Die Artikel 
Hi-Tech
Die Autos
Das Business und die Finanzen
Die Haushaltstechnik
Das Haus und die Wohnung
Die Medizin
Die Mode und der Stil
Die Psychologie
Verschiedenes
Der Sport
Der Tourismus
Die digitale Technik
Die Zubehöre  Die Kosmetik und die Parfümerie  Die Schönheit und die Gesundheit   Die Kleidung  Die Haarschnitte und die Frisuren  
Die Navigation
Die Werbung

























Die Anwendung des Öls des Lavendels

Der Lavendel ist eine altertümlichste mediterrane Pflanze, dessen einzigartige Eigenschaften in der Haushaltssphäre, sowie aromaterapii breit verwendet werden. Die Bäder, massaschnyje die Öle, die Creme, die Lotionen und die übrigen kosmetischen Mittel sind gerufen, die Jugend, die Elastizität der Haut und die gesunde Art zu schenken.

Den Lavendeläther bekommen unter Anwendung von der Technologie der Dampfdestillation, wofür die Stiele und die Blütenstände des medikamentösen Lavendels verwendet werden. Um 1 kg des Extraktes zu bekommen, muss man 100 kg des Rohstoffs bearbeiten. Nach den äußerlichen Charakteristiken wird das Öl der durchsichtigen oder blassgelben Farbe erhalten, ist – der grünlichen Schattierung seltener. Dabei hat es gorkowatyj den Geschmack, der das frische Aroma saturiert ist, der die Noten zwetkow die Pflanzen und den weichen Geruch des Holzes aufnimmt. Die medikamentösen Eigenschaften, durch die sich das Öl des Lavendels unterscheidet, werden in der medizinischen Sphäre, der Parfümindustrie, kosmetologii und sogar der Kochkunst aktiv verwendet. МирСoветoв wird den Lesern von den einzigartigen Charakteristiken und der heilsamen Einwirkung des Extraktes auf die Gesundheit des Menschen erzählen.

Die natürliche Quelle polesnostej

Die Hauptkomponente des Extraktes des Lavendels sind alkoholische komplizierte Äthern und die Säuren: uksusnaja, fett, kapronowaja, ursolowaja und walerianowaja. Außerdem ist der Bestand mit solchen wichtigen Komponenten, wie bergamoten, nonanal, beta-farnesen, borneol, germakren D, nerol, der Kampfer, geranilazetat, bornilazetat, beta-kariofillen, lawandiol und geraniol außerordentlich gesättigt. Da zwetki die Pflanzen die Gerbstoffe, des Harzes, kumarin und gerniarin enthalten, bleiben dieser Komponenten und im Extrakt erhalten, und gehen die Letzten in die ätherischen Öle sogar über.

Die heilsamen Eigenschaften des Öls des Lavendels

Gewiß, die Volkskurpfuscher und die medizinischen Fachkräfte konnten das so breite Spektrum der nützlichen Einwirkung des Äthers des Lavendels bemerken. Unter den Haupteigenschaften, über die das Öl dieser Pflanze verfügt kann man solche wählen:

  • motschegonnoje;
  • Das Schmerzstillende;
  • Das Beruhigende;
  • Antiseptisch,
  • spasmolititscheskoje;
  • antirewmatitscheskoje;
  • potogonnoje;
  • glistogonnoje;
  • gipotensiwnoje;
  • Das Heilende.

