zu liefern
Die Artikel 
Hi-Tech
Die Autos
Das Business und die Finanzen
Die Haushaltstechnik
Das Haus und die Wohnung
Die Medizin
Die Mode und der Stil
Die Psychologie
Verschiedenes
Der Sport
Der Tourismus
Die digitale Technik
Die Krankheiten  Die Hygiene einer Ernährung  Die Gynäkologie  Die Medikamente  Das Übrige   
Die Navigation
Die Werbung

























elektrofores

Die medikamentösen Präparate kann man in den Organismus in verschiedenen Weisen einführen. Zum Beispiel, durch die Mundhöhle, den Muskel, die Ader, die Haut, den Mastdarm … Aber gibt es noch eine Prozedur, zulassend, das Medikament in die nötige Stelle, genannt elektroforesom zu liefern. Ob Aber allem elektrofores nützlich ist?

Was bei elektroforese, seine welchen Vorteile vor anderen Methoden geschieht? In der gegebenen Frage wird helfen, sich InfoAdvisor.net zurechtzufinden.

Die allgemeinen Nachrichten über elektroforese

Das Wort "elektrofores" schließt zwei Teile ein:« elektro "- das heißt wird die Nutzung in irgendwelcher Weise des Stromes verstanden, und der zweite Teil"fores", sie kann man mit dem Griechischen wie die"Versetzung"übersetzen. Bei elektroforese geschieht eine bestimmte Bewegung der Ionen (die geladene Teilchen) im elektrischen von der äußerlichen Quelle geschaffenen Feld. Gerade der ständige Strom hilft, das Medikament in dieses oder jenes Gebiet zu liefern. Es ist eine der Prozeduren der Physiotherapie und breit verwendet nicht nur im medizinischen Zweig, sondern auch in kosmetologii. Die Ärzte nennen diese Methode noch ionoterapijej, ionoforesom, ionogalwanisazijej. Und Grundlage elektroforesa ist die Reaktion elektrolititscheskoj die Dissoziationen. Dabei zerfällt der medikamentöse Stoff in der Wasserlösung auf die Ionen. Wenn die Lösung mit dem medikamentösen Präparat durch den Strom versäumt wird, so wechseln die Ionen des Medikaments den Platz und dringen durch die Schleimhäute und die Hautdecken in den Organismus durch. Unmittelbar wird im Stoff das Medikament durch potowyje und die Fettdrüsen geliefert. In den Käfigen und der Interzellflüssigkeit erwiesen, dann handelt das Medikament in epidermis, und von da dringt ins Blut und die Lymphe ein. Dann kann es zu den Organen handeln, aber die meiste Konzentration bleibt auf dem Gebiet, wo sich elektrofores verwirklichte. Von den Prozeduren kann man die folgenden positiven Wirkungen bekommen:

  • Der Schmerzstillende;
  • Der Antiphlogistische;
  • Abnehmend schwill an;
  • sossudorasschirjajuschtschi;
  • Der Beruhigende;
  • Der Schwächende;
  • Es geschieht die Normalisierung des Stoffwechsels, die Verbesserung einer Ernährung der Stoffe;
  • Die Bildung und der Auswurf ins Blutflußbett ist der aktiven Komponenten biologisch.

Welche Vorteile elektroforesa im Vergleich zu anderen bekannten Methoden der Einleitung der Medikamente?

  1. Das Präparat gilt mehr eine lange Zeit, da in der Haut das eigentümliche Depot entsteht, woher er ins Blutflußbett langsam freigemacht wird.
  2. Man kann wesentlich die Dosis des Präparates verringern, sie wird auch wirksam sein, zu gelten.
  3. Das Medikament kann man gerade in jenes Gebiet oder die Zone des Organismus liefern, das es braucht.
  4. Die medikamentösen Stoffe werden schon in der aktivierten Form geliefert.
  5. Das Präparat wird schmerzlos eingeführt.
  6. Die Stoffe werden bei der Einleitung des Medikaments nicht beschädigt.
  7. Viel weniger das Risiko unerwünscht (nebensächlich) der Effekte.
  8. Das Medikament verlässt den Organismus langsamer.

