Die Artikel 
Hi-Tech
Die Autos
Das Business und die Finanzen
Die Haushaltstechnik
Das Haus und die Wohnung
Die Medizin
Die Mode und der Stil
Die Psychologie
Verschiedenes
Der Sport
Der Tourismus
Die digitale Technik
Die Krankheiten   Die Hygiene einer Ernährung  Die Gynäkologie  Die Medikamente  Das Übrige  
Die Navigation
Die Werbung

























Die Symptome und die Behandlung der Gonorrhöe

Die Gonorrhöe ist eine Erkrankung, die gonokokkom herbeigerufen wird, der mit den Flüssigkeiten des Kranken – den Sperma übergeben wird, wlagalischtschnymi von den Absonderungen, dem Speichel. Gonokokk kommt außer dem menschlichen Organismus schnell um, deshalb man darf sich nicht von der Gonorrhöe beim Baden in einem Schwimmbad anstecken. Das Wissen der Symptome und bestimmter Vorsichtsmaßnahmen wird helfen, von dieser Erkrankung bewahrt zu werden.
Гонококки на поверхности лимфоцита Die Gonorrhöe ist eine Erkrankung, die gonokokkom herbeigerufen wird, der mit den Flüssigkeiten des Kranken – den Sperma übergeben wird, wlagalischtschnymi von den Absonderungen, dem Speichel. Gonokokk kommt außer dem menschlichen Organismus schnell um, deshalb man darf sich nicht von der Gonorrhöe beim Baden in einem Schwimmbad mit den Patientinnen oder bei der Benutzung eines Klobeckens anstecken. Nichtsdestoweniger, das Wissen der Symptome und bestimmter Vorsichtsmaßnahmen wird helfen, von dieser Erkrankung bewahrt zu werden.

Die Symptome und die Strömung der Gonorrhöe

Die Gonorrhöe verläuft verschieden bei den Männern und den Frauen. Bei den Männern durch 2-5 Tage nach der Ansteckung erscheinen der Schmerz bei motscheispuskanii und die gelb-Weißen der Absonderung aus der Harnröhre. Der Urin wird trüb, in ihr kann man die Flocken und die Fäden bemerken. Motscheispuskanije wird häufig, mit dem Schmerz am Anfang und beim Abschluss des Prozesses. Erekzija wird kränklich auch. Wenn an den Arzt in dieser Periode nicht zu behandeln, werden die Schmerzen bei motscheispuskanii auch die Krankheit ein wenig geglättet werden wird in die chronische Form übergehen. Bei der chronischen Gonorrhöe bei den Männern entwickeln sich die Komplikationen: die Niederlage des Saathöckers, saat- scheles, saat- pusyrkow und der Entzündung des Anhängsels jaitschka. Eine Komplikation der Gonorrhöe ist die Prostatitis.
Bei den Frauen verläuft die Gonorrhöe asymptomatisch oft. Und wenn die Symptome eben ist, so übernehmen sie für andere Krankheiten oft: den Schmerz unten des Bauches verbinden mit der Zystitis, und die gelblichen Absonderungen aus der Scheide übernehmen für die Erscheinungsform der MIlchfrau. Es geht eine bestimmte Zeit und die Gonorrhöe entwickelt sich, es erscheint der Schmerz bei motscheispuskanii, die häufigen Verlangen auf motscheispuskanije. Gonokokk steigt nach oben nach den weiblichen sexuellen Wegen hinauf und eine für anderem entwickeln sich die folgenden Krankheiten. Endometrit – die Entzündung der Schleimhaut matki, bei dem die starken Schmerzen unten des Bauches, die Temperatur 38-39С, die eiterigen Absonderungen aus der Scheide, des Verstoßes des Menstruationszyklus erscheinen. Dann gerät gonokokk in jaitschniki, entwickelt sich salpingooforit – die Entzündung der Anhängsel. Salpingooforit bei der Gonorrhöe gibt stark und zahlreich spajki, wegen wessen die Frau die Möglichkeit für immer verliert, die Kinder zu haben. Wenn gonokokk nicht in der Scheide, so entwickelt sich oder proktit (die Entzündung des Mastdarms) oder gonorejnyj die Rachenentzündung (die Entzündung die Schlücke geraten ist). Bei proktite (proktit trifft sich nicht oft, bei den Frauen geschieht die Ansteckung selten, aber es ist sogar ohne analen Sex möglich, und bei den Männern proktit trifft sich nur bei den Homosexuellen) an der Patientin leidet an den Verschlüßen, dem Jucken, des Schmerzes, des Brennens im Mastdarm. Und die Rachenentzündung wird mit den Ödemen des Kehlkopfes, der Vergrößerung podtscheljustnych limfouslow und dem eiterigen Überfall auf der hinteren Wand die Schlücke und mindalinach charakterisiert.
InfoAdvisor.net Wendet Ihre Aufmerksamkeit darauf, was wenn sich die Gonorrhöe, nicht zu behandeln, gonokokk noch weiter erstrecken wird – wird die Entzündung des Bauchfelles anfangen, die von der Ansteckung des Blutes zu Ende gehen kann. Mit der Blutung gerät die Infektion ins Gehirn – fängt die Meningitis an. Wenn das Blut gonokokk in die Leber oder die Nieren einträgt – fangen die Erkrankungen dieser Organe an.
Aber das alles kann man vermeiden, wenn die Behandlung rechtzeitig zu beginnen.