Das Öl des Lavendels: die Heileigenschaften

In den Heilzielen wird das ätherische Öl des Lavendels genug breit, dank dem ausgeglichenen Bestand des Stoffes und seinen Charakteristiken verwendet. Also, solchen Extrakt kann man für die folgenden Fälle verwenden:

  1. Die Abnahme des Stresses, die Verbesserung des Traumes und die allgemeine Schwächung des Organismus.
  2. Die Stimulierung der herzlichen Tätigkeit, der Prozesse des zentralen Nervensystemes, die Senkung des Arteriendrucks.
  3. Die Verstärkung der Motorik des Darms, sowie der Sekretion des Magensaftes.
  4. Die Abnahme der Neuralgie und der pathologischen Migräne.
  5. Die ingaljazionnyj Methode der Anwendung des Öls trägt zur mikrobiziden und aushustenden Einwirkung bei, was hilft die Reihe der Erkrankungen der Organe des Atmungssystems zu heilen.
  6. Der Äther tritt als das Gegengift beim Biss einiger Arten der Insekten, der Schlangen und der Parasiten auf, jedoch muss man sich vor der Nutzung beim Sozialisten konsultieren.
  7. Die Anwendung der warmen Kompressen mit der Ergänzung des Öls des Lavendels leisten schmerzstillend und antirewmatitscheskoje die Handlung.
  8. Das Auflegen der kalten Kompresse wird zulassen, die Symptome der thermischen oder sonnigen Brandwunde, der eiterigen Niederlage der Haut und des Geschwüres abzunehmen.
  9. Die regelmäßigen aromatischen Bäder mit der Ergänzung des Äthers tragen verstärkt potogonnomu und motschegonnomu zum Effekt bei, als man die Pyelonephritis, motschekamennuju die Krankheit, sowie die entzündlichen Prozesse der Organe des kleinen Beckens heilen kann.
  10. Die Punktmassage aktiviert unter Ausnutzung des Öls des Lavendels die Tauschprozesse, als von den Hauterkrankungen, dermatosow, eksem, witiligo, der Mykosen befreit.
  11. Dank den geäusserten mikrobiziden Eigenschaften des Extraktes, es verwenden für die Inhalationen, die auf die Behandlung der Lungenentzündung gerichtet sind, des Bronchialasthmas, ossiplosti und der Bronchitis oft. Der Stoff entfernt die Krämpfe der Atmungswege schnell.
  12. Im Laufe der Erkrankung ORWI oder der Grippe, empfehlen die Ärzte okuriwat den Raum vom Lavendelöl, um die Erkrankung anderer Menschen, die im Zimmer wohnen nicht zuzulassen.
  13. Das Öl des Lavendels verfügt ranosaschiwljajuschtschim und regenerirujuschtschim über den Effekt, dank wem es empfehlen, für die Heilung jaswotschek, der Schnitte, der Wunden, der Risse und der übrigen Beschädigungen der Haut zu verwenden.
  14. Der Äther lässt zu, die Hautdecke nach akne zu glätten.
  15. Das Öl wird für die Abnahme der Symptome der Kieferhöhlenentzündung und des chronischen Schnupfens auch verwendet.

Das Öl des Lavendels in kosmetologii

Der wertvolle Extrakt der Pflanze wird und in der Sphäre kosmetologii, der Produktion der Haushaltschemie und aromaterapii aktiv verwendet. In der Regel, es verwenden für den Abgang der Haut der Hände, die Personen, dem Haar und den Nägeln. Wir betrachten ist ausführlicher, wie man den Äther des Lavendels für das Verleihen der Schönheit verwenden kann:

  • Die heilsamen Eigenschaften des Stoffes lassen zu, die Leistung des subkutanen Fetts, was sakuporiwanije por verhindert, die Bildung des fettigen Glanzes auszugleichen, dabei wird die Haut eine glatte und saturierte Feuchtigkeit;
  • Die Präparate, zu deren Bestand das Öl des Lavendels gehört, sind ein wirksames Mittel für den Abgang des geschwächten und beschädigten Haares: die regelmäßige Anwendung verringert die Brüchigkeit, gibt die Lebenskraft und entfernt den Ausfall des Haares;
  • Der Äther hilft, den Kopfschuppen und alopezii zu entgehen;
  • Das Öl aus dem Lavendel die kosmetischen Mittel zu bereichern – empfehlen, etwas Tropfen in die Cremes, die Lotionen und toniki zu ergänzen, dank wem man die Hauterkrankungen schnell heilen kann;
  • wtiranije des reinen Extraktes in nogtewuju die Platte lässt zu, die Nägel zu festigen und, ihnen die gesunde Art zu geben.

