Die Artikel 
Hi-Tech
Die Autos
Das Business und die Finanzen
Die Haushaltstechnik
Das Haus und die Wohnung
Die Medizin
Die Mode und der Stil
Die Psychologie
Verschiedenes
Der Sport
Der Tourismus
Die digitale Technik
Das Design der Innenansicht  Die häuslichen Tiere  Die Kochkunst  Die Möbel  Die Pflanzen   Die Reparatur und die Ausstattung  Des Installateurs  Mache  Die Familie  Chostowary  
Die Navigation
Die Werbung

























Die Narzissen, die Landung und den Abgang

Nach dem langen Winter ist es vielen die Wärme und die liebe Sonne so wünschenswert. Und die Gartenbauern haben sich nach den Landgrundstücken langweilt. Und auf den Beeten und entlang den Bahnen sie schon begegnen die blühenden Krokus, die Schneeglöckchen. Zu Ende des Aprils streben, zart und graziös zwetki die Narzissen vorzuführen.

Die gelben Blumen – als ob das Symbol der Wiedergeburt, der neuen Veränderungen, die, möglich, mit dem Frühling kommen werden. Dieser lukowitschnyje die Pflanzen kann man anspruchslos nennen, sie züchten es kann sogar der beginnende Blumenzüchter. Man muss nur die Reihe der Besonderheiten wissen, die den Lesern InfoAdvisor.net mitteilen wird.

Interessant über die poetische Pflanze

Narcissus poeticus – ist der wissenschaftliche Titel "des Helden" unseres Artikels dies. Meinen, dass das Wort "die Narzisse" vom Verb «narkao» geschehen ist, dass mit griechisch- wie "odurmaniwat übersetzt wird, abzuflachen, zu erschüttern». Bei den besonders empfindlichen Naturen ist das helle Aroma dieser Blümchen, deren Kopf nabotschok geneigt ist, fähig, die Kopfschmerzen herbeizurufen. In lukowitschkach sind die Pflanzengifte enthalten (alkaloidy), sie können die Schuldigen dermatitow, der herzlichen Arrhythmie, des Schauders, der Verdauungsstörungen manchmal werden. Deshalb für die Ausnahme des geraden Kontaktes ziehen Sie die Handschuhe bei der Arbeit mit den Zwiebeln an. Viele Dichter zu verschiedenen Zeiten besangen in den Werken diese Pflanze, von hier aus und es ist der zweite Teil zum Titel – "poetisch" beigefügt. Für seine Heimat halten das Mittelmeer, und in 1570 war als Geschenk eines der Exemplare zu England gebracht. Sie verwundern sich, teuere Leser, aber die Engländer nennen diese brüchige, aromatische und zarte Blume als der Geliebte. Es gibt den Volksglauben, dass die Narzissen, die in der Schale im Schlafzimmer der Eheleute aufgestellt sind, die Fruchtbarkeit erhöhen. Bei den Chinesen sind die Narzissen die Symbole der glücklichen Ehe. Es gibt die Meinung, dass die Narzissen fähig sind, die Durchschläge in der Aura zu liquidieren, ihre ganzheitlich zu machen. Die Homöopathen verwenden für die Heilziele die Essenz aus der blühenden Pflanze. Das Öl der Narzisse, seine Zwiebeln verwenden die Volksheilenden für die Behandlung krank, zum Beispiel, ist ehrwürdig, des Hustens, der Furunkel, des Adenoms, der Männerunfruchtbarkeit.

Die Form bei den Zwiebeln rundlich-gruschewidnaja. Werschinok kann nicht eine, und etwas sein. Koreschki fadenförmig, der weißen Farbe. Die Blätter sind in die Steckdose, sie koschistyje, dicht, linear gesammelt. Auf zwetonosse gibt es keine Blätterchen, seine Höhe von 8 bis zu 60 cm (aller hängt von der Sorte ab). Und jetzt gehen wir zu schönst – der Blume über, die besteht, wenn es ihn nicht erz-, aus 6 Blumenblättern, wyrost in Form vom Hörer, bljudza, der Tasse gibt.

Wir wählen die Sorte

Tausende Sorten sind von den Pflanzenzüchtern schon herausgeführt. Sie werden unbedingt finden, die an jener Stelle des Gartens sehr gut gesehen werden werden, wohin Sie sie aufstellen Sie. Die Pflanzenzüchter teilen die Menge der Hybriden in die Gruppen:

  • Rohr-;
  • krupnokorontschatyje;
  • melkokorontschatyje;
  • Erz-;
  • triandrus;
  • ziklamenowidnyje;
  • schonkillijewyje
  • mnogozwetkowyje (tazetowidnyje) – auf dem Stiel kann bis zu 20 Blümchen sein;
  • Die Poetischen;
  • bulbokodium – die kleinen Blümchen, die nach der Form die Glockenblumen sehr ähnlich sind;
  • rasresnokorontschatyje – bei den Blumenblättern und koronki nach dem Zipfel geht die Franse;
  • Die Übrigen;
  • Ansichts- (wild).

