Die Artikel 
Hi-Tech
Die Autos
Das Business und die Finanzen
Die Haushaltstechnik
Das Haus und die Wohnung
Die Medizin
Die Mode und der Stil
Die Psychologie
Verschiedenes
Der Sport
Der Tourismus
Die digitale Technik
Die Krankheiten  Die Hygiene einer Ernährung  Die Gynäkologie   Die Medikamente  Das Übrige  
Die Navigation
Die Werbung

























Die empfängnisverhütende Spirale wie die Methode der Empfängnisverhütung

Die immer größere Zahl der Frauen laufen zur modernen Methode der Empfängnisverhütung – der Einleitung wnutrimatotschnoj die Spiralen herbei. Im Unterschied zu den vorübergehenden Kontrazeptiven hat die Spirale einen mehr langwierigen Effekt und schützt vor der unerwünschten Schwangerschaft während 5-10 Jahre.

Die Seestreitkräfte oder die empfängnisverhütende Spirale ist für den Schutz von der Schwangerschaft vorbestimmt. Das Prinzip "der Arbeit" der Einrichtung besteht darin, was die Seestreitkräfte den Aufstieg reifend jajzekletki nicht zulässt. Die Spiralen teilen sich in zwei Arten – kupfern und mit einer bestimmten Zahl des Hormons. Je nach der Art der Spirale und der Firma kann der Wert in den Grenzen von 5 bis zu 15 Tausend Rubel abwechseln. Die führende Position in der ganzen Welt nimmt die Seestreitkräfte der neuen Generation «MIRENA» sicher ein. Der geltende Hauptstoff der Spirale – das Hormon lewonorgestrel. Jeder Tag in die Höhle matki wird die Tagesdosis des Hormons freigemacht, es behindert den Eintritt der Schwangerschaft. Auch empfehlen die Gynäkologen die Einleitung der Seestreitkräfte für die Behandlung der gynäkologischen Krankheiten oft. Die Laufzeit der Seestreitkräfte bildet 5 Jahre.

Es ist ein wenig Geschichte

wnutrimatotschnyje waren die empfängnisverhütenden Spiralen seit nicht so langem, nur 70-80 Jahre rückwärts erfunden. Die ersten Seestreitkräfte sahen in Form vom kleinen Ring, des Kernes oder der Platte aus dem Edelmetall (bevorzugt des Silbers und sogar des Goldes) aus. Nachher, schon in 70 Jahren des vorigen Jahrhundertes, die Frauen konnten auf sich alle "Anmut" der Neuheit - der flexiblen Plastikspiralen erproben, die möglich und den Eintritt der Schwangerschaft benachrichtigten, aber solche Nebeneffekte wie die reichlichen Blutungen, die Schmerzen und die Empfindung des fremdartigen Körpers konnten ihre Notwendigkeit nicht beweisen.

Mit den Jahren fing der Umfang der Seestreitkräfte an, sich zu verringern, und, die Grundlage der Platte des Stahls "ukutywat" vom kupfernen Draht. Solche Methodik hat die Popularität gefunden und jetzt stellen viele Frauen solche Spiralen fest.

Wie gilt

Da in der Welt nur zwei Typen der Seestreitkräfte existiert, so bietet MipSowetow den Lesern an sich mit der Handlung jeder Spirale bekannt zu machen.

Die Arten der Seestreitkräfte:

  1. Kupfern oder unterdrücken die Spiralen aus einer bestimmten Legierung der Metalle die Aktivität spermatosoidow. In matke wird die Flüssigkeit produziert, die verderblich für spermatosoidow ist, sie stört jajzekletke, befruchtet zu werden. Die vorliegende Spirale istontschajet die Wände endometrija. Die Laufzeit der Seestreitkräfte bildet neben 10 Jahren.
  2. Die Seestreitkräfte mit dem künstlichen Hormon ist eine sichere Methode der Empfängnisverhütung. Täglich wählt die Spirale die Tagesdosis des Hormons, was zur Absonderung des mehr zähflüssigen Schleimes aus matki beiträgt und behindert die vollwertige Befestigung sogar befruchtet jajzekletki. Die ähnlichen Systeme werden und in den therapeutischen Zielen für die Behandlung der gynäkologischen Erkrankungen verwendet. Die Laufzeit der Spirale mit dem Hormon – 5 Jahre.

