Die Artikel 
Hi-Tech
Die Autos
Das Business und die Finanzen
Die Haushaltstechnik
Das Haus und die Wohnung
Die Medizin
Die Mode und der Stil
Die Psychologie
Verschiedenes
Der Sport
Der Tourismus
Die digitale Technik
Die Audiotechnik  Die Videotechnik  Die Fotoapparate   
Die Navigation
Die Werbung

























Die Grundlagen der Komposition in der Fotografie

«Geben Sie-ka ich Sie ich werde schnalzen!». Natürlich, diese Phrase aus dem bekannten Trickfilm erschrickt ein wenig. Obwohl die Ähnlichkeiten sehr unheilverkündend sind. Und der Verschluss Ihnen ist, und im Englische dieses ein und derselbe Wort: «shot» – "der Schuss" und «shot» – "das Foto". Tatsächlich gibt es hier keinen Kriminalfall – die Rede wird über die Lichtbildaufnahme, und konkret über die häusliche Lichtbildaufnahme gehen.
«Geben Sie-ka ich Sie ich werde schnalzen!». Natürlich, diese Phrase aus dem bekannten Trickfilm erschrickt ein wenig. Obwohl die Ähnlichkeiten sehr unheilverkündend sind. Und der Verschluss Ihnen ist, und im Englische dieses ein und derselbe Wort: «shot» – "der Schuss" und «shot» – "das Foto". Tatsächlich gibt es hier keinen Kriminalfall – die Rede wird über die Lichtbildaufnahme, und konkret, über die häusliche Lichtbildaufnahme gehen.
Bei vielen Ihnen existiert zu Hause selbst wenn ein Fotoapparat und Sie von ihm hin und wieder, und kann, und gibt es, Sie benutzen. Geben Sie wir betrachten, wie den Prozess der Aufnahme zu machen, und ist genauer, das Ergebnis von ihm, attraktiver.
Im Laufe der Aufnahme hängt vieles davon ab, inwiefern die Abstimmungen des Fotoapparates richtig gewählt sind. Wenn hier allen OK, so wird die Aufnahme technisch qualitativ hinausgehen, davon InfoAdvisor.net im vorhergehenden Artikel erzählte «Wie richtig zu lernen zu fotografieren». Aber es befreit Sie von ganz übrig nicht, weil der technische Teil der Frage nur der kleine Teil des erfolgreichen Fotos ist. Und was dann bedeutet? Richtig! Der Gegenstand der Aufnahme. Und hier schon das große Feld für die Phantasie und verschiedene Aufnahmen. Hauptsächlich bestimmt es die künstlerische Qualität des Fotos eben. D.h. das Foto kann technisch tadellos sein, aber es ist vom Sinnlosen künstlerisch. Zum Beispiel, die Aufnahme des gewöhnlichen Wasserleitungsrohres.
Und jetzt geben Sie wir werden uns zurechtfinden, woraus sich die Fotokomposition bildet. Wahrscheinlich ist einer der Schlüsselmomente der Moment. Nicht umsonst sagen – die Fotografie die Kunst des Momentes.

Der Moment der Aufnahme

Hier darf man nicht auf 100 % vorausahnen, wenn dieser Moment treten wird. Aber ich kann einige Empfehlungen für das Erhalten der erfolgreichen Komposition immerhin bringen:
  • Berücksichtigen Sie die Dynamik der geschehenden Ereignisse und je nach ihr vermessen Sie. Als dynamischer sollen Sie als Szene, besonders behend sein;
  • Bemühen Sie sich, die technischen Manipulationen mit Ihrem Apparat auf Minimum zurückzuführen. In der Regel, der nötige Moment kommt gerade zu dieser Zeit vor;
  • Wenn Sie sehen, ist, was geschieht und gibt es jenen langersehnten Moment, muss man es nicht verpassen. Und, wenn Sie sameschkalis mit der Fokussierung die Zeit, zum Beispiel, nicht verlieren Sie – nehmen Sie wie es ist ab.
Deshalb muss man versuchen, die Entwicklung der Ereignisse vorauszusagen, dann werden Sie schon gut gewappnet, d.h. fertig zur Aufnahme der nötigen Episode und werden Sie dort, wo es gefordert wird.
Ausgehend davon, folgt der folgende Punkt fliessend.