Und jetzt bietet InfoAdvisor.net das Verzeichnis der populärsten Sorten an:

  1. Karlton – rannezwetuschtschi, gelb okolozwetnik, koronka woronkowidnoj die Formen, die Schale auch gelb, gofrirowannaja nach dem Rand.
  2. Flaujer Drift – werden von der frühen Blüte, der grossen Weiße okolozwetnikom und hell orange-rot wyrostami der Anteile erfreuen.
  3. Kul Flejm - die kleineren Blumen der mittleren Frist der Blüte, woronkowidnaja, gofrirowannaja nach dem Zipfel koronka hat die ungewöhnliche Lachsfärbung.
  4. Passional – blühen ungefähr Mitte Mai, unterscheiden sich tschaschewidnoj koronkoj mit dem Gaufrieren, ihre Farbe hell-orange.
  5. Der Doktor das halt Mol – okolozwetnik die Weiße, und sind die Anteile gelb rasresnoj koronki nach oben sehr aufgehoben, werden über ihm erhöht.
  6. Mols das Hobby – kann man zu spät, hell-zitronen- okolozwetnik bringen, und koronka rasresnaja, ist gofrirowannaja, hell-zitronen- sehr stark.
  7. Ajs King – kann man zu posdnozwetuschtschim, okolozwetnik die Weiße, wyrosty seiner Anteile zuerst ein wenig kremowatyje bringen, und bei ozwetanii werden die Weißen.
  8. Gorazi, Aspasija, Marta Waschington, Geranium – ihrer zwetki sind in die Hand gesammelt, die Vertreter tazetowidnoj die Gruppen, haben die gute Winterfestigkeit vorgeführt.
  9. Akteja und können andere Sorten der poetischen Gruppe sogar im Schatten, auch simostojkije blühen.
  10. Tet-und-tet – aus ziklamenowidnych, beugt sich der Kopf, und die Blumenblätter auf ihr ist otgibajutsja rückwärts stark.

Besser etwas Sorten zu erwerben, damit sie zu verschiedener Zeit blühten, einander ersetzend.

Die Nuancen der Züchtung

Auf dem Grundstück oder dem Blumenbeet neben dem Eingang die schönen Narzissen zu züchten es ist ganz und gar nicht kompliziert. Jetzt werden wir die wichtigen Details bemerken, über die von den erfahrenen Kennern und den Liebhabern der Narzissen erkannt haben:

  1. Es zeigt sich, den Narzissen ist es notwendig, dass im Boden der Ton unbedingt anwesend ist, auf dem Sand wachsen sie um vieles schlechter.
  2. Viele Arten sind zu uns von den Bergen, deshalb die wichtige Bedingung heruntergestiegen – die Drainage vor der Landung zu machen.
  3. Verspäten Sie sich im Herbst mit der Landung erworben lukowitschek nicht, doch muss man gut von ihm eingeführt werden solange, bis die Kälten treten werden. Zum Beispiel, im Gebiet Moskau wäre es die Landung wünschenswert, ab dem 25. August bis zum 17. September durchzuführen. Wenn das warme Wetter stehen wird, so werden sie für 3 Wochen eingeführt werden.
  4. Die Landungen bedecken Sie von der Fünfzentimeterschicht des gesammelten Laubes, solche "Decke" wird ihnen helfen, zu überwintern.
  5. Sie können die Schönheit der Sorte nicht früher als durch 2 Jahre, in die erste Saison die große Wahrscheinlichkeit bewerten, dass sie bis mittelmäßig blühen werden. Zwei ersten Jahre geht bei den Neuheiten auf die Akklimatisation weg.
  6. Wenn die Narzissen otzweli, ihre vertrocknenden Köpfe entfernen Sie, wenn auch sie die Kraft für das Ausreifen der Samen nicht verbrauchen, und lassen sie auf die Festigung der Zwiebeln. Und die Blätterchen schneiden Sie selbst wenn 6 Wochen (nicht ab oder ist noch länger), wenn auch in der natürlichen Weise absterben.
  7. Sie erinnern sich, dass die Narzissen podkormok mit dem frischen Mist nicht ertragen.
  8. Wenn Sie die Bekannten von den im Topf blühenden Narzissen im Winter verwundern wollen, so wird für wygonki mnogozwetkowyj bumagowidnyj die Narzisse bemerkenswert herankommen.

Die Landung

"Die Inseln" der blühenden Narzissen werden auf den Rasen, entlang den Bahnen, auf den Beeten mit den Frühlingsblumen, neben den Wasserbecken, unter den Bäumen ausgezeichnet gesehen. Die guten Nachbarn für sie werden die Vergissmeinnichte, die Hyazinthen, die Tulpen, der Primel, astilby, das Veilchen, die Pfingstrosen, lilejniki.

