Die Artikel 
Hi-Tech
Die Autos
Das Business und die Finanzen
Die Haushaltstechnik
Das Haus und die Wohnung
Die Medizin
Die Mode und der Stil
Die Psychologie
Verschiedenes
Der Sport
Der Tourismus
Die digitale Technik
Die Winterarten  Die Sommerarten  Die sportlichen Waren  Die Übungen   
Die Navigation
Die Werbung

























Die Übungen für den Rücken

Der Aufstieg des Menschen mit tschetwerenek auf die Beine wurde ein Anfang seiner Probleme mit dem Rücken eben. Die senkrechte Lage des Körpers gibt uns die Vorteile, sondern auch birgt sich eine Menge der Gefahren in. Jeden Tag stellen wir dem Rücken solche Aufgaben, die vom Standpunkt «der Richtigkeit der Bewegungen» kompliziert und unvorsätzlich sind. Unser Endziel ist ein "kluger" Rücken.
Упражнения для спины Der Aufstieg des Menschen mit tschetwerenek auf die Beine wurde ein Anfang seiner Probleme mit dem Rücken eben. Es ist nicht von mir gesagt, aber darin und besteht das Wesen des Problems. Die senkrechte Lage des Körpers gibt uns die unübersehbaren Vorteile, sondern auch birgt sich eine Menge der Gefahren in. Nur die Tiere in der Vollkommenheit besitzen den Körper, und es gibt keinen Menschen. Es muss lernen, den Körper "unterrichten". Jeden Tag stellen wir dem Rücken solche Aufgaben, die vom Standpunkt «der Richtigkeit der Bewegungen» kompliziert und unvorsätzlich sind.
Aber die Menschen, zum Glück sind nicht jaitschnaja die Schale, sonst seit langem aller wie abgestürzt Schaltaj-schwatze. Obwohl das Treffen in die komplizierten Situationen mit den physischen Belastungen und ihre Folgen einander manchmal widersprechen. Lud die Wagen – und nichts aus, und hat geholfen, die Taschen zu denunzieren – ist mit dem Schmerz im Rücken auf etwas Tage erkrankt. Aber es, wenn sich auf den Fall zu verlassen.
Der Rücken nicht der Sack mit den Knochen (im übrigen, bei wem wie), und das komplizierte mechanische System. Wobei sie nicht so statisch ist, wie es erscheinen kann. In ihr ändert sich alles ständig und unmerklich unabhängig von unseren Wünschen und in der Regel nicht in unseren Nutzen.
Unser Endziel ist ein "kluger" Rücken. Stimmen, jedesmal zu, nachzudenken, wie es richtig ist, von des Stuhles aufzustehen oder das auf die Erde fallende Geld zu heben sind schon zu sehr. Es ist Rücken selbst soll sich wie es "erinnern" wird, und der Kopf, andere, wichtigeren Fragen zu entscheiden.

Vor der Ausführung der Übungen

Wenn Sie sich bei Ihnen mit dem Rücken oder irgendwelche Probleme ihr ernsthaft entschieden haben, sich zu beschäftigen, so berate ich, in der folgenden Ordnung zu gelten. Erstens muss man zu schwächen und anzustrengen die Muskeln des Rückens lernen, dann, sie zu festigen nach Möglichkeit. Nur danach, wenn Sie zum Vorhaben noch nicht abgekühlt haben – den Rücken zu schwingen.
Das Charakteristikum der Arbeit eines beliebigen mechanischen Systems – die Zyklizität. Haben sich angestrengt – wurden geschwächt. Der Rücken jenem das gute Beispiel. Es geschieht ohne unsere aktive Beteiligung – so ist die Welt veranstaltet. Am Tag laufen wir, und am Abend liegen wir kraftlos. Hier darf man nicht gründlich nichts tauschen, man muss nicht versuchen. Das Ziel der Ausführung der Übungen für den Rücken – die heftigen Übergänge von der Schwächung zur Anstrengung und zurück zu glätten.