Der Punkt der Aufnahme und die Verkürzung

In der Komposition der Fotografie hängt vieles und vom Punkt der Aufnahme, d.h. ab wie der Fotograf bezüglich des Gegenstandes der Aufnahme gelegen ist. Hier, natürlich, hängt von Ihrem Geschmack viel ab, deshalb probieren Sie posnimat von verschiedenen Punkten – von verschiedenen Entfernungen und unter verschiedenen Winkeln, einschließlich nicht nur rechts oder links, sondern auch unten oder oben.
Es ist nötig sich für die Aufnahme der Menschen gerade nicht zu begeistern, dann werden sich ihre Personen flach und uninteressant ergeben.
Der Winkel, unter dem die Aufnahme erzeugt wird, und heißt von der Verkürzung.
Не следует увлекаться съемкой людей прямо, тогда их лица получатся плоскими и неинтересными
Mal ja ist die Rede über die Menschen gekommen, so werden wir über sie und reden.
Und wem fallen diese Menschen dem Fotoapparat? Vom Gegenstand der Aufnahme. Von ihnen werde ich eben erzählen.

Der Gegenstand der Aufnahme

Je danach, dass oder wer sich in der Fachkraft befindet, die Fotografien nach dem Genre unterschieden werden. Wenn sich die Menschen, so erscheint es bei Ihnen, das Porträt ergeben hat. Der Satz der Tomaten vom Wochenendhaus – das Stilleben. Der märchenhafte Wald – die Landschaft usw.
Aber hier, bei der scheinenden Einfachheit, treffen sich einige Fehler. Zum Beispiel, Sie fotografieren nah auf der Natur, wir werden auf dem Hintergrund der schönen Küste des Meeres sagen. Um die Schönheit dieses Meeres Sie vorzuführen sind etwas weiter weggegangen und haben auf die Taste gedrückt. Das Foto wird sich ausnehmend ergeben, aber leider beansprucht es den Titel des Porträts nicht. Warum? Die Menschen auf solchem Foto ergeben sich klein, ihre Personen sind tatsächlich ununterscheidbar, d.h. die Menschen in diesem Fall wie der Teil der schönen Landschaft. Eben es erweist sich, dass es und das Porträt nicht das Porträt, und die Landschaft nikudyschnyj, da die Menschen es, weil die logischen Handlungen nicht begehen tatsächlich beschädigen. Mit anderen Worten, des einheitlichen Bildes, der Komposition erwies es sich nicht.
Единой картины, композиции не вышло
Und so sieht aus, wenn grösser ist.
А вот так выглядит, когда крупнее
Jetzt über die Handlung in der Fachkraft. Das Bild verhält sich anders, wenn Sie im Begriff gewesen sind, zum Beispiel, das Fußballspiel zu fotografieren. In diesem Fall, ungeachtet dessen, was der Personen nach wie vor tatsächlich nicht sichtbar ist, in der Fachkraft erscheint die Handlung, in diesem Fall – das Spiel in den Fußball. Und es schon die vollkommen logische und erledigte Komposition.
В этом случае, не смотря на то, что лиц по-прежнему практически не видно, в кадре появляется действие, в данном случае – игра в футбол
Natürlich, die am meisten verbreitete und hinreissende Aufnahme ist gerade das Porträt, da alle, wer den Fotoapparat hat, das häusliche Photoalbum führen. Und ich bin grösser überzeugt als, dass in diesen Alben mehr 90 % das Foto Porträts sind. Aber außer der Erweitertheit es noch eines der kompliziertesten Genres der Aufnahme, da man machen muss so, dass blieb der Mensch Mensch, und verwandelte sich in die Statue auf dem Foto nicht.
