Die Artikel 
Hi-Tech
Die Autos
Das Business und die Finanzen
Die Haushaltstechnik
Das Haus und die Wohnung
Die Medizin
Die Mode und der Stil
Die Psychologie
Verschiedenes
Der Sport
Der Tourismus
Die digitale Technik
Das Design der Innenansicht  Die häuslichen Tiere  Die Kochkunst   Die Möbel  Die Pflanzen  Die Reparatur und die Ausstattung  Des Installateurs  Mache  Die Familie  Chostowary  
Die Navigation
Die Werbung

























Das Rezept des diätetischen Gebäcks

Mit der Annäherung des Frühlings denken viele darüber nach, was befriedigend wäre, einem Paar überflüssig das Kilogramm zu entgehen. Aber sich auf die Diäten zu setzen, und ja ist es besonders, Sport zu betreiben, gar nicht wünschenswert! Dafür, wer sich ein wenig doch entschieden hat, die Ration "zu erleichtern", es gibt die angenehme Neuheit – das leckere diätetische Gebäck, das man nicht nur die Kilogramme verlieren soll, aber sogar wird dazu beitragen!

Einfach ist es eben nützlich

Im Bestande vom diätetischen Gebäck, dessen Rezept niedriger beschrieben sein wird, sind etwas ganz gewöhnliche Zutaten anwesend, die auf den Küchenregalen bei jeder Hausfrau sicher ist ist ein Haferbrei und das Roggenmehl.

Wir haben sich schon gewöhnt, die unerschütterliche Wahrheit – der Haferbrei zu hören ist für die Gesundheit nützlich. Aber wenig weiß wer, welchen Nutzen sie dem Organismus bringt. Wenn kurz ist, so ist in owse die sehr hohe Konzentration der natürlichen Kohlenhydrate enthalten, die der eigentümliche "Brennstoff" und die Quelle der Energie sind. Und es während in den Brötchen und den Kuchen Kohlenhydrate, owsjanyje die Flocken, im Unterschied zu den Konditorerzeugnissen auch ist viel, gefährden nicht und reinigen den Organismus von den Schlacken. Bemerkten, was der Haferbrei sehr zähflüssig und mit mutnowatoj von der weißlichen Flüssigkeit immer erhalten wird? Gerade mögen dafür viele sie nicht, und gerade dieser "Schleim" ist Allheilmittel für den von der falschen Nahrung verletzten Magen. Sie verhüllt seine Wände, sammelt die Schlacken und vorsichtig führt sie heraus. Bis ins Einzelne kann man über den Nutzen owsa und owsjanych der Flocken im Artikel "die Nützlichen Eigenschaften owsa» lesen.

Und was betreffs der zweiten Zutat – des Roggenmehls? Ein beliebiges Backen mit ihrer Teilnahme wird nützlich automatisch! Früher bereiteten das Brot nur aus dem Roggenmehl vor. Sie schenkte den Menschen die Kraft und die Gesundheit, sich selbst wenn an die Sagen über die schönen Männer gut molodzew auf Rus zu erinnern! Und erst dann (nicht gelernt, so seit langem) haben die Menschen, das Mehl zu bearbeiten, sie vom kleinen Pflanzenkehricht, der Hüllen des Kornes und der übrigen Schale "reinigend", die eigentlich und alle nützlichen Stoffe enthält. Auf dem Ausgang wird das weiße schöne und ganz sterile Mehl erhalten, das Ihnen es sei denn etwas überflüssig das Kilogramm, aber auf keine Weise die Gesundheit schenken kann. Das Roggenmehl enthält das Kalzium, das Kalium, das Magnesium, das Phosphor, die Vitamine Und, JE, die Vitamine der Gruppe In es und noch unersetzlich für die Gesundheit der Stoffe sehr viel ist. Sie kostet nicht um vieles teuerer als "steriles" Mehl und ist als die Apothekenvitamine viel billiger, so dass es die gute Gesundheit eine der am meisten rentablen Weisen zu finden ist.

Wie auch in owsjanych die Flocken, als auch im Roggenmehl außer den Vitaminen und den Mineralien ist die große Menge des Zellstoffes enthalten, der die Schlacken des Verdauungstraktes aktiv herausführt und stellt den Stoffwechsel wieder her. Der verletzte Stoffwechsel ist ein am meisten verbreiteter Grund des überschüssigen Gewichts bei der Mehrheit der Menschen auf dem Planeten. Wenn die Situation nicht zu korrigieren, abzumagern es werden keine Diäten und die Übungen helfen, da das Problem in der Unwucht dahintersteckt. Das diätetische Gebäck, dessen Rezept MirSowetow jetzt erzählen wird, ist fähig, die Wiederherstellung des Stoffwechsels zu beschleunigen und, den Organismus zu reinigen.

