Die Artikel 
Hi-Tech
Die Autos
Das Business und die Finanzen
Die Haushaltstechnik
Das Haus und die Wohnung
Die Medizin
Die Mode und der Stil
Die Psychologie
Verschiedenes
Der Sport
Der Tourismus
Die digitale Technik
Die Winterarten  Die Sommerarten  Die sportlichen Waren  Die Übungen   
Die Navigation
Die Werbung

























Die Übungen mit espanderom

Sie müssen abmagern, die Muskeln pumpen oder, den Körper festziehen? Wenden Sie die Aufmerksamkeit auf espander. Man braucht sich, zu diesem ziemlich einfachen Trainergerät mit der Missachtung nicht zu verhalten. InfoAdvisor.net wird Sie davon überzeugen, was mit Hilfe der Trainings mit espanderom nach den prächtigen Ergebnissen streben können - die Frauen dank diesem Trainergerät magern ab, die Männer werden und reljefnej stärker sein.

Fürs erste geben Sie wir werden uns zurechtfinden, was ist espander. Mit lateinisch wird dieses Wort wie übersetzt, "auszubreiten" und meint die Sportgeräte, die die Belastung auf die Gruppe der Muskeln mit Hilfe der elastischen Deformation schaffen. Espandery haben verschiedene Form und die Umfänge, sind aus den vielfältigen Materialien hergestellt, können entweder auf das Dehnen, oder auf die Kompression gerichtet sein. Bedingt teilen sie auf etwas Arten:

  1. Kistewoj espander. Bekanntest unter allen espanderow. Meistens wird in Form vom Ring aus dem Gummi, hat verschiedene Stufen des Widerstands. Solchen ist es espander empfehlenswert, den Menschen mit den großen geistigen Belastungen für die Verbesserung des Blutkreislaufs, den Sportlern für die Entwicklung der Muskeln in den Händen der Hände zu verwenden. Sind auch andere kistewyje die Trainergeräte mit der Vereinigung der Griffe nach dem Typ der Scheren sehr wirksam. In solchen espanderach können die Zähler sogar sein, die die Zahl der gemachten Übungen berücksichtigen. Das Trainergerät trainiert nicht nur der Hand der Hände, sondern auch des Unterarmes ausgezeichnet.
  2. Loktewoj espander. Wird in loktewoj die Teile der Hand fixiert. Dank diesem Trainergerät wird die ganze Hand und der Teil des Unterarmes eingesetzt werden.
  3. Schulter- espander. Trainiert die Muskeln des Schultergürtels. In der Regel, es ist das Trainergerät auf das Dehnen. Espander unterscheidet sich durch die Zahl der Federn und die Qualität der Materialien. Auch geben es die Trainergeräte, in die es die Möglichkeit gibt die Federn abzunehmen. Dadurch kann man die Belastung regulieren.
  4. Brust- espander. Trainiert nicht nur die Muskeln der Brust, werden die Bizepse und trizepsy, den Teil des Rückens und des Schultergürtels auch durchstudiert. Dank den Beschäftigungen auf solchem Trainergerät kann man wesentlich die Brust pumpen und, sie aufheben. Bei den langwierigen Beschäftigungen kann man sogar nach der kleinen Größe des Brustmuskels streben. So dass die Werbung brust- espandera, die die guten Ergebnisse bei den Beschäftigungen auf diesem Trainergerät – ganz und gar nicht die Mythe verspricht.
  5. Espander für die Beine. Stellen die Radiergummis für die Beine mit dem Riegel dar. Gut trainieren die Muskeln auf Kosten von der Vergrößerung der Belastung.

Die Übungen mit der Hilfe espandera erfüllend, vergessen Sie unsere Empfehlungen nicht:

  • Halten Sie am Prinzip der allmählichen Vergrößerung der Belastung fest. In der Anfängerstufe der Trainings machen Sie nach einem Herangehen, ihre Zahl allmählich hinzufügend;
  • Während der Trainings kontrollieren Sie die Hände und die Beine – die Bewegungen machen Sie fliessend, sich nicht beeilend. Man muss die Rucke nicht machen, die Übungen sollen auf den Widerstand gerichtet sein;
  • Wählen Sie die deutliche Technik der Ausführung der Übungen und halten Sie an ihr ständig fest. Machen Sie Pause in 1 Sekunde beim maximalen Dehnen espandera. Es wird qualitativer zulassen, die Muskeln durchzustudieren.

Und jetzt betrachten wir die Übungen mit Hilfe dieser oder jener Art espandera bis ins Einzelne.

Wir arbeiten mit kistewym espanderom

Eines der bekanntesten und populären Geschosse ist kistewoj espander. Solches Trainergerät arbeitet auf sschimanije. Wenn Sie es wählen werden, nehmen Sie, den nicht mehr zehn sschimani für einmal machen können. Nach einigen Trainings wird Ihre Belastung zunehmen.

Vor dem Anfang der Beschäftigungen ist nötig es die Erwärmung der Muskeln durchzuführen:

  • Reiben Sie die Handflächen neben dreißig Sekunden;
  • Mehrmals pressen Sie-aufmachen Sie die Hände der Hände zusammen, der Bewegungen schnell beschleunigend;
  • Die Hände haken Sie ins Schloss zusammen. In solcher Lage pokrutite von ihnen neben zehn einmal pro eine Seite, dann ebensoviel – in andere.

Danach können Sie unmittelbar die Übungen beginnen.