Die Stellen gefallen den Narzissen sonnig, aber man kann sie und im Halbschatten pflanzen. Aus dem Bodenboden werden bevorzugter die Lehmböden, sie die Feuchtigkeit für Ihre Pflanzen aufhalten. Fürs erste schauen Sie das Setzmaterial an, sortieren Sie weich, krank, beschädigt lukowitschki aus. Wenn beim Material schon begonnen haben, klein koreschki nachzuwachsen, so mit ihnen behandeln muss es äußerst akkurat, damit nicht oblomit. Die Stelle, die für die Narzissen voraussichtlich wird, es wäre wünschenswert, 2 Woche vor der Landung, falls notwendig umzugraben, die Modererde, den Torf, den Ton, die Asche, den mineralischen Komplex, der die Phosphore einschließt, das Kalium zu ergänzen. Wenn Sie wissen, dass der Boden auf Ihrem Grundstück sauer, so tragen Sie dolomitowuju das Mehl, den Kalk bei. Sehr schön sehen die blühenden Narzissen aus, wenn sie vom "Kreis", "der Insel" aufgestellt sind. Damit es sich so ergab, machen Sie die Entfernung zwischen lukowitschkami 10 siehe Wenn Sie wollen, dass sich die interessante Sorte schneller fortgepflanzt hat, so stellen Sie die Landungen "rjadkom auf", Distanz mehr machend – siehe 18 Also, im vorbereiteten Boden lopatotschkoj ist lunki gemacht, auf den Grund ist klein kameschki, der grosse Sand bestreut, das heißt ist dräniert. Wir stellen lukowitschki auf die Tiefe auf, die der dreifachen Höhe vorhanden lukowitschek gleich ist. Später begießen Sie die Landungen, aber nicht pereusserdstwujte ein wenig, anders können lukowitschki verfaulen. Ein wenig samultschirujte diese Stellen, um podmersanije zu verhindern, wenn der frühe Morgenfrost plötzlich überraschen werden. Wenn der Herbst mit der kleinen Zahl der Ablagerungen, so kann das kleine Begießen gefordert werden.

Der weitere Abgang

Wenn sich die Pflanzen einleben werden, so für sie zu sorgen ist es leicht – führen Sie manchmal das Lockern, propolku, das Begießen durch. Vom Frühling muss man multschu abnehmen, die Pflanzen (wenn ist es erforderlich) von den mineralischen Komplexen füttern. Für den Frühling wird drei Nachdüngungen gewöhnlich, letzt wird schon nach der Blüte dabei durchgeführt, um lukowitschki schon zur folgenden Saison nachzuspeisen.

Wenn man die Narzissen umsetzen muss?

Wenn Ihre Narzissen sehr kompakt gepflanzt sind, so muss man unbedingt durch drei ihre Jahre umsetzen. Wenn sie entlang der Bahn wachsen, so kann man das Umsteigen später – durch 4 Jahre machen. Das offenbare Signal, dass die Narzissen in der Erde gewuchert haben, dass man sie an anderen Stellen, diese Verkleinerung des Umfanges der Blümchen vervielfältigen muss. Fruchtbar lukowitschka kann rjadyschkom bis zu 6 "detotschek" im Jahr geben. Die Zwiebeln ausgraben es muss dann, wenn die Blätter poschelteli und gelegen""haben". Später schauen wir ganz ausgegraben an, die kranken und beschädigten Exemplare – zerstören wir. Nach wir waschen im Wasser die guten Zwiebeln vorsichtig aus, wir senden sie für 15 Minuten in die dunkle Lösung des Kaliumpermanganats ab. Dann legen wir sie auf prossuschku in ten±tschek aus. Bis zur Landung der Zwiebel kann man im Schuppen in klein jaschtschitschkach bewahren, sie in eine Schicht ausgelegt. Der Raum soll lüftet sein.

Wie die Narzissen überwintern?

Wenn Sie überzeugt sind, dass die Sorten simostojkije, so kann man sie nicht im Herbst, und nur samultschirowat bis zum Schmelzen des Schnees bedecken. Aber wenn die Sorten aus der Gruppe tazetnych, erz-, aus den warmen Rändern gebracht sind, so ist es besser, sich und zu bedecken zu sichern. Besonders bewahren Sie vor kurzem gepflanzt lukowitschki. Wir verwenden wie die "Winterdecke" das trockene Gras, die Blätter.

Wenn auch lutschistyje die Narzissen, die nach unseren Empfehlungen gezüchtet sind, Ihnen die Stimmung heben, wenn Sie im Frühlingsgarten arbeiten oder erholen Sie sich auf dem Bänkchen neben dem blühenden Beet.

Lesen Sie auch
Die neuen Artikel
Es ist interessant

Der aufgedeckte in 2005 namenlose Krater auf dem Nordpol des Mars, 35 Kilometer im Durchmesser und ungefähr 2 Kilometer von der Tiefe. Der helle Fleck im Zentrum — der erfrierende Rest des Marswassers.