Wie den Rücken zu schwächen

Der Rat erster
Расслабление спины Sie sind nach Hause gekommen. Die angenehme Schwere von den entstehenden Empfindungen schnell und schon wird in pojasnitschnom die Abteilung unangenehm konzentriert. Unabhängig von Ihrer physischen Belastung auf der Arbeit kommt es regelmäßig mit allen vor. In der einfachsten Weise wird die unangenehmen Empfindungen im Rücken die Ausführung solcher Übung erleichtern. Stellen Sie die Beine auf die Breite der Schultern oder anderes für die Aufrechterhaltung bequeme Gleichgewicht die Lage. Langsam beugen Sie sich vorwärts, schwächen Sie den Hals und die Hände. Werden auf den Empfindungen Sie konzentriert. Der ziehende Schmerz in der Lende zu werden wird angenehmer sein. Bleiben in dieser Lage selbst wenn halbe Minuten stehen. Und "wird die Beine in den Knien" nichts ziehen, es ist auch nützlich.
Langsam übernehmen wir die Ausgangslage, aber werden wie nicht Sie auseinandergebogen es fällt. Es ist wichtig. Sträuben Sie sich von den Händen in die Beine (in die Schenkel, über den Knien). Biegen Sie in den Knien des Beines, wonach sie auseinanderbiegen Sie so, wie Sie als ob die Kniebeuge beenden. Der Rücken dabei die Gerade. Daraufhin wird schon die angenehmen ziehenden Empfindungen auf dem Gebiet der Lende mit Ihnen auf eine bestimmte Zeit stehenbleiben.
Der Rat zweiter
Es ist gut, wenn bei Ihnen die Häuser das Reck oder der Querbalken ist. Es ist noch besser, wenn es Ihnen bis zu ihr doprygiwat nicht notwendig ist, um sich zu hängen. Wenn ist, so berät InfoAdvisor.net, die folgende Übung zu machen: hängen Sie sich, legonko reißen Sie die Beine vom Fußboden (ab ziehen Sie sie zum Bauch heran). Hängen Sie soviel, können wieviel, 5-30 Sekunden, seiner werden genug. Stellen Sie die Beine auf den Fußboden und stehen Sie auf, sich bemühend, den Rücken geradezuhalten.
Der Rat dritter
Beschrieben höher gemacht, legen Sie sich auf den Rücken. Machen Sie es so: setzen Sie sich, stellen Sie die Hände hinter sich (schaffen Sie die Stütze), senken Sie «den fünften Punkt» auf den Fußboden und, die Beine nicht auseinanderbiegend, legen Sie sich auf den Rücken. Jetzt bemühen Sie sich, inwiefern sich dicht ergeben wird, an den Fußboden gedrückt zu werden. Die ganze Wirbelsäule soll den Fußboden, vom Hals bis zu koptschika betreffen. Langsam biegen Sie die Beine auseinander und legen Sie sie auf den Fußboden. Machen Sie es langsam und es ist geschwächt, Sie beeilen sich nicht. Bemühen Sie sich, damit dabei die Wirbelsäule als auch gedrückt zum Fußboden blieb. Bei Ihnen wird sich es natürlich nicht ergeben, sondern auch es ist nicht notwendig. Die Hauptsache – nach solcher Lage des Körpers zu streben.
Drücken Sie ein Auge zu, liegen Sie so 1-3 Minuten, und später stehen Sie auf. Erstens werden durch die rechte Schulter auf den Bauch Sie umgewandt. Dann machen Sie unvollständig otschimanije und sei auf tschetwerenki. Werden sich und sträuben Sie von den Händen in den Fußboden sträuben Sie. Steigen Sie hinauf, die Kniebeuge beendend.

Wie den Rücken zu festigen

Die passiven Übungen
Für die Verbesserung der Haltung ohne Ausführung irgendwelcher aktiven Übungen kann man das Folgende machen. Sie liegen auf dem Fußboden auf dem Bauch, unter die Brust etwas Kissen oder zusammengerollte Decke unterlegt. Dabei stützen Sie sich auf die Ellbogen vorsichtig. In solcher Lage kann man lesen, schreiben, den Fernseher sehen. Der prognutaja Rücken in solcher ausgeglichenen Lage wird passiv gefestigt werden.
Die Übung lodotschka
Делайте неполные отжимания Sich von allem die bekannte Übung, wenn Sie auf dem Bauch liegen und, durchbiegend, reißen Sie vom Fußboden der Hand und des Beines ab. Bleiben in dieser Lage auf etwas Sekunden stehen, und dann fliessend fallen auf den Fußboden herab. Erfüllen Sie diese Übung 7-14 Male. Fürs erste ist es genug.
Machen Sie unvollständig otschimanija
Noch eine Übung für die Festigung des Rückens. Die Beine liegen auf dem Fußboden, und Sie helfen sich mit den Händen, sich im Rücken rückwärts durchzubiegen. Dabei werfen Sie rückwärts den Kopf nicht zurück, Sie halten sie gerade. Dabei wollte InfoAdvisor.net bemerken, dass schejnyj die Abteilung der Wirbelsäule auf einer Geraden mit brust- bleiben soll. Haben sich durchgebogen, und jetzt fallen wir langsam herab, die Muskeln des Rückens allmählich schwächend. Erfüllen Sie diese Übung 7-14 einmal pro gemessenes Tempo. Sie atmen eben. Die Belastung vergrössern Sie allmählich.