Die aromatischen Bäder mit dem Lavendel

Die Fachkräfte behaupten, dass der Extrakt aus dem Lavendel über die beruhigende Einwirkung verfügt, zulassend, das emotionale Gleichgewicht zu finden und, die Symptome des Stresses zu entfernen. Es wird Ihnen zulassen, die Müdigkeit abzunehmen, den herzlichen Komfort zu finden und, den Kopfschmerz, die Krämpfe in den Gelenken zu heilen. Dazu, die ähnliche Prozedur lässt zu, der Zystitis, uretrita, der Osteochondrose, des Juckens und der Abschuppung der Haut zu entgehen.

Dazu ist es empfehlenswert, das Bad mit dem Lavendel zu nehmen: schütten Sie ins Wasser die Blumenblätter der frischen Pflanze, tropfen Sie etwas Tropfen des ätherischen Öles und stellen Sie aromalampu, in die 1-2 Tropfen des Öls auch ergänzen Sie. Sie führen solche Prozedur 1 einmal pro Woche, der Dauer um 30-40 Minuten durch.

Die Säuberung der Haut skrabom

Natürlich skrab aus dem Extrakt der aromatischen Pflanze – nicht weniger als angenehme und nützliche Prozedur. Dazu mischen Sie etwas Tropfen des Öls mit dem Zucker oder dem Salz, und dann, nach der Haut der Person weich massirujuschtschimi von den Bewegungen zu zerreiben. Solche Prozedur nicht wird von der Haut die verhornenden Teilchen, den Reiz und die Entzündungen, aber auch garmonisirujet den psycho-emotionalen Zustand einfach entfernen.

Der Extrakt des Lavendels für den Abgang des Körpers

Die Massage, die unter Ausnutzung des Öls des Lavendels erzeugt ist, lässt zu, den Kopfschmerz zu entfernen, die Besorgnis und die Übererregung abzunehmen, die Erscheinungsformen gerpetitscheskoj die Ausschläge zu verringern, sowie, die Schmerzsymptome in den Muskeln zu entfernen. Auch ist es es vorgeführt, beim Rheuma, der Arthritis zu verwenden und es ist einfach, wie sicher immunostimuljator zu verwenden. Dazu brauchen Sie in 10 ml des Pflanzenöles, 6 Tropfen des Extraktes und sorgfältig nur zu ergänzen, den Inhalt aufzustellen. Die Sitzung der Massage durchführen es kann nach dem Tag, napitywaja die Haut von den nützlichen Komponenten und das heilsame Aroma einatmend.

Die Warnungen zur Nutzung

Das Öl des Lavendels genug universell, deshalb seiner beordern zur Kategorie allergennych der Mittel nicht. Jedoch kann als die Gegenanzeige zur Anwendung das Folgende auftreten:

  • Die Periode der Schwangerschaft;
  • Die Pathologie der Organe des herzlichen-Gemäßsystems;
  • Die Hypotonie.

Außer diesen Fällen, der negativen Einwirkung des ätherischen Öles war es nicht aufgedeckt, aber für die Errichtung der individuellen Erträglichkeit des Stoffes führen Sie die Prüfung durch: tragen Sie 2 Tropfen des Mittels auf die Haut daneben loktewogo der Biegung auf und verfolgen Sie. Wenn die Rötungen und der Reiz erschienen sind, ist es besser, auf die Anwendung des Öls zu verzichten.

Lesen Sie auch
Die neuen Artikel
Es ist interessant

Am 7. August 1974 hat der Franzose Philippe Petit das Tau zwischen den Türmen WTZ gespannt und ist über dem Abgrund gegangen. Es hat die Frau bemerkt, durch etwas Minuten waren beide Dächer der Türme die Polizisten gefüllt. Durch 45 Minuten gelang es, es zuzureden, auf das Dach auszusteigen.