  1. Wir nehmen espander in die stärkere Hand. Wir pressen mit solcher Kraft zusammen, damit seine Griffe eine anderen anrührten. Danach schwächen Sie die Hand.
  2. Machen Sie zehn Kompressionen im gemässigten Tempo.
  3. Tauschen Sie die Hand und machen Sie solches Herangehen.
  4. Auf jeder Hand erfüllen Sie die Übungen in drei Herangehen.
  5. Erholen Sie sich.
  6. Nach der Erholung führen Sie noch eine Vorübung durch, damit in den Muskeln die Milchsäure nicht angesammelt wurde.
  7. Trainieren Sie nicht mehr 3 einmal pro Woche.

Wir arbeiten mit brust- und Schulter- espanderami

Die vorliegende Art der Trainergeräte gilt nach dem Prinzip des Dehnens. Besteht aus den Federn mit den Griffen oder den Geflechten. Fürs erste beschäftigen Sie sich, die Zahl des Herangehens vergrössernd., Nachdem die Muskeln zu den großen Belastungen fertig sein werden, kann man espander die Federn ergänzen.

  1. Wir werden eben, die Beine ist auf die Breite der Schultern verfügt, die Hände mit dem Trainergerät ist nach oben gehoben.
  2. Den Atemzug – trennen wir die Hände wie es weiter voneinander möglich ist. Die Ausatmung – kippen wir herum.
  3. Wir stellen in die Fußsohle des rechten Beines den Griff espandera ein. In diese Hand nehmen wir den zweiten Griff. Der Atemzug – die Hand ist gebogen, espander soll die Schulter betreffen. Die Ausatmung – ist auseinandergebogen.
  4. Jetzt führen wir das Trainergerät bei sich hinter dem Rücken. Beim Atemzug biegen wir die Hände im Ellbogen auseinander, bei der Ausatmung – ist gebogen.
  5. Wir neigen das Trainergerät hinter dem Rücken nach der Diagonale. Die rechte Hand haben zur rechten Schulter gebogen, link haben zum linken Schenkel aufgerichtet. Der Atemzug – ist nach oben die rechte Hand auseinandergebogen, die Ausatmung – ist gebogen. Machen Sie dieses Herangehen auf jeder Hand.
  6. Richten Sie die Hände mit dem Trainergerät vor sich von den Handflächen zu sich auf. Den Atemzug – haben die linke Hand zur Brust gebogen, dabei wird die Rechte beiseitegenommen. Die Ausatmung – biegen wir die Hand im Ellbogen wieder. Studieren Sie beide Hände durch.

Wir trainieren mit espanderom für die Muskeln des Schenkels

Damit es natrenirowat die inneren Muskeln des Schenkels, Ihnen espander, der auf die Kompression arbeitet, sowie das Trainergerät nötig ist, das als "der Schmetterling" nennen. Er arbeitet auf das Dehnen.

  1. Wir legen uns auf den Rücken und gut drücken wir den Rücken an den Fußboden. Dabei legen wir die Hände für den Kopf.
  2. Biegen Sie die Knie, der Fußsohle sollen auf dem Fußboden mit den verbundenen untereinander Fersen stehen. Den Atemzug – pressen wir das Trainergerät von den Beinen zusammen, die Ausatmung – ist aufgemacht. Machen Sie drei Herangehen auf den Elstern Male, zusammenpressend und espander aufmachend.
  3. Bleibend, auf dem Rücken zu liegen, ziehen Sie das Trainergerät "der Schmetterling an" und heben Sie die Beine unter dem Winkel in 90 Grad. Die Ausatmung – ist nach Maximum des Beines getrennt, der Atemzug – ist zurückgeführt. Man muss neben vierzig Bewegungen im Laufe von dreißig Sekunden machen. Danach senken Sie die Beine. Diese Übung machen Sie in drei Herangehen.

Wir erfüllen die Übungen mit dem Trainergerät für die Beine

Um diese Serie der Übungen zu erfüllen, muss man espander mit den speziellen Halterungen und den Befestigungen für die Wand nehmen.

  1. Wir übernehmen für die Halterungen des Trainergerätes und wir werden die Beine auf seine Hörer. Wir richten den Rücken auf und wir sehen vor sich. Der Atemzug – setzen wir uns hin, die Ausatmung – stehen wir auf.
  2. Wir festigen espander zur Wand. Wir gehen auf des Halbmeters weg, wir werden Rücken zum Trainergerät. Espander ist ober chwatom gehalten. Wir heben die Hände nach oben für den Kopf. Die Ausatmung – steigen wir auf nossotschki hinauf, den Atemzug – senken wir die Füße.

Alle Beschäftigungen, die wir betrachteten, man kann sogar jenen Menschen erfüllen, die oder den physischen Übungen früher nicht Sport betrieben. Die Hauptsache – das für Sie nötige Niveau des Widerstands des Dämpfers auszuwählen. Bei den Dauerbeschäftigungen Sie, gewiß, empfinden Sie die Ergebnisse - Ihre Muskeln werden stärker sein und ist ausdauernder, und der Körper wird ausgezeichnet festgezogen werden.

Die Vorteile der Beschäftigungen auf espandere:

  • Eines der besten Mittel für die Festigung der Muskeln und ihrer Aufrechterhaltung im Tonus falls können Sie auf den ernsteren Trainergeräten nicht trainieren;
  • espander ist sehr praktisch - fordert viel Stelle nicht, es kann man wohin auch immer mitnehmen;
  • Die Beschäftigungen auf dem Trainergerät kann man mit anderen Übungen vereinen;
  • espandery kommen sowohl den Männern, als auch den Frauen heran;
  • Die Belastung auf diesem Trainergerät wechselt je nach den Möglichkeiten des Menschen während des Trainings ab;
  • Die Beschäftigungen auf espandere haben die Gegenanzeigen nach dem Alter nicht.
Lesen Sie auch
Die neuen Artikel
Es ist interessant

Der Schwanz der Eidechse dolgochwostki ist als sie in drei mit überflüssig Males länger.