Die Artikel 
Hi-Tech
Die Autos
Das Business und die Finanzen
Die Haushaltstechnik
Das Haus und die Wohnung
Die Medizin
Die Mode und der Stil
Die Psychologie
Verschiedenes
Der Sport
Der Tourismus
Die digitale Technik
Die Krankheiten  Die Hygiene einer Ernährung   Die Gynäkologie  Die Medikamente  Das Übrige  
Die Navigation
Die Werbung

























Die Säuberung des Organismus

Ob es Ihnen vorkam zu fühlen, was mit Ihrem Organismus etwas nicht so? Anscheinend sind Sie nicht krank, und etwas nicht so... Und der Kraft als ob nicht jener, und erfreut das Lieblingsessen nicht und auf der Arbeit allen haben erreicht. Warum ist es aller plötzlich auf Ihnen es ist umgefallen? Ihr Organismus signalisiert darüber, dass sich im Körper zu viel Schlacken und der Toxine angehäuft haben. Es ist die Zeit der Säuberung des Organismus gekommen.
Ob es Очищение организма Ihnen vorkam zu fühlen, was mit Ihrem Organismus etwas nicht so? Anscheinend sind Sie nicht krank, und etwas nicht so... Und der Kraft als ob nicht jener, und erfreut das Lieblingsessen nicht und auf der Arbeit allen haben erreicht. Warum ist es aller plötzlich auf Ihnen es ist umgefallen? Der Antworten kann etwas sein. Oder dieser Anfang irgendwelcher Erkrankung, entweder den Stress, oder Ihren Organismus signalisiert darüber, dass sich im Körper zu viel Schlacken und der Toxine angehäuft haben. Wenn es so bedeutet es ist die Zeit der Säuberung des Organismus gekommen.
Warum ist die Säuberung notwendig? Es handelt sich darum, dass wir die langen Jahre in den unbedeutenden ökologischen Bedingungen leben, essen wir die Halbfabrikate, atmen wir die Auspuffe der Wagen, rauchen wir ja auch selbst und trinken wir periodisch aus... Natürlich, der Organismus nicht in den Kräften, mit solcher Ladung der Ballaststoffe und mit der Zeit sie zurechtzukommen beginnen, auf den Wänden der Behälter, innen sustawnych der Taschen verschoben zu werden, in den Nieren und der Gallenblase in Form von den Steinen usw., den Organismus Zu reinigen – bedeutet, die Reihe der Prozeduren durchzuführen, die die Bewegung der Schlacken und ihre Schlussfolgerung aus dem Organismus provozieren werden.
Viele chronische Erkrankungen können Untersuchung saschlakowannosti sein. Um ihnen zu entgehen, muss man von den Schlacken gereinigt werden. Die Säuberung geschieht etappenweise. Erstens muss man der Darm, später die Leber und die Nieren, das heißt alle Systeme entleeren, die für die Schlussfolgerung der schädlichen Stoffe aus dem Organismus antworten. In diesem Artikel InfoAdvisor.net wollte über am meisten allgemein (und einfach) die Methoden der Reinigung des Organismus, und in den nachfolgenden Materialien bis ins Einzelne auf jedem Stadium (der Reinigung des Darms, der Leber und der Nieren) reden.

Die Säuberung des Organismus mit Hilfe des Hungerns

Длительное голодание должно проводиться только под наблюдением врача Wohl, einfachst und zugänglich ist die Säuberung unseres Organismus mit Hilfe des Hungerns. Der Mensch auf eine bestimmte Zeit (3-5 Tage) hört auf, die Nahrung zu übernehmen. Es ist ziemlich schwierig, in dieser Periode erscheint beim Menschen die gewisse Schwäche, die Schläfrigkeit, die Zerschlagenheit. Wenn die Empfindungen unerträglich werden, ist es den Hungerstreik besser, zu unterbrechen. Aber wenn Sie den Hunger leicht verlegen, Sie führen die Hungerstreiks bis zu 7 und sogar 10 Tage allmählich hin. Allmählich – bedeutet, im Laufe von zwei-drei Wochen essen Sie nur einen Tag in der Woche nicht. Später einmal pro Monat hungern Sie drei Tage nacheinander, und noch ein Monat später (einen Fastentag in der Woche aufsparend) ist es pogolodat 5 Tage möglich. Laut den Behauptungen des bekannten Propagandisten des Gesundheitsverhaltens G.P.Malachows, das wahrhafte Hungern fängt nur auf 4 Tage an. Früher lebt der Organismus auf Kosten von den angesammelten Vorräten der Kohlenhydrate. Wenn Sie an irgendwelcher chronischen Erkrankung leiden, soll ein langwieriges Hungern nur unter der Beobachtung des Arztes durchgeführt werden. Dazu existieren die Gesundheitszentren, die sich auf der Hungerkur spezialisieren. Wenn es keine Möglichkeit gibt, die qualitative medizinische Beobachtung zu bekommen, ist es besser nicht, lange zu hungern, und gibt es nur einen-zwei Tag in der Woche nicht.