Die Sphäre der Anwendung

elektrofores verwenden in der komplexen Therapie vieler Erkrankungen, zum Beispiel, herzlich-gemäß-, atmungs-, des Nervensystemes. Es ernennen seine Ophtalmologen, die Internisten, otorinolaringologi, die Gynäkologen …

InfoAdvisor.net Wird nur einige Aussagen zur Bestimmung der gegebenen Prozeduren aufzählen:

In kosmetologii elektrofores trägt im Kampf mit der Zellulitis bei. elektrofores hilft, die Aktivität der Stoffe, die in die Masken für die Person eingehen zu verstärken. Zum Beispiel, der Fruchtsäfte, gialuronidasy, kollagenasy und anderer Fermente, der Pflanzenextrakte, der Vitamine, der Schlamme, aminokapronowoj die Säuren, der Lebensmittel der Bienenzucht. Die Prozedur kann antiphlogistisch, podsuschiwajuschtscheje leisten, tonisirujuschtscheje oder rassassywajuschtscheje ist die Handlung hängt von den Komponenten ab, die bei der Sitzung verwendet werden.

Ob es

die Gegenanzeigen gibt?

Ungeachtet einer Menge der Vorteile vor anderen Methodiken, elektrofores wird es nicht erlaubt, in einer Reihe von den Fällen zu verwenden:

  • Den Vorhandensein der Geschwülste;
  • Die Hitze, der scharfen Stadien der Entzündung;
  • Des Bronchialasthmas;
  • Der herzlichen Mangelhaftigkeit;
  • Die Neigungen zu den Blutungen, die Probleme mit Gerinnbarkeit des Blutes;
  • Bei dermatitach, eksemach;
  • Die Wunden, die Beschädigungen der Haut an den Stellen, wo die medikamentösen Verlegungen aufgelegt werden;
  • Die Allergien oder die erhöhte Sensibilität zum Medikament, das es angenommen wird, einzuführen;
  • neperenossimosti des Stromes;
  • Die Anwesenheit der metallischen Zahnprothesen in der Höhle des Mundes;
  • Die Verstöße der normalen Sensibilität der Haut.

Das Wesen elektroforesa und die Hauptmethodiken

Die Prozedur dauert von 10 bis 30 Minuten. Die Dosierung und die Dichte des Stromes sind verschieden, aller hängt vom Alter und der Diagnose ab. Der Patient fühlt den Schmerz während der Sitzung nicht, es ist nur die Empfindung pokalywanija zulässig. Auf den Kurs ist genug es 10-20 Sitzungen gewöhnlich, die nach dem Tag oder täglich machen. Manchmal ist es erforderlich, die Behandlung nach zwei oder mehreren Monaten zu wiederholen. Das Wesen der gegebenen Methode besteht im Folgenden: man muss das medikamentöse Präparat zwischen der Elektrode und der Hautdecke auftragen, das heißt ist es der Richtung tokowogo des Stroms senkrecht. In Russland meistens für diese Ziele verwenden die Lösungen der medikamentösen Mittel, und im Ausland bevorzugen die Ärzte die Gele seit langem.

Wir werden meistens die verwendeten Methodiken der Durchführung elektroforesa aufzählen:

  1. Galwanitscheski – feuchten die speziellen Verlegungen, die aus vier Schichten des Mulls oder filtrowalnoj des Papiers bestehen, in der Lösung mit dem medikamentösen Präparat einer bestimmten Konzentration an, es folgt die Schutzverlegung weiter, auf sie stellen die Elektrode fest. Andere Elektrode vom Apparat stellen auf der entgegengesetzten Seite des Körpers auf. Es ist, um notwendig die Linie für die Bewegung des medikamentösen Mittels zu schaffen.
  2. Wannotschkowaja – wird die Lösung mit dem medikamentösen Mittel ins spezielle Bad gegossen, in ihr schon gibt es die eingebauten Elektroden. Dann taucht der Mensch den kranken Körperteil in diese Flüssigkeit ein.
  3. polostnaja – zuerst wird das medikamentöse Mittel in Form von der Lösung in der Scheide, den Mastdarm, den Magen oder anderes hohles Organ eingeführt, später unterbringen die Anode oder die Kathode dorthin, und die zweite Elektrode stellen auf der Oberfläche des Körpers auf.
  4. Innengewebs- – meistens wird bei der Behandlung des Atmungssystems verwendet. Der Mensch übernimmt die Tablette (zuerst oder ihm machen Injektion), und später stellen auf dem Gebiet, wo der Herd der Entzündung gelegen ist die Elektroden auf.

