Die Artikel 
Hi-Tech
Die Autos
Das Business und die Finanzen
Die Haushaltstechnik
Das Haus und die Wohnung
Die Medizin
Die Mode und der Stil
Die Psychologie
Verschiedenes
Der Sport
Der Tourismus
Die digitale Technik
Die Zubehöre  Die Kosmetik und die Parfümerie  Die Schönheit und die Gesundheit   Die Kleidung  Die Haarschnitte und die Frisuren  
Die Navigation
Die Werbung

























Der Apfelessig für die Person

Der Apfelessig in den Dutzenden der Jahre wird nicht nur als zusätzliche geschmackliche Komponente zu verschiedenen kulinarischen Meisterwerken, sondern auch wie das wirksame kosmetische Mittel verwendet. Darin übernehmen für die Abmagerung, die Behandlungen einiger Erkrankungen, und naruschno – um für die Problemhaut der Person zu sorgen.

Die Vorbereitung des Apfelessigs

Beim Wort "der Essig" bei jedem von uns erscheinen die Assoziationen in der Regel verbunden mit der Küche und der Vorbereitung der Nahrung. Jedoch weiß wenig wer, dass dieses Produkt mit dem Erfolg in den therapeutischen Zielen und auf dem Gebiet kosmetologii verwendet wird. Die uksusnaja Essenz aus den Äpfeln hilft im Kampf mit klein pryschtschikami auf der Person aktiv, entfernt die kleinen Defekte, macht Haut elastisch und macht sie jünger.

Der Apfelessig ist wie für äusserlich, als auch für die innere Anwendung empfohlen, da über den Heileffekt für den ganzen Organismus verfügt.

Er ist zum Erwerb in einem beliebigen Geschäft zugänglich, kostet preiswert, jedoch bringt des Nutzens sehr viel. МирСoветов empfiehlt, zu diesem Produkt von dem, bei wem insbesondere die Problem- und fettige Haut genau zu betrachten.

Wenn Sie richtig und für die Haut wirksam sorgen wollen, merken Sie den Apfelessig auf, und wird er Ihnen mit den Jahren helfen, die Jugend und die Schönheit aufzusparen. Auf seiner Grundlage kann man allerlei Masken, die Cremes und die Lotionen vorbereiten, dabei ist die Hauptkomponente absolut natürlich, der sich aufgrund des Apfelsaftes vorbereitet.

Um den Apfelessig selbständig vorzubereiten ist nötig es sich zu erinnern, dass es der Prozess nicht schnell, doch ist damit sich qualitativ und "dosrelyj" das Produkt ergeben hat, muss man die Gedulden zusammengenommen werden und, erwarten.

Also, der Vorbereitung des Essigs aus den Äpfeln Ihnen werden sich die Früchte benötigen. Es wird viel besser sein, wenn Sie die Äpfel von des Gemüsegartens verwenden werden, peresrelyje oder ist es portschennyje ein wenig, darin gibt es nichts schlecht. Die Äpfel gesammelt, bereiten Sie zur Nutzung die Hefen und den Zucker vor.

Die Früchte in blendere oder dem Fleischwolf verflacht, legen Sie sie in die emaillierte Kapazität um und überfluten Sie mit dem heissen Wasser. Dann, bis die Flüssigkeit abgekühlt hat, schütten Sie den Zucker ausgehend von 100 g auf 1 kg sauer der Äpfel und 50 g auf 1 kg der Süßen. Die Zahl des Wassers im Becken soll von ein solcher sein, damit sie die Früchte höher auf 3 abdeckte siehe

Die fertige Mischung zusammen mit dem Becken unterbringen Sie in warm nicht produwajemoje die Stelle, aber nur nicht in der Sonne. Lassen Sie das alles etwa auf 14 Tage in Ruhe, vergessen Sie periodisch nur nicht, die Äpfel mit dem Wasser zu vermischen, damit der Gipfel nicht trocken wurde.

Der Wein aus den Äpfeln, das sich bei Ihnen durch 2 Wochen ergeben wird, sieben Sie gut durch und gießen Sie nach den Banken aus und geben Sie noch auf solche Zeit ab. Gleich darauf gießen Sie den Apfelessig in die Flaschen und sakuporte rein kryschkami. Das Produkt bewahren es muss im Küchenschrank.

Die Vitamine und die nützlichen Komponenten des Apfelessigs

Wenn Sie mit dem Bestand dieses Produktes noch nicht bekannt sind, so werden Sie, wenn Sie, inwiefern erkennen er einzigartig ist verwundert sein. Der natürliche Apfelessig beinheiltet die wichtigsten und solche dem menschlichen Organismus notwendigen Vitamine Und, JE, Mit, В1, В6, В2, das Natrium, das Kalium und das Kalzium, den Schwefel, das Eisen, das Magnesium, das Kupfer, das Phosphor, das Silizium, apfel-, zitronen- und schtschawelewuju die Säure, sowie die Fermente.