Nicht nur wir werden gereinigt, sondern auch ist abgemagert

Во время голодания жир сжигается, а шлаки выходят из организма естественным путем Natürlich, während des Hungerns sinkt das Gewicht intensiv. Der Organismus ist von der Arbeit nach dem Verdauen der Nahrung befreit und als Folge geschieht die Säuberung von den Schlacken. Im Fettstoff geschieht der Stoffwechsel sehr langsam, deshalb im Fett der Ballaststoffe am meisten. Wenn der Organismus der Nahrung entzogen ist, gehen in die Sache die Vorräte des Fettes. Das Fett wird verbrannt, und die Schlacken gehen aus dem Organismus mit dem natürlichen Weg hinaus. Die pathogene Mikroflora, die im Darm jedes Menschen ist, während des Hungerns verliert die tägliche "Ration" und kommt um, und ihre Stelle nehmen die nützlichen Bakterien ein. Woher von ihm zu übernehmen dort? Sie leben im Darm ständig, so wie auch gnilostnyje die Bakterien, aber infolge des Hungerns beginnt die nützliche Mikroflora zu dominieren. Daraufhin werden Sie nach dem Hungerstreik fühlen, dass die Probleme mit dem Darm, mutschiwschije Sie lange Zeit, irgendwohin verlorengegangen sind.

Der Organismus ist gereinigt, wir gehen aus dem Hungerstreik hinaus

В первые сутки после голодовки нужно есть овощные салаты и фрукты Es ist der richtige Ausgang aus dem Hungern sehr wichtig. Nach einem langwierigen Hungerstreik darf es ist in großen Mengen nicht. In die ersten Tage muss man nach 5-7-дневной die Hungerstreiks die Gemüsesalate (zurechtgemacht vom Zitronensaft oder dem Pflanzenöl, aber NICHT der Mayonnaise), die feuchten Früchte und das Gemüse essen. Wobei die ersten Portionen des Essens nicht mehr als ein-zwei Löffel sein sollen... Nach der Stunde führen Sie noch den Löffel usw. Im Laufe von zwei Tagen die Portion des Salates bis zur Hälfte der gewöhnlichen Portion hin. Vergessen Sie nicht, dass sich während des Hungerns der Umfang des Magens verringert, und Sie werden mit der viel kleineren Zahl der Nahrung, als bis zum Hungerstreik leicht gesättigt werden. Um das Ergebnis des Hungerstreiks aufzusparen (muss man ständig der klare Verstand, den ideal arbeitenden Darm, die reine Haut), eine bestimmte Ration in einer Ernährung ertragen. In der Nahrung muss man das Gemüse und die Früchte, nach Möglichkeit bevorzugen, gebraten, fettig, mehl- auszuschließen, auf Minimum zurückzuführen. Den Menschen des älteren Alters ist nötig es vollständig aus der Ration auszuschließen ist die frische Milch, das Ei, die ganze schwere Nahrung. Natürlich, es wäre wünschenswert vollständig, auf das Rauchen und, wenn es möglich ist, überhaupt nicht anzuwenden der Alkohol zu verzichten.

Die Säuberung des Organismus mit Hilfe der Biozusätze und anderer Präparate

Биодобавки помогают компенсировать нехватку необходимых нашему организму микроэлементов Jetzt wird die Menge verschiedener Mittel für die Säuberung des Organismus verkauft. Alle Produzenten beraten, mit der Reinigung des Darms zu beginnen. Es ist nicht sinnlos. Doch kann der falsch arbeitende Darm die Masse verschiedener Erkrankungen herbeirufen. Ehrlich gesagt ist mir etwas furchtbar, auf diesem Gebiet zu beraten...
Jeder Produzent erschrickt uns von den furchtbaren Folgen des Ansammelns der Schlacken im Organismus und behauptet, dass ihr patentiertes Mittel schnell helfen wird und es ist leicht, den Organismus zu reinigen. Zum Beispiel, das System der Gesundung Tjanschi. Die Anhänger dieses Systems behaupten, dass alle unsere Noten vom Ansammeln des Schleimes in verschiedenen Körperteilen geschehen. Es hat sich der Schleim auf dem Gebiet des kleinen Beckens angehäuft – bekommen Sie die Prostatitis oder der Krebs schejki matki... Und so weiter. Dann folgt die Werbung der Präparate, die für 2 (!) Wochen den Organismus von den Schlacken vollständig reinigen werden, die Jahre gespart wurden. Zweifelhaft...
Die Biozusätze (auf jedem pusyrke soll die Aufschrift "sein ist kein Medikament») können eine ernste Aushilfe in der Säuberung des Organismus sein. Die qualitativen Biozusätze helfen, den Mangel der Mehrheit der Mikroelemente notwendig unserem Organismus, zum Beispiel, solche wie das Selen zu kompensieren. In den Biozusätzen sind die Stoffe, die den Niedergang gnilostnych die Bakterien herbeirufen, die Säuberung der Wand des Darms enthalten. In einigen sind nützlich bifidobakterii sogar enthalten. Es ist schwierig, über die Effektivität dieser Präparate zu sagen, ihre Handlung auf sich nicht erprobt. Aber ein ist wichtig: man braucht, die Biozusätze wie von der Quelle der wichtigen Mikroelemente nicht zu vernachlässigen, die es schwierig ist, mit unserer alltäglichen Nahrung zu bekommen.

Also, Sie haben sich mit den zugänglichsten Weisen der Säuberung des Organismus bekannt gemacht. In den folgenden Artikeln InfoAdvisor.net betrachtet die Weisen der Reinigung der wichtigsten "Filter" des Organismus detailliert, wir werden beginnen, natürlich, von der Säuberung des Darms. Weiter, natürlich, wir werden über die Säuberung der Nieren und der Leber reden.
Bleiben Sie mit uns und seien Sie gesund!
Lesen Sie auch
Die neuen Artikel
Es ist interessant

Die nationale Bibliothek Weißrussland. Das Gebäude stellt rombokubooktaedr in der Höhe 72,6 m (20 Stockwerke) dar und ist 115 000 Tonnen (wichtig die Bücher nicht haltend). Die Gesamtfläche des Gebäudes — 112,6 Tausend m ². Die Bibliothek ist einer größt in der Welt.