Die Artikel 
Hi-Tech
Die Autos
Das Business und die Finanzen
Die Haushaltstechnik
Das Haus und die Wohnung
Die Medizin
Die Mode und der Stil
Die Psychologie
Verschiedenes
Der Sport
Der Tourismus
Die digitale Technik
Die Krankheiten   Die Hygiene einer Ernährung  Die Gynäkologie  Die Medikamente  Das Übrige  
Die Navigation
Die Werbung

























Die Behandlung der Arthritis

Die Arthritis ist eine der am meisten verbreiteten Erkrankungen der Gelenke, die ein entzündlicher Prozess eigentlich ist. InfoAdvisor.net erzählt von den Symptomen der Arthritis, seine Gründe, die Weisen der Behandlung und die prophylaktischen Maße.
Die Arthritis ist eine der am meisten verbreiteten Erkrankungen der Gelenke, die ein entzündlicher Prozess eigentlich ist. InfoAdvisor.net erzählt von den Symptomen der Arthritis, seine Gründe, die Weisen der Behandlung und die prophylaktischen Maße.

Was ist Arthritis

Руки, поврежденные артритом Wie es schon gesagt war, ist die Arthritis eine entzündliche Erkrankung der Gelenke. Es zieht istontschenije sustawnogo des Knorpels, der Veränderung der Bänder und sustawnoj die Kapseln. Für die schweren Fälle bringt zur Deformation des Gelenkes.
Sehr oft trifft die Arthritis die Hände der Hände (die Phalanxsse der Finger), den Fuß, knie- und die Ellenbogengelenke. Die Frauen sind von der Arthritis öfter der Männer krank. Diese Krankheit wird sogar bei den Kindern gezeigt. Jeder siebente Bewohner des Planeten vom "Zeichen" mit der Arthritis.

Die Gründe des Entstehens der Arthritis

Рентгеновский снимок кисти руки, поврежденной артритом
  1. Die infektiösen Erkrankungen. Es ist der häufigste Grund. Perebolew ORWI, der Erkältung geraten Sie in die Gruppe des Risikos. Auf sie kann man und der Zuckerkranken, der Menschen, seiend krank von den Geschlechtserkrankungen, der Tuberkulose bringen. In der Regel, ein Erreger der Arthritis ist goldig stafilokokk oder die Streptokokken.
  2. Die Verletzungen, die Stöße, der Operation. Die Arthritis ist eine Folge der Verletzungen der Gelenke, der häufigen Stöße oder der chirurgischen Einmischungen ins Gelenk oft.
  3. Die erbliche Pathologie der Gelenke. Man darf nicht sagen, dass sich die Arthritis forterbt, aber und man braucht, nicht zu verneinen, dass die Pathologien des Baus der Gelenke genetisch oft gelegt sind. Auf jeden Fall, wenn in der Familie jemand von der Arthritis krank ist, Sie mehr Zeit brauchen, der Prophylaxe zuzuteilen.
  4. Wie man die Faktoren, die das Erscheinen der Arthritis provozieren, das überflüssige Gewicht, die Unterkühlung, das Rauchen, die Abschwächung der Immunität nennen kann.

Die Symptome und die Arten der Arthritis

Суставы наиболее часто поражаемые артритом Da die Arthritis eine entzündliche Erkrankung ist, so sind seine Symptome beliebige Merkmale der Entzündung auf dem Gebiet des Gelenkes:
  • Die Anschwellung, die Röte der Haut;
  • Der Schmerz, besonders nach einer langwierigen Unbeweglichkeit;
  • Die Vergrößerung der Temperatur des Körpers (bei der scharfen Arthritis);
  • Die Befangenheit in den Bewegungen (es kommt und bei den Verschärfungen der chronischen Arthritis vor).
Die Arthritis findet scharf statt, wenn seine Strömung vom Schmerz begleitet wird, von der Anschwellung, der hohen Temperatur, und chronisch – wenn fängt die Strömung der Arthritis langsam, mit der Befangenheit der Gelenke an. Es ist schwierig, zu sagen, welcher ihrer gefährlicher ist, doch ist es scharf leichter, zu bemerken, und chronisch kann es ist praktisch es ist nicht bemerkenswert, Jahre fortzuschreiten. Die Arthritiden teilen auf infektiös oder eiterig (entsteht wegen der bakteriellen Infektion), rewmatoidnyj (es entzündet sich der Anschlussstoff des Gelenkes, sind die kleinen Gelenke erstaunt), die Knochenarthritis (auch es ist der Knorpel abgenutzt). Insgesamt unterscheiden zur Zeit bis zu 150 Arten der Arthritiden. Übrigens ist die Sporen (die Knochenansätze), die Gicht (der Zapfen auf den Füßen) auch die Abarten der Arthritis.

