Die Artikel 
Hi-Tech
Die Autos
Das Business und die Finanzen
Die Haushaltstechnik
Das Haus und die Wohnung
Die Medizin
Die Mode und der Stil
Die Psychologie
Verschiedenes
Der Sport
Der Tourismus
Die digitale Technik
Die Krankheiten  Die Hygiene einer Ernährung  Die Gynäkologie  Die Medikamente  Das Übrige   
Die Navigation
Die Werbung

























Was ist antioksidanty

Die Werbung hat die Sache gemacht und, ringsumher umgeschaut, entsteht der Eindruck, dass jeder lebend auf dem Planeten die Erde über antioksidantach denkt. Zwischen zwei Schachteln wenn auch lebensmittel-, wenn auch der kosmetischen Produktion wird der Konsument unbedingt wählen, auf der es geschrieben ist «enthält antioksidanty».

Der Begriff "antioksidanty"

Es ist nötig damit, dass aller auf unserer Erde der vollen Zerstörung unterliegt, die unter der Einwirkung des Sauerstoffs geschieht, und anderen Wörtern – der Oxydierung zu beginnen. Wenn das metallische Rohr als Beispiel zu nehmen, so wissen wir genau, dass unter der Einwirkung der äußerlichen Umgebung sie porschawet, und kann damit es seiner nicht vorkam – muss man sie überstreichen. In einer ähnlichen Weise wirken ein und antioksidanty – schützen sie den Organismus auf dem Zellniveau vor der Einwirkung der Moleküle, fähig, den Organismus zu beschädigen. Solche Moleküle heißen von den freien Radikalen.

Die freien Radikalen sind die anomalen Moleküle, die das unpaarige Elektron auf dem letzten elektronischen Niveau haben. In den Organismus geratend, wirken sie mit den Fermenten, den Lipiden zusammen, und, manchmal und mit ganzen Käfigen, bei ihnen die Elektronen abnehmend, das chemische Gleichgewicht des Organismus dadurch verletzend. Der beschriebene Prozess geht ständig, es geschieht die Störung bei ganzen Systemen, der Mensch wird krank. Und diese Erkrankungen können wie von der gewöhnlichen Erkältung, als auch herzlich-gemäß-, und onkologisch sein. Es ist genug nur über die Lipidoxydierung von den freien Radikalen zu sagen, deren Ergebnis lipid- peroksidy werden, deren Bildung die Gelehrten mit dem Anfang des Krebses, der herzlichen-Gemäßerkrankungen, sowie mit dem Altern der Haut und immunodefizitom direkt verbinden.

So als ist hier fähig, antioksidant zu helfen? Er neutralisiert den freien Radikalen vollständig, ihm das Elektron zurückgebend. So bleiben die Reaktionen, die das chemische Gleichgewicht verletzen, stehen. Dieser Prozess ist im Menschen von der Geburt, zuerst er sehr mächtig gelegt, aber mit der Zeit verstummt, weil ihm zusätzlich podpitka von außen fordert.

Wo man antioksidant begegnen kann?

Gelehrt der ganzen Welt rufen, antioksidanty in die Ration aufzunehmen. In Wirklichkeit ist ihr Spektrum sehr breit. Meistens treten in ihrer Rolle die Vitamine auf, an deren Titel wir uns schon so auch die gewöhnt haben sind in den am meisten gewöhnlichen Lebensmitteln enthalten. Das Wichtigste, ist richtig und es ist ausgeglichen, sich zu ernähren.

Der antioksidantnaja Schutz geschieht in zwei Etappen: fermentnyj und vitamin-. In der ersten Etappe des Organismus werden die aktiven Formen des Sauerstoffs herausgeführt, die sich ins Wasserstoffperoxid, und später schon ins Wasser zuerst verwandeln. Und in der zweiten Etappe zur Seite des Organismus gehen die antioksidanty-Vitamine ganz verschiedener Gruppen hinaus, die beliebige zerstörende Mechanismen vollständig anhalten. In diese Vitamingruppen gehen ein: das Zink, die Vitamine Und, JE, Mit, R, Zu und karotiny. Von der Hauptregel der Arbeit antioksidantow besteht darin, was als er in der Gruppe arbeiten muss. Warum – geben Sie detailliert niedriger.