Der abgesonderten Aufmerksamkeit in dieser Liste verdient das Kalium, da in 200 g seines Apfelessigs 240 Milligramme enthalten sind. Die Ärzte betonen die Wichtigkeit des Kaliums im Organismus des Menschen für das normale Funktionieren muskel- und des Nervensystemes einstimmig. Das Kalium unterdrückt den Überfluss des Natriums auch und stellt den Arteriendruck wieder her. Er behindert die Ansammlung der Flüssigkeit in den Organen und den Stoffen, sowie kämpft mit den Symptomen der Hypertonie. Wegen des hohen Inhalts des Kaliums empfehlen die Kenner der Volksmedizin den Apfelessig den Menschen, die für der chronischen Müdigkeit und die Verfettung leiden. Dazu, wenn wenden Sie motschegonnyje und die diuretischen Präparate an, einschließlich der Kaffee und der Tee mit dem Zucker, die das Kalium des Organismus herausführen, der Apfelessig soll in Ihrer Ration einfach anwesend sein. Das Tagesziel dieser Komponente soll 1,875 Milligramme bilden.

Die Hilfskomponenten des Apfelessigs:

  1. Das Beta-Karotin – stark antioksidant, nimmt an der Neutralisation der freien Radikalen teil, sowie tötet die bösartigen Käfige.
  2. Der Nadelwald - das wichtige Element des Knochensystems des Menschen.
  3. Ensimy – tragen die Normalisierungen der Verdauung bei.
  4. Der Zellstoff (das Pektin) verzögert die Aneignung der Fette, setzt das Niveau des Cholesterins herab und verringert das Risiko der Erkrankung der Organe des herzlichen-Gemäßsystems.
  5. Die Aminosäuren – sind für die normale Arbeit des Gehirns nützlich, stellen den emotionalen Hintergrund ein.
  6. Nimmt die Salzsäure am Prozess des Verdauens der Nahrung teil, normalisiert die Arbeit des Magens.

Die Eigenschaften des Apfelessigs für die Person

Eigentlich, der Apfelessig ist eine Säure, die die Rolle des Reglers des Säuregehaltes spielt. In diesem Fall reguliert er beim Auftragen des Apfelessigs auf die Person das säurehaltige-alkalische Gleichgewicht der Haut, dank wem obessaraschiwajet sie, gribki und der Bakterie tötet. Die Haupteigenschaften des Apfelessigs sind:

  • tonisirujuschtschi der Effekt;
  • Die Desinfektion der Haut;
  • Die schälende Einwirkung;
  • Die Säuberung und der Kampf mit den schwarzen Punkten;
  • Die Verkleinerung des Fettgehaltes und das Verleihen der Haut der matten Schattierung.

Die Aussagen zur Anwendung des Apfelessigs in kosmetologii:

  • Die fettige oder kombinierte Haut der Person;
  • Die alternde Haut;
  • seboreja;
  • Die übermäßig trockene Haut.

Die Vorteile des Apfelessigs als kosmetisches Mittel:

  • Auf der Person bildet die sauere Umgebung, die das Erscheinen wyssypani behindert;
  • Ausgezeichnet entseucht, reinigt die Haut von den verhornenden Teilchen leicht;
  • Trägt zur gesunden und glänzenden Art bei, den Fettgehalt verringernd;
  • Dank dem Apfelessig gehen die Pickel weg, und neu erscheinen nicht;
  • Führt der Haut die Toxine heraus, entfernt den Schmutz und die Bakterien;
  • Entfernt die Pigmentflecke, die sich auf dem Hintergrund der hormonalen Veränderungen gebildet haben;
  • Das Mittel ist zum Erwerb zugänglich, dazu, es kann man in den häuslichen Bedingungen vorbereiten.

Die Mängel des Mittels und der Gegenanzeige zu seiner Anwendung:

  • Den Menschen mit den Krankheiten des Magen-Darm-Kanals und dem erhöhten Säuregehalt, strengstens zu verwenden wird es verboten;
  • Beim Auftragen auf die empfindliche Haut kann man die Brandwunden bekommen;
  • Der konzentrierte Apfelessig ist fähig, die zarte Haut der Person zu verletzen;
  • Wenn die Allergie auf die abgesonderten Komponenten des Produktes existiert, so es zu verwenden ist es unerwünscht;
  • Die hergestellten kosmetischen Mittel werden aufgrund des Essigs kurz bewahrt.

Die Anwendung des Apfelessigs

Die letzte Zeit der Apfelessig fingen an, in häuslich kosmetologii sehr oft zu verwenden. Auf seiner Grundlage der Frau bereiten allerlei Masken, die Cremes, pilingi und die Lotionen vor. Ihre Nutzung gilt omolaschiwajuschtsche und tonisirujuschtsche, wird die Sekretion der Fettdrüsen dabei normal, die Haut sieht schön und gesund aus.

Das legkodostupnyj Produkt kann man in einem beliebigen Geschäft kaufen, jedoch soll er vollständig natürlich sein, doch wird nur solcher Essig in der Qualität kosmetologitscheskogo die Mittel herankommen. Wenn es kein Vertrauen zu den Produzenten gibt, so kann man es selbständig herstellen.