Die Diagnostik der Gonorrhöe

Диагностика гонореи Wenn Sie bei sich die Gonorrhöe verdächtigt haben, empfiehlt InfoAdvisor.net keinesfalls, der Selbstheilung zu beginnen. Es ist oftmals bewiesen, dass es die Krankheit nach innen nur treiben wird, wird das ganze Bild der Krankheit einschmieren und wird die Arbeit der Ärzte komplizieren.
Auf der ersten Aufnahme fragt der Arzt den Kranken über seine beunruhigenden Symptome detailliert aus und ernennt die Analysen. Um die Gonorrhöe zu diagnostizieren, werden die folgenden Prozeduren durchgeführt.
Die Bakterioskopitscheski Analyse – diese Analyse ist nur glaubwürdig falls der Patient keine desinzifirujuschtschimi von den Mitteln benutzte.
Der Pinselstrich auf die Gonorrhöe: den Pinselstrich färben oder metilenowym blau, oder nach der Weise Grama. Der Pinselstrich nach Gramu ist die einfachste und genaue Weise der Aufspürung der Gonorrhöe.
Die bakteriologische Analyse: meistens wird diese Methode nach der Durchführung der Behandlung der Gonorrhöe, für die Bestätigung isletschennosti des Kranken verwendet.
Die immunofljuoreszentnyj Analyse – ist auf den frühen Stadien der Krankheit (in der Periode vom Moment der Ansteckung und bis zu 2 Monaten) sehr wirksam. Diese Analyse lässt zu, nicht nur gonokokk, sondern auch die begleitenden Infektionen – zum Beispiel, die Syphilis an den Tag zu bringen.
Die immunofermentnyj Analyse – bringt besonders standfest schtammy gonokokka und seine nicht lebensfähigen Formen an den Tag.
Vor dem Anfang der Behandlung werden die Analysen auf die Syphilis, die Leberentzündungen In, Mit, chlamidios, das AIDS durchgeführt. Wenn irgendwelche dieser Erkrankungen enthüllt ist, wird die Behandlung korrigiert.

Die Behandlung der Gonorrhöe

Лечение гонореи Die Behandlung der Gonorrhöe hängt davon vollständig ab, in welchem Stadium sich die Krankheit, sowie vom Alter, dem Fußboden und dem Vorhandensein der Komplikationen befindet. So kann bei der frühen, scharfen Gonorrhöe der genügend einmaligen Aufnahme der starken Antibiotika sein.
Bei der subakuten und scharfen Gonorrhöe ernennen die Präparate zefaloprorinow – Ziprofloksazin einmalig peroral, oder Spektinomizin 2 g intramuskulär einmalig.
Den Patientinnen mit besssimptomnoj von der Form der Gonorrhöe ernennen die komplexe Behandlung: die Antibiotika, fisioprozedury (elektrofores, UWTSCH, laseroterapija, darsonwalisazija).
Je nach der Schwere der Erkrankung kann der Arzt andere Antibiotika ernennen: Ofloksazin, Asitromizin, Doksiziklin, Metronidasol. InfoAdvisor.net wollte bemerken, dass die Dosierung und die Dauer der Aufnahme der Präparate der Arzt bestimmt, man muss seinen Hinweisen streng folgen. Es ist wichtig, da gonokokk fähig ist, zu den Antibiotika verwendet zu werden, und deshalb muss der Arzt solches Antibiotikum auswählen, das mit gonokokkowoj von der Infektion wirksam kämpfen wird.
Профилактика гонореи Die Kurse der Antibiotika sind fast vollständig fähig, die normale Mikroflora des Darms zu zerstören. Deshalb nach der Behandlung der Gonorrhöe zu den Antibiotika ernennen bifido - und laktossoderschaschtschije die Präparate oft: bifidumbakterin, bifilong, laktobakterin, azidofilus, azilakt, Lineks. Es Kommt vor, dass die Behandlung der Gonorrhöe geht es ist misslungen, auch dann entsteht nach der kurzzeitigen Verbesserung der Rückfall der Krankheit. In diesem Fall führen die nochmalige Behandlung unter Ausnutzung anderen Antibiotikums durch.

Die Prophylaxe der Gonorrhöe

Wie bei jeder Erkrankung, dem übergebenen sexuellen Weg, die sicherste Prophylaxe der Gonorrhöe die Richtigkeit dem Partner und die Nutzung des Präservativs wird. Wie traurig ist, aber dient soviel populär jetzt der Sextourismus zur besten Weise des Vertriebes der Gonorrhöe. Die Prostituierten, sich vor der Ansteckung von der Gonorrhöe fürchtend, übernehmen die Antibiotika "einfach so» oft, um die Ansteckung zu benachrichtigen. Aber stattdessen entwickeln schtammy gonokokkka die Fähigkeit, zu den Antibiotika verwendet zu werden, die Krankheit übernimmt besssimptomnuju die Form, und die verseuchten Nutten wissen von der Krankheit oft nicht.
Die Ärzte führen die Überprüfung der Bevölkerung durch, bringen an den Tag und behandeln die Patientinnen von der Gonorrhöe, aber, doch die sicherste Weise, - richtig nicht nicht krank zu werden zu ändern zu sein.
Lesen Sie auch
Die neuen Artikel
Es ist interessant

Der norwegische Hammel hat die Schafe gesehen und wollte die Hecke überspringen, aber wurde an das Tau gestoßen, das die Säule auf dem Abhang festhält. Versuchend, befreit zu werden, ist nach dem Tau nach unten hinuntergekrochen und hat sich auf der Höhe 5-6 Meter gehangen.