Die Artikel 
Hi-Tech
Die Autos
Das Business und die Finanzen
Die Haushaltstechnik
Das Haus und die Wohnung
Die Medizin
Die Mode und der Stil
Die Psychologie
Verschiedenes
Der Sport
Der Tourismus
Die digitale Technik
Die Krankheiten   Die Hygiene einer Ernährung  Die Gynäkologie  Die Medikamente  Das Übrige  
Die Navigation
Die Werbung

























Die Blähung des Bauches (meteorism)

Die Blähung des Bauches (meteorism) ist ein ziemlich häufiges Symptom heutzutage. Seine Erweitertheit ist mit vielen Gründen verbunden. Wegen der sich anhäufenden Gase verschiebt der Darm den Magen, provoziert sabros der Nahrung aus dem Magen in die Speiseröhre, das häufige Rülpsen und den säuerlichen Beigeschmack im Mund. Ist jedoch am unangenehmsten, dass die Blähung des Bauches das soziale Leben immer berührt.
Die Blähung des Bauches (meteorism) ist ein ziemlich häufiges Symptom heutzutage. Seine Erweitertheit ist mit vielen Gründen, insbesondere mit der schlechten Ökologie, einer falschen Ernährung, den Stressen verbunden. Meteorism wird burlenijem im Bauch, den Schmerzen, dem Durchfall nicht selten begleitet. Aber kann und dem einzigen Symptom sein.
Sogar ruft in solcher Qualität meteorism das Unbehagen und das Gefühl raspiranija auf dem Gebiet des Bauches herbei. Wegen der sich anhäufenden Gase verschiebt der Darm den Magen, provoziert sabros der Nahrung aus dem Magen in die Speiseröhre, das häufige Rülpsen und den säuerlichen Beigeschmack im Mund. Die Vergrößerung des Darms im Umfang kann zum Heben des Zwerchfelles bringen, was von der Atemnot, dem Herzklopfen und den Schmerzen auf dem Gebiet des Herzes gezeigt wird. Bedeutet, dass der Druck innerhalb des Verdauungstraktes erhöht wird. Ein Abteilungen des Darms spasmirujutsja, andere pererastjagiwajutsja, was in der Art kolik gezeigt werden kann. Die bedeutende Unruhe bringen urtschanije im Bauch und otchoschdenije der Gase, die meteorism oft begleiten.
Ist jedoch am unangenehmsten, dass die Blähung des Bauches das soziale Leben immer berührt. Meteorism beschädigt das Aussehen der Figur, und, was, zu verbergen, oft erzwingt, Häuser abzuwarten, um vor den Menschen für die verlegten Laute und die Gerüche nicht zu erröten.

