt. Gerade ist es in dieser Periode sehr wichtig, alle notwendigen Überprüfungen zu gehen und, die Analysen abzugeben. Der Besuch zum Arzt ist wie niemals notwendig.
Wenn Ihr Organismus kein Ideal der Gesundheit ist, wenn Sie ein Besitzer irgendwelcher chronischen Erkrankungen sind, erschrecken Sie sich nicht, wenn in die ersten Wochen der Schwangerschaft ihre einige Verschärfung geschehen wird. Das alles ist für Ihren Zustand natürlich, man muss die Behandlung der Erkrankungen fortsetzen, aber, alle Punkte der Behandlung mit dem Arzt-Gynäkologen unbedingt besprochen, der Sie die ganze Periode der Schwangerschaft beobachten wird. Der Gebrauch in dieser Periode der Zeit der Vitaminpräparate können Ihnen und Ihrer Zukunft des Kindes helfen, aber sogar ihre Aufnahme muss unbedingt man mit dem Doktor vereinbaren, weil sogar unschuldig, auf den ersten Blick die Vitamine, die Zwietracht in den verwundeten weiblichen Organismus säen können.
Der Elstern der Wochen der Schwangerschaft ist ein großes Wunder! Doch denken Sie Sie nur nach! Die insgesamt Elstern der Wochen wird vom Entstehen in Ihrem Organismus der kleinen Zelle bis zur Geburt des Menschen gehen. Dieses Geheimnis wird, bei unserem ganzen jetzigen Pragmatismus, ein großes Geheimnis in alle Jahrhunderte bleiben.
In die ersten Wochen der Schwangerschaft werden gelegt und entwickeln sich die sehr wichtigen Organe des zukünftigen Kleinkindes, und die Frau gewöhnt sich, schwanger zu sein. Die so stürmischen Ereignisse können unmerklich manchmal gehen, aber Sie sollen sehr aufmerksam auf den Organismus sein und, auf die geringsten Zeichen und die Merkmale reagieren, die er Ihnen in dieser Periode Ihres Lebens reichen kann.

Die ersten Merkmale der Schwangerschaft

Одни из признаков беременности - повышенный аппетит и изменившиеся вкусы Welche Merkmale des Eintritts der Schwangerschaft sich am oftesten treffen? Das erste Merkmal ist die Abwesenheit der nächsten Menstruation. Obwohl dieses Merkmal nicht 100 % (vollkommen möglich, dass es nur die Erscheinungsform irgendwelcher Erkrankung), aber nichtsdestoweniger immer ist. Wenn es drei Tage gegangen ist, und gibt es keine Menstruation als auch, können Sie die Prüfung in der Schwangerschaft ausnutzen, der in dieser Periode mit der großen Genauigkeit vorführen kann – Sie sind, schwanger oder nicht.
Bei der Mehrheit der Frauen schon auf den ersten Wochen der Schwangerschaft wird die erhöhte Schläfrigkeit nicht der weniger erhöhte Appetit beobachtet. Sie bemerken, dass Sie der Nahrung mehrmals grösser, als noch vor einem Monat anwenden. Erschrecken Sie sich nicht! Als auch soll sein. Sie können den sich ändernden Geschmäcken lauschen und, ihnen zu folgen ist weiter. Sie noch mochten den Fisch ganz vor kurzem nicht, und jetzt fließen bei Ihnen sljunki einfach, wenn jemand aus ihren Nachbarn brät? Oder Sie waren sladkojeschkoj niemals, und jetzt können Sie sich im Geschäft von den Schaufenster mit den Tafeln Schokolade nicht losreißen? Fast sind 100 % Sie schwanger!
Auf der vierten Woche der Schwangerschaft muss man die Überprüfung auf USI gehen. Ob es jetzt sehr wichtig ist, richtig Gerade zu bestimmen geht die Schwangerschaft, ob es keine irgendwelche Abweichungen und die Pathologien, des Risikos der Erkrankungen der sich entwickelnden Frucht gibt. Die modernen Weisen ermöglichen, sie schon zur so frühen Frist zu bestimmen.

Die Gefahren während der Schwangerschaft

В период всей беременности необходимо беречь себя от вирусных заболеваний Jetzt, wie auch im Laufe der ganzen Schwangerschaft, man muss sich von den Viruserkrankungen bewahren. Sogar die gewöhnliche Erkältung, auf die Sie sogar die Aufmerksamkeit früher nicht gewandt hätten, kann zu den irreversibelen Folgen für die sich entwickelnde Frucht bringen. Ob man darüber zu sagen braucht, dass die schwangere Frau an den volkreichen Stellen im Laufe der Epidemie der Grippe nicht erscheinen soll, da dieser Virus so tückisch und gefährlich ist, was bis jetzt bis zum Ende alles Mögliche der Komplikation und der Reaktion des Keimes nicht studiert sind.
Die tückischste Erkrankung im Laufe der Schwangerschaft ist krasnucha. Wenn Sie von ihr in der Kindheit nicht weh taten, so muss man sehr vorsichtig sein. Diese Erkrankung bringt im Laufe der Schwangerschaft die meiste Zahl der Missgestalten und der mühsamen Erkrankungen des zukünftigen Kindes. Die Laster des Herzes, die Geburt der tauben und blinden Kinder, der Abweichung in der geistigen Entwicklung ist bei weitem das ganze Verzeichnis der zerstörenden Handlungen dieses Virus. Nicht umsonst bieten die Ärzte den Müttern an, die im Laufe der Schwangerschaft diese tückische Erkrankung krank wurden, Leibesfrucht abzutreiben, weil es alle Folgen einfach vorauszusagen nicht möglich ist.

Der Schluss

Ist sind die ersten Wochen, solche wichtig und interessant wie für Sie, als auch für Ihre Zukunft das Kind gegangen. InfoAdvisor.net hofft, dass Sie gut und richtig machten. Jetzt muss man mit Geduld wappnen und warten. Aber nicht zu warten es ist gleichgültig und ist distanziert. Doch die Schwangerschaft – nicht die Krankheit, und den schönsten Lebensabschnitt der Frau. Wird viel Jahre gehen, und Sie werden sich daran wie die beste Zeit Ihres Lebens erinnern. Spazieren Sie in der frischen Luft, fern wenden Sie von der Fahrbahn, in die Nahrung das Gemüse und die Früchte öfter an und genießen Sie die neuen Empfindungen des sich ändernden Organismus.
Im Folgenden werden wir Ihnen von der Entwicklung der Frucht in die nachfolgenden Wochen der Schwangerschaft, über das Verhalten der Frau in dieser Periode und über die notwendigen Überprüfungen erzählen, die Sie unbedingt gehen sollen.
Lesen Sie auch
Die neuen Artikel
Es ist interessant

Am 27. März 2009 wird sich Sachan Dossowoj aus Kasachstan 130 Jahre erfüllen. Sie der älteste Mensch in der Welt.