Die Behandlung der Arthritis

Лечение артрита Wie auch für den Fall mit artrosom, nur die termingemäße, operative und komplexe Behandlung kann die Veränderungen im Bau des Gelenkes verhindern, den Kranken von der Unbeweglichkeit und der Invalidität retten. Deshalb beim geringsten Unbehagen in einem beliebigen Gelenk behandeln an den Arzt-Rheumatologen. Bei der frühen Diagnostik und der individuell ausgewählten Behandlung ist es die Arthritis möglich, zu heilen. Damit die Behandlung der Arthritis erfolgreich war, braucht man, den Grund und die Art der Arthritis richtig zu bestimmen. Deshalb die Diagnostik der Arthritis – der sehr wichtige Schritt zur Genesung.
Die Behandlung nimmt auf:
  1. Die Anwendung der Antibiotika. Wenn die Arthritis infektiös, so werden Ihnen den Kurs der Antibiotika ernennen.
  2. Die antiphlogistische Behandlung. Bei der scharfen Arthritis ist es wichtig, die Entzündung des Gelenkes abzunehmen. Dazu werden protiwospalitelnyje die Präparate, die Salben, abnehmend die Entzündung und verringernd den Schmerz (zum Beispiel, Diklofenak das Gel) verwendet.
  3. Übrigens nehmen die wollenen Socken und die Fausthandschuhe aus natürlich owetschjej oder der Hundewolle die Schmerzempfindungen im getroffenen Gelenk sehr gut ab und kämpfen mit der Entzündung.
  4. Die Wiederherstellung des Knorpelstoffes. Wie auch bei der Kunstrose, für den Fall mit der Arthritis langsam, aber richtig, (oder selbst wenn wieder herzustellen, die weitere Zerstörung zu verhindern) dem Knorpelstoff helfen chondroprotektory (Terafleks, Artron Chondreks).
  5. Die Schlammkur, das Durchwärmen, den Ultralaut, die Massage und magnitoterapija. Dieser Methoden werden äußerst individuell ausgewählt!!!
  6. LFK. Während der Remission ernennt der Arzt die spezielle Gymnastik in der Regel es ist die Übungen in der Pose, oder die Beschäftigung im Schwimmbad liegend. Keine der Übungen soll das Unbehagen, um so mehr den Schmerz herbeirufen.
  7. Die Heildiät. Die Entwicklung der Arthritis anhalten es können mit Hilfe der Diät, die antioksidantami und mit dem Vitamin J.Ichs im Überfluss im Gemüse und die Früchte reich ist, die Lachse und die Heringe, die Walnüsse, die Samen des Kürbisses und der Sonnenblume, otrubjach.
  8. Die chirurgische Einmischung. Wird für die Fälle der besonders gestarteten Arthritis durchgeführt. Wie die Variante – die ortopädische Versorgung des Gelenkes, aber es eigentlich schon die durchgreifenden Massnahmen.
  9. Лечение артрита
  10. Die Behandlung in den Volksweisen. Gewöhnlich ist es die Kompressen und die Salben, in deren Bestand mumije, der blaue Ton, der Senf, die Grasgebühren eingeht. Der Rezepte existiert die Masse, und die Mittel, die von Wangoj angeboten sind, und den Heilenden-Landsleuten. Nur konsultieren Sie vor ihrer Anwendung mit dem Arzt.
  11. Mein Nachbar (der Mann für 50) quälte sich wegen der Arthritis der Kniegelenke ständig. Und hat davon radfahrend einmal gesehen. Er hat geprahlt, dass den blauen radioaktiven Ton aufgetrieben hat, machte aus ihr die Fladen-Kompressen für 2-3 Stunde – und die Verschärfung ist es weggegangen. Freilich, kostete das Paket dieses Tones neben 100 Dollar, wenn auch und erwerben sie neben Artjomovsk (der Ukraine) auf dem geschlossenen Steinbruch. Der Jahre fünf, wie der Onkel Wowa einfach fliegt. Nur beklagt sich manchmal "das Jammern" der Gelenke. Übrigens boten die Ärzte nur die Operation … an
Von der kranken Arthritis darf man nicht die Schwere heben, laufen, springen, lange stehen, die heftigen Bewegungen begehen. Man muss die Übungen auf die Spannstange erfüllen, schwimmen, ein tägliches Laden ohne Belastung zu machen.
Bei allem dabei meint die Behandlung die ständige Beobachtung beim Arzt. Wenn die Erleichterung getreten ist, bedeutet es nicht, dass die Arthritis ausgerottet ist. Leider, bis das Allheilmittel von dieser Erkrankung gefunden ist.

Die Prophylaxe der Arthritis

Um die Entwicklung der Arthritis zu vermeiden, ist es notwendig:
  • Beliebige infektiöse Erkrankungen rechtzeitig zu behandeln. Und wir verlegen so oft die Erkältung "auf den Beinen»;
  • Abzuhärten sich, Sport zu betreiben, um seltener weh zu tun in die Gruppe des Risikos nicht zu geraten;
  • 2-3 subka des Knoblauchs pro Tag – die ausgezeichnete Prophylaxe der Arthritiden;
  • Die Schwingungen des Gewichts, damit zusätzlich nicht zuzulassen, die Gelenke nicht zu beladen;
  • Auf Minimum den Konsum des Zuckers und des Salzes, des Alkohols zurückzuführen. Rauchen aufzugeben;
  • Zwischen der Annahme der Nahrung, das Stückchen der Ananas aufzuessen, die Handvoll der Heidelbeere oder imbirnogo dem Tee auszutrinken.
Seien nicht krank Sie!
Lesen Sie auch
Die neuen Artikel
Es ist interessant

Das Zebra zapnula des Elefanten für den Schwanz