Die Hauptgründe meteorisma

Лечение метеоризма Ein Hauptgrund der Blähung des Bauches ist der Verstoß der Kontrolle über die Prozesse des Verdauens der Nahrung, der Bildung der Gase und ihrer Entfernung, die mit Hilfe des Aufsaugens im Darm oder der Aufzucht geschieht.
Der häufigste Grund der Blähung des Bauches ist das Treffen der Luft beim eiligen Kauen der Nahrung oder dem Gespräch während des Essens. Die Gelehrten vermuten, dass bis zu siebzig Prozenten der Gase in den Organismus bei saglatywanii gerät. Die Situation kann vom Gebrauch gasirowannych der Getränke verstärkt werden. Gase aus der ausgetrunkenen Flüssigkeit werden in den Abteilungen des Verdauungstraktes konzentriert, seine Blähung herbeirufend.
Unterscheiden: die Erhöhung gasoobrasowanija im Darm beim Fehlen der Pathologie und die eigentlich pathologischen Zustände.
Physiologisch meteorism meistens entwickelt sich bei der Nutzung in die Nahrung der Lebensmittel, deren Zerspalten von den Fermenten der Mikroflora mit der Bildung der großen Menge der Gase geschieht. Zu diesem Typ verhält sich die erhöhte Bildung der Gase nach dem Gebrauch der Lebensmittel, die die Prozesse der Gärung im Darm herbeirufen. Die Beispiele solcher meteorisma:
  • Der Gebrauch in die Nahrung der Lebensmittel, die überschüssigen gasoobrasowanije herbeirufen (zum Beispiel, die Erbse, die Bohnen). Die Nicht selten überschüssige Bildung des Gases rufen das frischen Gemüse und die Früchte herbei. Jedoch sind diese Fälle keine Erkrankung und leicht werden bei der Veränderung der Diät oder dem allmählichen Gewöhnen des Organismus zu den gegebenen Lebensmitteln entfernt;
  • Der Wechsel der Diät. Der Übergang auf eine Ernährung von anderer Nahrung kann die vorübergehende Blähung des Bauches herbeirufen, bis sich der Darm auf das Verdauen der fremden Nahrung umstellen wird;
  • perejedanije. Bei perejedanii befindet sich die Nahrung im Darm lange, wird nicht verdaut, es geschieht die Fäulnis und die Gärung, und, wie die Untersuchung, die große Menge der Gase produziert wird.
Ist keine Erkrankung auch hoch- meteorism. Er erscheint bei den Menschen, die auf die große Höhe hinaufstiegen. Es ist mit der Verdünnung des atmosphärischen Drucks und der Angleichung des Drucks des Gases im Darm entsprechend der umgebenden Atmosphäre verbunden. Der Organismus kommt mit solcher Erscheinung genug schnell zurecht. Manchmal erscheint überschüssig gasoobrasowanije während der Schwangerschaft oder vor der Menstruation. Es wird kurz auch dauern.
Jedoch ist meteorism ein häufiges Merkmal der Pathologie. Die Gelehrten wählen etwas Gründe seiner Erscheinungsform:
  1. Die Senkung der Leistung der Fermente der Leber, der Bauchspeiseldrüse, sowie des feinen Darms und des Magens. Die Beispiele der Erscheinungsform solcher meteorisma:
    • Bei der Senkung der Leistung von der Leber der Galle, die in der Norm die Größe der pathogenen Mikroflora im Darm unterdrückt, geschieht die Vergrößerung der Zahl der schädlichen Bakterien im Lichtstreifen des Darms. Sie wählen jenes eben die überschüssige Zahl der Gase;
    • Bei niedrig pH in dwenadzatiperstnoj dem Darm kann die Senkung der Aktivität der Verdauungsfermente geschehen, was die Größe der Darmmikroflora und gasoobrasowanije herbeiruft.
  2. Der Verstoß der Mikroflora des Verdauungstraktes und der Verstoß fermentatiwnoj der Aktivität schleim- des Darms. Zu diesem Mechanismus verhält sich die Besiedlung des Darms von der pathogenen Mikroflora. Es geschieht für die folgenden Fälle meistens:
    • Nach den Kursen antibiotikoterapii. Die Präparate töten im Organismus nicht nur die krankheitserregenden Mikroorganismen, sondern auch nützlich;
    • Einen ähnlichen Effekt geben gljukokortikoidy und die Chemotherapie, verwendet peroral (durch den Mund);
    • Bei der ungenügenden Leistung des Magensaftes chimus (geht die Nahrung) die ausreichende Vorbereitung auf die Aneignung von ihrem Darm nicht.
    Es ist nötig zu bemerken, dass sich getrennt diese Mechanismen genug selten treffen, öfter werden sie in verschiedenen Kombinationen gezeigt.
  3. Der mechanische Typ meteorisma entsteht beim Verstoß der Bewegung nach dem Darm der Nahrung und der Gase wegen des Vorhandenseins des mechanischen Hindernisses. Die Beispiele solcher Erkrankungen:
    • spajki und die Stenose der Organe der Bauchhöhle;
    • Die Innendarmgeschwülste.
  4. Dynamisch meteorism entsteht bei der Senkung der Geschwindigkeit der Bewegung nach dem Verdauungstrakt der Nahrung und des Gases (atonija des Darms). Hauptsächlich findet es nach den verlegten schweren Erkrankungen, sowie beim Verstoß nejrogumoralnoj der Regelung, zum Beispiel, statt:
    • Ist pares des Darms bei der Bauchfellentzündung, sowie bei der Wiederherstellung nach der Operation möglich;
    • Bei der Vergiftung von einigen Stoffen, zum Beispiel, swinzom.
  5. Der psychogene Typ meteorisma wird vom Verstoß nervös und gumoralnoj der Regelung gezeigt, die zum Krampf der glatten Muskulatur des Darms bringen, den Aufstieg der Nahrung und der Gase verletzend.