Als Mittel für die Person bieten wir Ihnen an, solche Rezepte aufgrund des Apfelessigs aufzumerken:

  1. Tonik für die Person. Wirksam behandelt die Pickel. Aus der Berechnung 1:5 trennen Sie den Essig mit dem Wasser und der bekommenen Mischung reiben Sie die Person täglich ab. Es auswaschen es muss nicht, da die Lotion auf der Person auf keine Weise im Gegenteil nicht gezeigt wird macht Haut matt. Auf Wunsch kann man das Wasser mit dem Kamillensud oder dem grünen Tee ersetzen. Man braucht, das nicht zu vergessen, was ist Mittel und ohne das die trockene Haut austrocknen kann. Um solchen Effekt zu vermeiden, muss man mehr Wassers oder anderer Flüssigkeit ergänzen.
  2. Die tönerne Maske gegen akne. Den kosmetischen Ton trennen es muss von der Mischung aus dem Wasser und dem Apfelessig, die Proportion 1:4 beachtend. Es wird die Maske auf die gereinigte von der Kosmetik vorläufig Haut aufgetragen. 15-20 Minuten gehalten, ist nötig es sie auszuwaschen. Es ist zur Anwendung 1 einmal pro Woche empfehlenswert.
  3. Schonend eksfoliazija. Damit die verhornenden Teilchen der Haut besser ausgehülst wurden, muss man das Peeling vorbereiten. Zu 1 Art. des l. Des Honigs 1 Art. des l zu ergänzen. Die Salze und 1 Art. des l. Des Apfelessigs. Wenn das Salz viel zu groß wird, ist nötig es sie ein wenig im Wasser aufzulösen. Alle Komponenten und massirujuschtschimi von den Bewegungen zu mischen, auf die Haut der Person aufzutragen. Je nach dem Typ der Haut massirowat ist es mehr oder weniger intensiv notwendig. Nach der Prozedur wird die Maske ausgewaschen. Sie durchführen es muss nicht öfter 1 Males in der Woche.
  4. Die Aufnahme des Apfelessigs nach innen. Zwecks der Säuberung der Haut der Person empfehlen die Kosmetiker die innere Aufnahme des Produktes. Es trägt nicht nur der äußerlichen Säuberung, sondern auch inner detoksu bei, da der Apfelessig mit dem überflüssigen Gewicht wirksam kämpft. Dabei braucht man, das nicht zu vergessen, dass solche Methode den Menschen mit den Erkrankungen des Magens streng kontraindiziert ist. Um das Getränk vorbereiten muss man 2 Art. des l aufzulösen. Des Essigs in 200 ml des warmen Wassers, auch ganz ein wenig Honigs für den Geschmack ergänzt. Der Cocktail ist fertig, und, es übernehmen es muss am Morgen nach dem Frühstück von den kleinen Schlücken. Wenn das Sodbrennen entstehen wird, so kann man zum Mittel 0,5 Uhr des l ergänzen. Der Soda für die Wiederherstellung des säurehaltigen-alkalischen Gleichgewichts.
  5. Den Fettgehalt in der Zone der Stirn und um die Nase zu entfernen es wird die aktive Maske mit owsjanymi von den Flocken helfen. Zu 3 Art. des l. Des Apfelessigs ist nötig es 1,5 Uhr des l zu ergänzen. Des Honigs und ebensoviel der Flocken. Die Komponenten vermischt, muss man die Maske auf die gereinigte, ausgetrocknete Haut der Person, und später 30 Minuten auftragen, vom warmen Wasser auszuwaschen.
  6. Die Maske für alle Typen der Haut. Nach dem Bestand ist sie universell und wird auf der Gurkengrundlage. Einen reif owoschtsch auf dem grossen Reibeisen gerieben, muss man zu ihm das Eigelb eines Eies und 1 Uhr des l ergänzen. Des Essigs. Allen zu mischen, nach der Person zu verteilen, die halbe Stunde zu ertragen und dann, alles auszuwaschen ist sorgfältig. Die Maske nicht nur gilt otbeliwajuschtsche, aber auch befreit von den Pigmentflecken, der Spuren der Pickel und des überflüssigen Fettgehaltes.

Der Apfelessig hilft für immer, von eksemy, psoriasa, nejrodermita und anderer Erkrankungen der Haut zu entgehen. Das natürliche und natürliche Produkt wirkt auf die Hautdecken von innen ein, dadurch helfend, die blühende, gesunde und attraktive Art zu finden.

Lesen Sie auch
Die neuen Artikel
Es ist interessant

Die Frauen mit bolschej vom Unterschied zwischen dem Umfang der Taille und beder gebären die klügeren Kinder. Die grossen Schenkel enthalten die Nährstoffe, die zur Entwicklung des Gehirns beitragen. Die Forscher haben 16.000 Frauen geprüft.