Meistens kann bei der häuslichen Aufnahme der Fotograf selbst skomponowat die Fachkraft, d.h., die Menschen auf dem Wunsch aufstellen. Es ist nötig es nicht zu vernachlässigen. Nein, es ist gar nicht obligatorisch, alle nach Maß, wenn Sie, natürlich, nicht in der Armee aufzubauen. Die erfolgreiche Komposition einfach zu schaffen, und dazu empfiehlt InfoAdvisor.net, die Reihe der folgenden Handlungen zu erfüllen. Die Zahl der Menschen bewertet, und mit den Umfängen des Raumes gemessen, stellen Sie sie auf so, dass es nach Möglichkeit nicht eng war (zum Beispiel, fühlend, sich, nach der Diagonale des Zimmers), andernfalls werden sie, nicht komfortabel gebunden sein. Wenn etwas Reihen erhalten werden, wird jener, von sich aus verstanden, sollen die hinteren Reihen höher als Flure sein.
Später werden die Kleidung beachten. Warum? Damit nach Möglichkeit die Menschen in der Kleidung der identischen Farbe nebenan nicht standen, es werden sich die siamesischen Zwillinge anders ergeben.
Schauen Sie das Gesamtbild an der Stelle mit dem Hintergrund an. Ich denke nicht, dass jemandem oleni die Hörner gefallen werden, die an der Wand ruhig hingen, aber haben sich in ausgerechnet über dem Kopf erwiesen. Auch schauen Sie an, ob auf wen der Schatten von den Gegenständen fällt. Besonders betrifft es die Personen.
Und, von sich aus nehmen Sie wie gewiß ab es ist näher möglich. Es ist nötig auch zu bemerken, dass es für die Aufnahme der Porträts vorteilhafter ist, die Extrakte im Raum «60» zu verwenden. Es wird die Personen mehr lebendig machen.
Aber es handelte es sich um die Gruppenporträts. Mit individuell gibt es einige Unterschiede. Hier, wie auch für den ersten Fall, des Menschen muss man wie verfügen es ist näher zum Apparat möglich auch als es weiter vom Hintergrund möglich ist. Maximal swetossilu des Objektives zu verwenden, d.h., wie festzustellen es ist die kleinere Bedeutung des Zwerchfelles möglich. Dann soll sich so dass der Mensch im Brennpunkt (heftig) ergeben, und es gibt keinen Hintergrund – (verschwommen).
Используя максимальную светосилу объектива, т.е. установить как можно меньшее значение диафрагмы, получим так, что человек будет в фокусе (резким), а фон – нет (расплывчатым)
Diese Aufnahme lässt zu, den Blick auf dem Menschen zu positionieren. Das Plus dazu nimmt bei solcher Zusammenstellung der Komposition der Mensch, d.h. die handelnde Hauptperson des Porträts, die meiste Fläche der Fachkraft ein, dass die Aufmerksamkeit auch betont. Es, wenn man sich, den Wirkungsgrad der Aufnahme so ausprägen kann. Seien Sie nur wachsam, kontrollieren Sie die Arbeit des Autobrennpunkts (wenn ist er in Ihrem Apparat zugänglich). Bei dem Fehler kann aller im Gegenteil hinausgehen es wird im Brennpunkt der Hintergrund, und der Mensch ist verwischt. Dieses wird von der Ehe heißen.
Auch muss man die Reihe der Momente berücksichtigen. Zum Beispiel, es folgt die Geraden überquerend die Fachkraft vom Anfang bis zum Ende zu vermeiden, unabhängig davon, wie diese Linie überquert. Es teilt ein das Foto auf zwei (und mehr). Vermeiden Sie auch das Stutzen der Körperteile. Klassisch teilen die Fotografien auf dem Foto in ganzer Größe, wenn es des Menschen vollständig sichtbar ist; auf dem Gürtel und nur das Oberteil des Rumpfes – auf den Schultern. Es ist nötig über dem Kopf des Menschen den gewissen Raum abzugeben, damit es nicht schien, dass er sich in die Decke sträubt. Gleich es, wie von seiner Person in den Rand der Fachkraft nicht "zu betonen" ist nötig, dann fehlt die Perspektive.
Schauen Sie an, wie das Licht auf die Menschen fällt. Wobei davon das Ergebnis der Aufnahme in vieler Hinsicht abhängen wird. Deshalb betrachten wir ist diese Frage ausführlicher.

