Die Artikel 
Hi-Tech
Die Autos
Das Business und die Finanzen
Die Haushaltstechnik
Das Haus und die Wohnung
Die Medizin
Die Mode und der Stil
Die Psychologie
Verschiedenes
Der Sport
Der Tourismus
Die digitale Technik
Der Autolaut  Dem Kraftfahrer  Die Ersatzteile und die Zubehöre  Der Verkauf und der Kauf des Autos   
Die Navigation
Die Werbung

























Die Übersicht der japanischen Autos, den Teil 3

Einige Leser werden davon unzufrieden sein, dass die Autos der Marke Mazda und Subaru die letzten Plätze in unserer Übersicht eingenommen haben. Aber wir beeilen uns, zu beruhigen: das Auto werden zur Abnahme der Popularität der Marke betrachtet. Die Informationen über jene Marken, für die sich die meiste Zahl der Internet-Benutzer interessierten, InfoAdvisor.net hat in erster Linie veröffentlicht.
Möglich, einige Leser werden davon unzufrieden sein, dass die Autos der Marke Mazda und Subaru die letzten Plätze in unserer Übersicht "die Übersicht der japanischen Autos, den Teil 1», «die Übersicht der japanischen Autos, den Teil 2 eingenommen haben». Aber wir beeilen uns, zu beruhigen: die Autos werden zur Abnahme der Popularität dieser oder jener Marke betrachtet. Die Informationen über jene Marken, für die sich die meiste Zahl der Internet-Benutzer interessierten, InfoAdvisor.net hat in erster Linie veröffentlicht. Und es bedeutet ganz nicht, dass die Autos, die Ende die Liste gehen (ob Mazda oder Subaru), den Landsleuten überlassen. Hier spielt nicht die letzte Reihe die Rolle die Loyalität zu dieser oder jener Marke und viel anderer Faktoren, die wir jetzt nicht besprechen werden. Und wir werden unmittelbar zu den Letzten in unserer Übersicht den Autos übergehen.