Das Vitamin Mit

Wohl, mächtigst und bekannt antioksidant. "Die Standardmäßige" Meinung darüber stimmt dazu überein, dass er die Erkältungskrankheiten, jedoch es bei weitem seine einzige Qualität benachrichtigt. Es handelt sich darum, dass die Askorbinsäure der Leistung kollagena begleitet, den Prozess des Alterns der Haut dadurch verzögernd. Auch trägt das Vitamin Mit zur Unterstützung der Gesundheit der Knochen und der Knorpel bei, die nicht unwesentliche Rolle spielt die Gesundheit der Zähne und des Zahnfleisches. Die Askorbinsäure ist einfach notwendig damit das Blutsystem und entsprechend das herzliche-Gemäßsystem richtig funktionierte. Die Liste der Haupterkrankungen, die das Vitamin Mit benachrichtigt:

  1. Die Erkältungskrankheiten. Zur Festigung der Immunität beitragend, verringert er das Risiko, krank zu werden, sowie verringert die Schwere und die Dauer der Erkrankungen.
  2. Die Erkrankungen des herzlichen-Gemäßsystems dank der Fähigkeit, das Cholesterin herabzusetzen, den Druck herabzusetzen, sowie verhindert die Bildung sklerotitscheskich bljaschek, der Moderatorinnen zur Atherosklerose.
  3. Der Skorbut. Diese Erkrankung trifft sich bei den aufgebrauchten Menschen (zum Beispiel, dem Alkohol oder dem Hunger) und folgt gerade vom scharfen Mangel des Vitamins Mit im Organismus.
  4. Verringert den allgemeinen Schaden, prinossimyj von der Umwelt, dem Rauchen. Es ist wichtig, zu wissen, dass das Nikotin das Vitamin Mit im Organismus zerstört und der Mensch kann der Scharfe Mangel leiden.

Es ist nötig zu bemerken, dass zusammen mit allen nützlichen Eigenschaften, die Askorbinsäure noch ein nicht weniger als Wichtiges hat: das Vitamin JE und das Beta-Karotin zu jenem Moment wieder herzustellen, wenn auf sie die freien Radikalen einwirken, sowie führt solche gefährlichen Metalle, wie das Kupfer, das Quecksilber, swinez u.ä. heraus

Die tägliche Dosis des Gebrauches der Askorbinsäure soll nicht weniger als 75 Milligramme für die Frauen und 90 Milligramme für die Männer bilden. In Wirklichkeit ist es nicht so viel, genug nur in der Ration täglich, (etwas ein) zitrus-, die Kartoffeln, der Krümmungen, das Kraut, die Erdbeere und die ähnlichen Lebensmittel, die die Askorbinsäure enthalten zu haben. Zum Beispiel sind in einem Glas des Apfelsinensaftes schon nicht weniger als 90 Milligramme dieses Vitamins enthalten, dass das ganztägige Bedürfnis danach vollständig ergänzt.

Das Vitamin JE

Er ist sehr breit bekannt, wie der natürliche Stoff, fähig, das Altern der Haut zu verzögern. Auch wird in der Medizin für die Prophylaxe und die Behandlung der Atherosklerose sehr breit verwendet. Die zugänglichsten Quellen dieses Vitamins sind die Nüsse und die Gräser, das Gemüse und die Leber, sowie die Pflanzenöle, die nicht die thermische Bearbeitung untergezogen werden (zum Beispiel, in den Salaten). Das Vitamin JE wirkt auf das Blut ausgezeichnet ein, die Bildung trombow verhindernd und ihre Gerinnbarkeit verringernd.

Die Tagesdosis für den Menschen bildet neben 15 Milligramme dieser Komponente. Als eines der Merkmale des Mangels dieses Vitamins kann die Schwäche und die Apathie auftreten, weil die ähnlichen Symptome empfunden, versuchen Sie, die Ration zu revidieren.

Das Selen

In erster Linie, das Selen betritt die Reaktion mit den Schwermetallen, die im Organismus enthalten sind, solchen, wie das Kadmium und das Quecksilber. Wie antioksidant, er die Arbeit des herzlichen-Gemäßsystems verbessert. Wenn zum Selen, solche Vitamine zu ergänzen, wie man Mit und JE, geistig und die Denkfähigkeiten merklich erhöhen kann, der Depression zu entgehen und, die Ermüdbarkeit zu verringern.

Die Forschungen bestätigen, dass das Selen tatsächlich am Funktionieren aller Systeme des Organismus teilnimmt, von fertil beginnend und herzlich-gemäß- beendend. Auch nimmt an der Verhinderung der Krebserkrankungen des Darms, milch- schelesy und der Lungen teil. Das Selen verringert die Einwirkung der Strahlung und der Folge der Bestrahlung.

Das Selen kann man in den Meerwasserpflanzen, dem Fisch, der Leber, die Gräser, die gewöhnlichen Samen der Sonnenblume finden. Seine tägliche notwendige Dosis bildet neben 55 Milligramme pro Tag, wie für die Männer, als auch für die Frauen.

Karotiny

Halten die Prozesse an, die von den freien Radikalen gestartet sind. Halten das Entstehen der Erkrankungen des herzlichen-Gemäßsystems, des Krebses milch- schelesy, der Haut, schejki matki, der Lungen, des dicken Darms und der Harnblase an. Auch schützen die Käfige von DNS vor der Zerstörung. Erhöhen die Immunität und die allgemeine Widerstandsfähigkeit des Organismus den schädlichen Faktoren der Umwelt.