Wie den Rücken zu pumpen

Die Übungen für einen
Auf dem Bauch liegend, stecken Sie die Beine unter das Sofa, die Batterie, dass. Wenn nur den Punkt der Stütze für die Ausführung der Übung zu finden. Legen Sie die Hände für den Kopf und, sich im Rücken langsam durchbiegend, heben Sie und senken Sie das Oberteil des Körpers. Für die Verstärkung des Effektes halten Sie hinter dem Kopf das schwere Buch oder anderen bequemen Gegenstand. Beginnen Sie mit 5 Aufstiegen-Senkungen für das Herangehen. Erfüllen Sie die Übung fliessend und langsam. Sie atmen gleichmäßig.
Wenn den Punkt der Stütze für die Beine zu finden misslang es – empfiehlt InfoAdvisor.net, diese Übung "lodotschkoj", nur mit "dem überflüssigen" Gewicht auf dem Rücken zu ersetzen. Als "überflüssiges" Gewicht kann man den beladenen Rucksack verwenden. Er soll dicht angrenzen und, sich zu befinden es ist auf dem Rücken hoch.
Die Arbeit in einem Paar
Упражнения для спины - работа в паре Die Anwesenheit anderen Menschen, helfend Ihnen, die Übung zu erfüllen, kann, wie Ihnen zu helfen, als auch, von der gestellten Aufgabe abzulenken. Andererseits, wenn Sie in einem Paar arbeiten, so vergeuden Sie die Zeit dieses Menschen dadurch einige Verantwortung übernehmend. Unter Berücksichtigung Ihrer vertraulichen Beziehungen wird die Arbeit in einem Paar mit bolschej von der Rückerstattung gehen. Besonders wenn von ihm nicht nur den Wunsch bewegt, zu helfen, sondern auch, von Ihnen die entsprechende Hilfe zu bekommen.
Bei der Arbeit in einem Paar wird das Prinzip des Aufstiegs der Ladung vergleichbar zum Gewicht Ihres Körpers verwendet. Ich halte diese Variante maximal wirksam und sicher für die Anfänger. Es ist besser, sich den Partner mit der ähnlichen Größe und dem Gewicht zu wählen. Diese Bedingung fast das Obligatorische.
Sei Rücken der Freund zum Freund. Heben Sie und kreuzen Sie die Hände. Fest pressen Sie die Handflächen einander zusammen. Der Reihe nach reißen Sie einander vom Fußboden ab.
Beginnend, die Übung zu erfüllen, beugen Sie sich vorwärts vorsichtig, Ihren Partner hinter dem Rücken festhaltend. Jetzt biegen Sie sich rückwärts langsam durch und stellen Sie es auf den Fußboden. Bei der Neigung erfüllen Sie die Ausatmung, bei rasgibanii – der Atemzug gleichmäßig.
Erfüllen Sie die Übung langsam. Es ist wichtig, dass Ihr Partner ohne Bewegung bei Ihnen hinter dem Rücken hängt wurde nicht geschaukelt. Aber nicht wie «der Sack mit den Kartoffeln». Er soll sehr aufmerksam passiv diese Übung zusammen mit Ihnen erfüllen.
Für Anfang 3 Aufstiege-Senkungen für das Herangehen wird genug. Weiter kann man gemächlich die Zahl der Zyklen für das Herangehen vergrössern, aber ist nicht sehr stark. Es ist besser, auf den Bauch des Partners den beladenen Rucksack anzuziehen. Ist das nicht vergessen, dass man für die Vergrößerung der Muskelmasse die Übungen mit dem maximalen Gewicht und der minimalen Zahl der Wiederholungen erfüllen muss.
Ist nicht vergessen, sich mit der entsprechenden Weise zu ernähren. Die Eiweißnahrung – Ihr Baustoff. Vergessen Sie nicht, sich zu erholen. Solche Übungen für den Rücken werden 2-3 Male in der Woche wirksam sein, es ist nicht öfter.

Sich um den Rücken sorgen es kann jede freie Minute. Es einfacher zu sein, als es scheint. Aber nur daran nicht zu denken, und, zu machen. Bemühen Sie sich, ebener zu sitzen, Sie gehen mit dem geraden Rücken. Erstens wird es von ganz übrig ablenken, aber bald wird die positiven Ergebnisse geben.
Je grösser teilen Sie der Zeit Sie dem Rücken in der Anfängerstufe zu, desto sich daran schneller gewöhnen Sie und werden speziell darauf aufhören, abzulenken. Jetzt unersetzlich Ihre nützlichen Gewohnheiten unmerklich eben werden auf Ihnen zu arbeiten. Und das Begreifen es wird zweimal angenehm sein.
Mit zunehmendem Alter wird die Elastizität der Bandscheiben vollständig verloren. Und nur die festen und entwickelten Muskeln des Rückens werden Ihnen helfen, diese Altersveränderungen zu kompensieren. Was Ihnen erlauben wird ist länger, gesund zu bleiben.
Lesen Sie auch
Die neuen Artikel
Es ist interessant

In der russischen Stadt Oserske (leben 150 km von Tscheljabinsk) 119-jähriger Chabibamal Chametowa. Samusch ist in 16 Jahre hinausgegangen. Bei ihr 67 Enkel und der Enkelinnen, 40 Urenkel und 16 Ururenkel. Mutter Chabibamal, Nakija hat 105 Jahre gewohnt.