Die Artikel 
Hi-Tech
Die Autos
Das Business und die Finanzen
Die Haushaltstechnik
Das Haus und die Wohnung
Die Medizin
Die Mode und der Stil
Die Psychologie
Verschiedenes
Der Sport
Der Tourismus
Die digitale Technik
Die Zubehöre  Die Kosmetik und die Parfümerie  Die Schönheit und die Gesundheit   Die Kleidung  Die Haarschnitte und die Frisuren  
Die Navigation
Die Werbung

























Die Liste schirosschigajuschtschich der Lebensmittel

Worauf gehen die Vertreterinnen des schönen Fußbodens in der Verfolgung hinter der schönen schlanken Figur nur nicht. Sie sind sogar fertig, zu hungern, was für die Gesundheit äußerst gefährlich ist. Und es gibt die gute Alternative – die Diät doch, die aus schirosschigajuschtschich der Lebensmittel besteht.

Was ist schirosschigajuschtschije die Lebensmittel

Schirosschigajuschtschimi meistens nennen die Lebensmittel, die den niedrigen Kaloriengehalt haben und für deren Verdauen mehr Kalorien verbraucht wird, als sie selbst haben. Sie werden ins subkutane Fett nicht verschoben, haben die Fähigkeit schnell, behalten zu werden, sich und andere Lebensmittel in die Energie umwandelnd. Zu schirosschigateljam verhält sich das Gemüse, die Früchte, das Fleisch und der Fische, die das Vitamin Mit enthalten, taurin, das Jod, das Magnesium, metionin. Dieser Komplex spaltet die Fette, infolge der Leistung des Hormons der Größe aktiv, zu ihrer Teilung in die Käfige beitragend. Daraufhin bleiben die schädlichen Fette vom Organismus in Form von den Ablagerungen nicht stehen. Außer ihm schirosschigajuschtschije enthalten die Lebensmittel es ist die aktiven Stoffe, die den Appetit herabsetzen, beschleunigend den Prozess des Stoffwechsels und reinigend den Organismus von den Toxinen biologisch. Außerdem sie verbrennen legkouswojajemyje die Kalorien und, dank naturalnosti, machen es, den Schaden dem Organismus nicht auftragend. Wenn von der einfacheren Sprache – schirosschigateli zu sagen haben den negativen Kaloriengehalt, da der Organismus für ihre Überarbeitung der Energie grösser verbraucht, als konsumiert.

Die Liste der Lebensmittel, fähig, die Fette zu verbrennen

Zu niskokalorijnym den Lebensmitteln nicht verhalten sich irgendwelche teuere Delikatessen, und die Mehrheit davon, dass in den Kühlschränken fast immer ist.

Die Liste schirosschigajuschtschich der Lebensmittel ist riesig, deshalb ist am meisten verbreitet und gefordert ihnen zählbar:

  1. Die Wurzel des Ingwers. Die heilsamen Eigenschaften des Ingwers wussten und verwendeten seit langem:
    • Der regelmäßige Gebrauch es die Lebensmittel aktiviert den Stoffwechsel, trägt zur besten Arbeit der Blutgefäße bei, hilft der Leistung der großen Menge der Energie;
    • Die Mehrheit der Diätassistenten der Welt stimmen darin überein, dass die Getränke mit der Ergänzung der Wurzel des Ingwers tonisirujut und den Organismus sättigen;
    • Die ätherischen Öle, die im Ingwer enthalten sind, verbessern peristaltiku des Darms, gestatten nicht, cholesterinowym bljaschkam verschoben zu werden, ihr Niveau im Blut verringernd;
    • Der Ingwer verfügt über die virustötenden und antibakteriellen Eigenschaften. Diesen Eigenschaften den Ingwer dankend behindert die Gärung und hilft dem Darm samootschischtschatsja.
  2. Der Zimt. Die altertümlichen Chinesen wussten von den nützlichen Eigenschaften korizy und aktiv verwendeten sie als Gewürz:
    • Die Glukose verhält sich zu den einfachen Zuckern und hat die Eigenschaft, in Form von den Vorräten im Blut verschoben zu werden, als dessen Ergebnis der Satz des überschüssigen Gewichts geschieht. Die wundertätige Eigenschaft korizy, für das sie alle Diätassistenten schätzen, – die Fähigkeit, das Niveau der Glukose im Blut des Menschen herabzusetzen, den Metabolismus zu erhöhen, den Gehirnblutkreislauf zu verbessern;
    • Nur 1 Uhr des l anwendend. korizy im Tag, deckt der Mensch die Bedürfnisse des Organismus nach dem Mangan und dem Kalzium vollständig ab;
    • Ergänzen Sie den Zimt in den Tee mit dem Ingwer, der Zitrone und dem Honig. Übernehmen Sie in der heissen oder warmen Art;
    • Der Zimt verhält sich zu den Gewürzen und leider hat die Gegenanzeigen für die Aufnahme bei den Hypertonikern und bei den Erkrankungen des herzlichen-Gemäßsystems. Auch ist es nicht empfehlenswert, dieses Gewürz den Menschen anzuwenden, die an den Erkrankungen der Leber wegen des Inhalts in ihr nicht harmlosen kumarina leiden.