Die Normen, die die Ärzte empfehlen würden, existiert nicht. Der hohe Inhalt dieser Komponente wird in den Möhren, schtschawele beobachtet, dem Kohl, den Schnittlauch, den Spinat, der Petersilie, ist ihr Inhalt in der Rindsleber, den grünen Erbsen, die Melonen, brokkoli und in anderen Lebensmitteln auch hoch.

Die medikamentösen Gräser und die Pflanzen

Es existieren die speziellen medikamentösen Gräser und die Pflanzen, die antioksidantnymi über die Eigenschaften verfügen. Es ist damit verbunden, dass sie in solchen Bedingungen wachsen, dass für das Überleben ihnen die hohe Widerstandsfähigkeit den äußerlichen Faktoren notwendig ist. Solche Lebensmittel anwendend, erhöhen wir die Widerstandsfähigkeit auch.

Die bekanntesten Pflanzen und die Gräser:

  1. Ginko biloba – die einzige Pflanze in der Welt, nicht sich ändernd von der Zeiten der Eiszeit gerade dank der Fähigkeit, der Umwelt entgegenzuwirken. Heute existiert viel BADow, geschaffen aufgrund des Extraktes dieses Baumes. Die Hauptsache, auf die Fälschung nicht zu stoßen.
  2. Rodiola die Rosa.
  3. Die Wurzel des Ingwers, die man heute tatsächlich in einem beliebigen Geschäft auch kaufen kann ist ausgezeichnet antioksidantnoj vom Schutz.
  4. Die Distel milch-.

Aber die führende Position unter zugänglichst und reich antioksidantnymi als die Eigenschaften der Mittel nennen die Forscher den Tee. Es ist am besten, die Auswahl auf grün anzuhalten, sondern auch schwarz auch ist der für die Organismen nützlichen Komponenten nicht entzogen. Die Hauptregel – keines Zuckers, Maximum – medizinisch

Die Mythen über antioksidantach

Dank der Werbung haben wir über antioksidantach und, dank ihr erkannt, sie haben sich die nicht berechnete Zahl der Mythen bedeckt. Geben Sie wir werden versuchen, sich detailliert mit den Populärsten zurechtzufinden.

Die Mythe 1. Die Kosmetik mit antioksidantami trägt zur Verjüngung bei. Es nicht die bewiesene Tatsache, die dank den Werbefilmen nach dem Fernsehen losgewunden ist. Jedoch wohlbekannt, dass solche Kosmetik die Einwirkung des Ultraviolettes verhindert, sowie heilt die kleinen Wunden und nimmt die Entzündung ab. So ist die wirksamste Kosmetik mit antioksidantami eine Creme nach der Rasur und die Sonnenschutzmittel.

Die Mythe 2. Die tägliche Nahrung ist antioksidantami nicht vitaminreich. Es sehr die Streitfrage – hängt aller von der Ration ab. Wenn sich zu ernähren es ist ausgeglichen und ist es richtig, so wird der nützlichen Stoffe genug, und werden sie das Bedürfnis des Organismus vollkommen abdecken. Es ist genug nur, ins obligatorische Menü die Nüsse, die frischen Früchte und das Gemüse, die Samen der Sonnenblume und des Kürbisses, die Pflanzenöle, den Fisch und die Leber aufzunehmen.

Die Mythe 3. Man muss selbst wenn einen antioksidant übernehmen. Wir sagten höher schon, dass antioksidanty als die Gruppen arbeiten und im Komplex nimmt ihr Effekt in oftmals zu. Wenn antioksidant das Elektron dem freien Radikalen zurückgibt, so wird sofort inaktiv, aber, da er über die Fähigkeit verfügt wieder hergestellt zu werden, so wird hier die Kettenreaktion auch beobachtet: der Stoff glutation stellt die Askorbinsäure wieder her, askorbin- – ist das Vitamin JE und nach nakatannoj weiter.

Die Mythe 4. Die Nützlichkeit künstlich antioksidantow ist bewiesen. Natürlich, man kann die Vitamine übernehmen, aber die Forschungen, die nicht die Werbung berühren, sagen darüber, dass es nichts nützlicher als natürliche Stoffe gibt, die in unserer Nahrung enthalten sind. Weil der Vorteil immer auf der Seite der natürlichen Lebensmittel.

Ausgehend von ganz obenernannt, kann man genau sagen, dass die beste Quelle der Gesundheit und der Langlebigkeit – das Gleichgewicht in allem: seit unserer Ernährung und den Gleichgewicht auf dem Zellniveau beendend, wenn der unsichtbare Kampf zwischen den freien Radikalen und antioksidantami sekündlich geschieht. Das Gleichgewicht gefunden, können wir die Gesundheit praktisch vollständig kontrollieren und, überzeugt im morgigen Grund zu sein.

Seien Sie gesund!

Lesen Sie auch
Die neuen Artikel
Es ist interessant

Das Schach auf drei. Lenkte solche, wie auch im klassischen Schach.