Das Licht in deinem Fenster

Wie es Ihnen wahrscheinlich bekannt ist, wird die Fotografie auf das Russische, wie swetopis übersetzt. Von diesem ist es unkompliziert, zu erraten, dass Grundlage das Licht ist. Also, und welcher das Licht stattfindet? Und er verschiedener. Die Quellen des Lichtes teilen sich auf natürlich und künstlich.
Soll klar sein, dass eine natürliche Quelle des Lichtes die Sonne ist, und es ist der treue Helfer bei der Aufnahme, da man nach den besten Ergebnissen nur beim Sonnenschein streben kann. Natürlich, die Sache wird ein wenig erschwert, wenn unser Himmelskörper hinter den Wolken geflohen ist, was zum flachen Licht bringt. Der Füße! Und wie das Licht flach sein kann? Dieser bedingte Begriff. Es handelt sich darum, dass die Wolken die Rolle des matten Farbfilters spielen. Sie nicht nur schwächen die Intensität des Lichtes, sondern auch zerstreuen es, monoton machend. Solche Beleuchtung bringt dazu, dass die Schatten aus Mangel an der Ausrichtung des Lichtes verlorengehen. Die Abwesenheit der Schatten macht eine Abbildung der Gegenstände auf dem Foto flach und mürrisch. Wie es aussieht:
Отсутствие теней делает отображение предметов на фото плоскими и угрюмыми
Und das Foto beim Sonnenschein:
фото при солнечном свете
Ungeachtet seiner, die Intensität des Lichtes sogar durch die Wolken ist sehr eindrucksvoll.
Die Möglichkeiten der künstlichen Beleuchtung wohin ist bescheidener. Wenigstens, die Landschaft von den standardmäßigen Leuchtgeräten zu beleuchten wird nicht gelingen.
Für die Leuchtziele in der Fotografie werden verschiedene Lampen verwendet: die Lampen-Ausbrüche; die gewöhnlichen Glühlampen; die Halogenlampen u.a. Und wieder wird es für das Erhalten des Helldunkels. Ja-ja, gerade das Helldunkel ist uns eben nötig. Für das Erhalten reljefnogo wenig (räumlich) der Darstellung, ist es Vorhandenseins des Beleuchters, es muss man auch richtig aufstellen. Die Einblendung wird nicht gerade, und unter dem Winkel erfüllt. Dann wird die beleuchtete Seite, und auf anderer Seite wegen der Ungleichmäßigkeit des Körpers – der Schatten einerseits erhalten. Es betont den Umfang eben. Nur die Hauptsache nicht pereusserdstwowat, weil die übermäßige Helligkeit zum genauso übermäßigen Kontrast bringen wird. Und jetzt das, wie einzublenden.
При портретной съемке используют несколько осветителей
Bei der Porträtaufnahme verwenden etwas Beleuchter. Sogenannt profilirujuschtschi das Licht richten auf die Person des Menschen links (auf der Zeichnung die Quelle И1) unter dem Winkel daneben 45 °. Wie schon gesagt wurde, wird solches Licht die räumliche Darstellung schaffen, aber zeigt es sich seiner wenig. Man muss noch, wie mindestens, zwei Lampen verwenden.
Die Quelle И2 ist rechts unter dem Winkel 30 … 40 ° verfügt. Wobei die Kraft des Lichtes weniger, als bei der Quelle И1 sein soll. Doch ist es das ausfüllende Licht, damit des übermäßigen Kontrastes nicht erschien.
Nach der kleineren Helligkeit streben es kann in verschiedenen Weisen: von der Anlage der weniger mächtigen Lampe; von der Anlage rasseiwatelja in der Beleuchter; von der Vergrößerung der Entfernung von der Quelle И2 bis zum Objekt.
Und endlich beschäftigt sich die Quelle И3 mit der Einblendung des Hintergrunds. Und warum uns der Hintergrund? Und damit sich der Hintergrund viel zu dunkel nicht ergeben hat, entstand das Völlegefühl der Aufnahme nicht. Aber mit der Einblendung des Hintergrunds auch zu übertreiben es ist nötig nicht, dann wird sich dunkel der Mensch ergeben.
Es gibt noch einen Nutzen von der Grundtoneinblendung. Wird satylotschnaja der Teil eingeblendet, und die allgemeine Abbildung des Menschen auf der Aufnahme wird mehr räumlich und gut abgetrennt vom Hintergrund erhalten. Schön beginnen, das Haar zu leuchten.
Natürlich, in der alltäglichen Aufnahme es zu machen kostet nicht, und, wenn Sie über die Filmkamera verfügen, so ist es es nicht empfehlenswert, wegen des Erhaltens der gelben Fotografien zu machen. Aber, in Anbetracht gesagt, man kann sich korrekter bemühen, über die vorhandenen Quellen des Lichtes zu verfügen.
Es gibt noch eine Nuance, und er trägt den technischen Charakter.
Die Farbentemperatur ist ein Parameter, trotz dem Titel, hat die Beziehung auf die Wärme, bis zur Kälte nicht, er charakterisiert die Farbe. D.h. eine beliebige Farbe hat eine bestimmte Farbentemperatur. Damit es klarer war, werde ich das Beispiel anführen. Wir werden zwei weiße Blätter verschiedenen Papiers nehmen. Wenn sie abgesondert zu betrachten, so scheinen beider Blattes von den Weißen. Aber sie braucht man, zu vereinen, wie Sie den Unterschied sehen werden – ein Blatt wird sich weißer erweisen.
Пример разницы цветовой температуры
Es wird mit der Farbentemperatur eben charakterisiert. Diese Temperatur wird in den Grad Kelwina gemessen und nimmt je nach der Annäherung zum Violetten zu. Zum Beispiel, bei der strohgelben Farbe die Bedeutung dieser Temperatur im Bezirk 2700°К.
Beinahe hat vergessen, noch ein Moment. Bemühen Sie sich, die Beleuchtung der Personen unten zu vermeiden – es wird sich das Foto aus einer Serie "Sie ergeben es sucht die Miliz».
Und jetzt gehen wir zu den Menschen über.