Die Übersicht der Autos Mazda

Mazda CX-7
Mazda CX-7
Mazda CX-7 – das Auto, das in sich die Möglichkeiten der sportlichen Fahrt mit der guten Passierbarkeit nach der Unwegsamkeit harmonisch vereinigt hat.
Unter den Plussen des Autos haben wir die folgenden Charakteristiken gewählt: die ausgezeichnete Lenkbarkeit, die mächtige Vertreibung, die automatische Transmission (an Russland CX-7 wird nur mit 6-stufig AKP geliefert), die reiche Komplettierung, das stilvolle Design.
Aber leider geht ohne Mängel nicht um: nach Meinung InfoAdvisor.net, einige Elemente für das moderne Auto sollen in die standardmäßige Komplettierung schon eingehen, aber in Mazda CX-7 fehlen sie. Es gibt hier keinen elektrischen Antrieb für das Zusammenlegen der Seitenspiegel (in den städtischen Bedingungen ist diese Option), der geteilten Klimakontrolle, sowie des autoverdunkelten Spiegels des hinteren Autos sehr bequem. Ohne das alles wird das Auto nicht schlechter sein, aber für jenen Preis, für den er die Komplettierung vorgeschlagen wird konnte voller sein. Aber das bedeutendste Minus in den verhältnismäßig großen Kosten des Brennstoffes.
Außer der Asphaltdecke Mazda CX-7 beweist sich nicht um vieles besser als andere "Parkettgeländewagen".
Салон Mazda CX-7
Auf der guten Reisedeckung Mazda CX-7 benimmt sich sicher und vorhersehbar, bei der Abfahrt auf die Trasse wird die Karosserie geschaukelt legt sich in den Wendungen auf die Seite, das Auto versucht sogar, in sanos abzustürzen. D.h. Mazda CX-7 auf 100 % das Auto für die Stadt. Und wenn Sie nicht im Begriff sind, auf der Unwegsamkeit auszufahren, so braucht man, zu diesem Auto aufmerksamer genau zu betrachten.
Der Preis für das Auto von 1 141 000 bis zu 1 239 000 Rubeln ($45 500 - $49 500).
Die Höchstgeschwindigkeit – 181 Kilometer je Stunde
Die Vertreibung bis zu 100 Kilometer je Stunde – 8,3 mit
Der Aufwand des Brennstoffes (im städtischen Zyklus) – 15,3 l/100 des km
Der Aufwand des Brennstoffes (im Landzyklus) – 9,3 l/100 des km
Der Aufwand des Brennstoffes (im gemischten Zyklus) – 11,5 l/100 des km
Der Arbeitshubraum – 2,3 l
Die maximale Macht – 238 l. Mit.
Die Getriebe – 6-stufig AKPP
Mazda 6
Mazda 6
Mazda 6 – der Vogel des hohen Flugs.
Und die Hauptsache in diesem Vogel – das Vergnügen von der Verwaltung des Wagens, wenn auch sogar es ziemlich teuer umgeht: von 621 000 bis zu 751 000 Rubeln ($24 840 - $44 520) je nach dem Typ der Karosserie und des Modells. Sedan – 621 000 Rubeln ($24 840), das Fließheck – 634 000 Rubeln ($25 360), den Kombi – 751 000 Rubeln ($30 040); Mazda 6 MPS (der volle Antrieb) – 1 113 000 Rubeln ($44 520).
Das Vergnügen von der Verwaltung Mazda 6 ist von ihrer Behaglichkeit, die mit der Komplettierung reich ist, der schnellen Vertreibung, der guten Lenkbarkeit bedingt. Zusätzlich haben sich dazu die Designer des Autos auf den Ruhm auf dem Gebiet der Beleuchtungstechnik bemüht, so werden alle Geräte sehr schön eingeblendet, besonders ist es zur nächtlichen Zeit der Tage bemerkenswert. Nur entstehen mit schumoisoljazijej die Probleme: sogar scheint es auf der Asphaltstraße, dass du nach dem Kies (bei der Geschwindigkeit für 60 Kilometer je Stunde fährst)!
Салон Mazda 6
In Anbetracht alles höher dargelegt, ist unsere "Diagnose" dies: «Mazda 6 – das Auto dafür, wer mit dem Komfort vom Haus bis zur Arbeit fahren will».
Die Höchstgeschwindigkeit – 211 Kilometer je Stunde
Die Vertreibung bis zu 100 Kilometer je Stunde – 9 mit
Der Aufwand des Brennstoffes (im städtischen Zyklus) – 11,7 l/100 des km
Der Aufwand des Brennstoffes (im Landzyklus) – 6,9 l/100 des km
Der Aufwand des Brennstoffes (im gemischten Zyklus) – 8,7 l/100 des km
Der Arbeitshubraum – 2,3 l
Die maximale Macht – 166-260 l. Mit.
Die Getriebe – 5 und 6-stufig MKPP
Mazda 3
Mazda 3
Mazda 3 – das Jugendauto.
Eben es ist jugend- – dieses Auto der Traum strit-rejserow nicht einfach. Solche Charakteristik Mazda 3 hat bei weitem für das schöne Design und die große Geschwindigkeit verdient, und dafür, dass solcher Autos nach den russischen Wegen die Menge fährt, und beim Anblick des "Doppelgängers" als auch will man mit ihm auf peregonki, d.h. «spielen, wen hier wesentlich vorzuführen». Wenn, so ernster zu sein zu sagen, dass das Auto über den Renncharakter verfügt ist es verboten. Zum Beispiel, das Steuerrad kommt für die schnellen Rennen, aber den Fahrer ganz nicht heran, die nicht im Begriff sind, nach den Trassen, in Mal zu treiben.
Mit eksterjerom bei Masdy aller ist es in Ordnung sein, die Komplettierung darf man nicht arm nennen, und der Preis ist nicht hoch, wegen wessen die große Nachfrage nach ihr beobachtet wird.
Салон Mazda 3
Der Wert: die Limousine und das Fließheck – von 491 500 bis zu 647 500 Rubeln ($19 660 - $25 900), MPS (der volle Antrieb) – 829 500 Rubeln ($33 180).
Die Höchstgeschwindigkeit – 169-200 Kilometer je Stunde
Die Vertreibung bis zu 100 Kilometer je Stunde – 9-14,3 mit
Der Aufwand des Brennstoffes (im städtischen Zyklus) – 6,2 l/100 des km
Der Aufwand des Brennstoffes (im Landzyklus) – 4,3 l/100 des km
Der Aufwand des Brennstoffes (im gemischten Zyklus) – 5-8,2 l/100 des km
Der Arbeitshubraum – 1,4-1,6-2 l
Die maximale Macht – 84-150 l. Mit.
Die Getriebe – 5 und 6-stufig MKPP