  3. Das Gemüse krestozwetnyje, zu denen sich farbig und sawojskaja der Kohl, brokkoli, das Radieschen, alle Arten der Salatblätter, die grünen Erbsen, den Sellerie, die Gurken, den Spargel, die Rübe und den bulgarischen Pfeffer verhalten:
    • Jedes dieses Gemüses enthält die große Menge des groben Zellstoffes, der lange und vom Organismus sorgfältig verdaut wird, dafür die Energie verbrauchend;
    • Dieser Lebensmittel enthalten die Eiweisse und die komplizierten Kohlenhydrate, deren energetischer Wert so klein ist, dass der Organismus für sie uswojajemost der Energie grösser verbraucht, als konsumiert. Die kleine Portion dieses Gemüses aufessend, ersättigt der Mensch auf eine lange Zeit;
    • Besonders wird die tägliche Aufnahme selbst wenn einen der aufgezählten Lebensmittel während der strengen Diät empfohlen, dann wird sich die Geschwindigkeit des Metabolismus auf dem notwendigen Niveau halten.
  4. Milch- und kislomolotschnyje die Lebensmittel:
    • obesschirennyj der Quark, rjaschenka, den Kefir, natürlich jogurt ohne Zusätze, die nicht fettige Milch – enthalten dieser Lebensmittel das Kalzium, das zum Verbrennen legkouswojajemych der Fette beiträgt;
    • Die ganze aufgezählte Produktion trägt zur Produktion vom Organismus kalzitriola – des Hormons bei, das hilft, das Gewicht zu verringern.
  5. Die Ananas – dessert- sschigatel der Fette:
    • Die leckere und kräftige Ananas enthält das Ferment bromelajn, der in der Überarbeitung milch- hilft, bohnen-, der Meeresprodukte und flacht das Gefühl des Hungers für lange Zeit ab;
    • Die groben Fasern, aus denen das Fruchtfleisch der Ananas besteht, hat die Eigenschaften solche, wie krestozwetnyje das Gemüse – lange verdaut wird, den Metabolismus auf dem nötigen Niveau unterstützend und dem Organismus das Gefühl einer langwierigen Sättigung gebend;
    • Die Ananas kann man als Nachtisch anwenden, in die Gemüsesalate ergänzen, mit dem Fleisch und dem Fisch überbacken;
    • Es ist nicht empfehlenswert, die Ananas von dem anzuwenden, bei wem der Säuregehalt, beim Magengeschwür und der Magenentzündung erhöht ist.
  6. Die Avocado – die Quelle omega-9 der nicht saturierten fettigen Säuren, die die Arbeit des ganzen Organismus insgesamt positiv beeinflussen, beschleunigen und normalisieren den Stoffwechsel, helfen, die komplizierten Fette zu spalten und tragen zu ihrer Umgestaltung in der Energie bei.
  7. Zitrus- – aromatisch und lecker sschigateli der Fette:
    • Die Apfelsinen, die Zitronen, die Mandarinen, pomelo, lajm und besonders die Pampelmuse – dieser Lebensmittel tragen zur Senkung des Gewichts dank scheltschegonnomu der Eigenschaft bei;
    • Die Askorbinsäure (das Vitamin), enthalten seiend in allen zitrus-, verbessert die Arbeit der Muskeln, trägt zur richtigen Arbeit des Stoffwechsels bei, reinigt die Leber;
    • Es ist genügend, nur 200 g jede zitrus- im Tag anzuwenden, um das Gewicht ohne Schaden der Gesundheit wirksam zu verringern;
    • Werden das, dass bei der Aufnahme bestimmter Antidepressante der Gebrauch der Pampelmuse unerwünscht beachten.
  8. Der grüne Tee – natürlich antioksidant. Tatsächlich empfehlen alle Diätassistenten dieses Getränk, bei der Beachtung niskokalorijnoj die Diäten anzuwenden:
    • Wie bekannt, während der Diät muss man viel Flüssigkeit trinken. Der grüne Tee stillt gut und es flacht das Gefühl des Hungers ab, tonisirujet und sättigt den Organismus, verfügt scheltschegonnym über die Eigenschaft;
    • Außer ganz übrig ist der grüne Tee ausgezeichnet antioksidantom, in dem alle notwendig für das Haar, der Nägel und der Haut die nützlichen Stoffe enthalten sind.