Das Rezept des diätetischen Gebäcks

Wenn erfinden werden, dass von diesem Gebäck weggeessen werden können und, die Diät "durchkreuzen", irren Sie sich – wird es sehr reichlich erhalten, so dass man auf keine Weise mehr ist als 2-3 Stücke für einmal aufzuessen wird sich ergeben! Das Naschwerk ersättigt ausgezeichnet und wird ideal "perekussom" auf der Arbeit oder in der Wanderung.

Also, der Vorbereitung des Gebäcks werden sich die folgenden Zutaten benötigen:

  • owsjanyje die Flocken "die Haferflocken" - 2 Glaser;
  • Das Mehl roggen- – 1 Glas;
  • Das Ei hühner- – 2 scht;
  • Der Kefir – 250 ml;
  • Der Zucker – 1 Art. des l.;
  • Das Vanillin – 1 Tüte;
  • Der Zimt – nach dem Geschmack;
  • Die Nüsse, kunschut, die Beere, den Mohn, die Sukkaden, das Dürrobst – nach dem Geschmack.

Anstelle des Zuckers kann man die verflachten Tabletten sacharosamenitelja oder ganz und gar nicht verwenden, podslastiteli zu ergänzen, mit ihren Früchten oder den Beeren ersetzt.

Die owsjanyje Flocken sollen am meisten gewöhnlich nicht der schnellen Vorbereitung sein!

Den Kefir kann man obesschirennyj oder 1 % des Fettgehaltes verwenden.

Sie erinnern sich, dass die Nüsse ziemlich kalorien-, aber sehr reichlich.

Erstes man, dass machen muss, es, owsjanyje die Flocken in der Kaffeemühle zu verflachen und sie ins Mehl umzuwandeln. Man kann nicht verflachen, dann wird sich das Gebäck hügelig und fakturen- (ergeben wem wie gefällt).

Wenn owsjanaja das Mehl fertig ist, muss man mit ihrem Kefir überfluten und, auf die halbe Stunde, damit sie rasbuchla abgeben.

Dann den kleinen Portionen in den Teller das Roggenmehl und sorgfältig zu ergänzen, bis zur Gleichartigkeit zu vermischen.

Die Eier einzuschlagen, den Zucker, den Zimt, das Vanillin und andere Zutaten nach dem Geschmack zu ergänzen. Allen zu vermischen und den Teig für 10 Minuten abzugeben. Der Teig soll sich sehr dick (ergeben dass der Löffel steht).

Protiwen vom Pergament für das Backen und dem Suppenlöffel zu bedecken, auf ihn die kleinen Portionen der Prüfung auszustellen. Wenn es sich des Pergaments – nicht die Not nicht zeigte, aber später muss man einweichen und protiwen waschen.

Das diätetische Gebäck auszubacken es ist nötig in der Backröhre bei der Temperatur 150-170°С 15-20 Minuten, je nach den Besonderheiten Ihrer Backröhre und des Umfanges des zukünftigen Gebäcks. Aus der angegebenen Zahl der Zutaten wird sich etwa 20 petschenek vom Durchmesser 6-7 ergeben siehe

Angenehmst, außer dem Nutzen und dem Vergnügen, dass die Selbstkosten solcher Bewirtung bis zu lächerlich die Kleine. Das Frühstück für die ganze Familie für die wahren Kopeken. Die billige und einfache Weise das Leben ein wenig mehr prima und besser zu machen!

Wie Sie sehen, das leckere und nützliche Gebäck bis zur Hässlichkeit zu machen es ist einfach! Es kann man schnell vor der Arbeit vorbereiten, den Kindern in die Schule gestatten und, ein Paar Stücke mit sich ins Büro mitnehmen. Das Gebäck wird ziemlich weich und sehr reichlich erhalten.

Es würde scheinen, solches Naschwerk noch nützlicher zu machen es ist unmöglich, aber wenn Sie sapiwat sein grüner Tee ohne Zucker werden, so wird der Prozess der Säuberung des Organismus viel schneller verlaufen!

Lesen Sie auch
Die neuen Artikel
Es ist interessant

Die Skulptur "das Wolkige Tor" in der Mitte von Chicago