Die Übersicht der Autos Subaru

Subaru Forester
Subaru Forester
Subaru Forester – reisen Sie auf dem Auto!
Wie es heißt, begegnen nach den Klamotten. Und, als ehrlich, zu sagen, dass Forester supermodno aussieht es ist verboten. In ihm einer der Hauptmängel Subaru Forester. Im Vergleich zu den heutzutage populären Autos dieser Klasse, der Subaru bleibt stark zurück, aber nicht für alle ist der vorliegende Parameter ein bestimmender Faktor beim Kauf des Wagens.
Die technischen Charakteristiken Forestera ziemlich befriedigend, aber ist es endlich, ist wie die Plusse, als auch die Minus. Geben Sie, wir werden mit ersten beginnen. Die Aufhängung Subaru Forester ist dafür offenbar vorbestimmt, wer den sportlichen Stil des Fahrens bevorzugt, der Kontrollpunkt wird sehr deutlich umgeschaltet. Das Auto wird bei den Unterbrechungen auf der Neigung niemals rollen, da darin die automatische Klemme des Bremsleistens vorgesehen ist. Aber hier ist nötig es zu berücksichtigen, dass "der Automat" die Bremsen nur bei der vollständig entlassenen Kupplung entlässt. Jetzt über die Minus: die Räder lärmen viel zu stark, an die Pedale muss man sich (ihr Lauf nicht standardmässig groß), die selbe Geschichte mit der Steuerspalte (gewöhnen für die Wendung der Räder von man und bis zu – 3 Wendungen machen muss).
Der Salon Forestera fordert die abgesonderte Aufmerksamkeit, er unterscheidet sich durch die besondere Geschäftstüchtigkeit. Hier gibt es den multifunktionalen Schrank, zum Beispiel, in dem man die Lebensmittel unter der niedrigen Temperatur bewahren kann. Wenn Sie entscheiden, sich in die entfernte Fahrt plötzlich zu begeben, so wird diese Verwendung Ihnen sehr nützlich sein. Das System der Konditionierung verfügt, außer dem Filter der Reinigung der Luft, auch vom antiallergischen Filter. Es ergänzt das Bild die Verkleidung der Decke: die spezielle Imprägnierung lässt zu, die unangenehmen Gerüche zu entfernen.
Салон Subaru Forester
Der Preis: von 873 400 bis zu 1 179 600 Rubeln ($35 000 - $47 200).
InfoAdvisor.net Empfiehlt, Subaru Forester von zu kaufen, wer viel im Begriff ist, auf dem Auto zu reisen. So können Sie alle besten Qualitäten des vorliegenden Modells bewerten.
Die Höchstgeschwindigkeit – 190-216 Kilometer je Stunde.
Die Vertreibung bis zu 100 Kilometer je Stunde – 6-11,9 mit.
Der Aufwand des Brennstoffes (im städtischen Zyklus) – 12,3-14,7 l/100 des km
Der Aufwand des Brennstoffes (im Landzyklus) – 7,5-8,4 l/100 des km.
Der Aufwand des Brennstoffes (im gemischten Zyklus) – 9,3-10,7 l/100 des km
Der Arbeitshubraum – 2-2,5 l.
Die maximale Macht – 158-230 l. Mit.
Die Getrieben - 5-stufig MKPP, 4-stufig AKPP
Subaru Impreza
Subaru Impreza
Subaru Impreza – das zugängliche Auto vom Subaru.
Unsere Analyse des Autos überholend, bitte ich Sie, den Preis des Autos anzuschauen. Früher fing der Wert eines beliebigen Autos der vorliegenden Marke wie mindestens von $28 000, jetzt viel weniger an. Wenn Ihnen das Geld auf den Wagen von Subaru früher nicht ausreicht, so sind jetzt ihre Autos zugänglicher. Solcher Preissturz gibt dem Auto den riesigen Vorteil vor den Konkurrenten schon.
Natürlich, nur wirst du wegen solchen Wertes des Autos nicht kaufen, deshalb ist über Subaru Impreza ausführlicher erzählt. Das Design des Wagens, wie es, attraktiv schon gefasst wird, d.h. folgt den letzten modischen Tendenzen. Die Verwaltung hinkt, aber, sich an die undeutliche Kupplung und die häufigen Anreden zur Getriebe zu gewöhnen es ist möglich. Dafür die Schnellqualitäten des Autos rufen das Entzücken doch herbei, für die Stadt auf die Trasse ausfahrend, beweist sich Impresa von der besten Seite. Es gibt keine Zweifeln an der Zähigkeit des Autos auch.