Wie und worin die Vorteile aussieht

Äußerlich sehen beider Art der Seestreitkräfte tatsächlich identisch aus. Die Grundlage sieht in Form vom Buchstaben "T aus", sie und ist Container für das Hormon. Die Spiralen mit dem Inhalt der Metalle und kupfern bestehen aus der Grundlage auch, auf die der silberne oder kupferne Draht aufgewickelt ist.

Die Vorzüge wnutrimatotschnoj die Spiralen:

  • Die empfängnisverhütende Handlung – 99 %, wenn die Spirale richtig bestimmt ist;
  • Die Zeit der Einleitung der Seestreitkräfte bildet 3-5 Minuten;
  • Der zugängliche Preis;
  • Die Dauer der Nutzung von 5 von 10 Jahren;
  • Es wird erlaubt, die Seestreitkräfte jenen Frauen festzustellen, die oralnyje die Kontrazeptiven nicht übernehmen dürfen;
  • Beeinflusst die Zulage im Gewicht nicht;
  • Gilt sofort nach der Einleitung;
  • Nach der Extraktion wird die fertile Funktion sofort wieder hergestellt.

Wenn man vor Ihnen die Auswahl – oralnyje die empfängnisverhütenden Mittel zu übernehmen braucht oder, die Seestreitkräfte festzustellen, so empfiehlt InfoAdvisor.net zugunsten der Spirale auszuwählen. Besonders betrifft es die vergesslichen und zerstreuten Damen, die oft vergessen die Tablette rechtzeitig zu übernehmen. Außerdem beeinflusst die Seestreitkräfte die Figur nicht, wessen man über die hormonalen Tabletten nicht sagen darf.

Wie die Seestreitkräfte eingeführt wird

Die wnutrimatotschnuju Spirale soll und herausziehen nur die qualifizierte Fachkraft einführen. Wenn Sie die Lösung gefasst haben, die Spirale festzustellen, so muss man den Arzt-Gynäkologen zuerst besuchen, der die volle Besichtigung durchführen wird. Möglich, Sie brauchen die Analysen abzugeben, um die entzündlichen Prozesse auszuschließen.

2-3 Tag vor dem angegebenen Datum der Einleitung muss man sich des Sexuallebens enthalten. Auch darf man nicht die Spülung durchführen, die Kerzen und die Tabletten (die Ausnahme – die Bestimmung des Arztes benutzen). Die am meisten herankommende Zeit für die Einleitung der Seestreitkräfte - 1-7 Tag monatlich, wenn schejka matki weicher, so, und die Spirale viel leichter einführen wird.

Wird wnutrimatotschnaja die Spirale ambulatorno im sterilen Kabinett eingeführt. Die Installationszeit – von 3 bis 5 Minuten. Der Arzt bearbeitet schejku von der Antifaulanlage zuerst. Während der Einleitung der Seestreitkräfte kann die Frau den kurzzeitigen stumpfen Schmerz auf dem Gebiet des Bauches empfinden. Es klärt sich damit, dass der Arzt vom chirurgischen Instrument schejku matki festzieht, damit sie aufzurichten. Solche Manipulationen lassen zu, die Spirale in der richtigen Lage festzustellen.

Sofort klauten nach der Einleitung die Frau kann den Schwindel empfinden, ist – den heftige Schmerz selten. Wenn diese Symptome durch 20-30 Minuten nach der Lieferung der Seestreitkräfte nicht gehen, so schaut der Arzt die Frau wiederholt an. Es wird die Wahrscheinlichkeit der falschen Einleitung der Spirale nicht ausgeschlossen. In diesem Fall ziehen sie heraus und stellen das neue System fest.

Im Laufe von den Tagen, und manchmal ist es und mehr, die Frau kann die jammernden Schmerzen unten des Bauches empfinden. Monatlich können auf 1-2 Tage dauern.

Nach der Einleitung der Spirale darf man sich nicht mit dem Sexualleben im Laufe von der Woche beschäftigen und, die Tupfer einstellen. Auch darf man nicht die Arzneien mit azetilsalizilowoj von der Säure einnehmen.