Die Lebensmittel, die auf meteorism beeinflussen

Лечение метеоризма Die Lebensmittel, die meteorism herbeirufen, man kann auf drei Hauptgruppen teilen:
  1. Die Lebensmittel, die die Bildung der Gase herbeirufen.
    Aus den Lebensmitteln, die das Erscheinen der Gase im Darm herbeirufen, sind bohnen- am meisten bekannt. Ziemlich oft ergänzen in die Restaurantplatten brokkoli – das sehr nützliche Produkt, aber leider ist er fähig, geäußert gasoobrasowanije, besonders wenn er im Rohzustand herbeizurufen. Die Äpfel empfehlen alle Diätassistenten, jedoch ruft diese Frucht die Vergrößerung der Gase im Darm herbei, was zum Rülpsen und der Blähung des Bauches bringen kann. Auch werden in erhöht gasoobrasowanii das Eingesäuertgemüse, den bulgarischen Pfeffer, der Pfeffer tschili verdächtigt.
    Wenn bei der Nutzung in die Nahrung irgendwelcher Lebensmittel bei Ihnen die Blähung des Bauches erscheint, bedeutet es, dass sich der Organismus nicht gewöhnt hat, die Fermente für ihr Verdauen zu produzieren. Beim systematischen Gebrauch in die Nahrung der obengenannten Lebensmittel, die Organe der Verdauung beginnen, die ausreichende Zahl der notwendigen Fermente zu produzieren, und nach einer Weile gehen die Symptome meteorisma.
    Best ist sich nach der Aufnahme der Nahrung zu beobachten und, zu bestimmen, welches Produkt zur Bildung der Gase am meisten offenbar bringt.
    Die Anhänger einer geteilten Ernährung behaupten, was der Lebensmittel nicht stattfindet, die meteorism an und für sich herbeirufen. Nur ihre falsche Kombination kann die Blähung des Bauches herbeirufen. Zum Beispiel, die Fachkräfte für eine geteilte Ernährung empfehlen nicht, die Fleischnahrung zusammen mit den Früchten und den Säften anzuwenden. Es ist damit verbunden, dass für das vollwertige Verdauen und die Aneignung der Nährstoffe aus dem Fleisch und den Früchten verschiedene Fermente gefordert werden, die untereinander streiten.
  2. Die Lebensmittel, die die Prozesse der Gärung herbeirufen.
    Auf solche Lebensmittel bringen den Kwass, das Bier, das Schwarzbrot, den Teepilz.
    Die interessante Theorie bieten die Anhänger besdroschschewogo einer Ernährung an. Sie behaupten, dass droschschewoj das Brot die Schleimhaut des Darms beschädigt, verletzt die Verdauung, dass zu seiner Blähung schließlich bringt. Sie bieten an, die Frauen zu beobachten, die sich mit den Brötchen in die mittägliche Pause hauptsächlich ernähren. Bei der Mehrheit von ihnen die normalen Beine und die Hände, aber den großen aufgeblasenen Bauch. Für die Befreiung von diesem Symptom muss man einstellen ist droschschewoj das Brot und, auf das Brot auf der Molke (oder jeden ohne Inhalt der Hefen überzugehen).
  3. Die Milchlebensmittel bei den Menschen mit neperenossimostju rufen die Laktosen gasoobrasowanije herbei.

Was beim Entstehen der Blähung des Bauches zu machen

Лечение метеоризма Wenn Sie an der Blähung des Bauches die kurze Zeit leiden, so versuchen Sie, die Diät zu normalisieren. Gewöhnlich bringt die Ausnahme von der Nahrung nur einiger Lebensmittel zur Normalisierung der Arbeit des Darms. Erfahrungsgemäß bestimmen Sie, welche Lebensmittel bei Ihnen gasoobrasowanije herbeirufen.
Bei meteorisme muss man sich richtig ernähren, aus der Nahrung scharf, salzig, süß, gasirowannyje die Getränke ausschließen. Auch empfehle ich den Lesern InfoAdvisor.net für die Zeit, auf das Brot zu verzichten, doch ruft er das Ansammeln der Gase im Darm ziemlich oft herbei. Die nicht selten Milchlebensmittel bringen zur Verstärkung der Bildung der Gase.
Führen Sie die Säuberung des Darms durch, es ist die Befreiung von den Verschlüßen doch oft bringt zur Normalisierung der Bildung der Gase.