Салон Subaru Impreza
Gar nicht will man Subaru Impreza als das statistisch durchschnittliche Auto, sogar selbst wenn für sie "die Liebe zur Geschwindigkeit», aber nennen, wohin hingetan zu werden, ohne es wird die Einschätzung des Autos objektiv nicht. Es war unsere Schlussfolgerung, und die Möglichkeit, das endliche Verdikt wir wieder zu ertragen setzen wir auf Sie.
Der Preis: von 577 700 bis zu 1 107 500 Rubeln ($23 100 - $44 300).
Die Höchstgeschwindigkeit – 167-209 Kilometer je Stunde
Die Vertreibung bis zu 100 Kilometer je Stunde – 5,8-15,1 mit
Der Aufwand des Brennstoffes (im städtischen Zyklus) – 9,6-14,3 l/100 des km
Der Aufwand des Brennstoffes (im Landzyklus) – 6,2-8,2 l/100 des km
Der Aufwand des Brennstoffes (im gemischten Zyklus) – 7,5-10,4 l/100 des km
Der Arbeitshubraum – 1,5-2-2,5 l
Die maximale Macht – 107-150-230 l. Mit.
Die Getrieben – 5-stufig MKPP, 4-stufig AKPP
Subaru Legacy
Subaru Legacy
Subaru Legacy – für den täglichen Betrieb.
Wir haben uns entschieden, die Meinung über dieses Auto verhältnismäßig kurz, damit darzulegen, Ihre Zeit einzusparen.
Die Plusse: das attraktive Äußere, den Komfort, den prächtigen Salon, das geräumige hintere Sofa, die schöne Lenkbarkeit auf den hohen Geschwindigkeiten, die gute Immunität, die niedrigen Kosten des Brennstoffes im Landzyklus.
Die Minus: die weiche Arbeit der Aufhängung, die schreckliche Arbeit AKPP, die schlechte Dynamik.
Wie wir nicht versuchten, "die Löcher" in der Arbeit der Konstrukteure aufzusuchen, zeigte es sich sie weniger, als der Vorzüge dennoch. Und nicht verwunderlich, Legassi – das qualitative Auto für die alltägliche komfortabele Fahrt. In der Stadt Legassi, wie der Fisch im Wasser. Es ist unser Ergebnis nach diesem Wagen dies.
Салон Subaru Legacy
Der Preis: von 853 300 bis zu 1 466 500 Rubeln ($34 100 - $59 000).
Die Höchstgeschwindigkeit – 201-243 Kilometer je Stunde
Die Vertreibung bis zu 100 Kilometer je Stunde – 6,9-11,4 mit
Der Aufwand des Brennstoffes (im städtischen Zyklus) – 11,5-17,6 l/100 des km
Der Aufwand des Brennstoffes (im Landzyklus) – 6,5-8,9 l/100 des km
Der Aufwand des Brennstoffes (im gemischten Zyklus) – 8,3-12,1 l/100 des km
Der Arbeitshubraum – 2-2,5-3 l
Die maximale Macht – 150-173-245 l. Mit.
Die Getrieben – 5 und 6-stufig MKPP, 4 und 5-stufig AKPP
Wir betrachteten populärst des Autos der japanischen Autoindustrie eben. Wieder einmal will ich erinnern, dass wir jene Autos, die das meiste Interesse den Internet-Benutzern (nach der Menge der Anfragen in den Suchsystemen erwecken genommen haben). Wir hoffen, unter ihnen war auch, der Sie interessiert.
Wenigstens, einige den vorgestellten Modellen nach dem Durchlesen dieses Artikels werden Sie interessieren. Die japanischen Autos haben die Anerkennung weltweit, und warum einem von ihnen verdient, den Ehrenplatz in Ihrer Garage nicht einzunehmen?!
Lesen Sie auch
Die neuen Artikel
Es ist interessant

General Motors zusammen mit Segway haben elektropriwodnyj den zweisitzigen Prototyp des Autos der Zukunft unter dem Titel P.U.M.A entwickelt. (Personal Urban Mobility and Accessibility – die Städtische Personalmobilität und die Fassbarkeit). Ist mit nur zwei Rädern versorgt.