Das offene Gespräch

Im Unterschied zur Aufnahme der Landschaften, die Aufnahme der Menschen hat die spezifische Besonderheit – sie muss man zur Aufnahme vorbereiten. Es handelt sich darum, dass der Mensch, in "die nicht etatmässige" Situation sakreposchtschajetsja geratend, werden der Körper, und das Wichtigste die Person, gebunden, dass das Ergebnis der Aufnahme negativ beeinflusst.
Deshalb bei der Aufnahme der Porträts InfoAdvisor.net berät:
  • "Mit dem Lauf abzunehmen" nicht. Gestatten Sie zuerst den Menschen, sich an Sie und dem Fotoapparat zu gewöhnen;
  • Zu sich die erhöhte Aufmerksamkeit nicht heranzuziehen;
  • "Die Kronphrase" – «die Aufmerksamkeit nicht zu sagen!». Es bindet die Menschen augenblicklich;
  • Wenn Sie das Licht benutzen (blinzelten die Beleuchter, den Kronleuchtern u.ä.), so werden es im Voraus aufnehmen, damit sich die Menschen gewöhnt haben nicht;
  • Unmittelbar bemühen Sie sich vor der Aufnahme, so, dass die Menschen zu machen wurden, zum Beispiel, geschwächt erzählen Sie mit ihm die Anekdote oder dgl.m.;
  • Ziehen Sie den Prozess, einschließlich der Abstimmung der Apparatur nicht fest. Die Abstimmung, außer der Verlängerung des Prozesses, zieht die unnütze Aufmerksamkeit auch heran. Die Menschen werden ermüden, und das Ergebnis wird nicht achti von welchem.
Komplizierter hat hingetan verhält sich mit den Kindern. Es ist gut, wenn es Ihr Sprößling ist, dann muss er sich an Sie nicht gewöhnen. Andernfalls muss man auf den Moment warten, wenn das Kind Ihnen den Status «» verleihen wird. Und man, bis Sie für ihn "fremd", schibkogo auf den Erfolg nicht warten kann. Außerdem soll sich auf jeden Fall das Kind an die Apparatur gewöhnen, und darauf kann viel Zeit weggehen, es kommt vor, was nicht einen Tag.
Im Allgemeinen, und für die Aufnahme der Kinder kommt die Mehrheit heran es ist als die angegebenen Regeln höher, nur ist es hier Ihnen viel mehr der Aufmerksamkeit und der Kräfte erforderlich, dem Kind zuzuteilen. Man muss mehr mit er in positiv und den Frohsinn sprechen.
In einigen Fällen muss man von der angegebenen Regel zurücktreten und im Gegenteil, die Apparatur zu stimmen ist auch als länger es ist vorbildlicher, mit den Elementen des Spieles möglich.
Die kleinen Kinder nehmen "wie es ist", d.h. in der für sie natürlichen Lage in der Regel ab. Kein ussaschiwanija auf stultschik! Überhaupt, das Kind soll beim Fotografieren gerade mit der Sache beschäftigt sein, zwingen Sie es, etwas nicht, nach Ihrem Hinweis zu machen. Es wird beim Kind sofort indignieren, und, bedeutet, Sie entziehen Sie die Komposition der Natürlichkeit, es wird die selbe Befangenheit gezeigt werden. Es ist am besten, das Kind für irgendwelches Spiel zu interessieren, dann wird er von ihr hingerissen sein, so ist befreit.
Und letzt. Dass oder wessen Sie nicht fotografieren würden, Sie kommen zum Prozess mit der Phantasie heran. Man muss sich erinnern, dass die Fotografie in erster Linie die Kunst, und nicht die Technik ist.
Lesen Sie auch
Die neuen Artikel
Es ist interessant

Der norwegische Hammel hat die Schafe gesehen und wollte die Hecke überspringen, aber wurde an das Tau gestoßen, das die Säule auf dem Abhang festhält. Versuchend, befreit zu werden, ist nach dem Tau nach unten hinuntergekrochen und hat sich auf der Höhe 5-6 Meter gehangen.