Technik die Durchführung der Prozedur ist viel es:

  1. Der Ionenkragen. Es legen bei der Hypertonie, den Neurosen, die Schädelhirntraumata, die Verstöße des Traumes auf.
  2. Der Ionengürtel (ober oder unter). Ist bei den sexuellen Verwirrungen und den gynäkologischen Erkrankungen vorgeführt.
  3. Die Ionenreflexe (ist von Schtscherbakom entwickelt). Der gute Effekt ist beim Magengeschwür, der Hypertonie, die Neurosen und andere pathologische Zustände bemerkt.
  4. Die Methode Wermelja (allgemein elektrofores). Die Verlegung mit der medikamentösen Lösung verfügen zwischen den Schulterblättern, legen die Elektrode weiter auf, und zwei unterbringen andere auf das Heckende ikr beider Beine. Die vorliegende Methodik führt die schönen Ergebnisse bei der Atherosklerose, kardiosklerose, die Migräne, der Hypertonie vor.
  5. Glasnitschno-satylotschnyj elektrofores, es noch nennen als die Methode Burginona es Werden die kleinen Verlegungen mit der medikamentösen Lösung verwendet, sie verfügen auf das Gebiet der Augenhöhlen, wenn weki geschlossen sind. Andere Verlegung wird auf das Heckende des Halses aufgelegt. Die Prozedur ernennen bei den Verletzungen und den Entzündungen des Gehirns, newritach trojnitschnogo (oder gesichts-) des Nervs, die Erkrankungen der Augen.
  6. Nasalnyj elektrofores. In die Nasenläufe führen wattiert tampontschiki, durchtränkt von der Lösung des medikamentösen Mittels ein, und andere Elektrode unterbringen auf das hintere Gebiet des Halses. Er verwirklicht sich bei den Verstößen der Tauschprozesse, dem Geschwür im Verdauungstrakt, die Pathologien des Gehirns.
  7. Die Methode Ratnera, werden zwei Verlegungen mit verschiedenen Stoffen verwendet: erste ist (mit eufillinom) für schejnych poswonkow vorbestimmt, und zweite wird (mit papawerinom) rechts vom Brustbein auf den Rändern aufgestellt. Solche Sitzungen führen bei DZP, nach den Stammverletzungen bei den Neugeborenen, die Verstöße des Blutkreislaufs in schejnom die Abteilung der Wirbelsäule durch.
  8. Wannotschkowyj elektrofores verwenden bei den Gelenkentzündungen, pleksitach, die Arthritiden. In die spezielle Kapazität unterbringen die kranken Gliedmaßen.
  9. elektrofores mit karipasimom. Solche Behandlung gibt die guten Ergebnisse bei der schweren Erkrankung – dem Bruch meschposwonkowych der Discs. Der Sitzungen muss man 20 durchführen, und, durch eines oder mehreren Monats die Behandlung zu wiederholen. Und im Jahr solcher Kurse wäre es wünschenswert, drei durchzuführen.

elektrofores wird in ausgestattet dazu fisiokabinetach durchgeführt. In letzter Zeit sind die Geräte erschienen, die man in "Medtechnike" erwerben kann, sie sind für die Nutzung des Hauses vorbestimmt. Zum Beispiel, "die liebe Sonne", «МАГ-30», "den Strom", "Eleskulap" und andere. Aber die Durchführung der Heilprozeduren anvertrauen es kann nur den Menschen, die habend die medizinische Bildung und im gehörigen Maß technikami elektroforesa besitzen.

Lesen Sie auch
Die neuen Artikel
Es ist interessant

Die Struktur Guel-Er-Rischat, die in der Wüste Sahara gelegen ist, ist aus dem Kosmos aus für der riesigen Umfänge — der Durchmesser fast 50 km gut bemerkenswert. Die Zeit des Entstehens – 0,5-0,6 Milliarden Jahre rückwärts. Die Versionen nach dem Entstehen bleiben die Hypothesen bis jetzt.