Welche Überprüfung es wünschenswert wäre, zu gehen

Wenn nach der Normalisierung der Diät die Symptome meteorisma nicht gehen, muss man die medizinische Überprüfung gehen, dessen Ziel die Ausnahme der Erkrankungen des Magen-Darm-Kanals ist.
Gewöhnlich schließt die Überprüfung die labormässigen Analysen (die allgemeine Analyse des Blutes, die allgemeine Analyse des Urins, die Analyse kala), die bakteriologische Forschung der Mikroflora des Darms (das Abspülen auf enterobios) und die Instrumentaldiagnostik (USI der Bauchhöhle, endoskopitscheskoje die Forschung des dicken Darms u.a.) ein.
Beim Durchgang der Überprüfung die besondere Aufmerksamkeit braucht man, solchen Organen wie den Magen, die Leber, podscheludotschnuju des Eisens, den Darm zuzuteilen, da die Defekte gerade im Verdauungssystem Grund erhöht gasoobrasowanija sein können.

Die Behandlung meteorisma

Лечение метеоризма Die Behandlung stützt sich bei der Blähung des Bauches auf dem Systemherangehen an die Erkrankung und kann einschließen:
  1. Die Diät unter Berücksichtigung der Besonderheiten des Verstoßes der Verdauung.
  2. Die Behandlung der Haupterkrankung und die Korrektion der Verstöße, die bei der Überprüfung enthüllt sind.
  3. Die Normalisierung des bakteriellen Bestandes des Darms.
  4. Die Behandlung der Verwirrungen der Motorik des Verdauungstraktes.
  5. Die Verhinderung des Erscheinens und die Entfernung des überschüssigen Gases aus dem Darm.
Nach der Errichtung der Diagnose wird der Arzt Ihnen die notwendige Diät und die Behandlung der enthüllten Haupterkrankung ernennen.
Für die Korrektion der Darmmikroflora Ihnen können die Präparate pre - und probiotiki ernennen. Prebiotiki (vom Beispiel ist Laktrofiltrum) sind im Verdauungsverdauungstrakt nicht verdaute Zutaten der Nahrung, die das Wachstum der eigenen nützlichen Bakterien im Darm stimulieren. Probiotiki (zum Beispiel, sind Lineks) fertige nützliche Bakterien, die den positiven Einfluss auf den Zustand des Verdauungstraktes leisten.
Es existieren etwas Klassen der Präparate, die die Bildung und die Aufzucht der Gase aus dem Darm beeinflussen:
  1. Die Präparate-penogassiteli (Espumisan). Die Präparate erschweren die Bildung und tragen zur Zerstörung gas- pusyrkow innerhalb des Darms bei. Gase, die dabei freigemacht werden, können von der Schleimhaut eindringen, sowie, dank der Kürzung der Muskeln des Magen-Darm-Kanals herausgeführt werden.
  2. Enterossorbenty (die Kohle aktiviert, Smekta). sorbirujuschtschim den Eigenschaften dankend, entfernen aus dem Organismus die Gase, die Toxine und die Mikroben.
  3. Die Präparate, die die Motorik des Darms beeinflussen (Zerukal, Motilium). Auf Kosten von der Verstärkung peristaltiki wird die Aufzucht der Gase aus dem Magen-Darm-Kanal beschleunigt.
  4. Die Pflanzenpräparate (Planteks) und die Mittel der Volksmedizin: die Sude des Dills oder fenchelja.
Oft geben diese Präparate das Ergebnis wirklich, es ist nötig sich jedoch zu erinnern, dass es ihre Aufnahme in der Loslösung von der vollen komplexen Behandlung – das Maß symptomatisch, das heißt, diese Arzneien einnehmend, unmöglich ist, vom Hauptgrund der Erkrankung geheilt zu werden. Nach dem Abschluss der Aufnahme der Medikamente kehren die Symptome der Blähung gewöhnlich zurück. Für die qualitative vollwertige Behandlung muss man den Grund der Erkrankung finden und, alle enthüllten Verstöße im Organismus korrigieren.

Die häufige Blähung des Bauches kann ein wichtiges Symptom der ernsten Erkrankung sein, deshalb verhalten Sie sich dazu verantwortlich. Unbedingt gehen Sie die Überprüfung und erfüllen Sie alle Empfehlungen des Arztes, doch ist die Gesundheit des Darms eine wichtige Kennziffer der Gesundheit des ganzen Organismus.
Lesen Sie auch
Die neuen Artikel
Es ist interessant

Das am meisten kleine Land in der Welt - Vatikan (0,44 km ²). Inoffiziell - der selbstausgerufene Mikrostaat Silend. Gerade es auf dem Foto. Es ist infolge der Ergreifung des ehemaligen Meermilitärstützpunktes vom Major gebildet wir Graben von Bejtswom in 1967. Wird für 750 Mio. Euro verkauft.