  9. Das zelnosernowoj Brot – die ausgezeichnete Quelle der Vitamine und der Mineralien im Laufe der Beachtung der Diät:
    • Das Brot aus dem ganzen Korn enthält die wertvollen Nahrungsfasern, ohne die dem Organismus auf keine Weise, besonders im Laufe der Beschränkung im Essen umzugehen;
    • Das Brot aus dem ganzen Korn hat niedrig glikemitscheski den Index und ist eine unersetzliche Quelle der langsamen Kohlenhydrate, die den Organismus verarbeitend verbraucht viel Energie.
  10. Das Fleisch und der Fisch – die Quelle des für den Organismus notwendigen Eiweisses:
    • Wie bekannt, den Muskeln für ihren Bau ist das Eiweiß einfach notwendig, auf dessen Überarbeitung der Organismus mehr Energie, als für die Kohlenhydrate und die Fette verbraucht;
    • Der Fisch ist eine Quelle der fettigen Säuren, die die Behälter wohltuend beeinflussen und gut spalten die Fette, zur Ableitung des überflüssigen Gewichts beitragend. Außer ihm, der regelmäßige Gebrauch des Fisches wird Sie vom Altern der Haut dank dem speziellen in ihr Bestand enthalten seienden Komplex der Stoffe befreien.

Die Rezepte der Platten mit schirosschigajuschtschimi von den Lebensmitteln

Für die nützlichsten und reichlichen Platten mit schirosschigajuschtschimi von den Lebensmitteln gelten die Suppen. Sie kann man wie in heiss, als auch die kalte Art anwenden. Sie ersättigen gut, geben viel Energie, sind in der Vorbereitung leicht.

Die Suppe aus dem Sellerie.

Die Zutaten:

  • Der Sellerie – 200 g;
  • Der Kohl jede – 200 g;
  • Die Möhren – 3 Stücke;
  • Der Pfeffer bulgarisch gelb – 2 Stücke;
  • Die Zwiebel – 3 Stücke;
  • Die Tomaten mittler – 3 Stücke;
  • Die Bohne hülsen- – 300 g;
  • Der Tomatensaft – 1,5 l;
  • Die Petersilie, den Dill, den Schnittlauch nach dem Geschmack.

Die Vorbereitung:

  1. Nareschte ist alles Gemüse klein, legen Sie sie den Kochtopf zusammen und überfluten Sie mit dem Tomatensaft, der den ganzen Inhalt vollständig abdecken soll.
  2. Wenn die Suppe aufkochen wird, verringern Sie das Feuer im Laufe von 10 Minuten nicht.
  3. Danach das Feuer muss man verringern und die Suppe noch 10 Minuten kochen, den Deckel nicht öffnend.
  4. 2-3 Minute vor dem Abschluss des Prozesses schütten Sie in die Suppe melkonarublennuju das Kraut aus.
  5. Die Suppe ist fertig. Sie können es 3 Male im Tag essen.

Die Suppe aus der Zwiebel.

Die Zutaten:

  • Die Zwiebel groß – 4 Stücke;
  • Der Kohl jede – 1 kg;
  • Der Pfeffer bulgarisch grün – 2 Stücke;
  • Die Tomaten groß – 2 Stücke;
  • Das Kraut des Selleries – 1 Bündel;
  • Das Wasser - 1,5 l.

Die Vorbereitung:

  1. Nareschte ist alles Gemüse klein und legen Sie sie die Kapazität zusammen. Das Kraut des Selleries bis ergänzen Sie.
  2. Führen Sie die Suppe bis zum Aufkochen hin und Sie kochen auf dem großen Feuer 10 Minuten.
  3. Danach verringern Sie das Feuer und Sie kochen die Suppe bis zur Bereitschaft.
  4. Wenn die Suppe fertig sein wird, ergänzen Sie in ihn das Kraut des Selleries rublennuju. Nach dem Geschmack salzen Sie und würzen Sie von anderen Gewürzen. Geben Sie unter dem Deckel noch für 1 Stunde ab.
  5. Wenn die Suppe bestanden werden wird, können Sie in ihn ein wenig der nicht fettigen sauren Sahne ergänzen.

Vorgestellt höher die Liste bei weitem ist voll, aber ist wesentlich bei der Bestimmung einer diätetischen Ernährung. Bei der Auswahl der Lebensmittel MirSowetow empfiehlt, die Besonderheiten Ihres Organismus zu berücksichtigen. Es ist am besten, sich beim Diätassistenten zu konsultieren, der Ihnen die individuelle Liste anlegen wird.

Lesen Sie auch
Die neuen Artikel
Es ist interessant

Der feurige Igel - so hieß das System der Niederlage der Infanterie des Gegners, bestehend 88 Automaten PPSCH, die in bombootseke ТУ–2 bestimmt sind