Nach der Einleitung der Seestreitkräfte im Laufe vom Monat unerwünscht, die Sauna zu besuchen und in der Sonne braun zu werden. Auch braucht man, die physischen Belastungen zu beschränken.

Nach einem Monat (wenn wird der Arzt das Datum früher nicht ernennen) nach der Errichtung der Spirale ist nötig es den Arzt zu besuchen und, USI zu machen, um die Anordnung der Seestreitkräfte in der Höhle matki zu sehen. Wenn die Spirale richtig gelegen ist, und empfindet die Frau das Unbehagen nicht, so muss man zwei Male in Jahr die vorbeugende Untersuchung durchführen.

Es muss man wissen

  1. Hormonal die Seestreitkräfte kann man nach der künstlichen Unterbrechung der Schwangerschaft in die ersten Monatlichen feststellen.
  2. Wenn die Frau eine spontane Frühgeburt hat, so stellen die Spirale nicht früher als durch 1.5 Monate fest.
  3. Nach der Geburt ist die Zeit auf die Wiederherstellung – von 1.5 bis zu 3 Monaten notwendig, wonach es erlaubt wird, die Spirale festzustellen.
  4. Die Seestreitkräfte ist kein Kontrazeptivum nach dem schutzlosen Geschlechtsakt.
  5. Das System entfernen es muss durch 5 Jahre, wenn hormonal die Seestreitkräfte und durch 7-10 Jahre – wenn kupfern bestimmt ist.
  6. Gleichzeitig kann man mit der Extraktion der Spirale die Neue feststellen.
  7. Jeden Monat ist, nachdem die Menstruation zu Ende gegangen, man muss den Schnurrbart prüfen klauten in der Scheide. Wenn es sie nicht gibt, oder ist es ein als anderer kürzer, so muss man an den Arzt behandeln.

Wem ist die Seestreitkräfte kontraindiziert

wnutrimatotschnym das Kontrazeptivum benutzen es kann nicht jede Frau. Die Seestreitkräfte wird es erlaubt, den gebärenden Frauen, die das regelmäßige Sexualleben führen, wobei mit einem Partner festzustellen.

Für welche Fälle das System kontraindiziert ist:

  • Die Spirale darf man nicht einführen, wenn die Frau gynäkologische Erkrankungen des entzündlichen Charakters hat;
  • Der Arzt wird die Spirale auf Wunsch der Patientin niemals feststellen. Erstens wird untersucht, es ergeben sich die notwendigen Analysen, um die Infektion auszuschließen;
  • Während der Schwangerschaft, einschließlich wnematotschnoj;
  • Bei den bösartigen Neubildungen schejki und matki;
  • Die chronischen Erkrankungen – die Tuberkulose, die herzlichen-Gemäßpathologien;
  • Hormonal die Seestreitkräfte ist bei mastopatii untersagt.

Die nebensächlichen Handlungen

Ein beliebiges empfängnisverhütendes Mittel kann 100 % den Schutz nicht garantieren. Außerdem können in am Anfang nach der Einleitung des empfängnisverhütenden Systems die Nebeneffekte entstehen:

  • Die Entzündung der Schleimhaut detorodnogo des Organes;
  • Das Durchbohren matki;
  • Der Ausfall der Spirale;
  • Die reichlichen kränklichen Monatlichen;
  • Die Abwesenheit der Monatlichen;
  • Die Geschwollenheit;
  • Die Übelkeit;
  • Die Vergrößerung des Appetites, den Satz des Gewichts;
  • Das Erscheinen der Aale;
  • Der Schmerz im Rücken.

Um die Probleme mit wnutrimatotschnoj vom System zu vermeiden, muss man sich zur Auswahl verantwortlich und sorgfältig verhalten, allen abzuwiegen. Vor der Anlage muss man unbedingt beim Gynäkologen nachgeprüft werden, um die Entzündung und andere gynäkologische Probleme auszuschließen.

Lesen Sie auch
Die neuen Artikel
Es ist interessant

Am 24. Januar 1984 war der erste Computer Apple Macintosh zum ersten Mal vorgestellt. Von er wurde Macintosh 128k.